Trickbetrug

Beiträge zum Thema Trickbetrug

Telefonbetrug (Symbolbild)
1.280× 1

Falsche Polizisten und Enkeltrick
Polizei warnt am Donnerstag vor Trickbetrügern im Allgäu - hier gibt es wichtige Tipps

Am Donnerstag rufen in unserem Bereich Trickbetrüger an und geben sich als Polizeibeamte aus. Sie warnen vor angeblichen Einbrechern und verlangen die Übergabe von Wertsachen, um sie angeblich in Sicherheit zu bringen. Tipps der Polizei - falsche Polizeibeamte/Bedienstete Die Polizei wird sie niemals über 110 anrufen!Lassen Sie grundsätzlich keine Unbekannten in Ihre Wohnung.Fordern Sie von angeblichen Amtspersonen, zum Beispiel Polizisten, den Dienstausweis.Rufen Sie beim geringsten Zweifel...

  • Kempten
  • 15.04.21
Polizei (Symbolbild)
1.329×

Minderwertige Uhren in Kempten angeboten: Polizei warnt vor Trickbetrügern

Am 09.12.2019 meldete sich gegen 12:00 Uhr ein 43-jähriger Oberallgäuer bei der Polizei Kempten und teilte mit, dass ihm angeblich hochwertige Uhren aus einem Auto heraus angeboten wurden. Wie sich herausstellte, wurde der Mitteiler in Kempten in der Bahnhofstraße auf Höhe der Zulassungsstelle von einem unbekannten südländischen Mann angesprochen, dass dieser Geld für Flugtickets benötigen würde. Dafür würde er ihm vier Uhren schenken und für eine fünfte Uhr müsste er 550 Euro bezahlen. Dem...

  • Kempten
  • 10.12.19
Online-Partnerbörse (Symbolbild)
1.867×

Trickbetrug
Kemptenerin fällt online auf angeblichen US-Soldaten rein und überweist ihm Geld

Eine Frau lernte im Frühjahr über eine Kontaktbörse im Internet einen angeblichen Soldaten der US Streitkräfte kennen. Dieser gab an, seinen Militärdienst in Afghanistan zu beenden. Für die Reise nach Deutschland benötige er aber 2.000 Euro. Da dem Soldaten seine Kreditkarte abhanden gekommen sei, könne er aus Afghanistan die Kosten nicht übernehmen. Als Sicherheit wurden diverse Unterlagen wie Kopien von Ausweisdokumenten und angeblichen Bankdaten zugeleitet. Somit überwies die gutgläubige...

  • Kempten
  • 06.06.18
48×

Betrüger
Warnhinweis: Versuchter Trickbetrug in Kempten

Gestern Vormittag wurde ein 70 Jahre alter Rentner von einer Person angerufen und auf einen angeblich vor Jahren abgeschlossenen Vertrag hingewiesen. Hierbei sei noch eine Forderung in Höhe von 5.400 Euro offen. Der Anrufer gab sich als Angehöriger des Amtsgerichtes Hannover aus. Der Rentner wurde angewiesen sich bei der Kanzlei Steinbach und Partner unter Bekanntgabe der Telefonnummer zu melden. Bei der Kontaktaufnahme erklärte ein angeblicher Dr. Steinbach, dass eine sofortige Überweisung von...

  • Kempten
  • 25.10.17
90×

Betrug
Versuchter Trickbetrug in Kempten: Unbekannte wollen Dach reparieren

Am Dienstagnachmittag wurde eine Seniorin beinahe Opfer eines Trickbetruges. Gegen 14:30 Uhr erschienen bei der Frau zwei Männer Alter von ca. 55 Jahren und erzählten ihr, dass am Hausdach der Frau einige Dachplatten beschädigt wären und diese dringend repariert werden müssten. Die beiden Männer boten an, nachdem sie zusammen mit der Dame den Dachboden begutachtet hatten, die Reparaturen direkt durchzuführen. Zur Beschaffung des Materials bräuchten die beiden Tatverdächtigen allerdings Bargeld...

