Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Das neue Funktionsgebäude im Oberstdorfer Langlaufstadion Ried soll eine runde Form erhalten und sich so gut in das Landschaftsbild einpassen. Das Dach, über das im Winter die Langläufer die Stadionrunde laufen, soll im Sommer begrünt werden.
6.585× 2 Bilder

Ski-WM 2021
Pläne für Ski- und Langlaufstadion in Oberstdorf angepasst: Umbau beginnt noch 2018

Der Umbau der Oberstdorfer Sportanlagen vor der Nordischen Ski-WM 2021 soll noch in diesem Jahr beginnen. Im Langlaufstadion werden der Materialstadel versetzt, die Loipen oberhalb des Burgstalls verändert und Flächen gerodet. An den Skisprungschanzen werden Tribünen saniert, Rodungsarbeiten durchgeführt und ein Windnetz errichtet. 2019 sollen dann die neuen Funktionsgebäude und der Schrägaufzug bei den Schanzen gebaut werden. Die Pläne für die Sportanlagen wurden jetzt nach Gesprächen mit...

  • Oberstdorf
  • 08.08.18
Festwochengelände
2.381×

Bauarbeiten
Änderungen an der Festwoche 2019 durch die Umgestaltung des Stadtparks

Es wird einiges anders bei der Festwoche. Nein, nicht in diesem Jahr, wenn Kemptens größte Veranstaltung vom 11. bis 19. August über die Bühne geht. Im nächsten Jahr wird die Umgestaltung des Stadtparks einige Veränderungen bei der Anordnung von Hallen und Gastronomie mit sich bringen. Doch auf keinen Fall angetastet werden soll der Standort mitten im Park. Ausstellung, Kultur, Feiern – da bleibt alles beim Alten mitten in der Stadt. Und störende Bauarbeiten im Stadtpark wird es dann auch nicht...

  • Kempten
  • 25.07.18
Nach mehrmonatigen Vorarbeiten beginnt in Kürze der Umbau des alten Lazaretts am Haubensteigweg. Die Sozialbau lässt dort 53 Familienwohnungen und 45 Studentenappartements entstehen. Die historische Bausubstanz soll weitgehend erhalten bleiben – dazu zählen auch die weitläufigen Dachböden. Hier sollen in einigen Bereichen Loggien eingebaut werden.
5.686×

Umbau
Im alten Lazarett in Kempten entstehen neue Wohnungen für Studenten und Familien

Das einstige Lazarett am Haubensteigweg wurde in den vergangenen Monaten gründlich ausgeräumt, um eine neue Ära in den historischen Mauern einzuläuten: Ab Juni soll der Umbau des früheren Bundeswehr-Krankenhauses und Sanitätszentrums beginnen. Am Ende des derzeit größten Allgäuer Konversionsprojektes stehen 53 Familienwohnungen und 45 Studentenappartements. Verantwortlich ist die Sozialbau Kempten. „Wohnen im Calgeerpark“ hat Sozialbau-Chef Herbert Singer das Vorhaben betitelt, für das das...

  • Kempten
  • 15.05.18
655×

Brandschutz
Wer zahlt für den Umbau der zu schmalen Türen im Waltenhofener Seniorenzentrum?

Die Türen im Pflegezentrum St. Martin Waltenhofen sind schmäler, als es Vorschriften verlangen. Dadurch können die Bewohner im Brandfall nicht mit dem Bett nach draußen geschoben werden. Die 34 Türen sollen also verbreitert werden, hat der Gemeinderat während seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Kosten: 118.000 Euro. Ob das nach Gemeindeauffassung der frühere Eigentümer des Gebäudes zu zahlen hat – das soll nun die Verwaltung prüfen. Denn Waltenhofen ist erst seit 2010 Eigentümer des Gebäudes....

