Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

 11×

Rechnungsprüfung
Umbau des Füssener Museums teurer als erwartet

Der Zerberus bellt verhalten Der Rechnungsprüfungsausschuss müsse sich manchmal wie der Zerberus – also jener mehrköpfiger Höllenhund aus der griechischen Mythologie – aufführen. Das meinte der Vorsitzende dieses Gremiums, Martin Lochbihler (CSU), als er im Finanzausschuss zur Jahresrechnung 2010 Stellung bezog. Dabei nahm er vor allem den Kostenanstieg beim Umbau des Füssener Museums genauer unter die Lupe. Bei aller kritischen Beleuchtung: Die Rechnungsprüfer bissen keineswegs...

  • Füssen
  • 12.01.12
 105×

Dorfladen
Umbauarbeiten am Dorfladen in Niedersonthofen haben begonnen

Die heiße Phase beim Projekt 'Dorfladen Niedersonthofen' hat begonnen. Der Mietvertrag ist unterzeichnet und viele freiwilliger Helfer haben bereits die Umbauarbeiten gestartet. Auch ortsansässige Fachfirmen bringen sich in die Arbeiten ein. 'Nur die intakte Dorfgemeinschaft macht so ein Gemeinschaftsprojekt möglich. Der Wille zur Zusammenarbeit wird wieder einmal unter Beweis gestellt', freut sich Projektleiter Herman Siegel.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.12
 7×

Hfp
Alte Stromleitungen verteuern Umbau des Museums in Füssen

Der Umbau des Füssener Museums, der im Vorfeld der Bayerischen Landesausstellung über die Bühne ging, kam teurer als erwartet: Die Kosten stiegen um rund 210 000 auf 1,3 Millionen Euro, hieß es nun im Finanzausschuss des Stadtrates, als die Jahresrechnung für 2010 erörtert wurde. Vor allem die veralteten Stromleitungen, die ersetzt werden mussten, machten sich beim Kostenanstieg bemerkbar. Letztlich billigte das Gremium aber die Jahresrechnung, zumal die Stadt insgesamt besser gewirtschaftet...

  • Füssen
  • 11.01.12
 30×

Umbau
138.000 Euro für neue Kinderkrippe in Stiefenhofen

Stiefenhofen rechnet mit bis zu 80 Prozent Zuschuss – Planer soll Unterlagen bis Ende April zusammenstellen Im Oktober hat der Stiefenhofener Gemeinderat beschlossen, die bislang von einem Verein getragene Spielgruppe ab Herbst 2013 in eine Kinderkrippe umzuwandeln, für die die Gemeinde die Trägerschaft übernimmt. Jetzt stellten Planer Rainer Boch und Spielgruppen-Leiterin Gerlinde King die zwischenzeitlich erarbeiteten Umbau-Pläne im Ratsgremium vor. Damit verbunden war eine erste...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
 161×

Umbau
Mit Naturalpe Tourismus in Weitnau ankurbeln?

Finanzierung des ökologischen Projekts aber noch nicht gesichert Die Alpe 'Auf der Stelze' bei Weitnau will Hubert Frommknecht touristisch neu beleben, das berichtete die AZ vor einem Jahr. Was ist nun aus der Idee des 46-Jährigen geworden? 'Ich breche nichts übers Knie, das will alles wohl überlegt sein.' Allerdings plant der Baufachmann, in diesem Jahr mit den Umbaumaßnahmen zur Naturalpe beginnen zu können. Er rechnet mit Kosten von rund einer halben Million Euro, will viel Eigenleistung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.12
 13×

Gericht
Eilantrag auf Stopp der Umstrukturierung in Marktoberdorfer Krankenhäusern zurückgewiesen

Umbau trotz offenen Klinikentscheids Mit einem Eilantrag zum Stopp der Umbaumaßnahmen sind die Vertreter des Bürgerbegehrens vor dem Verwaltungsgericht Augsburg gescheitert. Für Umstrukturierungen und geplante Baumaßnahmen sei das Kommunalunternehmen verantwortlich und nicht der Landkreis, heißt es in der Begründung. Außerdem sei das Ziel des Bürgerbegehrens "Austritt aus dem Kommunalunternehmen" nicht betroffen. Demnächst startet Umbau für ambulantes OP-Zentrum Der...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.11
 6×

Kempten
Antrag auf Stopp der Umstrukturierung in den Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu abgelehnt

Mit ihrem Eilantrag zum Stopp der Umbaumaßnahmen der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu sind die Vertreter des Bürgerbegehrens vor dem Verwaltungsgericht Augsburg gescheitert. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung hervor. Für Umstrukturierungen und geplante Umbaumaßnahmen sei das Kommunalunternehmen verantwortlich und nicht der Landkreis, so die Begründung des Gerichts. Der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu hatte Umstrukturierungsmaßnahmen an allen...

