Trunkenheit

Beiträge zum Thema Trunkenheit

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
2.519× 1

Schwerer Unfall in Eisenberg
E-Bike-Fahrer (52) erleidet Platzwunden, Schlüsselbeinbruch und schwere Gehirnerschütterung

Am Freitagabend ist ein 52-jähriger Mann mit seinem E-Bike gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen, teilt die Polizei in einer Meldung mit. Demnach fuhr der Mann bergab auf dem linken Radweg von Zell kommend in Richtung Eisenberg. Auf Höhe der Fußgängerampel stürzte der Mann. Der 52-Jährige trug keinen Helm und erlitt neben den Platzwunden am Kopf einen Schlüsselbeinbruch und eine schwere Gehirnerschütterung. Warum der E-Bike-Fahrer stürzte, ist noch nicht bekannt. Zur...

  • Eisenberg
  • 19.09.20
Symbolbild
623×

Unfall
Lamerdingen: Autofahrer überschlägt sich mit 1,5 Promille

Am späten Mittwochabend fuhr ein 40-jähriger Mann mit seinem Pkw von Lamerdingen nach Dillishausen. Kurz nach den Kurven am Waldstück verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich dabei. Der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer konnte noch selbst aussteigen. Er erlitt minimale Verletzungen. Unfallursächlich dürfte die Alkoholisierung des Lenkers gewesen sein. Ein Alkoholtest verlief mit einem Wert von fast 1,5 Promille...

  • Lamerdingen
  • 20.08.20
Polizei (Symbolbild)
8.646×

Schwer verletzt
Mann (42) bricht in Wohnung ein und attackiert Verlobte (41) mit Schlagstock

Update vom 05. Juni Mit einem Schlagstock hat ein 42-jähriger Mann seine Verlobte am Donnerstag attackiert und ihr dabei zwei stark blutende Kopfplatzwunden zugefügt. Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus. Das teilt die Polizei mit. Bereits am Mittwoch hatte der Mann zweimal seine Verlobte angegriffen und verletzt. Nachdem Vorfall kam die Verlobte bei einem Bekannten unter. Weil der 42-Jährige wohl davon wusste, brach er in die Wohnung des Bekannten ein. Als...

  • Bad Wörishofen
  • 05.06.20
Trunkenheitsfahrt führt zu mehreren Anzeigen darunter Beleidigung und Bedrohung der Beamten
1.507×

Beamtenbeleidigung
Mann (38) geht nach Alkoholfahrt in Sonthofen auf Polizeibeamte los

Am gestrigen Abend kam es bei einer Fahndung zu einem offenbar alkoholisierten Pkw-Fahrer in Sonthofen zu einer verzwickten Situation zwischen dem Tatverdächtigen, den Beamten und dem 39-jährigen Mitbewohner des Tatverdächtigen. Eine Polizeistreife hatte den 38-jährigen an dessen Wohnadresse auf seine Trunkenheitsfahrt konfrontiert und dieser reagierte sofort äußerst aggressiv, woraufhin der Mann gefesselt wurde. Unter übelsten Beleidigungen wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Ein...

  • Sonthofen
  • 11.05.20
Die Polizei hatte einen Einsatz in Kaufbeuren (Symbolbild).
10.880×

Polizeieinsatz
Mann soll in Kaufbeuren mit Luftgewehr aus dem Fenster gezielt haben

Am Sonntagmittag gegen 12:30 Uhr soll ein Mann mit einem Gewehr aus dem Fenster einer Obdachlosenunterkunft in Kaufbeuren gezielt haben. Das löste einen Großeinsatz aus, gab die Polizei in einer Meldung bekannt.  Demnach flüchtete der Mann, bevor die Einsatzkräfte das Gebäude absichern konnten. Die Polizei fand in seinem Zimmer eine Langwaffe und stellte sie sicher. Unklar war, ob der Unbekannte weiterhin bewaffnet war. Die Polizei stellten den Bahnverkehr in Kaufbeuren deshalb vorerst ein....

  • Kaufbeuren
  • 22.03.20
Symbolbild
4.933×

Vertuschung
Betrunken in Oberstdorf Auto gefahren: Fahrer tauscht Platz mit Beifahrerin

Ein 41-jähriger Mann ist am Freitagabend zunächst vor einer Verkehrskontrolle in Oberstdorf geflüchtet. Es stellte sich später heraus, dass der Mann alkoholisiert war und keinen Führerschein besitzt. Um das zu vertuschen, tauschte er mit seiner Beifahrerin den Platz.  Der Beamte hatte den Fahrer aber zuvor eindeutig am Steuer des Fahrzeugs erkannt. Deshalb musste er sich einem Alkoholtest unterziehen. Er hatte 1,1 Promille im Blut. Den Fahrer erwarten nun Anzeigen wegen der fehlenden...

