Alles zum Thema Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Lokales

Baumaßnahmen
Beim Kindergartenneubau im Füssener Weidach wächst die Ungeduld

Es steht kein Bagger auf der Wiese, also tut sich nichts. Nur das nehmen in Sachen Kindergartenbau im Füssener Weidach viele wahr, sagt Sabrina Ruf, die Leiterin des Kindergartens in der Spitalgasse. Er wurde als Übergangslösung geschaffen, bis die neue Einrichtung fertig ist. 'Ich weiß, dass viel hinter verschlossenen Türen passiert. Aber das sieht man halt nicht und es ist eine gewisse Ungeduld da', ergänzt Ruf. Um über den Stand des Bauprojekts zu informieren, baten Ruf und der Elternbeirat...

  • Füssen
  • 06.02.18
  • 61× gelesen
Lokales

Umzug
Am Kemptener Hospiz rollen Ende Februar die Bagger an

Sie haben lange gesucht, die Verantwortlichen vom Allgäu Hospiz und Hospizverein. Doch dann haben sie genau das gefunden, was ihnen vorschwebte: acht Räume in einem eigenen Trakt für ihre Gäste. Ins Margaretha- und Josephinenstift an den Adenauerring wird das Allgäu Hospiz ab Aschermittwoch mit den Schwerstkranken umziehen. Bis der Neubau an der Madlenerstraße 2019 fertig ist, hat das Hospiz dort eine Bleibe gefunden. Ende Februar rücken beim alten Gebäude die Bagger an. Dann wird das Haus...

  • Kempten
  • 03.02.18
  • 252× gelesen
Lokales

Christushaus
Ehemalige Turnhalle in Immenstadt soll ein Gotteshaus werden

Eine ehemalige Turnhalle wird zum Gotteshaus. Das zumindest ist der Wunsch von Pfarrer James Kimani und seiner freien evangelischen Gemeinde 'Christushaus Allgäu'. Die kleine Pfarrgemeinde gibt es schon seit Jahren in Immenstadt. Allerdings sind die 50 bis 60 Mitglieder bisher nur provisorisch untergebracht. Sie hoffen jetzt, die frühere Sporthalle der abgebrochenen Alpseeklinik in Bühl als Kirche nutzen zu können. Probleme machen allerdings die benötigen Parkplätze. Der gebürtige Kenianer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.01.18
  • 314× gelesen
Lokales

Umbau
Die Bücherei Scheidegg wird nach und nach barrierefrei

Thriller, Romane, Sachbücher, Ratgeber, Historienromane. Das sind die Literaturgattungen, die vom nun beginnenden Umbau der Scheidegger Gemeindebücherei als erstes betroffen sind. Ihre Regalheimat war bisher das Untergeschoss der Bücherei. 'Das heißt aber nicht, dass diese Medien nicht mehr ausleihbar sind', sagt Bücherei-Leiterin Gabi Gebath. Die betroffenen Werke, Bände und Folianten hat sie am vergangenen Wochenende gut sortiert verpackt, in Kisten gesteckt und hinauf ins Erdgeschoss der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.18
  • 90× gelesen
Lokales

Verkehr
Berliner Platz in Kempten: Umbau braucht noch Zeit

Umbau des Dachser-Kreisels, Radweg-Planung, Entwicklung in der Kronenstraße, Tempo 30 in der Innenstadt – das sind durchaus Themen, die die meisten Kemptener betreffen. Die Resonanz auf die Vorstellung des Mobilitätskonzepts war am Montagabend allerdings mau. Möglicherweise liegt das daran, dass noch einiges Wasser die Iller hinabfließen wird, bis große Projekte in Angriff genommen werden. Am Berliner Platz beispielsweise gehen die Fachleute davon aus, dass der Umbau nicht so schnell...

  • Kempten
  • 29.11.17
  • 141× gelesen
Lokales

Bauverzögerung
Umbau am Kaufbeurer Amtsgericht beginnt erst 2020 anstatt 2018

'Einerseits sind wir sehr weit, auf der anderen Seite haben sich die Termine etwas verschoben', fasst Direktorin Rita Ostenried den aktuellen Stand beim Umbau des Amtsgerichts zusammen. Weiter in die Zukunft gerückt ist der Spatenstich für den neuen Anbau: Statt 2018 steht nun 2020 auf dem Plan. Dann soll auch die Sanierung der beiden denkmalgeschützten Gebäude in der Ganghoferstraße beginnen. Dennoch sei das 'Großprojekt' auf einem guten Weg, versichert Ostenried. Der Bauantrag ist...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.17
  • 137× gelesen
Lokales

