Turnhalle

Beiträge zum Thema Turnhalle

 160×

Versammlung
TSV Lengenwang braucht eine größere Sporthalle

Bei der Generalversammlung des TSV Lengenwang wurde der Wunsch nach einer Sport- und Freizeithalle laut. 'Die jetzige Turnhalle ist für die heutigen Anforderungen einfach zu klein', begründete der Vorsitzende Wolfgang Reichart das Anliegen. Ein effektives Training, beispielsweise für die 110 Spielerinnen starke Korbball-Abteilung, sei aufgrund der zu geringen Hallengröße nicht möglich. Darüber hinaus sei die Halle mehr als ausgelastet. Der Höhepunkt der Versammlung war aber die Ernennung von...

  • Marktoberdorf
  • 02.11.16
 44×

Projekt
Was es mit dem Graffiti auf der Turnhalle des Marktoberdorfer Gymnasiums auf sich hat

Bei einem Projekt-Seminar haben 14 angehende Abiturienten des Gymnasiums Marktoberdorf vor einer Weile bunte Graffiti auf die südliche Wand der Turnhalle gesprüht. Dabei ging es ihnen auch darum, etwas Farbe in die seit der Renovierung ein wenig nüchtern erscheinende Schule zu bringen. Die Schüler befassten sich zunächst theoretisch mit Graffiti, Streetart und Wandmalerei, nahmen Kontakt zum Staatlichen Hochbauamt in Kempten auf und machten sich Gedanken über Terminplanung und...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.16
 14×

Soziales
Flüchtlinge auch für Marktoberdorfer Kindergärten eine Herausforderung

'Springen', ruft Ingrid Blum, Kindergartenleiterin in Rieder, wenig später 'sitzen', kurz drauf lautet das Kommando für Linn, Aya, Judy und Jan 'liegen'. Fröhlich lachend und fast synchron springen die vier syrischen Kinder dann auch in der Turnhalle, setzen beziehungsweise legen sich auf den Boden. Blum denkt, dass die Kinder in der Kita glücklich sind – obwohl es Situationen gibt, die Traumata vermuten lassen. Insgesamt gehen derzeit 31 Flüchtlingskinder in die Marktoberdorfer...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.16
 36×

Not-Erstaufnahme
Knapp 1.000 Flüchtlinge wurden in Marktoberdorf betreut: Helfer gingen an die Belastbarkeitsgrenze

Gymnasiumsturnhalle wird voraussichtlich Anfang der Woche wieder frei sein Annähernd 1.000 Menschen sind in den vergangenen drei Wochen in der Marktoberdorfer Not-Erstaufnahme betreut worden. Der Landkreis Ostallgäu hat seit August viermal (die ersten beiden Male gemeinsam mit der Stadt Kaufbeuren) eine Notfalleinrichtung bereitgestellt. Wieder kümmerten sich zahlreiche ehrenamtliche Helfer um die Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und Pakistan. Anfang dieser Woche werden die...

  • Marktoberdorf
  • 12.10.15
 67×

Turnhalle
Marktoberdorf und Kaufbeuren: Not-Aufnahme von Flüchtlingen ab Wochenende

Am Wochenende werden in Marktoberdorf und Kaufbeuren mehrere Busse mit rund 200 Flüchtlingen erwartet, die in sogenannten Not-Erstaufnahme-Lagern untergebracht werden. Voraussichtlich am Samstag sollen die ersten Flüchtlinge vorübergehend in der Turnhalle des Peter-Dörfler-Gymnasiums in Marktoberdorf unterkommen. Das Landratsamt rechnet damit, dass die Turnhalle zum Schulstart wieder genutzt werden kann. Da die bestehenden Erstaufnahmeeinrichtungen im Regierungsbezirk Schwaben nicht...

  • Marktoberdorf
  • 20.08.15
 16×

Asyl
Turnhalle des Marktoberdorfer Gymnasiums bereit für die Unterbringung von Flüchtlingen

Die Turnhalle des Marktoberdorfer Gymnasiums ist nun hergerichtet für die Unterbringung von Flüchtlingen. Die Regierung von Schwaben hatte angekündigt, dass Marktoberdorf für 100 Personen Platz bereithalten muss, die hier dann erstaufgenommen und anschließend weiter auf andere Unterkünfte verteilt werden. Ehrenamtliche des Roten Kreuzes richteten am Freitagabend die Turnhalle mit Matratzen, Tischen und Bänken ein. Denn schon am Samstag hätten Flüchtlinge kommen können. Bis gestern Abend aber...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.15
 34×

Asyl
Erstaufnahme-Einrichtung für 100 Flüchtlinge in der Turnhalle des Gymnasiums Marktoberdorf

Die Turnhalle des Marktoberdorfer Gymnasiums ist ab diesem Wochenende gerüstet, als Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge zu dienen. 100 Matratzen werden auf dem Boden verteilt. Hier sollen Asylbewerber, die direkt von der Grenze ins Ostallgäu gebracht werden, von der Regierung von Schwaben registriert, vom Gesundheitsamt des Landkreises untersucht, vom Roten Kreuz versorgt und anschließend in andere Unterkünfte weitergeschickt werden. Die Erstaufnahme, so Ralf Kinkel vom Landratsamt...

  • Marktoberdorf
  • 13.08.15
 51×

Gemeinderat
Mit Bewegungsmeldern will Gemeinde Lengenwang Stromkosten sparen

Beschluss für Einbau – Fenster in Turnhalle sollen wieder zu öffnen sein Für Bewegungsmelder, die der TSV für die Turnhalle beantragt hatte, sprach sich der Gemeinderat Lengenwang aus. Sie sollen auch in den Gängen und in den Umkleidekabinen der Turnhalle angebracht werden. Da immer wieder nachts in den Umkleideräumen der Turnhalle Licht brennt, weil das Ausschalten vergessen wurde, schlug Bürgermeister Josef Keller dem Gremium vor, einen Kostenvoranschlag für die Ausrüstung auch mit...

  • Marktoberdorf
  • 19.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