  • Kempten
  • 22.12.11
 19×

Fernwasserversorgung
Betriebsgebäude der Fernwasserversorung Oberes Allgäu muss saniert werden

1,3 Millionen Euro für Umbau in Ortwang - Weitere Ausgaben Die Rücklage der Fernwasserversorgung Oberes Allgäu ist von sechs auf nun 3,6 Millionen Euro geschmolzen. Und eine Änderung ist nicht in Sicht: Denn auch 2012 muss der Verband investieren, beispielsweise in die Sanierung des Betriebsgebäudes in Ortwang. Dafür werden 1,3 Millionen Euro bereitgestellt. Stark gestiegen seien die Stromkosten, sagte Verbandsvorsitzender Herbert Seger. Über eine halbe Million Euro zahlte der Verband für...

  • Kempten
  • 16.12.11
 22×

Planung
Verkehrskonzept für Marktoberdorf - Nach fast 25 Jahren drängt die Umsetzung

'Verkehr wichtiger Punkt in der Stadtentwicklung' Es gibt Jubiläen, die eigentlich nicht als solche bezeichnet werden können und die auch niemand will. Das der Verkehrsplanung in Marktoberdorf zählt dazu. Bereits 1987, also bald vor 25 Jahren, gab es eine Verkehrserhebung, aus der ein Konzept erarbeitet worden war. Allerdings verschwand das mehr oder weniger in der Schublade. 'Der Bürger schaut sich seit mehr als zwei Jahrzehnten die Entwicklung an. Wenn er nun hört, es soll sich für ihn...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.11
 353×   2 Bilder

Förderzentrum
Sanierung: Agnes-Wyssach-Schule in Kempten wird umgebaut

Mensa kommt in die bisherige Aula Gebäude wird neu aufgeteilt – Kosten bei knapp 900.000 Euro Mehrmals täglich bringt ein Schüler-Spülteam per Leiterwagen das benutzte Geschirr von der Mittagsbetreuung im Westflügel zum Spülen in den Hausmeistertrakt auf der anderen Seite des Gebäudes. Zustände, die Bernhard Dossenbach, Schulleiter der Agnes-Wyssach-Schule, bei der aktuellen Verbandsversammlung des Schulverbandes für das Sonderpädagogische Förderzentrum (Teilzentrum Kempten) anprangerte....

  • Kempten
  • 16.11.11
 43×

Investition
Schrattenbach bekommt Haus der Vereine

Eine Million Euro für den Umbau der alten Schule - Kindergarten bleibt Auf der faulen Haut sitzen ist nicht die Art von Johann Rößle. Der Lehrer der Mittelschule Dietmannsried ist aktiver Schütze, Gemeinderat, Mitglied der Feuerwehr und im Musikverein sowie örtlich Beauftragter der Dorferneuerung Schrattenbach. Die Vereine haben laut Rößle einen großen Anteil daran, dass im 400-Seelen-Weiler alles prima läuft. Aus diesen Gründen ist er überzeugt davon, dass "seine" Schrattenbacher...

  • Altusried
  • 15.11.11
 202×

Wirtschaftsreihe
Wartung und Umbau: Wie die Spezialfirma Do-Tec in Memmingen Flugzeuge aufrüstet

Es ist nahezu perfekt. Das Gelände des ehemaligen Fliegerhorst in Memmingen. Viel Platz, große Hallen, Start- und Landebahnen vor der Haustür. Das dachte sich auch die Firma Do-Tec, als sie sich im Frühjahr 2010 am Allgäu Airport ansiedelte. Seit knapp zwei Jahren kümmert sich die Spezialfirma jetzt in Memmingen um Flugzeuge, vorwiegend der Marke Dornier. Egal ob Wartung, Umbau oder An- und Verkauf, Do-Tec ist auf allen Gebieten rumd ums Flugzeug mit dabei. Da ist es auch kein Wunder, dass...