Verkehr
Bypass an der B19 vor Oberstdorf soll Staus verhindern

Nicht nur an schönen Wintersporttagen staut sich am Geiger-Kreisel vor Oberstdorf der Verkehr bis nach Fischen-Langenwang. Jetzt soll ein Bypass – eine zusätzliche Abbiegespur in Richtung Kleinwalsertal – Abhilfe schaffen. Zudem ist an der Abzweigung Tiefenbach ein weiterer Kreisverkehr geplant. Die zusätzliche Fahrspur am Geiger-Kreisel ist ein Ergebnis der Beratungen zum Verkehrskonzept Oberallgäu. Es soll die Voraussetzung bieten, dass der Verkehr besser in Richtung der großen Skigebiete...

  • Oberstdorf
  • 22.11.17
  • 223× gelesen
Lokales

Umbau
Kornhaus in Kempten: Werkausschuss macht Weg frei für weiteres Planverfahren

Vielfach gewünschte Flächen für Ausstellungen, mehr Raum für Seminare, Büros für die städtischen Mitarbeiter im Veranstaltungsservice – das alles gehört zu den Plänen für das Kornhaus, wenn das Allgäu-Museum auszieht. Wie das Gebäude nach einem Umbau am besten funktioniert, sollen nun Architekten austüfteln. Der Werkausschuss gab am Dienstagnachmittag im zweiten Anlauf grünes Licht für eine Vergabe der Planung an die Architekten. In der vorherigen Sitzung waren den Stadträten noch zu viele...

  • Kempten
  • 09.11.17
  • 368× gelesen
Lokales

Bildung
In der Dietmannsrieder Schule hat sich einiges verändert

Kaum zu glauben, dass Urlaub und süßes Nichtstun erst einen Monat zurückliegen, wird sich so mancher Schüler denken. Jetzt, vier Wochen nach den Sommerferien, hat sich der Schulbetrieb wieder eingespielt. So auch in Dietmannsried, wo es heuer einige Neuigkeiten gibt. Über die Sommerferien ist eine neue Mensa eingerichtet, ein Aufzug gebaut, drei Werkräume neu ausgestattet und die Mittagsbetreuung erweitert worden. Jede Menge Neuland also, das nun in den Betrieb aufgenommen wurde. Wie ist das...

  • Altusried
  • 18.10.17
  • 92× gelesen
Lokales

Krankenhaus
Pforte von St. Josef in Buchloe nach Umbau in Betrieb: Mitglieder spenden 30.000 Euro

'Ohne den Verein wären wir nicht hier' Dank einer Spende des Krankenhaus-Fördervereins in Höhe von 30.000 Euro wurde die Pforte des Buchloer Krankenhauses St. Josef früher als geplant renoviert. Nun wurde sie offiziell in Betrieb genommen. Zehn Wochen habe der Umbau gedauert, erklärte Pflegedienstleiter Ralf Kratel. Die Idee für die Sanierung des Eingangsbereichs bestehe schon seit zwei Jahren – und hätte ohne die Spende derzeit noch nicht umgesetzt werden können. 'Ohne den Förderverein wären...

  • Buchloe
  • 01.10.17
  • 56× gelesen
Lokales

Baumaßnahmen
Enges Zeitfenster für Umbau des Erkheimer Rathauses

Nach längeren Diskussionen ist der 653.000 Euro teure Rathaus-Umbau in Erkheims Ortsmitte nun buchstäblich in einem sehr engen Zeitfenster festgezurrt worden. Der Terminplan sieht vor, dass bereits jetzt die Ausschreibungen für die barrierefreie Umgestaltung beginnen. Das bestehende Gebäude soll nun einen Anbau in Form eines Treppenhauses samt Aufzug erhalten. Wegen der Zuschussvergabe (knapp 400.000 Euro) muss das Projekt bereits Ende des kommenden Jahres fertiggestellt und abgerechnet sein. ...

  • Mindelheim
  • 24.09.17
  • 14× gelesen
Lokales

Freizeit
Bad Hindelanger Freibad wird umgebaut

Jetzt ist es entschieden: Das Freibad in Bad Hindelang wird umgebaut. Bei einer Sondersitzung des Gemeinderates hat sich das Gremium mit einer Gegenstimme für die Umgestaltung vom Naturbad zum gechlorten Freibad für knapp drei Millionen Euro entschieden. 'Eine Investition in Kinder und Jugendliche des Ortes', sagte Zweite Bürgermeisterin Editha Kuisle. Im Mai hatte der Rat noch über Varianten verhandelt: Eine Sanierung des Naturbades mit Biofilmreaktor war schnell vom Tisch. Die Lösung mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.17
  • 784× gelesen
Lokales

