Tuning

Beiträge zum Thema Tuning

Die Polizei stoppte einen getunten BMW und unterband die Weiterfahrt. (Symbolbild)
2.841×

Zu tief, zu laut, zu wenig Profil
Tuningszene: Polizei stoppt Autoposer in getuntem BMW bei Vöhringen

Die Polizei hat bei Vöhringen einen getunten BMW an der Weiterfahrt gehindert. Die Beamten stellten diverse Veränderungen an dem "Poserauto", wie es im Polizeibericht heißt, fest. Ein Vorderreifen war bis auf die Karkasse abgefahren. Zudem waren nicht zulässige Räder und ein unzulässiges Fahrwerk verbaut.  Zu lauter Auspuff und unzulässige FrontlippeAuffällig war der sehr laute Auspuff. Statt der zulässigen 91 db maßen die Beamten 103 db. Dieser hohe Wert kam von der Zubehörauspuffanlage und...

  • Neu-Ulm
  • 10.09.21
Bei Erkheim hat ein 25-Jähriger mit einem Tesla einen Unfall gebaut. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. (Symbolbild)
7.796× 3

Schwerer Unfall bei Erkheim
Spritztour von Tuning-Fans im Tesla endet mit zwei Schwerverletzten

Samstagabend hat ein 25-jähriger aus München mit seinem Auto eine Spritztour bei Erkheim gemacht, gemeinsam mit drei weiteren jungen Leuten zwischen 16 und 19 Jahren. Die Gruppe hatte sich kurz zuvor auf einem Tuning-Treffen in Dankelsried kennengelernt.   Tesla kommt von der Straße abAuf der Ortsverbindungsstraße von Dankelsried nach Erkheim verlor der 25-Jährige in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Tesla und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte das Fahrzeug zunächst...

  • Erkheim
  • 29.08.21
Am Freitag hat die Polizei eine getunte APE in Kaufbeuren sichergestellt. (APE-Symbolbild)
8.593× 5 1

Im Bereich Kaufbeuren
Über 45 km/h zu schnell: Polizei stellt frisierte APE sicher

Am Freitagabend hat die Kontrollgruppe Posing- und Tuningszene (KG PT) im Bereich der Stadt Kaufbeuren zahlreiche getunte Autos kontrolliert. Dabei stellte die KG PT insgesamt acht Verstöße fest. Drei Fahrzeuge wurden sichergestellt - darunter auch die APE eines 16-Jährigen.  Frisierte APE mindestens 45 km/h zu schnell Der 16-Jährige war der Polizei aufgefallen, weil er mit seiner APE mit über 70 km/h unterwegs war. Laut Polizei war die APE eigentlich nur für bis zu 25 km/h zugelassen. Der...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.21
Vergangene Nacht kontrollierten wieder Beamte der Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene mehrere Fahrzeuge unter anderem im Bereich Kaufbeuren, wobei mehrere Verstöße festgestellt werden konnten. (Symbolbild)
3.448×

Fahrzeuge zu laut
Wieder mehrere Verstöße bei Kontrolle von Poser- und Tuningszene in Kaufbeuren

Vergangene Nacht kontrollierten wieder Beamte der Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene mehrere Fahrzeuge unter anderem im Bereich Kaufbeuren, wobei mehrere Verstöße festgestellt werden konnten. Technisches Gutachten vor Ort So erbrachte zum Beispiel die Begutachtung eines Subaru, dass verschiedene Manipulationen durchgeführt worden waren. Hier wurde noch vor Ort ein technisches Gutachten durch eine Prüfstelle erstellt, danach konnte das Fahrzeug wieder freigegeben werden. Gegen den Fahrer...

