Turnhalle

Beiträge zum Thema Turnhalle

Wo bis vor Kurzem die marode Turnhalle der Reichshainschule stand, wächst nun Gras. Es soll aber an derselben Stelle eine neue Halle gebaut werden. Wann, ist allerdings noch unklar.
 749×

Antrag
An der Reichshainschule in Memmingen soll eine neue Turnhalle entstehen

An der Reichshainschule in Memmingen soll eine neue Einfachturnhalle entstehen, an der Stelle, wo vorher bereits eine Turnhalle stand. Die Entscheidung, wann es so weit sein wird, steht allerdings noch aus: Es fehlt noch ein Antrag. Das berichtet die Allgäuer Zeitung.  Mehr über das Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Memmingen, vom 03.06.2020. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im...

  • Memmingen
  • 03.06.20
Im Sommer rollen die Bagger an und reißen die marode Reichshain-Turnhalle ab.
 1.060×

Turnhalle im Reichshain in Memmingen wird in den Sommerferien abgerissen

Vor fünf Jahren stellte die Stadt bei einer statischen Untersuchung fest: Die Stahlbeton-Konstruktion der Reichshain-Turnhalle weist Korrosionsschäden und Betonabplatzungen auf. Sie gefährden die Standsicherheit des ganzen Gebäudes. Daraufhin wurde untersucht, ob die Halle saniert werden kann. Es stellte sich heraus, dass dies nicht wirtschaftlich wäre. Weil man die Halle ständig überwachte und die Schäden im Auge behielt, war sie dennoch weiterhin nutzbar – doch damit ist jetzt Schluss. Bis...

  • Memmingen
  • 20.04.19
Aufgrund der heftigen Schneefälle mussten im Allgäu viele Dächer freigeräumt werden.
 422×

Dachlast
Alle Turnhalle in Memmingen wieder geöffnet

Die Stadt Memmingen hat am Mittwoch nun auch die Reichshain-Turnhalle wieder freigegeben. Während der schweren Schneefälle waren in der kreisfreien Stadt insgesamt vier Turnhallen gesperrt worden. Neben der Reichshain-Turnhalle, waren auch die Turnhallen des Vöhlin-Gymnasiums, der Jakob-Küner-Schule und der Johann-Bierwirt-Schule geschlossen worden. Grund war die hohe Dachlast auf den Gebäuden.

  • Memmingen
  • 15.01.19
Symbolbild. Die Stadt Memmingen geht mit präventiven Maßnahmen gegen die Schneemengen vor und sperrt vorübergehend manche Turnhallen.
 3.217×

Schnee
Wetterbedingte Maßnahmen der Stadt Memmingen: Sperrung von Turnhallen teilweise wieder aufgehoben

Aufgrund der großen Menge an Neuschnee und den Schneelasstmessungen an städtischen Gebäuden, hat die Stadt Memmingen am Freitag mehrere Turnhallen und die Eissporthalle vorübergehend gesperrt. Am Montag kam von der Stadt Memmingen die Mitteilung, dass manche Turnhalle wieder geöffnet wurden. Folgende Hallen in Memmingen sind nach wie vor gesperrt: Vöhlin-Gymnasium Reichshainschule

  • Memmingen
  • 11.01.19
Auf dem Hartplatz neben der Markt Rettenbacher Schule soll eine neue Turnhalle entstehen.
 158×

Neubau
Räte geben grünes Licht für neue Turnhalle in Markt Rettenbach

Die Gemeinde soll eine neue Zwei- oder Dreifachturnhalle bauen: Diesen Antrag hat der SSV Markt Rettenbach gestellt – mit der Begründung, dass im jetzigen Gebäude an der Schule die Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung wegen der Enge sehr eingeschränkt seien. Auch die Mitglieder des Marktrates sahen die Notwendigkeit für eine Erweiterung und befürworteten diese einstimmig. Dabei gaben sie dem Bau einer weiteren Halle auf dem Hartplatz des Sportgeländes bei der Schule den Vorzug gegenüber...

  • Memmingen
  • 20.04.18
 37×

Entscheidung
Künftig dürfen Memminger Vereine in den Ferien in Turnhallen trainieren

Memminger Turnhallen sind künftig in den Ferien für den Vereinssport geöffnet. Laut Oberbürgermeister Manfred Schilder können sich Vereine, die das Angebot nutzen wollen, an das Sportamt wenden. Denn dort werde die Belegung der Hallen koordiniert. Nach Angaben des städtischen Rechtsdirektors Thomas Schuhmaier gilt das Angebot zunächst probeweise. 'Allerdings nur in den Herbst-, Weihnachts- und Osterferien. Nicht im Sommer', sagt Schuhmaier. Von der neuen Regelung sind die Dreifachturnhallen...

  • Memmingen
  • 22.12.17
 64×

Asyl
Ottobeurer Bürgermeister dementiert Gerüchte: Flüchtlinge werden nicht in Turnhalle untergebracht

Mit rund 280 Besuchern war die Ottobeurer Bürgerversammlung im Hirschsaal sehr gut besucht. 'Ich glaube, gemeinsam können wir in der nicht ganz einfachen Zeit viel erreichen', schloss Bürgermeister German Fries am Ende die dreistündige Veranstaltung. Das Thema Flüchtlingskrise nahm dabei einen breiten Raum ein. Die derzeit 75 Asylbewerber in Ottobeuren leben demnach an sechs Standorten. Weitere 63 seien angekündigt. Fries deutete an: Die Gemeinde werde sich voraussichtlich dazu entschließen,...

  • Memmingen
  • 20.01.16
 26×

Gutachten
Wasserschaden in der Umkleidekabine: Neue Turnhalle in Aitrach bleibt vorübergehend geschlossen

Die neu gebaute Turnhalle in Aitrach bleibt für mehrere Wochen geschlossen. Grund hierfür ist ein Wasserschaden in den Umkleidekabinen und dem Geräteraum. Nachdem 'die Gerüchteküche brodelte', so Bürgermeister Thomas Kellenberger, gebe es hierzu nun konkrete Fakten. 'Das Dach ist nicht undicht', betonte der Rathauschef. Der Auslöser des Wasserschadens sei vordergründig die zeitlich unterschiedliche Fertigstellung der neuen Turnhalle und der Mehrzweckhalle gewesen. Während die fertiggestellte...

  • Memmingen
  • 23.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