Typisierung

Beiträge zum Thema Typisierung

Symbolbild.
517×

Solidarität
Ärmel hoch gegen Blutkrebs: Typisierungsaktion in Babenhausen am Sonntag

Sie ist ein Schicksalsschlag für Patienten, für deren Familie, Freunde und Kollegen: die Diagnose Leukämie. Ein Familienvater aus Babenhausen hat diese gestellt bekommen – und es galt, schnell einen passenden Stammzellenspender zu finden. Die Theatergruppe „Schmiere“, in welcher der Erkrankte spielte und in der er noch immer Mitglied ist, wollte nicht tatenlos bleiben. Die Gruppe wandte sich an die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) und organisierte eine Typisierungsaktion....

  • Babenhausen
  • 27.06.19
Mit einem Aufruf zur Typisierung wollen Angehörige der 28-jährigen Clarissa aus Memmingen helfen. Die Krankenschwester ist an Leukämie erkrankt.
5.467×

Leukämie
#Fighting4Clarissa: Typisierungsaktion für Memmingerin (28)

Sie hat sich irgendwann schlapp gefühlt und war mit ihrer Energie schnell am Ende: Die 28-jährige Clarissa aus Memmingen leidet an akuter myeloischer Leukämie, einer Krebserkrankung die mit einer Stammzellentherapie behandelt werden kann.  Die gebürtige Memmingerin hat als Krankenschwester bisher anderen Menschen beim Gesundwerden geholfen - jetzt soll sie durch einen Stammzellenspender oder eine Stammzellenspenderin Unterstützung bekommen. Familie und Freunde der 28-Jährigen haben daher eine...

  • Memmingen
  • 05.06.19
Symbolbild
1.391×

Blutkrebs
So können Sie mit einer Stammzellenspende helfen

Alle 16 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs. Eine Stammzellenspende kann vielen der betroffenen helfen, wie auch im Fall einer 28-jährigen Memmingerin, die an akuter myeloischer Leukämie erkrankt ist. Für die 28-Jährige wurde inzwischen durch eine Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ein passender Spender gefunden. Wer darf Stammzellen spenden? "Spenden können alle gesunden Menschen zwischen 18 und 55 Jahren", erklärt Klaus Ludwiczak von...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.06.19
Über 200 Menschen haben sich in Ronsberg typisieren lassen. Am Samstag geht es in Ottobeuren mit der Aktion weiter.
1.484×

Gesundheit
"Ärmel hoch gegen Blutkrebs": Typisierungsaktion für Michael aus Ronsberg geht in Ottobeuren weiter

Nachdem sich bereits vergangenes Wochenende über 200 Menschen in Ronsberg typisieren ließen, ziehen die Ottobeurer nach: Am Samstag, den 29. September zwischen 11 Uhr 16 Uhr kann man sich in der Johannes-Gutenberg-Straße 1 in Ottobeuren typisieren lassen. Dafür sind ein paar Tropfen Blut und ein paar Minuten Zeit nötig. Die Aktion findet für Michael aus Ronsberg statt. Er leidet unter einer Erkrankung des blutbildenden Systems. Bereits zweimal hat er die Krankheit überwunden, doch jetzt ist er...

  • Ronsberg
  • 25.09.18
152×

DKMS
Handballer Martin Schnitzer (19) aus Wangen hat einem Unbekannten seine Stammzellen gespendet

'Kein großer Akt – ich würde es wieder tun' Martin Schnitzer ist 19 Jahre alt, aktiver Handballer, Kirchengemeinderat und Ministrant. Und seit kurzem auch Stammzellenspender. Damit ermöglichte der junge Wangener einem anderen Menschen die Chance auf Leben. Gerechnet hatte er nicht damit, eines Tages als Spender in Frage zu kommen. Im Frühjahr bekam Martin Schnitzer einen Brief, der ihm mitteilte, dass er möglicherweise für einen Erkrankten oder eine Erkrankte in Frage käme. Die weiteren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.12.15
47×

Gesundheit
Typisierungsaktion in Kraftisried für den sechs Monate alten Benjamin

Eltern hoffen auf große Bereitschaft der Bürger – Kind muss mit vielen Einschränkungen leben Die passenden Stammzellen zu finden vergleicht Isabell Spallek mit der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Und dennoch ist es für die Eltern des sechs Monate alten Benjamin die einzige Hoffnung, ihrem Sohn auf Dauer helfen zu können. Er ist mit einem Gendefekt zur Welt gekommen und musste wegen Infektionen schon viele Tage im Krankenhaus sein und mit Antibiotika behandelt werden. Weil die Eltern...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