  • Kaufbeuren
  • 14.08.21
Die Polizeiinspektion Günzburg hat in den Stadtgebieten Günzburg und Ichenhausen über mehrere Stunden Schwerpunktkontrollen durchgeführt.
1.962×

In den Stadtgebieten Günzburg und Ichenhausen
Tuner und Poser: Polizei zieht drei Fahrzeuge aus dem Verkehr

Am gestrigen Montagabend führte die Polizeiinspektion Günzburg in den Stadtgebieten Günzburg und Ichenhausen über mehrere Stunden Schwerpunktkontrollen durch, insbesondere von getunten Fahrzeugen. Dabei erhielt sie Unterstützung von den Operativen Ergänzungsdiensten aus Neu-Ulm und der neu eingerichteten Kontrollgruppe Tuning und Poser des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Auch im Dienstbereich der PI Günzburg gewann das Hobby des Autotunings während der Corona-Pandemie an Zulauf. Aber nicht...

  • 11.08.21
Auto-Poser und -Tuner: Im Allgäu finden regelmäßig Kontrollen statt. (Symbolbild)
5.244× 8

Tiefergelegt bis zum Bodenkontakt
Allgäuer Poser- und Tuningszene: Polizei kassiert vier Autos

Am Wochenende hat die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" des Präsidiums Schwaben Süd/West trotz des schlechten Wetters im gesamten Allgäu erneut zahlreiche Kontrollen getunter Autos durchgeführt. Die Polizei hat insgesamt acht Verstöße festgestellt. Bei vier davon haben die Polizeikräfte die Autos direkt sichergestellt und einem Gutachter vorgeführt. Keine Schalldämpfung, kein KatZwei dieser Autos waren mit mit einem Standgeräusch von 110 dB viel zu laut. Der Grund: Beide Besitzer hatten...

  • Memmingen
  • 09.08.21
Die Polizei hat am Samstag wieder getunte Autos kontrolliert. (Symbolbild)
4.183× 17 1

Verwarnung und Bußgeld
"Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" kontrolliert Autos in Memmingen und Mindelheim

Am Samstagabend kontrollierte die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" im Bereich Memmingen und Mindelheim mehrere getunte Autos. Die optischen und technischen Veränderungen an den Fahrzeugen führten laut Polizei teilweise zum Erlöschen der Betriebserlaubnis, weswegen die Beamtinnen und Beamten die Weiterfahrt verboten. Auch zwei Autofahrer, die zuvor grundlos innerhalb geschlossener Ortschaften die Motoren aufheulen ließen, wurden kontrolliert. Teils wurden sie gebührenpflichtig verwarnt,...

  • Memmingen
  • 08.08.21
Die Polizei hat am Wochenende verstärkt die Posing- und Tunerszene kontrolliert. (Symbolbild)
2.717× 1

Poserverhalten und technische Manipulationen
Poser- und Tuningszene kontrolliert: Polizei stellt vier Autos sicher

Am vergangenen Freitag haben die Polizeipräsidien Oberbayern Nord, Oberbayern Süd, Schwaben Süd/West und Schwaben Nord gemeinsam in einer Schwerpunktaktion die regionalen Tuning- und Poserszenen kontrolliert. Die Präsidien stellten nach eigener Aussage in den vergangenen Wochen fest, dass die Szene wieder vermehrt lokale Treffpunkte aufsucht. Die Treffen haben dabei regen Zulauf - auch von außerhalb. Bei den Kontrollen stellte die Polizei neben Verhaltensverstößen (überwiegend Poser) auch...

  • Kempten
  • 02.08.21
Polizei (Symbolbild)
5.791× 4 1

Weiterfahrt untersagt
Kontrollgruppe "Poser- und Tuningszene" zieht Mercedes in Memmingen aus dem Verkehr

Am frühen Sonntagabend, 19.07.2021, hielten Beamte der Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene im Stadtgebiet Memmingen einen 35-jährigen Mercedes-Fahrer an. Bei der Kontrolle stellten sie eine unzulässige Rad-/Reifenkombination fest, welche das Erlöschen der Betriebserlaubnis zur Folge hatte. Zudem war die Lauffläche der beiden hinteren Reifen nicht ausreichend abgedeckt. So wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. "Kontrollgruppe Poser- und...