  • Kempten
  • 27.04.18
Auch Freizeitsportler sind im Winter auf den Oberstdorfer Loipen unterwegs. Das Langlaufstadion soll vor der Ski-WM 2021 umgebaut werden.
664×

Langlaufstadion
WM-Loipen in Oberstdorf: Fällt die Entscheidung am Donnerstag?

Immer noch wird in Oberstdorf über die verschiedenen Varianten und das richtige Vorgehen für das neue Langlaufstadion diskutiert. Am  Donnerstag nimmt das Gremium einen neuen Anlauf, um die Umbaupläne mit einem Beschluss über die Situierung der Gebäude auf den Weg zu bringen. In der Diskussion kommt immer wieder die Frage auf, warum das Stadion überhaupt umgebaut werden muss. In Oberstdorf gibt es auch Stimmen, die sich fragen, warum die Titelkämpfe 2021 nicht auf bestehenden Anlagen...

  • Oberstdorf
  • 12.04.18
Auch Hobbyläufer sind im Langlaufstadion Ried unterwegs. Derzeit wird diskutiert, ob die für die WM notwendigen Funktionsräume am bestehenden Gebäude (rechts im Bild) oder vor dem Parkplatz (oben) gebaut werden sollen.
745×

Ski-WM
Umbau des Oberstdorfer Langlaufstadions für die Weltmeisterschaft wird Ende März beschlossen

Jetzt soll ein Ortstermin Klarheit bringen. Bevor die Oberstdorfer Gemeinderäte entscheiden, wo vor der Ski-WM 2021 neue Gebäude im Langlaufstadion Ried errichtet werden, wollen sie sich vor Ort ein Bild machen. Aufgebaute Lattengerüste sollen zeigen, welche Wirkung die Neubauten auf das Landschaftsbild haben. Nach einer zweistündigen Diskussion über die verschiedenen Varianten für den Umbau der Sportanlage schlug Bürgermeister Laurent Mies vor, den Beschluss zu verschieben. Nun soll der Rat am...

  • Oberstdorf
  • 09.03.18
Nach wenigen Stunden war alles vorbei: Mehr als 20 Bäume fällten Arbeiter, um Platz für den Straßenbau auf der Verbindung zwischen Kempten und Leubas zu schaffen.
855×

Umbau
Mehr als 20 Bäume fallen in Kempten für den Verkehr

Seit Montag sind sie weg: Über 20 Bäume entlang der Kaufbeurer Straße wurden gefällt. Dort standen sie den Vorhaben von Stadt und Freistaat im Wege. Denn dort, am Knotenpunkt Heisinger Straße, soll eine Ampelanlage gebaut werden. Zudem muss eine Abbiegespur ins neue Gewerbegebiet Leubas-Süd gelegt werden. Denn dort entsteht das Firmenzentrum 'Logistik Kempten'. Dahinter stehen die Firmen Ceratizit und WNT, die von der Daimlerstraße an den Stadtrand umsiedeln. Auf 50.000 Quadratmetern bauen die...

  • Kempten
  • 27.02.18
218×

Pflege
Seniorenheim St. Martin in Waltenhofen muss dringend renoviert werden

1,7 Millionen Euro kostet der Umbau des Pflegeheims St. Martin in Waltenhofen, schätzt Planerin Claudia Gerstner. Nötig ist dieser aus mehreren Gründen – unter anderem diesem: Die Türen sind zu klein, die Pflegebetten passen nicht hindurch. Dass die Zimmereingänge bereits bei der Eröffnung von St. Martin im Jahr 2002 zu schmal waren, sorgte während der jüngsten Waltenhofener Gemeinderatssitzung für Irritationen. Aber auch ansonsten muss das Pflegeheim auf den aktuellen Stand gebracht werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.18
325×

Umzug
Am Kemptener Hospiz rollen Ende Februar die Bagger an

Sie haben lange gesucht, die Verantwortlichen vom Allgäu Hospiz und Hospizverein. Doch dann haben sie genau das gefunden, was ihnen vorschwebte: acht Räume in einem eigenen Trakt für ihre Gäste. Ins Margaretha- und Josephinenstift an den Adenauerring wird das Allgäu Hospiz ab Aschermittwoch mit den Schwerstkranken umziehen. Bis der Neubau an der Madlenerstraße 2019 fertig ist, hat das Hospiz dort eine Bleibe gefunden. Ende Februar rücken beim alten Gebäude die Bagger an. Dann wird das Haus...

