Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

13×

Alte Giebelwand
Neugestaltung der Christuskirche in Neugablonz

'Alles läuft rund' Der Umbau der Christuskirche in Neugablonz schreitet voran. In dieser Woche wurden die alte Giebelwand und die Empore eingerissen. Außerdem wird der Altar versetzt und über das Dach soll mehr Licht in die Kirche kommen. 'Der Raum öffnet sich dadurch und es entsteht ein neues Raumgefühl', erklärt Pfarrer Christoph Grötzner. In der oberen Etage werde der Altarraum abgetrennt, sodass zusätzlich ein Gemeindebereich entstehen kann. Statt starren Bänken wird man hier zukünftig...

  • Kempten
  • 26.04.12
22×

Kran
Kaufbeurens neues Wahrzeichen

Ein Kran, der aus den Häuserschluchten in der Altstadt herausragt, könnte vorübergehend zum neuen Wahrzeichen Kaufbeurens werden. Gestern ist der 50 Meter hohe Aufbau im Hof der Kaiser-Max-Straße 27 errichtet worden. Damit beginnen die sichtbaren Arbeiten für den Umbau der Sparkassen-Hauptstelle und der dazugehörigen Passage, die aber weiterhin geöffnet bleibt. Mit dem Kran lassen sich in den nächsten 18 Monaten alle drei Bauabschnitte (einschließlich des später geplanten Umbaus am ehemaligen...

  • Kempten
  • 25.04.12
15×

Umbau
In der Kaufbeurer Altstadt wird es eng

Beginn der Arbeiten an der Sparkasse In der Altstadt wird derzeit eine der kompliziertesten Baustellen seit jeher eingerichtet. Denn nun beginnen die sichtbaren Vorarbeiten für den Umbau der Sparkassen-Hauptstelle und der dazugehörigen Passage. Dazu wird ein riesiger Kran im Hof der Kaiser-Max-Straße 27 errichtet, für den dieser Tage der Boden bis in drei Meter Tiefe mit Beton verstärkt wurde. Das Baugerät bringt laut Werner Lindner, Projektleiter bei der federführenden Sparkasse, ein Gewicht...

  • Kempten
  • 21.04.12
67×

Oberstdorf
Fiderepasshütte in Oberstdorf wird umgebaut

Die Fiderepasshütte in Oberstdorf soll einen neuen Schlaftrakt bekommen. Nach Behördenangaben soll aus Sicherheitsgründen der Übernachtungsraum im Dachgeschoss zurückgebaut werden, weil dort die gültigen Brandschutzvorschriften nicht eingehalten werden können. Um die wegfallenden Schlafplätze zu ersetzen, soll die bestehende Terrasse der Hütte unterkellert werden. Der Oberstdorfer Bauausschuss stimmte den Plänen der Oberstdorfer Sektion des Deutschen Alpenvereins zu, die die Hütte...

  • Kempten
  • 21.02.12
24×

Günzach
Altes Gasthaus in Günzach soll zum Asylbewerberheim werden

Die Brauerei Engelbräu Rettenberg will das leerstehende Gasthaus 'Hirsch' in Günzach in ein Asylbewerberheim umwandeln. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, ist das allerdings nicht im Interesse der Gemeinde, die deshalb eine Veränderungssperre erlassen will. Dagegen hat nun die Brauerei Klage eingelegt. Wie Brauerei-Chef Hermann Widenmayer gegenüber der Allgäuer Zeitung erklärte, habe er das Gasthaus der Gemeinde zunächst zum Kauf angeboten, diese habe allerdings kein Interesse gezeigt....

  • Kempten
  • 17.02.12
48×

Umbau
Künftig zwei Gruppen in Kinderkrippe in Waltenhofen

Ab Herbst sollen 24 Kleine unter drei Jahren in Waltenhofen versorgt werden Die Kinderkrippe in Waltenhofen (im Schulgebäude untergebracht) wird im Herbst auf zwei Gruppen vergrößert. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung nach eingehender Diskussion einstimmig. Für Umbau und Einrichtung muss die Gemeinde knapp 28 000 Euro berappen. Die CSU-Fraktion hatte zuvor beantragt, lieber Geld in die Qualifizierung von Tagesmüttern zu stecken, da die im Vergleich zur Kinderkrippe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.12
41×