  • Memmingen
  • 20.07.21
Seit vier Wochen führt die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" nun regelmäßig Verkehrskontrollen durch. (Symbolbild)
3.711× 2 1

Trauer bei Allgäuer Posern und Tunern
"Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene": Polizei stellt 17 übertunte Poser-Autos sicher

Die "Autoposer"-Szene sorgte auch im Allgäu in den letzten Monaten zunehmend für Polizeieinsätze. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" gegründet. Seit vier Wochen führt die Kontrollgruppe nun regelmäßig Verkehrskontrollen durch, auch im Allgäu. Die bisherige Bilanz: 17 sichergestellte Fahrzeuge und 47 Anzeigen.  "Schlagkräftige Einheit" "Die 'Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene' hat sich bereits in den...

  • Kempten
  • 14.07.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
3.002× 4 2

Über 100 Dezibel
Polizei zieht zu lauten Fiat am Adenauerring aus dem Verkehr

Nach einer Kontrolle auf dem Adenauerring  hat die Polizei hat einen zu lauten Fiat aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizeiangaben hatten sich bei der Kontrolle zunächst Hinweise auf "unzulässige Umbauten" im Bereich der Abgasanlage ergeben. Auf Nachfrage durch die Polizei gab sich der 34-jährige Fahrer und der 23-jährige Fahrzeughalter ahnungslos. Bis zu 102 Dezibel laut Die Polizei ließ den Fiat daher abschleppen, um ein technisches Gutachten zu erstellen. Das technische Gutachten ergab unter...

  • Kempten
  • 06.07.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
3.789× 6 1

Kontrolle
Poser- und Tuningszene in Memmingen: Polizei zieht mehrere Fahrzeuge aus dem Verkehr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Kontrollgruppe "Poser- und Tuningszene" des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in Memmingen mehrere Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Polizisten während den Kontrollen bei insgesamt drei Fahrzeugen derart massive technische Veränderungen fest, dass sie sichergestellt werden mussten. Gegen die drei Fahrer im Alter zwischen 19 und 28 Jahren leitete die Polizei ein Bußgeldverfahren wegen verschiedener Verstöße...

  • Memmingen
  • 04.07.21
Ein Motorradfahrer ist in Memmingen vor der Polizei geflüchtet und ist dabei über Rot gefahren. (Symbolbild)
10.018× 3 1

Verstöße in der Poser- und Tuningszene
Motorradfahrer (21) macht den "Wheelie" und fährt in Memmingen über Rot

Einer Streife der kürzlich beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West ins Leben gerufenen Kontrollgruppe „Poser- und Tuningszene“ fiel vergangene Nacht, 03.07.2021, in der Europastraße in Memmingen ein nur auf dem Hinterrad (sog. „Wheelie“) fahrender Motorradfahrer auf. Bei der Nachfahrt wurden die Beamten zudem Zeuge, wie das Krad bei Rot über eine Ampel fuhr. Nachdem bei der anschließenden Kontrolle mehrere technische Veränderungen festgestellt werden konnten, wurde das Fahrzeug sichergestellt....

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 04.07.21
In Friedrichshafen haben sich am Wochenende zahlreiche Anhänger der Tuner- und Posingszene getroffen.
4.015× 1

Bis zu 350 Personen auf Parkplatz am Bodenseecenter
Autorennen, laute Musik und Müll: Hunderte Tuner treffen sich in Friedrichshafen

Hunderte Anhänger der Poser- und Tuning-Szene haben sich am vergangenen Samstag in Friedrichshafen getroffen und für einen Polizeieinsatz gesorgt. Die Autoliebhaber trafen sich laut Polizei insbesondere am hinteren Hafen und auf dem Gelände des Bodenseecenters. Zu Spitzenzeiten waren etwa 350 Personen auf dem Parkplatz am Bodenseecenter. Sie sorgten bis in den frühen Sonntagmorgen für Ärger. Die Anwesenden aus verschiedenen Teilen Deutschlands und aus dem benachbarten Ausland campierten teils...