  • Kempten
  • 03.02.18
671×

Christushaus
Ehemalige Turnhalle in Immenstadt soll ein Gotteshaus werden

Eine ehemalige Turnhalle wird zum Gotteshaus. Das zumindest ist der Wunsch von Pfarrer James Kimani und seiner freien evangelischen Gemeinde 'Christushaus Allgäu'. Die kleine Pfarrgemeinde gibt es schon seit Jahren in Immenstadt. Allerdings sind die 50 bis 60 Mitglieder bisher nur provisorisch untergebracht. Sie hoffen jetzt, die frühere Sporthalle der abgebrochenen Alpseeklinik in Bühl als Kirche nutzen zu können. Probleme machen allerdings die benötigen Parkplätze. Der gebürtige Kenianer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.01.18
230×

Verkehr
Berliner Platz in Kempten: Umbau braucht noch Zeit

Umbau des Dachser-Kreisels, Radweg-Planung, Entwicklung in der Kronenstraße, Tempo 30 in der Innenstadt – das sind durchaus Themen, die die meisten Kemptener betreffen. Die Resonanz auf die Vorstellung des Mobilitätskonzepts war am Montagabend allerdings mau. Möglicherweise liegt das daran, dass noch einiges Wasser die Iller hinabfließen wird, bis große Projekte in Angriff genommen werden. Am Berliner Platz beispielsweise gehen die Fachleute davon aus, dass der Umbau nicht so schnell spruchreif...

  • Kempten
  • 29.11.17
458×

Verkehr
Bypass an der B19 vor Oberstdorf soll Staus verhindern

Nicht nur an schönen Wintersporttagen staut sich am Geiger-Kreisel vor Oberstdorf der Verkehr bis nach Fischen-Langenwang. Jetzt soll ein Bypass – eine zusätzliche Abbiegespur in Richtung Kleinwalsertal – Abhilfe schaffen. Zudem ist an der Abzweigung Tiefenbach ein weiterer Kreisverkehr geplant. Die zusätzliche Fahrspur am Geiger-Kreisel ist ein Ergebnis der Beratungen zum Verkehrskonzept Oberallgäu. Es soll die Voraussetzung bieten, dass der Verkehr besser in Richtung der großen Skigebiete...

  • Oberstdorf
  • 22.11.17
464×

Umbau
Kornhaus in Kempten: Werkausschuss macht Weg frei für weiteres Planverfahren

Vielfach gewünschte Flächen für Ausstellungen, mehr Raum für Seminare, Büros für die städtischen Mitarbeiter im Veranstaltungsservice – das alles gehört zu den Plänen für das Kornhaus, wenn das Allgäu-Museum auszieht. Wie das Gebäude nach einem Umbau am besten funktioniert, sollen nun Architekten austüfteln. Der Werkausschuss gab am Dienstagnachmittag im zweiten Anlauf grünes Licht für eine Vergabe der Planung an die Architekten. In der vorherigen Sitzung waren den Stadträten noch zu viele...

  • Kempten
  • 09.11.17
139×

Bildung
In der Dietmannsrieder Schule hat sich einiges verändert

Kaum zu glauben, dass Urlaub und süßes Nichtstun erst einen Monat zurückliegen, wird sich so mancher Schüler denken. Jetzt, vier Wochen nach den Sommerferien, hat sich der Schulbetrieb wieder eingespielt. So auch in Dietmannsried, wo es heuer einige Neuigkeiten gibt. Über die Sommerferien ist eine neue Mensa eingerichtet, ein Aufzug gebaut, drei Werkräume neu ausgestattet und die Mittagsbetreuung erweitert worden. Jede Menge Neuland also, das nun in den Betrieb aufgenommen wurde. Wie ist das...