  • Oberstdorf
  • 23.12.19
Der Mann war mit 1,1 Promille auf seinem E-Scooter unterwegs. (Symbolbild)
1.471×

Verkehr
Betrunkener E-Scooter Fahrer (31) in Blaichach kontrolliert

Am Samstagmorgen, gegen 01.15 Uhr, wurde in der Illerstraße in Blaichach ein E-Scooter Fahrer kontrolliert. Bei dem 31-jährigen Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Der Oberallgäuer war mit weit über 1,1 Promille alkoholisiert. Zudem trug sein E-Scooter keine Versicherungsplakette. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und einem Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

  • Blaichach
  • 24.08.19
Symbolbild.
2.519×

Strafanzeige
Mann (45) mit über 2 Promille auf der A7 bei Dietmannsried unterwegs

Einem aufmerksamen Fahrzeugführer fiel am Montagabend auf Höhe Dietmannsried ein Kleintransporter auf der Autobahn A7 auf, der Schlangenlinien fuhr. Er verständigte sofort die Polizei. Die hinzugerufene Streife stellte erhebliche Ausfallerscheinungen fest, der Fahrer des Transporters benötigte teilweise beide Fahrstreifen und betätigte den Blinker abwechselnd ohne Grund. Die Beamten konnten den 45-jährigen Mann anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Weil eindeutiger...

  • Dietmannsried
  • 23.07.19
Symbolbild. Eine 66-jährige Reinigungskraft ist am Freitagabend mit über zwei Promille bei Pfronten in einen Räumschneehaufen gefahren.
3.791×

Fahrverbot
Frau (66) fährt bei Pfronten mit über zwei Promille in Räumschneehaufen

Eine 66-jährige Reinigungskraft fuhr am Freitagabend mit über zwei Promille in einen Räumschneehaufen. Ihr droht nun ein längeres Fahrverbot sowie ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer. Die Frau war aus Pfronten in Richtung Süden unterwegs, als sie mit ihrem Wagen in dem Schneehaufen landete. Zwei Passanten sprachen die Frau an, als sie ihr Auto zu befreien versuchte. Diese verständigten die Polizei, da ihnen das Verhalten der 66-Jährigen auffällig vorkam. Ein Atemalkoholtest erggab...

  • Füssen
  • 24.02.19
Symbolbild: Nachdem sich ein 23-Jähriger mit seinem beschädigten Wagen von der Unfallstelle entfernte, fuhr er mit seinem Zweitwagen zur Polizei.
3.495× 1

Polizei verständigt
Betrunkener (23) baut Unfall in Memmingen und fährt mit Zweitwagen zur Polizei

Am Samstag, 23. Februar 2019, fuhr ein 23-Jähriger gegen 03:20 Uhr betrunken mit seinem Wagen in der Alpenstraße in Memmingen. Dort beschädigte er ein Firmentor und seinen Wagen. Er verständigte selbst die Polizei, wartete jedoch nicht am Unfallort auf die Beamten. Dort fanden sie Fahrzeugtrümmerteile und sahen das beschädigte Tor. Rund eine Stunde später erschien der 23-Jährige auf der Polizeiinspektion. Der Mann teilte den Beamten mit, dass er mit dem beschädigten Fahrzeug nach...

  • Memmingen
  • 23.02.19
Festnahme in Oberstdorf (Symbolbild)
16.176×

Festnahmen
Polizeieinsätze beim Skispringen Weltcup Damen in Oberstdorf: Haftbefehl und Kokain

Noch vor Beginn des Damenweltcup im Skispringen wurde ein Begleiter des russischen Damenteams festgestellt, gegen den ein Haftbefehl wegen Trunkenheit im Straßenverkehr in Deutschland bestand. Er war zur Festnahme und zur Beschlagnahme seines Führerscheines mittels eines nationalen Haftbefehls seit Sommer 2018 durch die Staatsanwaltschaft Kempten ausgeschrieben. Er hatte noch eine Reststrafe in Höhe von 1.700 Euro zu bezahlen. Das kuriose an der Festnahme war, dass die geahndete...