  • Friedrichshafen
  • 31.05.21
Bei einem Tuning-Treffen versammelten sich am Samstag 120 Personen in Weilheim. (Symbolbild)
1.291× 1

Abstände konnten nicht mehr eingehalten werden
Tuning-Treffen mit 120 Personen: Polizei räumt Parkplatz in Weilheim

Etwa 120 Personen versammelten sich am Samstagabend gegen 23 Uhr mit etwa 70 Fahrzeugen auf einem Großparkplatz im Gewerbegebiet von Weilheim zu einem Tuning-Treffen. Nach Angaben der Polizei war die Veranstaltung zuvor über Soziale Medien angekündigt worden. Als die Abstände coronabedingt nicht mehr eingehalten werden konnten, forderte die Polizei, die mit mehreren Streifen vor Ort war, die anwesenden Personen per Lautsprecherdurchsage auf, den Parkplatz zu verlassen. Die Anwesenden folgten...

  • 31.05.21
Polizei (Symbolbild)
12.595× 2

Sein Auto wurde abgeschleppt
Junger Mann (21) filmt unerlaubt seine eigene Polizeikontrolle in Memmingen

Am Sonntagabend hat eine Polizeistreife in Memmingen/Amendingen auf einem Parkplatz das Auto eines 21-jährigen Manns kontrolliert. Laut Polizei hatte sein Auto vorher mehrere Fehlzündungen, was der Grund für die Kontrolle war. Wie die Beamten feststellten, wurden an dem Auto mehrere technische Veränderungen vorgenommen. Aus diesem Grund war die Betriebserlaubnis nicht mehr gültig. Die Polizei hat das Auto sichergestellt und ließ es abschleppen.  Mit Smartphone mitgefilmt Der junge Mann filmte...

  • Memmingen
  • 12.04.21
Polizei (Symbolbild)
5.186× 2 2

Polizei kontrolliert Tuning-Szene in Memmingen
Autofahrer (44) rast mit 100 km/h durch Ortschaft

Am Freitagabend haben die Polizeiinspektion Memmingen, unterstützt durch Beamte der Autobahnpolizei, der Grenzpolizei und der Sicherheitswacht erneut Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr durchgeführt.  Kontrolle in der Tuning-Szene Dabei stellte die Polizei drei Autos fest, deren Betriebserlaubnis durch die unzulässige Veränderung am Fahrzeug erloschen war. Daher durften die Insassen nicht weiterfahren. Die Polizei informierte die zuständige Zulassungsbehörde.  Illegales AutorennenAuf einer...

  • Memmingen
  • 06.04.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
2.506× 2

Abgeschleppt
Polizei in Lindau zieht zu lauten BMW-Mini aus dem Verkehr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat die Polizei in Lindau einen zu lauten BMW-Mini aus dem Verkehr gezogen. Polizisten hatten bei einer genaueren Kontrolle des Autos festgestellt, dass der Mini sowohl im Standgeräusch und auch im Fahrgeräusch erheblich von den Daten im Fahrzeugschein abwich. Die Beamten ließen das Fahrzeug abschleppen und stellten es sicher. Das teilt die Polizei mit.  Demnach wird nun ein Gutachter eingeschaltet, der feststellen soll, ob das Fahrzeug an der...

  • Lindau
  • 19.02.21
Getunter BMW (Symbolbild).
4.397× 5

Nach Beschwerden über Lärm
Kontrollen in der Memminger Tuning-Szene: Autos treffen sich an Tankstellen

Die Polizei hat am Samstagabend im Stadtgebiet Memmingen Kontrollen in der Tuning-Szene und von lärmverursachenden Autofahrern, insbesondere im Bereich des Eberttunnels durchgeführt. Bei der Kontrolle im Bereich einer Tankstelle im Norden von Memmingen achteten die Beamten schwerpunktmäßig auf die Einhaltung des Infektionsschutzes. Außerdem kamen die Polizisten auch der Beschwerde aus der Bevölkerung nach, wonach es insbesondere im Bereich des Eberttunnels in den Abendstunden verstärkt zu...

