Tunnel

Beiträge zum Thema Tunnel

489×

Innenstadt
Kemptener Freudenberg-Tunnel ab 21 Uhr mit Gittern versperrt

Einiges ist anders seit diesem Wochenende in der Innenstadt. Seit Freitag ist der Freudenberg-Tunnel wieder eröffnet. Zumindest bis 21 Uhr. Ab dann werden dort Gittertore gezogen – der Tunnel ist zu. Der Freudenberg-Tunnel – dieser Schandfleck mitten in der Stadt beherrschte viele Jahre die Gemüter vieler Kemptener. Jetzt wurde die Unterführung, wie Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann sagt, komplett saniert. So habe man den Wänden einen neuen Anstrich verpasst, die Decke 'ausgelichtet',...

  • Kempten
  • 04.09.17
383×

Innenstadt
Freudenberg-Unterführung in Kempten noch bis 21. Juli gesperrt

Viele Kemptener können es kaum glauben: Der Freudenberg-Tunnel wird tatsächlich saniert. Bis 21. Juli ist die Fußgängerunterführung unter dem Freudenberg – in der Stadt als 'Schandfleck' bezeichnet – gesperrt. Frische Farbe, neue Beleuchtung und eine gründliche Reinigung sollen den Tunnel heller werden lassen. Einer, der das besonders wohlwollend registriert, ist Bruno Steinmetz. Wohl niemandem in Kempten liegt dieser Tunnel so sehr am Herzen wie dem langjährigen Tiefbauamtsleiter der...

  • Kempten
  • 14.07.17
133×

Unterführung
Neue Konzepte für Freudenberg-Tunnel in Kempten

Er wird von vielen Bürgern als Schandfleck bezeichnet und sollte dringend aufgehübscht werden: der sogenannte Freudenberg-Tunnel. Seit einiger Zeit liegen dazu auch von privaten Investoren Nutzungskonzepte vor. Sie sehen Geschäfte, Gastronomie und Toiletten vor. Die Stadt selbst hat Geld fürs nächste Jahr eingeplant, um die Unterführung zwischen Bahnhofs- und Fischertraße aufzufrischen. Mit den Investoren will sie jetzt verhandeln, wie beide Seiten, Stadt und Privatinvestoren, gemeinsam den...

  • Kempten
  • 07.11.16
103×

Verzögerung
160 Jahre alter Bahntunnel länger gesperrt: Schwierigkeiten bei Bauarbeiten in Oberstaufen

Die Erneuerung des 160 Jahre alten Tunnels in Oberstaufen verzögert sich. Wegen Problemen beim Bau kann die geplante Wiedereröffnung nun nicht am 21. Oktober stattfinden. Dadurch verlängert sich auch der Schienenersatzverkehr zwischen Immenstadt und Oberstaufen voraussichtlich bis zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016. Zwischen dem Tunnel und dem Bahnhof Oberstaufen befindet sich laut Bahn ein sehr schlechter Baugrund, der zu einem Absinken der Gleise führte. Das erforderte in der...

  • Oberstaufen
  • 27.08.16
142×

Baustelle
König Ludwig II. gab ihn vor über 160 Jahren in Auftrag: Halbzeit bei der Sanierung des Bahntunnels in Oberstaufen

Warum der Monarch die Strecke nicht um den Berg herum anlegen ließ Die gute alte Zeit: Das Bier war noch dunkel, die Burschen fesch, die Madeln sittsam und der bayerische König – na sagen wir mal visionär und auch ein bisschen weltfremd. Ludwig II. ließ nicht nur prunkvolle Schlösser bauen. Er war auch ein ausgesprochener Technik-Freak. Seinerzeit galt die Eisenbahn als Spitze der Ingenieurskunst. Deshalb förderte der Märchenkönig den Bau von Strecken und Bahnhöfen. Was noch fehlte zur...