  • Altusried
  • 18.10.17
1.279×

Freizeit
Bad Hindelanger Freibad wird umgebaut

Jetzt ist es entschieden: Das Freibad in Bad Hindelang wird umgebaut. Bei einer Sondersitzung des Gemeinderates hat sich das Gremium mit einer Gegenstimme für die Umgestaltung vom Naturbad zum gechlorten Freibad für knapp drei Millionen Euro entschieden. 'Eine Investition in Kinder und Jugendliche des Ortes', sagte Zweite Bürgermeisterin Editha Kuisle. Im Mai hatte der Rat noch über Varianten verhandelt: Eine Sanierung des Naturbades mit Biofilmreaktor war schnell vom Tisch. Die Lösung mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.17
31×

Verkehr
Bringt ein Umbau der Berliner Platzes in Kempten nur mehr Stau?

Kompakter sieht der Berliner Platz in der Vorstellung der beteiligten Verkehrsbüros künftig aus. Die freien Rechtsabbiegespuren fallen demnach ersatzlos weg, genauso die beiden Wendebögen. Nicht nur Herbert Singer sieht darin große Probleme: Jetzt funktioniere der Knotenpunkt vorbildlich. Ein Umbau dürfe auf keinen Fall den Verkehrsfluss beeinträchtigen. Bisherigen Rechenmodellen zufolge sei die meistbefahrene Kreuzung der Stadt auch nach einem Umbau leistungsfähig genug, hieß es. Darin seien...

  • Kempten
  • 29.07.17
233×

Kritik
Nicht alle Anwohner begrüßen Pläne für die Umgestaltung der Stiftsstadt-West in Kempten

Für die Umgestaltung des südlichen Teils der Lorenzstraße gab es zuletzt mehr Lob als Kritik. Die Erfahrungen sollen nun in den nördlich angrenzenden Abschnitt mit der Kreuzung Brachgasse/Schleienweiher einfließen. 2018 will die Verwaltung anfangen zu sanieren, was am Dienstagabend viele Bewohner der Stiftsstadt-West bei einer Bürgerinfo interessierte. Allerdings klangen auch Misstöne an. Das glattgeschnittene Pflaster, das vergangenes Jahr zwischen Herbststraße und Schleienweiher verlegt...

  • Kempten
  • 29.06.17
607×

Pläne
Das ehemalige Krankenhaus in Oberstaufen soll umgebaut werden

Wie geht es weiter mit dem dem ehemaligen Oberstaufener Krankenhauses in der Schlossstraße? Darüber hat jetzt der Gemeinderat diskutiert. Ein Umbau des Gebäudes soll geprüft worden. Sollte dieser zu teuer werden, ist sogar ein Abriss des alten Klinikgebäudes im Gespräch. Derzeit steht eine Arztpraxis im Untergeschoss leer. Man befinde sich in Gesprächen mit den Kliniken Oberallgäu, damit die Räume bis Ende des Jahres wieder genutzt werden, erklärte Bürgermeister Martin Beckel. Dies werde jedoch...

  • Oberstaufen
  • 27.06.17
219× 14 Bilder

Eventhalle
Verwandlung: Wie aus der Kemptener Big Box die Klassikbox wird

Der Raum im Raum 9.000 Besucher passen in die Big Box Allgäu. Für die Münchner Symphoniker wird sie zur Klassikbox, die 1.500 Menschen fasst. DJ Bobo hat es vor eineinhalb Wochen mal wieder in der Big Box Allgäu mächtig krachen lassen. Visuell wie akustisch. Und natürlich gab es auch einen dichten Konfettiregen. Sehr zur Freude der 2.800 Fans. Dieter Kiechle staunte auch angesichts der professionellen, und extrem aufwendigen Show des Schweizer Entertainers. Doch die Konfettis, das weiß Kiechle...

