Triathlon

Beiträge zum Thema Triathlon

2020 wird es auch keinen Allgäu-Triathlon geben. Der Veranstalter hat die 38. Auflage abgesagt. (Symbolbild)
2.139× Video

Sport
Auch der Allgäu Triathlon 2020 muss abgesagt werden

Der 38. Allgäu Triathlon ist abgesagt. Das geht aus einer Mitteilung des Veranstalters hervor. "Wir haben uns die Entscheidung natürlich nicht leicht gemacht, denn der Bock auf die 38. Ausgabe des Triathlon-Festivals war jetzt schon mal so richtig groß!", heißt es in der Mitteilung. Allerdings seien Planungssicherheit und die Gesundheit natürlich wichtiger, als die Hoffnung auf einen Traumtag im August. Per E-Mail will der Veranstalter alle Athleten über die Rückabwicklungsmöglichkeiten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.20
Mehr denn je wird am kommenden Sonntag vor der ersten Wechselzone beim Allgäu Triathlon im Alpsee reger Betrieb herrschen. Denn bei der 37. Auflage des „Kults“ in Bühl nehmen erstmals 2600 Starter aus 27 Nationen den ältesten Triathlon Deutschlands in Angriff.
3.969×

Allgäu-Triathlon
Rekordjagd am Alpsee: 2.600 Teilnehmer starten am Sonntag

Der Superstar ist in aller Munde, der „Triathlon der Rekorde“ in den Köpfen. Wenn am Sonntag, 18. August um 7:45 Uhr der Startschuss zum Allgäu Triathlon in Immenstadt fällt, wird einmal mehr Geschichte geschrieben. Denn der 37. „Kult“ am Alpsee stößt in neue Dimensionen vor. Allein der Start der Ironman-Ikone Jan Frodeno lockt heuer die Massen ins Oberallgäu. 30.000 Zuschauer auf dem Eventgelände und an den Strecken, 2.600 Starter aus 27 Nationen und 800 Helfer. „Wir sind größer, besser und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
Rennrad
445×

Ausdauersport
Triathlet René Höchenberger aus Kempten fliegt zur WM nach Südafrika

13 Jahre hat René Höchenberger Fußball beim VfB Durach gespielt. Im Dezember 2016 nahm der 21-Jährige am Silvesterlauf in Kempten teil, dann kaufte er sich ein Rennrad. Seit jeher schwamm er gerne im Öschlesee. Der Weg zum Triathlon war vorgezeichnet. „Ich bin schon immer ein Allrounder gewesen“, sagt er. Der Kemptener schaffte beim dritten Triathlon seines Lebens im Kraichgau die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Südafrika in der Altersklasse 18 bis 24 Jahre. Am heutigen Samstag...

  • Kempten
  • 25.08.18
40×

Wettbewerb
33. Allgäu Triathlon startet am Sonntag mit rund 1.600 Teilnehmern

Mit einem Rekord von 1.600 Teilnehmern startet der 33. Allgäu Triathlon am Sonntag (ab 7.30 Uhr) in Immenstadt. Die Entscheidungen fallen im Einzel auf drei Strecken: Allgäu Classic (1,9 km Schwimmen, 83 km Radfahren, 21 km Laufen), Allgäu Olymp (1,5/45/10) und Sprint (0,5/27/6). Zudem gibt es Staffel-Wettbewerbe auf den Strecken Classic und Olymp. Besonders gespannt sind die Zuschauer auf das Duell zwischen dem amtierenden Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle und seinen Vorgängern Faris...

  • Kempten
  • 13.08.15
147×

Laufpsport
32. Allgäu-Triathlon bei Immenstadt: Promi-Andrang am Alpsee

Am Sonntag, 24. August, sind gleich drei ehemalige deutsche Hawaii-Sieger beim 32. Allgäu-Triathlon am Start Knapp vier Wochen vor dem Start des legendären Allgäu-Triathlon knistert die Luft über dem Alpsee bei Immenstadt. Mit Faris Al-Sultan, Normann Stadler und Thomas Hellriegel sind erstmals gleich drei ehemalige deutsche Hawaii-Sieger am Sonntag, 24. August, am Start. Bei den Frauen haben die deutsche Langdistanz-Meisterin Julia Gajer sowie die EM-Vierte über die Ironman-Distanz Kris-tin...