  • Kempten
  • 06.09.17
24×

Telefontrick
Trickbetrug: Kemptenerinnen (25 und 49) sollen für Glücksspielgewinn bezahlen

Über das Wochenende hin, erhielt eine 49-Jährige wiederholte Telefonanrufe, bei denen ihr ein Glückspielgewinn von 28.000 Euro in Aussicht gestellt wurde. Allerdings müsse die Gewinnerin zur Erlangung des Geldbetrages gewisse Überweisungsgebühren entrichten. Diese sollten per Onlinebanking erfolgen. Die 49-Jährige ging aber nicht auf die wiederholten Anrufe ein. Mit gleichem Modus Operandi wurde versucht, eine 25-Jährige in Kempten zur Überweisung von 900 Euro zu bewegen. Auch die Dame ging...

  • Kempten
  • 01.08.17
16×

Betrug
Trickbetrügerei in Kempten: Rentnerin (78) wird von falschem LKA-Beamten angerufen

Am Dienstag, gegen 22.00 Uhr erhielt eine 78-jährige Kemptenerin einen Anruf von einem angeblichen Beamten des Landeskriminalamtes. Der falsche Polizeibeamte behauptete, dass sie eine Bande von rumänischen Einbrechern festgenommen hätten. Bei zwei der Bandenmitglieder hätte man eine Liste von 35 Personen gefunden, von denen man annimmt, dass dort eingebrochen werden soll. Die Dame solle sich aber keine Sorgen machen, da ihre Wohnung schon polizeiüberwacht wird. Die Rentnerin wurde dann...

  • Kempten
  • 22.06.16
21×

Hinweise
Trickdiebstahl in Kempten: Polizei sucht Zeugen

Zwei bisher unbekannte Täter begingen am Freitagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, einen Trickdiebstahl im Feneberg im Brodkorbweg. Einer der Tatverdächtigen ging zur Kasse, um dort eine Packung Zigaretten zu bezahlen. Im Anschluss ließ dieser Mann sich einen 50 Euro-Schein wechseln. In einem kurzen Moment der Unaufmerksamkeit entnahm der Tatverdächtige 290 Euro aus der Kasse. Anschließend verließ er das Geschäft. Unterstützt wurde der Hauptverdächtige von einem Komplizen, der bei der Tatbegehung...

  • Kempten
  • 24.05.16
28×

Ermittlung
Geschädigte und Täterin nach versuchtem Trickdiebstahl in Kempten gesucht

Am Mittwoch, gegen 12.10 Uhr, wurde eine bisher unbekannte Geschädigte beinahe Opfer eines Trickdiebstahls in der Promenadestraße 7 in Kempten. Die Geschädigte wurde durch eine bisher unbekannte Tatverdächtige nach Vorhalten eines Zettels um Geld angebettelt. Ein aufmerksamer Bürger konnte dann beobachten, dass die unbekannte weibliche Tatverdächtige versuchte der Geschädigten Kleingeld aus der bereits geöffneten Geldbörse, welche in ihrem Korb lag, zu entnehmen, während sie der Geschädigten...

  • Kempten
  • 12.05.16
33×

Trickbetrug
Falschgeld vorgetäuscht: Trickdiebe ergaunern 800 Euro in Kempten

Zwei bisher unbekannte männliche Personen betraten am Mittwochabend das Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße in Kempten. Einer der beiden Tatverdächtigen ließ sich zwei 20 Euro Scheine und einen 10 Euro Schein in einen 50 Euro Schein wechseln. Dann betrachtete er den 50 Euro Schein und stellte 'verwundert' fest, dass auf diesem kein 'D', für Deutschland, aufgedruckt war. Die Kassiererin ließ sich vom Tatverdächtigen ablenken und überzeugen, zusammen mit ihm andere 50 Euro Scheine aus der...