Bildung
Umbau abgeschlossen: Bildungseinrichtungen in Buchloe kehren zurück

Der Umbau des ehemaligen Postgebäudes in Buchloe ist abgeschlossen. Momentan beziehen dort die Volkshochschule und die Musikschule ihre neuen Räume. 'Wir freuen uns schon darauf, die Kursteilnehmer ab Mitte September im altehrwürdigen, verschönerten und bis dahin barrierefreien Gebäude begrüßen zu dürfen', sagt Michael Gayer. Noch gleicht das neue alte Domizil von Volkshochschule (Vhs) und Musikschule neben dem Bahnhof zwar einer großen Baustelle, aber hinter den Kulissen wird fleißig...

  • Buchloe
  • 20.08.17
  • 10× gelesen
Lokales

Ortsentwicklung
Umbau des Löwen-Areals in Legau weiter umstritten

Die Neugestaltung des Löwen-Areals in der Ortsmitte von Legau bleibt umstritten. Gegen den derzeit angedachten Neubau mit Flachdach anstelle des Gasthauses Löwen und eine damit einhergehende Verkleinerung des Marktplatzes regt sich Widerstand. Ein Informationsabend des neugegründeten Arbeitskreises 'Marktplatz Legau' im Rapunzel- Kino stieß auf großes Interesse. Rund die Hälfte der Marktgemeinderatsmitglieder war ebenfalls anwesend. Der Arbeitskreis hat sich nach einem Bürgerantrag, der von...

  • Memmingen
  • 03.08.17
  • 191× gelesen
Lokales

Verkehr
Bringt ein Umbau der Berliner Platzes in Kempten nur mehr Stau?

Kompakter sieht der Berliner Platz in der Vorstellung der beteiligten Verkehrsbüros künftig aus. Die freien Rechtsabbiegespuren fallen demnach ersatzlos weg, genauso die beiden Wendebögen. Nicht nur Herbert Singer sieht darin große Probleme: Jetzt funktioniere der Knotenpunkt vorbildlich. Ein Umbau dürfe auf keinen Fall den Verkehrsfluss beeinträchtigen. Bisherigen Rechenmodellen zufolge sei die meistbefahrene Kreuzung der Stadt auch nach einem Umbau leistungsfähig genug, hieß es. Darin seien...

  • Kempten
  • 29.07.17
  • 16× gelesen
Lokales

Spatenstich
Start der Umbauarbeiten am Kaufbeurer Jakob-Brucker-Gymnasium

Schulfeste sind eigentlich immer etwas Besonderes. Denn meist beginnen kurz danach die Sommerferien. Diese Feier wird allerdings in die Annalen des Jakob-Brucker-Gymnasiums eingehen, denn sie war verknüpft mit dem symbolischen ersten Spatenstich zur Generalsanierung der Schule. Ein Projekt, das sich Stadt und Freistaat 22,3 Millionen Euro kosten lassen. Und eine Feier, zu der sich sogar Bayerns früherer Ministerpräsident Edmund Stoiber (alias Kabarettist Wolfgang Krebs) traute, der Vater des...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.17
  • 239× gelesen
Lokales

Kritik
Nicht alle Anwohner begrüßen Pläne für die Umgestaltung der Stiftsstadt-West in Kempten

Für die Umgestaltung des südlichen Teils der Lorenzstraße gab es zuletzt mehr Lob als Kritik. Die Erfahrungen sollen nun in den nördlich angrenzenden Abschnitt mit der Kreuzung Brachgasse/Schleienweiher einfließen. 2018 will die Verwaltung anfangen zu sanieren, was am Dienstagabend viele Bewohner der Stiftsstadt-West bei einer Bürgerinfo interessierte. Allerdings klangen auch Misstöne an. Das glattgeschnittene Pflaster, das vergangenes Jahr zwischen Herbststraße und Schleienweiher verlegt...

  • Kempten
  • 29.06.17
  • 133× gelesen
Lokales

Pläne
Das ehemalige Krankenhaus in Oberstaufen soll umgebaut werden

Wie geht es weiter mit dem dem ehemaligen Oberstaufener Krankenhauses in der Schlossstraße? Darüber hat jetzt der Gemeinderat diskutiert. Ein Umbau des Gebäudes soll geprüft worden. Sollte dieser zu teuer werden, ist sogar ein Abriss des alten Klinikgebäudes im Gespräch. Derzeit steht eine Arztpraxis im Untergeschoss leer. Man befinde sich in Gesprächen mit den Kliniken Oberallgäu, damit die Räume bis Ende des Jahres wieder genutzt werden, erklärte Bürgermeister Martin Beckel. Dies werde jedoch...

