Umarmen

Beiträge zum Thema Umarmen

77×

Sehen Sie es mit ;-)
15 kuriose Aktionstage: Übrigens, am Samstag dürfen sich die Allgäuer in Jogginghosen gegenseitig knuddeln

Am Samstag ist Welt-Umarmungstag. Und Tag der Jogginghose. Heißt das, dass alle Allgäuer in Jogginghosen ihre Wochenendeinkäufe erledigen? Und auf dem Weg zur Kasse jeden (in Jogginghosen) umarmen? Kuriose Aktionstage gibt es viele. Meist sind sie Marketing-Gag. Wie zum Beispiel der "Zieh-dein-Haustier-an"-Tag. Das ist jedes Jahr der 14. Januar. Seit 2002. Wer den Tag ins Leben gerufen hat, ist nicht ganz gesichert. Eine Version lautet: Die Amerikanerin Colleen Paige hat ihn ins Leben gerufen....

  • Kempten
  • 20.01.17

Aktion
Tausende Katholiken bilden Menschenketten um die Gotteshäuser in Kempten und Umgebung

Aus einer Umarmung wurden sogar zwei In Durach waren es so viele, dass die Kirche gleich zweimal umarmt wurde. In der Kemptener Pfarrei St. Franziskus reichte der Kirchplatz für die große Schar nicht aus. Und in vielen anderen Pfarreien war es ein Einfaches, eine Menschenkette ums Gotteshaus zu bilden. Auf riesengroße Resonanz stieß gestern in Stadt und Altlandkreis die Aktion 'Kirche umarmen', mit der katholische Pfarreien für ihre Kirche vor Ort einstehen wollten. Einige Beispiele: Volle...

  • Kempten
  • 05.03.12
70×

Kirche Umarmen
Zahlreiche Katholiken umarmen ihre Gotteshäuser

Sie wollen damit ein Zeichen für einen Dialog im Bistum setzen 'Wir setzen uns ein für einen respektvollen Dialog auf Augenhöhe zwischen Klerus und Laien', heißt es in einer Erklärung des Pfarrgemeinderates der Pfarrei St. Ulrich in Kaufbeuren, der Kirchenverwaltung und des Pfarrers Werner Appelt. Gläubige des Bistums Augsburg in rund 140 Pfarrgemeinden bildeten am Sonntag Menschenketten um ihre Gotteshäuser. Sie wollten – wie es hieß – Zeichen setzen für ihre Pfarrei, für einen...

  • Kempten
  • 05.03.12
120×

Aktion 'Kirche vor Ort'
Kaufbeuerer Pfarreien St. Ulrich und St. Thomas nehmen an Aktion Kirche vor Ort teil

Gläubige 'umarmen' ihre Kirche 'Ich will mit anderen katholischen Christen den Weg für unsere geliebte Kirche gehen', erklärt Pfarrer Werner Appelt. Er betreut die Pfarreien St. Ulrich und St.Thomas in Kaufbeuren Seine Pfarreien haben vor, ihre Kirche am kommenden Sonntag nach dem Sonntagsgottesdienst zu umarmen. Dazu soll eine Menschenkette um das Gotteshaus gebildet werden. In vielen Pfarrgemeinden der Diözese Augsburg ist diese Aktion mit dem Namen 'Kirche vor Ort' geplant. Sie soll kein...

  • Kempten
  • 01.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