  • Oberstdorf
  • 18.02.19
459×

Bahnübergang
Betrunkener fährt mehrere Verkehrsschilder in Lindau um

Gegen 19.30 Uhr am Montagabend, 12. November 2018, wurde der Polizeiinspektion Lindau durch einen Zeugen mitgeteilt, dass ein Auto in der Nonnenhorner Straße am dortigen Bahnübergang eine ganze Reihe von Verkehrszeichen umgefahren hat. Das unfallverursachende Fahrzeug konnte durch den Zeugen identifiziert werden. An der Wohnanschrift des Fahrzeughalters wurde neben dem massiv beschädigten Fahrzeug auch der mutmaßliche Fahrer, erheblich betrunken, angetroffen. Es wurde eine Blutentnahme...

  • Lindau
  • 13.11.18
Der stark alkoholisierte Mann war auf der B12 unterwegs.
705×

Trunkenheit
Alkoholisierter Autofahrer (51) beleidigt und wiedersetzt sich Polizeibeamten

In der Nacht auf Montag, kurz nach Mitternacht, war auf der B12 bei Weitnau ein schlangenlinienfahrenders Auto aufgefallen. Bei der Kontrolle durch die Polizei wurde festgestellt, dass der 51-jährige Mann stark alkoholisiert war. Ein durchgeführt Alkoholtest erbrachte einen Wert von knapp zwei Promille. Der Führerschein des Tatverdächtigen wurde zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt, die Weiterfahrt unterbunden. Zur Durchführung der erforderlichen Blutentnahme musste der...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 29.10.18
Der Fahrzeugführer war alkoholisiert und fuhr ohne Fahrerlaubnis.
773×

Trunkenheit
Alkoholisierter Autofahrer (38) fährt mit geschädigten Fahrzeug durch Memmingen

Am Dienstag, den 16.10.2018 wurde kurz vor Mitternacht in der Luipoldstraße ein 38-jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er extrem langsam in Schlangenlinie fuhr und zudem am Fahrzeug diverse Schäden vorhanden waren. So war sowohl die linke als auch die rechte Fahrzeugseite beschädigt und zudem der rechte Spiegel abgefahren. Bei dem 38-Jährigen wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Es...

  • Memmingen
  • 17.10.18
1.026×

Betäubungsmittel
Betrunkener Fahrradfahrer (21) in Kaufbeuren: Kontrolle führt zu Drogenfund

Sonntagnacht wurde ein 21-jähriger Mann auf seinem Fahrrad in Kaufbeuren einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann fiel durch seine unsichere Fahrweise auf. Bei der Kontrolle wurde schnell festgestellt, dass er unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Daher wurde eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt. Es konnten sowohl in der Wohnung als auch an ihm selbst Betäubungsmittel aufgefunden werden. Nachdem die Durchsuchung seiner Wohnung beendet war und die Streife diese verlassen hatte,...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.18
Symbolbild Polizei
6.554×

Unfall
Alkoholisierter Porschefahrer verursacht in Kempten Sachschaden von über 70.000 Euro

Am frühen Mittwochabend hat ein Porschefahrer am Gartencenter "Dehner" seinen Porsche erst an eine Laterne gesetzt, dann fuhr er noch einen Baum um. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Der Porsche allerdings dürfte nur noch Schrottwert haben. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 72.500 Euro. Weil er nach Alkohol roch, hat die Polizei einen Alkoholtest mit ihm gemacht: 1,1 Promille. Der Fahrer bekommt nun eine Anzeige wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs, der Führerschein ist...

  • Kempten
  • 16.08.18
Symbolbild Polizeikontrolle
1.188×

Kontrolle
Fahranfänger mit 1,1 Promille am Steuer: Fahrverbot und Anzeige

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde kurz nach Mitternacht ein 20-jähriger Fahranfänger mit seinem Auto kontrolliert. Der Fahrer fiel vorher bereits auf, da er Schlangenlinien fuhr. Von den Beamten wurde gleich starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht; der Fahrer hatte mehr als 1,1 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ihn erwarten nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und ein mehrmonatiges Fahrverbot. Der...

