Typisierung

Beiträge zum Thema Typisierung

Symbolbild.
517×

Solidarität
Ärmel hoch gegen Blutkrebs: Typisierungsaktion in Babenhausen am Sonntag

Sie ist ein Schicksalsschlag für Patienten, für deren Familie, Freunde und Kollegen: die Diagnose Leukämie. Ein Familienvater aus Babenhausen hat diese gestellt bekommen – und es galt, schnell einen passenden Stammzellenspender zu finden. Die Theatergruppe „Schmiere“, in welcher der Erkrankte spielte und in der er noch immer Mitglied ist, wollte nicht tatenlos bleiben. Die Gruppe wandte sich an die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) und organisierte eine Typisierungsaktion....

  • Babenhausen
  • 27.06.19
Symbolbild
1.391×

Blutkrebs
So können Sie mit einer Stammzellenspende helfen

Alle 16 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs. Eine Stammzellenspende kann vielen der betroffenen helfen, wie auch im Fall einer 28-jährigen Memmingerin, die an akuter myeloischer Leukämie erkrankt ist. Für die 28-Jährige wurde inzwischen durch eine Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ein passender Spender gefunden. Wer darf Stammzellen spenden? "Spenden können alle gesunden Menschen zwischen 18 und 55 Jahren", erklärt Klaus Ludwiczak von...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.06.19
128×

Aktion
Oberstdorf gegen Blutkrebs: Typisierungsaktion ein voller Erfolg

'Wir sind sehr zufrieden', sagt Miriam Frietsch von Tourismus Oberstdorf. 338 Bürger lassen sich beim Aktionstag 'Oberstdorf gegen Blutkrebs' typisieren, rund 7.000 Euro gehen an Spenden ein. 'Das ist eine gute Sache, hier mach’ ich mit', meint Max Maier und lässt sich gleich am Vormittag Blut für die Typisierung abnehmen. Genauso wie Erwin Moser. 'Kleiner Stich mit vielleicht großer Wirkung', meint er. Es sei ihm 'eine Freude und eine Ehre', die Schirmherrschaft für die Aktion zu...

  • Oberstdorf
  • 25.08.14
34×

Aufruf
Gemeinsam gegen Blutkrebs: Typisierungsaktion in Oberstdorf geplant

Als bei Steffi Probst Blutkrebs festgestellt wurde, war sie mitten in ihrer Ausbildung. Damals, im Jahr 2009, war sie 17 Jahre alt und machte eine Lehre beim Tourismusbüro in Oberstdorf. 2012 besiegte sie die auch als Leukämie bekannte Krankheit dank einer Stammzellentransplantation. Mittlerweile arbeitet sie wieder bei Tourismus Oberstdorf. Das bewog ihre Kolleginnen, zusammen mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS eine Typisierungsaktion zu organisieren, bei der potenzielle Spender...

  • Oberstdorf
  • 11.08.14
38×

Wonneproppen
Stammzellenspender für acht Monate alten Jungen

Für den acht Monate alten Benjamin Heel aus Unterthingau (Ostallgäu) wurde jetzt ein passender Stammzellenspender gefunden. Der kleine Junge leidet an einem Immundefekt. Über eine Typisierungsaktion in Kraftisried wurde ein Spender gesucht. Gefunden wurde er aber in der zentralen Spenderkartei. Am 9. September kamen 1425 Menschen in die Mehrzweckhalle nach Kraftisried, um sich in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registrieren zu lassen. Die Chance, dass ein geeigneter Spender...

  • Marktoberdorf
  • 19.10.12
25×

Typisierung
Am 10. November erhält der 15-jährige Denklinger in einer Münchener Klinik das neue Knochenmark

Passender Spender für Flori Florian hat einen Spender gefunden. Wie berichtet, leidet der 15-jährige Denklinger unter aggressivem Lymphdrüsenkrebs – und nur eine Knochenmarkspende kann ihm das Leben retten. 'Und jetzt ist tatsächlich ein passender Spender gefunden – am Montagnachmittag haben wir völlig überraschend diese frohe Botschaft erhalten', berichtete gestern Floris überglückliche Mutter, Claudia Scheid, auf Nachfrage unserer Zeitung. Erst am Sonntag hatte in Denklingen unter...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.11
48×

Aufruf
15-jähriger Denklinger benötigt im Kampf gegen den Krebs einen Stammzellenspender

Florian will leben - Typisierungsaktion am 23. Oktober Es ist ein trauriges Tagebuch, das Claudia Scheid aus Denklingen seit Anfang dieses Jahres führt. Es beinhaltet die Krankengeschichte ihres Sohnes Florian. Der 15-Jährige leidet an einer aggressiven Form von Lymphdrüsenkrebs und hat in 2011 schon 102 Tage im Krankenhaus verbracht und bereits mehrere Chemotherapien hinter sich. Mittlerweile ist der Bub auf eine lebensrettende Stammzellenspende angewiesen. Am 23. Oktober findet dazu in...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