  • Kempten
  • 06.08.14
70×

Ausdauersport
Weltmeister und Hawaii-Gewinner kommen zum Allgäu-Triathlon in Immenstadt

Ein halbes Jahr vor dem Start des Allgäu-Triathlon in Immenstadt reiben sich Veranstalter die Hände - aus Vorfreude auf das wohl heißeste Rennen in der Geschichte der ältesten deutschen Triathlon-Veranstaltung. Bei der 32. Auflage am Sonntag, 24. August, weht mehr als nur ein Hauch von Hawaii über dem idyllischen Alpsee. Mit Thomas Hellriegel, 43, starten erstmals zwei deutsche Hawaii-Sieger beim 'Allgäu Classic' über die Mitteldistanz (1,9 Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer...

  • Kempten
  • 22.02.14
166×

Magnetfeldtherapie
Erholung für den Körper: Allgäuer Triathlet stellt Magnetfeldwesten vor

Er war schon beim bekanntesten Triathlon der Welt, dem Ironman auf Hawaii mit dabei. Joe Seltmann weiß daher genau, wie wichtig nicht nur das Training, sondern auch die Regeneration für den Körper ist. Seit Jahren schwört der Allgäuer Sportler hier auf die Magnetfeldtherapie. Und weil er viel unterwegs ist, hat er jetzt eine Magnetfeldweste für unterwegs entwickelt.

  • Kempten
  • 19.10.11
34×

Ottobeuren
Ausdauer-Asse machen Jagd auf Seriensieger Brader

Das Regenwetter der vergangenen Tage hat den Allgäuer Triathleten die Saisonvorbereitung erschwert. Vor allem auf dem Rad konnten die Ausdauersportler noch nicht so viele Kilometer abspulen wie geplant. Allen Widrigkeiten zum Trotz ist beim Allgäuer Saisonauftakt am Wochenende in Ottobeuren der Andrang groß: Der 21. Unterallgäu Triathlon am Samstag, 26. Juni (10 Uhr), ist bereits ausgebucht. Mit über 400 Sportlern rechnen die Organisatoren um Ernst Hölzle (61). Die besten davon treten über die...

  • Kempten
  • 24.06.10

Obergünzburg
Triathleten machen kehrt

Mit vier statt fünf Athleten wollten die Triathleten des TSV Obergünzburg vergangenes Wochenende bei ihrem zweiten Bundesligawettkampf in Witten (Nordrhein-Westfalen) starten. Jaroslav Pejsar, Matthias Aulbach und Heiko Lewanzik waren mit Teammanager Harald Vogler bereits auf dem Weg ins Ruhrgebiet, als der ernüchternde Anruf des vierten Athleten, Marius Schuhmann, eintraf.

  • Kempten
  • 26.05.10

Kleinwalsertal / Kitzbühel
«Für Immenstadt verzichte ich auf nächste WM-Station»

Dominik Berger (25) vom SV Casino Kleinwalsertal gehört zu den besten Triathleten in unserer Region. Am vergangenen Wochenende erlebte der junge Mann, der für Österreich antritt, nun eine besondere Premiere: In Kitzbühel startete er erstmals im Rahmen der neuen Weltserie mit insgesamt acht Stationen. Auf Platz 42. war er bester Österreicher. Sein Ziel sind die Olympischen Spiele 2012 in London.

  • Kempten
  • 15.07.09

Obergünzburg setzt auf Simko

Obergünzburg/Schliersee | fs | Am heutigen Samstag starten die Triathleten des TSV Obergünzburg in ihren zweiten Bundesliga-Wettkampf. Der als härtester Triathlon der Saison geltende Alpen-Triathlon am Schliersee soll die Günztaler wieder in die Erfolgspur zurückbringen. Nach einem nicht zufriedenstellenden Platz zehn beim Auftakt in Gladbeck hofft Teamchef Harald Vogler heute auf bessere Resultate.

  • Kempten
  • 21.06.08

Triathlon-Teilnehmer bei Unfall schwer verletzt

Oberallgäu Bei einem Unfall während des Allgäu Triathlons sind zwei Teilnehmer schwer verletzt worden. Ein weiterer erlitt leichtere Verletzungen. Laut Polizei hatten zwei Rennradfahrer versucht, gleichzeitig einen langsamer fahrenden Teilnehmer auf einer Gefällstrecke zu überholen.

  • Kempten
  • 23.07.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