  • Kempten
  • 12.11.15
23×

Zeugenaufruf
Rentnerin (80) verliert in Kempten 20.000 Euro an Trickbetrügerinnen

Mit dreist vorgetäuschter Hilfsbereitschaft wurde eine 80-jährige Rentnerin aus Kempten am Dienstmittag um ihre gesamten Ersparnisse in Höhe von über 20.000 Euro gebracht. Die ältere Dame wurde im Spatzenweg von einer russisch sprechenden Frau angesprochen die erklärte, dass sie um deren gesundheitliche Probleme wisse und ihr helfen könne. Rein zufällig kam eine weitere russisch sprechende Frau hinzu und bestätigte, dass auch ihr von der 'Heilerin' geholfen wurde. Die Rentnerin ließ sich...

  • Kempten
  • 21.05.15
15×

Polizei
Drei Fälle von versuchtem Betrug durch Enkeltrick im Ostallgäu

Bislang Unbekannte versuchten gestern in mindestens drei Fällen per Enkeltrick an Bargeld zu gelangen. Entsprechende Mitteilungen gingen hier aus Aitrang, Bidingen und Biessenhofen ein. Die Anrufer gaben sich als Enkel der betroffenen Personen aus und brachten vor, für einen Wohnungskauf dringend Bargeld zu benötigen. Eine Abholung des jeweils eingeforderten Geldbetrags wurde zwar angekündigt, kam aber in keinem Fall zustande. Die Polizei warnt vor einem weiteren Auftreten der Betrüger.

  • Kempten
  • 05.12.14
25×

Zeugenaufruf
Älterer Herr fällt auf Trickbetrüger in Isny herein

Ein betagter Mann wurde am Freitagmorgen gegen 10 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Maierhöfener Straße in Isny von einem ihm unbekannten, angeblichen 'Italiener' angesprochen. Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann erklärte, dass er den Angesprochenen von früher kenne und erschlich sich so das Vertrauen des Mannes. Im weiteren Gesprächsverlauf gab er zu verstehen, dass seine Eltern ein Textilgeschäft in Italien betreiben und er auf dem Heimweg von einer Messe sei. Er bot dem betagten...

  • Kempten
  • 25.10.14
24×

Polizei
Immer dreistere Maschen bei Trickbetrügern im Allgäu

Mit welchen Maschen Trickbetrüger vorgehen. Methoden werden laut Polizei immer dreister. Die Zielgruppen richten sich oft nach den Betrugsmaschen. Regelmäßig ist es jedoch gerade die ältere Generation, die Opfer von Betrügern wird. Die 82-jährige Rentnerin wurde nur kurz abgelenkt und schon ist sie auf die drei Trickbetrüger reingefallen. Die Männer hatten der Frau vorgetäuscht, dass das Dach ihres Hauses undicht sei und dazu - in einem unbeobachteten Moment - etwas Wasser auf dem Boden...

  • Kempten
  • 01.09.14

Trickbetrug
800 Euro erbeutet: Falscher Elektromitarbeiter in Kempten unterwegs

Am Mittwoch Vormittag gab sich ein unbekannter Täter in einem Wohnblock im Aybühlweg als Elektromitarbeiter aus. Er wollte in verschiedenen Wohnungen die Beleuchtung kontrollieren. In der Wohnung einer 87-jährigen Rentnerin entwendete er dabei 800 €. Bei einer 90-Jährigen versuchte er ebenfalls mit diesem Trick in die Wohnung zu gelangen. Die rüstige Rentnerin fragte ihn aber nach einem Ausweis. Daraufhin zeigte er einen Bettelzettel vor, dass er wegen eines vermeindlich leukemieerkrankten...

  • Kempten
  • 06.03.14
10×

Suche
Trickbetrug in Heisinger Dorfladen: Polizei sucht zwei Frauen

Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr befanden sich zwei weibliche Kunden im Dorfladen von Heising und wollten mehrere Schachteln Zigaretten kaufen. Die Ältere der beiden - offensichtlich die Mutter - bezahlte mit einem hohen Euroschein und erhielt das Rückgeld in 50-Euro-Banknoten. Nach längerer Diskussion aufgrund des hohen Kaufpreises beschloss sie den Kauf rückgängig zu machen und gab das Wechselgeld zurück. Bei der abendlichen Abrechnung wurde dann festgestellt, dass vier 50-Euro-Scheine fehlten....

