Trinken

Beiträge zum Thema Trinken

1.331×

Gesundheit
Kann man aus Brunnen bedenkenlos trinken? - Experte aus Weiler erklärt

Rein rechtlich gilt: Solange kein Schildchen mit der Aufschrift 'kein Trinkwasser' an einem Brunnen hängt, kann man das Wasser dort trinken. Bauamtsleiter Stephan Bauer aus Weiler rät jedoch auch in solchen Fällen zur Vorsicht. 'Nehmen wir beispielsweise an, ein verschnupfter Mann fasst den Hahn an, dann setzt er dabei Keime frei, die der nächste über das Wasser zu sich nimmt', erklärt Bauer. Quellwasser statt Leitungswasser Viele Brunnen werden aus Quellwasser gespeist, das im Gegensatz zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.17
32×

Versorgung
Westallgäuer Wasser für Konzerne kaum interessant

Viel diskutiert wird derzeit die EU-Dienstleistungskonzessionsrichtlinie. Denn die neue Richtlinie sieht vor, den Wassersektor für den Wettbewerb zu öffnen - ähnlich wie das beim Energiemarkt schon seit Mitte der 90er-Jahre gilt. Wird die Trinkwasserversorgung liberalisiert, können auch private Konzerne mitbieten. Dass diese Richtlinie Auswirkungen auf das Trinkwasser im Westallgäu haben wird, ist unwahrscheinlich. Denn nicht betroffen von möglichen Änderungen sind Gemeinden, die ihre...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.13
37×

Gesundheit
Trinkwasser in Scheidegg ab Montag gechlort

Das Trinkwasser in Scheidegg wird ab nächsten Montag gechlort. Laut Westallgäuer Zeitung sind bei einer Untersuchung coliforme Keime gefunden worden. Coliforme Keime sind keine Krankheitserreger, sondern dienen als Indikator für mögliche Verunreinigungen, so ein Sprecher der Gemeinde Scheidegg. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt in Lindau wurde aber aus Sicherheitsgründen beschlossen, das Wasser in den nächsten zwei bis drei Wochen zu chloren.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.10.12
35×

Scheffau/ Lindenau
Leitungswasser in Scheffau wird gechlort - Abkochanordnung aufgehoben

Das Leitungswasser in Scheffau und Lindenau wird seit Dienstag gechlort. Wie 'Der Westallgäuer' heute berichtet, seien coliforme Keime der Grund dafür. Sie waren im Hochbehälter Lindenau entdeckt worden. Die Gemeinde Scheidegg hat die betroffenen Haushalte mit Flyern darüber informiert. Von Dienstag bis gestern galt außerdem eine Abkochanordnung für das Trinkwasser.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.08.12
28×

Betrunken
Kinder in Leutkirch betrinken sich mit Wodka

Ein Zwölfjähriger ist am Mittwochabend in eine Klinik eingeliefert worden, nachdem er mit mehreren anderen Kindern im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren Wodka getrunken hatte. Laut Polizei hatte ein Jugendlicher den Vorfall in Leutkirch (württembergisches Allgäu) gemeldet. Als die Beamten an Ort und Stelle eintrafen, war der Zwölfjährige bereits so betrunken, dass er sich übergeben hatte und nicht mehr ansprechbar war. Die anderen Kinder wurden ihren Eltern übergeben. Ein 14-Jähriger erhielt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