Haus St. Raphael
Neues Konzept für Sanierung des Bildungshauses St. Raphael in Kempten

Tagen, bilden, übernachten Gestern wurde der symbolische Startschuss für die Sanierung des Bildungshauses St. Raphael gegeben. Rund drei Millionen Euro investiert die katholische Jugendfürsorge (KJF) in die Modernisierung und Erweiterung des Hauses. Im bestehenden Teil sollen bis 1. September alle 37 Zimmer renoviert, die Pforte umgebaut sowie Toiletten und Sozialräume erneuert werden. Die Schwestern der Liebe Christi, die seit 1989 das Haus betrieben, wohnen künftig im Südflügel. Dort sollen...

  • Kempten
  • 17.02.12
127×

Kempten
Bildungshaus St. Raphael in Kempten wird umgebaut

In Kempten erfolgt am Nachmittag der Spatenstich zum Umbau des Bildungshauses St. Raphael. Gleichzeitig wird das sogenannte Bierstüble symbolisch abgerissen. Zum Jahreswechsel hatte die Tochtergesellschaft "InVivio" der Katholischen Jugendfürsorge das Bildungshaus St. Raphael von den Schwestern der Liebe Christi übernommen. Im Rahmen der heutigen Veranstaltung wird auch der neue Charakter des Hauses vorgestellt.

  • Kempten
  • 16.02.12
10×

CSU-Empfang
Bundeswehrverbands-Vorsitzender Kirsch betrachtet kritisch den Umbau der Armee

'Es darf keine Reformverlierer geben' 'Es darf keine Reformverlierer geben.' Das forderte Ulrich Kirsch, Vorsitzender des Deutschen Bundeswehrverbands (DBwV), beim Neujahrsempfang der Oberallgäuer CSU in Fischen. Der Kreisverband blieb auch heuer dem Prinzip treu, seinen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Vereinen statt parteipolitischem Getöse einen ausgewiesenen Fachmann zu einem aktuellen Thema zu bieten. Der Blaichacher Kirsch ist gerade in der Debatte um den Umbau der Armee ein...

  • Kempten
  • 02.02.12
649×

Umbau
In der St. Marien-Klinik in Wertach wurde im vergangenen Jahr vieles erneuert

Heller Eingang, neue Kapelle – Frauen aus ganz Deutschland kommen hierher In der Fachklinik St. Marien in Wertach hat sich einiges getan: Der Eingangsbereich ist neu gestaltet, eine schmucke Cafeteria dient als Aufenthaltsraum und dort, wo bis vor Kurzem noch die Kapelle stand, haben helle Büros ihren Platz gefunden. Die Klinik ist eine Einrichtung der St. Franziskusschwestern von Vierzehnheiligen, seit Juli 2010 bildet sie gemeinsam mit der Pfrontener Klinik St. Vinzenz eine GmbH mit...

  • Oy-Mittelberg
  • 31.01.12
141×

Kaufbeuren-Neugablonz
Neue Kinderkrippe in Kaufbeuren-Neugablonz

In Kaufbeuren-Neugablonz eröffnet im Frühjahr eine neue Kinderkrippe. Im Blattneiweg gibt es ab April 12 Ganztags- und 18 Teilzeitplätze und für Babys und Kinder unter drei Jahren. Der Bedarf sei in den letzten Jahren deutlich gestiegen, so Kindergartenleiterin Edda Seidel. Derzeit laufen noch die letzten Umbaumaßnahmen an der neuen Kinderkrippe. Geplant sind unter anderem eine Sonnenterrasse mit Rutsche, ein extra Ruheraum für den Mittagsschlaf und eine eigene Küche. Interessierte Eltern...

  • Kempten
  • 26.01.12

Kempten
Planungen für Nachnutzung des Kemptener Militärstandortes beginnen

In der heutigen Sitzung des Planungs- und Bauausschusses der Stadt Kempten wird der Startschuss für die Nachnutzung des Bundeswehrstandortes gegeben. Bis 2017 soll die Bundeswehrreform abgewickelt sein. Spätestens dann sollten die frei werdenden 70 Hektar Fläche anderweitig genutzt werden können. Die Sitzung des Kemptener Planungs- und Bauausschusses beginnt um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