  • Kempten
  • 16.08.18
Symbolbild Unfall
3.236×

Unfall
Rasante Fahrt durch Wiggensbach endet mit Kollision: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag, den 29.07.2018 gegen 10:10 Uhr, wurde der Polizei im Kreuzthal (Gemeindebereich Buchenberg) ein Autofahrer mit rasanter Fahrweise und Fahrfehlern mitgeteilt. Das Fahrzeug konnte im Bereich Eschach von der Polizei gesichtet werden. Trotz Anhaltesignalen hielt der 29-jährige Autofahrer nicht an und setzte seine Fahrt rasant fort. In Wiggensbach durchfuhr er die Durchgangsstraße in Richtung Altusried, wobei die Beamten den Blickkontakt zu ihm verloren hatten. Auf Höhe des...

  • Kempten
  • 30.07.18
49×

Sachbeschädigung
Betrunkene Jugendliche (15 und 17) beschädigen Ausstellungsstücke in Lindauer Firma

Dienstagnacht wurde ein Firmenbesitzer in einem Lindauer Gewerbegebiet durch laute Geräusche darauf aufmerksam, dass jemand auf seinem Gelände ist. Er konnte beobachten, wie zwei Jugendliche sich an Ausstellungsgegenständen zu schaffen machten. Die sofort verständigten Polizeistreifen konnten noch in unmittelbarer Nähe die beiden Jugendlichen im Alter von 15 und 17 Jahren festnehmen. Die Beiden waren erheblich alkoholisiert und verursachten einen Schaden von geschätzten 250 Euro. Bei der...

  • Lindau
  • 07.02.18
26×

Trunkenheit
Belästigung und versuchter Diebstahl in Kemptner Tanktstelle

Ein 33-jähriger Mann trank am Dienstag Nachmittag in einer Tankstelle an der Memminger Straße eine ganze Flasche Wein. Da ihm die Verkäuferin im Anschluss weitere Alkoholika verwehrte, begann der 33-Jährige Kunden zu belästigen. Als die verständige Polizeistreife anrückte, stellten die Beamten unter der Jacke des Mannes eine Flasche Schnaps fest. Diese hatte er aus der Tankstelle entwendet. Der Mann verbrachte folglich Teile der Nacht in der Arrestzelle der Polizeiinspektion Kempten.

  • Kempten
  • 13.12.17
28×

Alkohol
Trunkenheit im Verkehr: Mofa-Fahrer (53) mit 3,5 Promille in Kempten gestoppt

Am Mittwochabend wurde ein 53-jähriger Mofa-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Kemptener Stadtgebiet unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Polizisten einen starken Akoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 3,5 Promille. Den stark alkoholisierten Mofa-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Außerdem stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass der 53-Jährige schon seit längerer Zeit keinen Führerschein...

  • Kempten
  • 11.05.17
23×

Trunkenheit am Steuer
Zwei Männer alarmieren in Kirchhaslach Polizei und täuschen Körperverletzung vor

Am frühen Freitagmorgen teilte ein 22-Jähriger der integrierten Leitstelle mit, dass sein Freund zusammengeschlagen worden sei und nun in einer Wiese bei Oberschönegg läge. Den anfahrenden Streifen wird vor Ort mitgeteilt, dass die beiden von einer Party in Greimeltshofen kämen und dort zusammengeschlagen wurden. Tatsächlich konnte allerdings der Wagen des 22-Jährigen an der Straße zwischen Greimeltshofen und Oberschönegg versperrt im Graben gefunden werden. Da nun der Verdacht einer...

  • Kempten
  • 18.04.17
20×

Alkohol
Junge Frau (24) war morgens betrunken mit dem Rad in Sonthofen unterwegs

Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife im Bereich Obere Mühle eine 24-jährige Frau durch ihre Fahrweise mit dem Rad auf. Bei der Kontrolle war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein freiwillig angebotener Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Das Rad musste sie verkehrssicher abstellen und sich im Anschluss einer richterlich angeordneten Blutentnahme unterziehen. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.16
31×

Alkohol
Fahrrad gestohlen, Beamten beleidigt: Jugendlicher (17) mit über zwei Promille randaliert in Marktoberdorf

Am Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei ein Randalierer in der Saliterstraße in Marktoberdorf mitgeteilt. Bei Aufnahme des Sachverhaltes wurde festgestellt, dass der 17-jährige ein Fahrrad dabei hatte, welches ihm nicht gehörte. Dieses warf er später gegen eine Hauswand. Weiterhin riss er Zaunlatten eines Zaunes mutwillig heraus und beschädigte diese. Auch trat er auf zwei abgestellte Autos ein, so dass auch an diesen Sachschaden entstand. Als die Polizeibeamten den jungen Mann...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