  • Kempten
  • 15.11.11
 288×

Umbau
Feierliche Eröffnung der Home-Abteilung im Kaufhaus Stammel

Neues Licht- und Farbkonzept 'Das Haus Stammel gehört zu Buchloe wie der Bahnhof.' Diese Einschätzung stammt aus dem Grußwort von Bürgermeister Josef Schweinberger, das er zur Eröffnung der umgebauten 'Stammel Home'-Abteilung in der zweiten Etage des Hauses in Buchloe überbrachte. Das Kaufhaus Stammel, das seit 107 Jahren in Buchloe ansässig ist, hat jetzt einen hellen und freundlichen Verkaufsraum für Heimtextilien, Gardinen und Sonnenschutz sowie Stoffe und Kurzwaren. Im Rahmen der...

  • Buchloe
  • 11.11.11
 24×

Stadtrat
Umbau von Marktoberdorfer Schulen steht vor der Tür

Verwaltung soll Architektenwettbewerb auf den Weg bringen Lange sah es nach weiteren Verzögerungen aus, nun aber setzte der Stadtrat den nächsten Schritt in Sachen Bau der St. Martinsschule und Erweiterung der Adalbert-Stifter-Schule. Er ermächtigte die Verwaltung einstimmig, einen Architektenwettbewerb für die Projekte zu starten. Ebenso entschied das Gremium, an der Stifter-Schule einen zwei- und an der Martinschule einen dreigruppigen Hort einzurichten. Die Erweiterung der Stifter-Schule...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.11
 25×

Sanierung
Umbau in Markt Rettenbach mit Tag der offenen Tür gefeiert

Vom Gebetshaus zum Musikerheim Mit einem Tag der offenen Tür hat der Musikverein Markt Rettenbach sein neues Musikerheim - das sogenannte Musikantenlokal - offiziell eingeweiht. Das denkmalgeschützte ehemalige Rathaus in Markt Rettenbach hatte beim Umbau viel Liebe zum Detail erfordert. Das Heim bietet nun ausreichend Platz für die immer größer werdende Kapelle. Der Wunsch nach einem neuen Musikerheim lag dem Musikverein schon lange am Herzen. Baubeginn des Unternehmens 'Umbau-Probelokal' war...

  • Mindelheim
  • 20.10.11

Kempten
Freie Wähler stellen erste Vorschläge für Hildegardplatz Kempten vor

Die Freien Wähler begrüßen den Vorstoß der SPD und Bündnis 90/Die Grünen zum Umbau des Hildegardplatzes in Kempten. Das gab die Partei in einer Pressemitteilung bekannt. Enttäuscht sei man lediglich von der 'Initiative Hildegardplatz', die nach dem Bürgerentscheid noch keinerlei Vorschläge eingebracht hätte. Seitdem sind aber bereits interessante und positive Vorschläge eingegangen, so die Freien Wähler. Diese sollen heute um 19.30 Uhr in der Gaststätte 'Zum Stift' vorgestellt und diskutiert...

  • Kempten
  • 19.10.11
 24×

Richtfest
Kindergarten in Ungerhausen wird ausgebaut

Platz für neue Krippengruppe Nach knapp dreimonatiger Bauzeit hat die Gemeinde Ungerhausen das Richtfest für den Umbau und den Erweiterungsbau des Kindergartengebäudes gefeiert. Mit einem Kostenaufwand von etwa 600 000 Euro werden laut Bürgermeister Michael Botzenhart die notwendigen Gebäude-Änderungen vorgenommen, die bisherige Nutzfläche wird von 500 auf 900 Quadratmeter vergrößert. 'Aufgrund der heutigen Brandschutz-Anforderungen, die auch Einbauten im Bestand erfordern, sowie der späteren...

  • Memmingen
  • 19.10.11
 5×

Kimratshofen
Kimratshofen erhält den Staatspreis für Dorferneuerung und Baukultur

Die Gemeinde Kimratshofen erhält heute in München aus den Händen von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner , den Staatspreis 2011 für 'Dorferneuerung und Baukultur'. Ausgzeichnet wird damit das Projekt zum ' Umbau der alten Schule in eine modernes Pfarrzentrum'. Anfang Juni wurde die 'alte neue' Schule ihrer Bestimmung übergeben .Die Baukosten beliefen sich auf fast 735 000 Euro und wurden gedeckt durch Zuschüsse der Diozöse Augsburg , dem Amt für ländliche Entwicklung , der Gemeinde, durch...