  • Kempten
  • 12.01.12
113×

Dorfladen
Umbauarbeiten am Dorfladen in Niedersonthofen haben begonnen

Die heiße Phase beim Projekt 'Dorfladen Niedersonthofen' hat begonnen. Der Mietvertrag ist unterzeichnet und viele freiwilliger Helfer haben bereits die Umbauarbeiten gestartet. Auch ortsansässige Fachfirmen bringen sich in die Arbeiten ein. 'Nur die intakte Dorfgemeinschaft macht so ein Gemeinschaftsprojekt möglich. Der Wille zur Zusammenarbeit wird wieder einmal unter Beweis gestellt', freut sich Projektleiter Herman Siegel.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.12
11×

Kempten
Antrag auf Stopp der Umstrukturierung in den Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu abgelehnt

Mit ihrem Eilantrag zum Stopp der Umbaumaßnahmen der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu sind die Vertreter des Bürgerbegehrens vor dem Verwaltungsgericht Augsburg gescheitert. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung hervor. Für Umstrukturierungen und geplante Umbaumaßnahmen sei das Kommunalunternehmen verantwortlich und nicht der Landkreis, so die Begründung des Gerichts. Der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu hatte Umstrukturierungsmaßnahmen an allen...

  • Kempten
  • 22.12.11
30×

Fernwasserversorgung
Betriebsgebäude der Fernwasserversorung Oberes Allgäu muss saniert werden

1,3 Millionen Euro für Umbau in Ortwang - Weitere Ausgaben Die Rücklage der Fernwasserversorgung Oberes Allgäu ist von sechs auf nun 3,6 Millionen Euro geschmolzen. Und eine Änderung ist nicht in Sicht: Denn auch 2012 muss der Verband investieren, beispielsweise in die Sanierung des Betriebsgebäudes in Ortwang. Dafür werden 1,3 Millionen Euro bereitgestellt. Stark gestiegen seien die Stromkosten, sagte Verbandsvorsitzender Herbert Seger. Über eine halbe Million Euro zahlte der Verband für...

  • Kempten
  • 16.12.11
416× 2 Bilder

Förderzentrum
Sanierung: Agnes-Wyssach-Schule in Kempten wird umgebaut

Mensa kommt in die bisherige Aula Gebäude wird neu aufgeteilt – Kosten bei knapp 900.000 Euro Mehrmals täglich bringt ein Schüler-Spülteam per Leiterwagen das benutzte Geschirr von der Mittagsbetreuung im Westflügel zum Spülen in den Hausmeistertrakt auf der anderen Seite des Gebäudes. Zustände, die Bernhard Dossenbach, Schulleiter der Agnes-Wyssach-Schule, bei der aktuellen Verbandsversammlung des Schulverbandes für das Sonderpädagogische Förderzentrum (Teilzentrum Kempten) anprangerte....

  • Kempten
  • 16.11.11
274×

Wirtschaftsreihe
Wartung und Umbau: Wie die Spezialfirma Do-Tec in Memmingen Flugzeuge aufrüstet

Es ist nahezu perfekt. Das Gelände des ehemaligen Fliegerhorst in Memmingen. Viel Platz, große Hallen, Start- und Landebahnen vor der Haustür. Das dachte sich auch die Firma Do-Tec, als sie sich im Frühjahr 2010 am Allgäu Airport ansiedelte. Seit knapp zwei Jahren kümmert sich die Spezialfirma jetzt in Memmingen um Flugzeuge, vorwiegend der Marke Dornier. Egal ob Wartung, Umbau oder An- und Verkauf, Do-Tec ist auf allen Gebieten rumd ums Flugzeug mit dabei. Da ist es auch kein Wunder, dass sich...

  • Kempten
  • 15.11.11
59×

Investition
Schrattenbach bekommt Haus der Vereine

Eine Million Euro für den Umbau der alten Schule - Kindergarten bleibt Auf der faulen Haut sitzen ist nicht die Art von Johann Rößle. Der Lehrer der Mittelschule Dietmannsried ist aktiver Schütze, Gemeinderat, Mitglied der Feuerwehr und im Musikverein sowie örtlich Beauftragter der Dorferneuerung Schrattenbach. Die Vereine haben laut Rößle einen großen Anteil daran, dass im 400-Seelen-Weiler alles prima läuft. Aus diesen Gründen ist er überzeugt davon, dass "seine" Schrattenbacher auch kräftig...