  • Oberstaufen
  • 27.06.17
  • 217× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Kronburger Räte gegen Gästezimmer im Rathaus

In naher Zukunft wird es beim Kronburger Rathaus in Illerbeuren keinen 'An- und Umbau für circa elf Fremdenzimmer' geben. Das von Bürgermeister Hermann Gromer favorisierte Projekt fand bei der jüngsten Gemeinderatssitzung nur wenig Zustimmung. In einem Grundsatzbeschluss wurde das Ansinnen des Gemeindechefs mit 2:10 Stimmen abgelehnt. Gromer hatte zunächst über das Projekt informiert: Bisher habe die Gemeinde dafür noch kein Geld ausgegeben, sagte er. Schon seit Langem schwebt dem...

  • Memmingen
  • 02.06.17
  • 51× gelesen
Lokales
14 Bilder

Eventhalle
Verwandlung: Wie aus der Kemptener Big Box die Klassikbox wird

Der Raum im Raum 9.000 Besucher passen in die Big Box Allgäu. Für die Münchner Symphoniker wird sie zur Klassikbox, die 1.500 Menschen fasst. DJ Bobo hat es vor eineinhalb Wochen mal wieder in der Big Box Allgäu mächtig krachen lassen. Visuell wie akustisch. Und natürlich gab es auch einen dichten Konfettiregen. Sehr zur Freude der 2.800 Fans. Dieter Kiechle staunte auch angesichts der professionellen, und extrem aufwendigen Show des Schweizer Entertainers. Doch die Konfettis, das weiß...

  • Kempten
  • 26.05.17
  • 156× gelesen
Lokales

Tourismus
Lindenberg hat Wohnmobilstellplatz am Waldsee für 100.000 Euro umgebaut

Drei Wohnmobile stehen auf dem Rasen an der Austraße, der Gebührenautomat glitzert in der Sonne. Seit einer Woche hat der Wohnmobilstellplatz geöffnet. Das Gelände ist nur 400 Meter vom Waldsee entfernt und bietet Platz für elf Camper. Lieselotte Lehnert deutet auf eines der Wohnmobile. Das Heck des besonders großen Exemplars ragt um wenige Zentimeter über den Randstein. 'Es hat sich gelohnt, die einzelnen Stellplätze größer zu gestalten', sagt die Vorsitzende des Verkehrsvereins mit einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.05.17
  • 440× gelesen
Lokales

Baumaßnahme
Scheidegg investiert in Bücherei

Im Zuge des barrierefreien Umbaus des Rathauses investiert die Gemeinde Scheidegg auch in die Bücherei, die im Nachbargebäude untergebracht ist. Ziel ist es, die Bücherei, die sich bisher auf zwei Ebenen (Erd- und Untergeschoss) befindet, ausschließlich ebenerdig unterzubringen. Zudem bekommt sie 30 Quadratmeter mehr Platz. Durch das Vorhaben steigen die Kosten für den Umbau des Rathauses auf 840.000 Euro, ein Plus von 60.000 Euro. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.05.17
  • 70× gelesen
Lokales

Umbau
Weißensee bald wieder mit Lebensmittelgeschäft?

Seit Sommer vergangenen Jahres gibt es im Füssener Ortsteil Weißensee kein Lebensmittelgeschäft mehr. Nun prüft der Stadtrat, ob man das alte Gemeindehaus so umbauen lassen soll, dass dort eine Käsealm mit einem zusätzlichen kleinen Sortiment zur Alltagsversorgung einziehen könnte. Auch die seit Jahren in Weißensee beengt untergebrachten Bauhof-Mitarbeiter könnten dort unterkommen, ebenso ein SB-Bereich der Sparkasse sowie eine Anlaufstelle für Füssen Tourismus und Marketing. Allerdings kostet...

  • Füssen
  • 15.05.17
  • 16× gelesen
Lokales

Renovierung
Teurer Umbau des Freibads in Bad Hindelang

Nicht kleckern, sondern klotzen wollen die Bad Hindelanger in ihrem Freibad: Das wird für 2,7 Millionen Euro umfassend saniert. Das Naturfreibad mit Reinigungsteich wird zum herkömmlichen Bad umgebaut mit drei Arealen: Schwimmbereich, Spaßbecken mit Rutschen und Kleinkinderbecken. Das entschieden die Gemeinderäte am Mittwochabend mit großer Mehrheit. Ende des Jahres soll die Umgestaltung beginnen. Das Bad gibt es schon seit den 30er Jahren. Lange Zeit (bis 2006) war es ein herkömmliches...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.17
  • 136× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019