  • Kempten
  • 18.10.11
 196×

Umbau
Suttschule Kempten feiert Tag der offenen Tür

In der kemptener Suttschule findet heute ein Tag der offenen Tür statt. Anlass ist das Ende der zweijährigen Umbaumaßnahmen. Die beiden Schulgebäude in der Kronenstraße wurden saniert und verfügen nun über einen direkten Verbindungssteg. Weiterhin im Bau befinden sich die neue Sporthalle und die dazugehörigen Außenanlagen. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 und endet um 15:00 Uhr.

  • Kempten
  • 15.10.11
 82×   2 Bilder

Einweihungsfeier
Mit der Kemptener Suttschule durch die Jahrhunderte

Buntes Fest als vorläufiger Schlusspunkt hinter Sanierung und Umbau Mit viel Liebe wurden die Gebäude der Volksschule An der Sutt saniert und gestaltet, fand Rektorin Waltraud Sirch-Erdogan bei der Einweihungsfeier für den Um- und Ausbau der beiden Häuser. Ebenfalls mit viel Liebe hatten Kinder und Lehrkräfte ihre Beiträge zu einem kurzweiligen Programm zusammengestellt, das unterstrich, was die Buben und Mädchen im 'Suttschullied' zum Ende des Fests sangen: 'In der Schule An der Sutt...

  • Kempten
  • 15.10.11
 14×

Unterallgäu
Moosbacher Kreuzung wird entschärft

Gefahrenstelle soll deutlich verbessert werden Im kommenden Jahr soll die 'Moosbacher Kreuzung' zwischen Ottobeuren und Benningen umgebaut und damit ein Unfallschwerpunkt im Landkreis deutlich entschärft werden: Aus der Kreuzung soll nach Meinung der Unfallkommission ein so genannter Rechtsversatz werden. Der Bau eines Kreisverkehrs ist laut den Straßenbauexperten des Staatlichen Bauamts an dieser Stelle nicht die richtige Lösung, weil dies hier zu gefährlich wäre. Bis zur Verwirklichung der...

  • Kempten
  • 13.10.11
 16×

'Markt der Meinungen'
Kemptener zeigen am Modell ihre Visionen für den Hildegardplatz

Nichts ist unmöglich Es ist eine Schwarz-Weiß-Aufnahme, die der 80-Jährige eigens mitgebracht hat. Sie zeigt einen alten Brunnen, den Hildegardisbrunnen.'Ich hab damals sogar gesehen, wie er abgebaut wurde', erzählt der Kemptener. 1950 war das - was danach genau geschah mit dem Wasserspender und seinem neugotischen Aufbau, ist bis heute ein ungelöstes Rätsel der Kemptener Stadtgeschichte. Fest steht nur, dass seither kein Brunnen mehr auf dem Hildegardplatz steht - "dabei gehört das doch...

  • Kempten
  • 13.10.11
 19×

Kempten
Zukunft von Hildegardplatz: Bürger sollen mitentscheiden

Was geschieht mit dem Hildegardplatz in Kempten. Diese Frage wird jetzt an die Bürger der Stadt weitergegeben. In einem 'Markt der Meinungen' sollen alle Kemptener die Möglichkeit haben ihre Wünsche und Ideen vorzubringen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer aktuellen Ausgabe. Ziel laut Oberbürgermeister Ulrich Netzer ist es, einen Plan zu schaffen der seine Funktion für den Wochenmarkt erfüllt und möglichst vielen Bürgern gefällt. An vier Terminen können sich die Bürger vor Ort...

  • Kempten
  • 07.10.11
 26×   2 Bilder

Geschäftshaus
Neuer Lebensmittelmarkt in Memmingen

Stadträte stimmen auch Autohausbau zu Grünes Licht für zwei Gewerbe-Projekte hat der Memminger Bausenat in seiner jüngsten Sitzung gegeben: Zum einen wird in der Bahnhofstraße ein Geschäftshaus mit einem großen Lebensmittelmarkt und Büro- sowie Praxisflächen errichtet. Zum anderen soll ein ehemaliges Kantinen-Gebäude an der Ecke Donaustraße/Dr.-Karl-Lenz- Straße in ein Autohaus umgebaut werden. Wie der neue städtische Hochbauamtsleiter Fabian Damm den Stadträten erläuterte, soll der Rewe-Markt...

  • Kempten
  • 07.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020