  • Altusried
  • 15.11.11

Kempten
Freie Wähler stellen erste Vorschläge für Hildegardplatz Kempten vor

Die Freien Wähler begrüßen den Vorstoß der SPD und Bündnis 90/Die Grünen zum Umbau des Hildegardplatzes in Kempten. Das gab die Partei in einer Pressemitteilung bekannt. Enttäuscht sei man lediglich von der 'Initiative Hildegardplatz', die nach dem Bürgerentscheid noch keinerlei Vorschläge eingebracht hätte. Seitdem sind aber bereits interessante und positive Vorschläge eingegangen, so die Freien Wähler. Diese sollen heute um 19.30 Uhr in der Gaststätte 'Zum Stift' vorgestellt und diskutiert...

  • Kempten
  • 19.10.11
10×

Kimratshofen
Kimratshofen erhält den Staatspreis für Dorferneuerung und Baukultur

Die Gemeinde Kimratshofen erhält heute in München aus den Händen von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner , den Staatspreis 2011 für 'Dorferneuerung und Baukultur'. Ausgzeichnet wird damit das Projekt zum ' Umbau der alten Schule in eine modernes Pfarrzentrum'. Anfang Juni wurde die 'alte neue' Schule ihrer Bestimmung übergeben .Die Baukosten beliefen sich auf fast 735 000 Euro und wurden gedeckt durch Zuschüsse der Diozöse Augsburg , dem Amt für ländliche Entwicklung , der Gemeinde, durch...

  • Kempten
  • 18.10.11
294×

Umbau
Suttschule Kempten feiert Tag der offenen Tür

In der kemptener Suttschule findet heute ein Tag der offenen Tür statt. Anlass ist das Ende der zweijährigen Umbaumaßnahmen. Die beiden Schulgebäude in der Kronenstraße wurden saniert und verfügen nun über einen direkten Verbindungssteg. Weiterhin im Bau befinden sich die neue Sporthalle und die dazugehörigen Außenanlagen. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 und endet um 15:00 Uhr.

  • Kempten
  • 15.10.11
89× 2 Bilder

Einweihungsfeier
Mit der Kemptener Suttschule durch die Jahrhunderte

Buntes Fest als vorläufiger Schlusspunkt hinter Sanierung und Umbau Mit viel Liebe wurden die Gebäude der Volksschule An der Sutt saniert und gestaltet, fand Rektorin Waltraud Sirch-Erdogan bei der Einweihungsfeier für den Um- und Ausbau der beiden Häuser. Ebenfalls mit viel Liebe hatten Kinder und Lehrkräfte ihre Beiträge zu einem kurzweiligen Programm zusammengestellt, das unterstrich, was die Buben und Mädchen im 'Suttschullied' zum Ende des Fests sangen: 'In der Schule An der Sutt...

  • Kempten
  • 15.10.11
22×

Unterallgäu
Moosbacher Kreuzung wird entschärft

Gefahrenstelle soll deutlich verbessert werden Im kommenden Jahr soll die 'Moosbacher Kreuzung' zwischen Ottobeuren und Benningen umgebaut und damit ein Unfallschwerpunkt im Landkreis deutlich entschärft werden: Aus der Kreuzung soll nach Meinung der Unfallkommission ein so genannter Rechtsversatz werden. Der Bau eines Kreisverkehrs ist laut den Straßenbauexperten des Staatlichen Bauamts an dieser Stelle nicht die richtige Lösung, weil dies hier zu gefährlich wäre. Bis zur Verwirklichung der...

  • Kempten
  • 13.10.11
22×

'Markt der Meinungen'
Kemptener zeigen am Modell ihre Visionen für den Hildegardplatz

Nichts ist unmöglich Es ist eine Schwarz-Weiß-Aufnahme, die der 80-Jährige eigens mitgebracht hat. Sie zeigt einen alten Brunnen, den Hildegardisbrunnen.'Ich hab damals sogar gesehen, wie er abgebaut wurde', erzählt der Kemptener. 1950 war das - was danach genau geschah mit dem Wasserspender und seinem neugotischen Aufbau, ist bis heute ein ungelöstes Rätsel der Kemptener Stadtgeschichte. Fest steht nur, dass seither kein Brunnen mehr auf dem Hildegardplatz steht - "dabei gehört das doch zu...

  • Kempten
  • 13.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