  • Oberstaufen
  • 24.06.16
147× 17 Bilder

Sanierung
Tunnelbaustelle Oberstaufen liegt im Zeitplan

Die Sanierung und Vergrößerung des Eisenbahntunnels in Oberstaufen liegt voll im Zeitplan. Bis zum 20. Oktober muss alles fertig sein. Und laut Bauleiter Martin Pöllath von der Tunnelbaufirma Bögl aus Neumarkt in der Oberpfalz sieht es gut aus, diese Vorgabe zu schaffen. Der erste Bauabschnitt ist jetzt planmäßig beendet worden. Inzwischen fahren zwischen Oberstaufen und Lindau wieder Züge. Die Strecke nach Immenstadt bleibt jedoch während der gesamten Bauphase gesperrt. Bis zum 20. Oktober...

  • Oberstaufen
  • 22.04.16
95×

Projekt
Sanierung des Bahntunnels: Strecke zwischen Oberstaufen und Immenstadt ab April gesperrt

Der einzige Bahntunnel im Allgäu wird heuer für 25 Millionen Euro saniert. Die Strecke zwischen Oberstaufen und Immenstadt wird bis Oktober gesperrt. Was auf Bahnkunden zukommt. Der Bahntunnel bei Oberstaufen im Oberallgäu wird heuer von Anfang April bis 20. Oktober aufwendig saniert. Unter anderem wird die Röhre so vergrößert, dass auch Doppelstockwagen und größere Güterwaggons dort hindurch fahren können. Die Deutsche Bahn investiert in das Projekt insgesamt 25 Millionen Euro. Dazu gehört...

  • Oberstaufen
  • 15.02.16
41×

Verkehr
Tunnelsanierung bei Oberstaufen ab April: keine durchgehenden Züge nach Kempten

Wer ab dieser Woche mit der Bahn verreisen oder zur Arbeit fahren will, der sollte zuvor einen Blick ins Internet werfen: Laut Tradition gibt es bei der Deutschen Bahn ab Mitte Dezember neue Fahrpläne. Dieses Mal begannen sie am vergangenen Sonntag, 13. Dezember. Was in der Region an öffentlichem Nahverkehr unterwegs ist, das zeigt der Landkreis Lindau aber auch in seinem übersichtlichen Fahrplanheft auf. Kleine Änderungen gibt es im Regionalbusverkehr. Schon jetzt informiert der Kreis aber...

  • Lindau
  • 15.12.15
226×

Kempten
Freudenberg in Kempten: Tunnel zu teuer

An eine Straße am Freudenberg, die komplett unter der Fußgängerzone durchgeführt werden könnte, glaubt im Bauausschuss seit Donnerstagabend niemand mehr. Millionen-Kosten, Platzmangel und jahrelange Bauzeit sprechen eindeutig gegen ein solches Projekt, das in Kempten immer wieder einmal diskutiert wurde. Offen ist dagegen die Zukunft der bestehenden Fußgänger-Unterführung zwischen Fischer- und Bahnhofstraße, die keinen einladenden Eindruck mehr macht: Von Aufpeppen mit neuen Geschäften bis...

  • Kempten
  • 09.02.13
28×

Tunnel bei Bad Wörishofen halbseitig gesperrt

Autofahrer müssen sich ab heute auf Behinderungen im Bereich des Tunnels Bad Wörishofen gefasst machen. Das staatliche Bauamt muss den Tunnel halbseitig sperren. Unter anderem muss der Schacht saniert und die Beleuchtung gereinigt werden. Eine Ampelanlage regelt den Verkehr. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich Freitag, den 30. November.

  • Kaufbeuren
  • 19.11.12
31×

Bahn
Bahn: Tunnel Oberstaufen bleibt zweigleisig

Die Deutsche Bahn (DB) investiert rund zehn Millionen Euro in die Modernisierung der Strecke Kempten-Lindau. Kernpunkt ist die Sanierung des Oberstaufener Eisenbahntunnels. Der Tunnel bleibt nach einer Intervention des Freistaats entgegen früheren DB-Planungen auch künftig zweigleisig. Zudem wird der bisherige Haltepunkt Oberstaufen aufgewertet: Der Tourismusort erhält ab Ende 2013 wieder einen vollwertigen Bahnhof. 'Mit den Baumaßnahmen wird die Eisenbahninfrastruktur im Allgäu auch nach...

  • Kempten
  • 14.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