  • Kempten
  • 24.01.14
19×

Betrug
2 Euro Geldwechsel-Trickdiebstahl in Pfronten-Ried

Am Mittwochmittag, gegen 12.00 Uhr, ereignete sich in Pfronten-Ried auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes ein Trickdiebstahl. Ein ca. 50-jähriger, schlanker, ca. 175 cm großer Mann mit südländischem Aussehen sprach eine 84-jährige Rentnerin an, ob sie ihm eine zwei Euro Münze wechseln könnte. Die Frau war so hilfsbereit und öffnete im Beisein des Täters ihre Geldbörse. Da der Mann nur Englisch sprach und sie ihn nicht genau verstand, welche Münze er genau benötigt, ließ sie den Mann selbst...

  • Kempten
  • 16.01.14
24×

Zeugenaufruf
Rentner lässt Dieb in Wohnung: Mehrere tausend Euro verschwunden

Erneut erschlich sich ein dreister Dieb das Vertrauen eines älteren Herren. Er stellte sich ihm als alter Bekannter vor und gelangte so in dessen Wohnung. Dort entwendete der bislang unbekannte Täter Bargeld im untersten fünfstelligen Bereich. Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: 1,70m groß, etwa 30 Jahre alt, schwarzes, lockiges Haar, sprach hochdeutsch, gebräunter Typ.

  • Kempten
  • 19.10.13
25×

Warnung
Trickdiebe im Stadtgebiet Kempten

Die Hilfsbereitschaft der Angestellten verhalf einem Gaunerduo zum Erfolg. Am frühen Dienstag Abend betraten zwei Männer ein Damenschuhgeschäft in der Kemptner Innenstadt. Während einer eine Angestellte in ein Gespräch verwickelte, ließ sich der andere an der Kasse Geld wechseln. Obwohl die Angestellten den Vorgang sehr gewissenhaft und mit mehrfachen Kontrollen durchführten, fehlte bei einer anschließenden Überprüfung aus der Kasse ein größerer Geldbetrag. Vermutlich hat der Geldwechsler einen...

  • Kempten
  • 12.06.13
16×

Recover_vorarlberg
Dreiste Trickdiebe in Vorarlberg am Werk

Fälle von Einschleich- und Trickdiebstählen häufen sich in Vorarlberg. Dabei gelangen die Täter immer auf ähnliche Art und Weise in Häuser oder Wohnungen, um dort Schmuck und Bargeld zu stehlen. Ein unbekannter Täter läutet bei Einfamilienhäusern und gibt vor, vom Wasserwerk oder einer Firma zu sein. Er erklärt den meist älteren Hausbewohnern, dass es in der Nähe einen Wasserrohrbruch gegeben habe und er deshalb den Wasserdruck im Haus überprüfen müsse. Sobald ihm Einlass gewährt wird, fordert...

  • Kempten
  • 26.09.12
35×

Marktoberdorf
Versuchter Trickdiebstahl Verdächtige Bettler

Am Sonntagabend erschienen zwei Männer an der Haustür einer 90-jährigen Seniorin in einem Mehrfamilienhaus in der Schwabenstraße und forderten Geld. Die alte Dame machte es richtig und schloss einfach die Tür wieder. Der Vorfall wurde von einem betreuenden Pflegedienst mitgeteilt. Die Polizeiinspektion Marktoberdorf empfiehlt in solchen Fällen die Polizei zu verständigen. Trickdiebstahl - so schütze ich mich - Verhaltenshinweise Trickdiebstahl in Wohnungen ist nach dem Taschendiebstahl auf der...

  • Kempten
  • 12.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