  • Kempten
  • 26.05.17
282×

Renovierung
Teurer Umbau des Freibads in Bad Hindelang

Nicht kleckern, sondern klotzen wollen die Bad Hindelanger in ihrem Freibad: Das wird für 2,7 Millionen Euro umfassend saniert. Das Naturfreibad mit Reinigungsteich wird zum herkömmlichen Bad umgebaut mit drei Arealen: Schwimmbereich, Spaßbecken mit Rutschen und Kleinkinderbecken. Das entschieden die Gemeinderäte am Mittwochabend mit großer Mehrheit. Ende des Jahres soll die Umgestaltung beginnen. Das Bad gibt es schon seit den 30er Jahren. Lange Zeit (bis 2006) war es ein herkömmliches Freibad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.17
28×

Vorhaben
Jugendhaus in Böhen: Umbau steht an

Im Jugendhaus 'Waldmühle' in Böhen (Unterallgäu) ist ein Umbau geplant: Bei dem Projekt geht es um den sogenannten Bubentrakt, der unter anderem dringend eine energetische Sanierung benötigt. Zwar steht der neugewählte Vorstand bereits in den Startlöchern, doch vor Beginn der Arbeiten ist noch eine Hürde zu nehmen: So muss für die Finanzierung einiges an Spendengeldern aufgebracht werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 13.04.2017. Die...

  • Kempten
  • 12.04.17
621×

Eröffnung
Die Mangbox in der St.-Mang-Kirche Kempten: eine Mischung aus Café und Ticketverkauf

Erst war sie ein Sorgenkind, jetzt ist sie für die evangelische St.-Mang-Kirchengemeinde ein Grund zur Freude: Die Südhalle der Kirche ist gestern nach längerem Umbau eröffnet worden. Das Besondere: Dort gibt es nun ein 'Haus im Haus', wie Architektin Ulrike Steinhauser sagt: die Mangbox. Bereits mehrere Jahre wurde die Sanierung der Südhalle geplant. Denn der Raum war einsturzgefährdet: 'Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Konstruktion des Daches verändert', sagt Pfarrer Helmut Lauterbach....

  • Kempten
  • 20.03.17
34×

Umbau abgeschlossen
Skiflieger kehren nach vierjähriger Pause auf die umgebaute Heini-Klopfer-Schanze zurück

Von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Februar, findet der erste Weltcup auf der modernisierten Heini-Klopfer-Skiflugschanze statt. Gleichzeitig ist dieser Weltcup auch die Generalprobe für die FIS Skiflug-Weltmeisterschaft 2018 in Oberstdorf. Nach insgesamt vierjähriger Pause kehren die Könige der Lüfte wieder ins Stillachtal zurück. Von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Februar, geht es auf der umgebauten und modernisierten Heini-Klopfer-Skiflugschanze beim ersten Weltcup auch darum, welcher Skiflieger...

  • Oberstdorf
  • 31.01.17
97× 10 Bilder

Skifliegen
Am Donnerstag wird die umgebaute Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf eröffnet: Wer macht den Premierensprung?

In Oberstdorf will noch niemand verraten, wer als Erster über den Bakken geht. Die AZ glaubt: Es gibt nur zwei ernsthafte Kandidaten Über das Wetter in den letzten Monaten konnten sie sich nun wirklich nicht beschweren. Jetzt, im Endspurt des Umbaus der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf, macht den Arbeitern an die anhaltende Kälte aber doch schwer zu schaffen. Am noch fertig zu stellenden Schrägaufzug konnten laut Hans-Peter Jokschat, dem Leiter der Sportstätten Oberstdorf, zahlreiche...

  • Oberstdorf
  • 28.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