  • Memmingen
  • 21.09.20
Polizei (Symbolbild)
11.435× 13 2

Illegale Autorennen
Mit über 100 km/h durch Kaufbeuren: Polizei geht gegen "Raser- und Autoposer-Szene" vor

Durchdrehende Reifen, überhöhte Geschwindigkeit und das Aufheulen von Motoren - die Raser- und Tuning-Szene findet in Kaufbeuren immer größeren Zulauf. Darauf hat die Polizei jetzt reagiert. Das Ergebnis sind über 80 Anzeigen bei bislang 12 Schwerpunktkontrollen. Innerorts mit über 100 km/h: Kein EinzelfallDas Hauptaugenmerk bei den Schwerpunktkontrollen lag nach Angaben der Polizei auf der Geschwindigkeitsüberwachung im Stadtgebiet. Bei den Geschwindigkeitsmessungen wurden oft...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.20
Polizei (Symbolbild)
22.122× 1 3

Ungewöhnliche Geräuschentwicklung
Polizei stellt Audi sicher: Fahrer (24) muss Abschleppdienst, Bußgeld und Gutachten bezahlen

Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmorgen auf der B12 einen Audi A6 sichergestellt. Wegen einer "erheblichen Geräuschentwicklung" war der Audi den Polizisten aufgefallen.  Nach Angaben der Polizei fanden die Beamten bei einer genauen Inspektion des Fahrzeugs im Innenraum einen verdeckten Schalter, der für eine Geräuschänderung verantwortlich ist. Zur Erstellung eines Gutachtens durch einen Sachverständigen stellte die Polizei den Audi sicher und ließ das Fahrzeug...

  • Jengen
  • 24.08.20
Die Polizei hat eine Großkontrolle in Memmingen durchgeführt (Symbolbild).
8.527× 1

Polizeieinsatz
Großkontrolle in Memmingen

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Memmingen, Autobahnpolizei Memmingen und Günzburg, Verkehrspolizei Kempten, sowie Kräfte der Bereitschaftspolizei Köngisbrunn rund drei Stunden lang im gesamten Stadtgebiet Memmingen die Einhaltung der derzeit bestehenden Infektionsschutzrichtlinien überwacht. Außerdem kontrollierten sie viele Tuning-Fahrzeuge: Sie überprüften unter anderem Fahrwerk, Auspuffanlage und Felgen.   Verstöße in der Tuning-Szene, rechts...

  • Memmingen
  • 01.08.20
Die Polizei und die Stadt Memmingen haben eine unerlaubte Veranstaltung unterbunden (Symbolbild).
3.737×

Kein tragfähriges Hygienekonzept
Polizei und Stadt sagen unerlaubte Veranstaltung der Tuning-Szene in Memmingen ab

Der Polizei Memmingen wurde am vergangenen Samstag bekannt, dass die örtliche Tuning-Szene im Bereich einer Tankstelle im Memminger Stadtgebiet am Abend eine Auto-Show-Veranstaltung mit Ausstellung mehrerer Show-Fahrzeuge durchführen wollte. Für die nicht angemeldete Veranstaltung lag weder eine Genehmigung der Stadt Memmingen noch ein tragfähiges Hygienekonzept vor. Um den Infektionsschutz zu gewährleisten, entschied die Stadt Memmingen in enger Abstimmung mit der PI Memmingen, die unerlaubte...

  • Memmingen
  • 27.07.20
Symbolbild.
6.058× 1

Bußgeld
Kontrolle in Dietmannsried: Polizei stellt getunte Autos sicher

Die Polizei hat am Dienstagabend zwei Autos im Bereich Dietmannsried kontrolliert. Dabei stellten die Beamten mehrere technische Veränderungen fest, die die Betriebserlaubnis betrafen. Der Verdacht, die auffällige Lautstärke sei durch unzulässige Veränderungen der Abgasanlagen zustande gekommen, erhärtete sich bei den Kontrollen, so die Polizei. Die Polizei hat die Fahrzeuge deshalb sichergestellt, sie werden nun einem Gutachter vorgeführt. Sollte sich der Verdacht bestätigen, müssen der...

  • Dietmannsried
  • 21.05.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