Triathlon

Beiträge zum Thema Triathlon

312×

Triathlon
Mit Spiel und Abwechslung trainiert Eva Übelhör den Nachwuchs des TV Immenstadt

Nach der Runde im Baggersee auf dem Rad zur Laufstrecke «Triathlon ist ein Sport, den man am besten draußen in der Natur betreibt», sagt Eva Übelhör. Aus diesem Grund trainiert die 39-Jährige mit den Nachwuchstriathleten des TV Immenstadt nur von April bis Oktober und wechselt danach bewusst nicht in die Halle, obwohl der Gruppe diese Möglichkeit offenstünde. Die Ausdauer, die für diese Sportart die wichtigste Voraussetzung ist, holen sich die Jugendlichen im Winter beim Langlaufen, Skaten oder...

  • Kempten
  • 11.05.11
289×

Triathlon
Unbeschreibliche Momente am Golf von Mexiko

Der 65-jährige Dietmar Bachstein vom RSC Kempten holt bei der Weltmeisterschaft in Florida Bronze in seiner Altersklasse - Dr. Klaus Roßkopf (61) auf Rang sieben Die Triathlon-Weltmeisterschaft über die Mitteldistanz in Florida/USA ist erst ein paar Tage her, doch Dietmar Bachstein (65) vom RSC Kempten wirkt kein bisschen müde. Die Strapazen des Wettkampfs (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Radfahren, 21,1 Laufen) hat der erfahrene Ausdauersportler offenbar genauso locker weggesteckt wie den Jetlag....

  • Kempten
  • 18.11.10
102×

Immenstadt / Westallgäu
Dreikampf mit Krampf

Mittendrin statt nur dabei waren Florian Schneider (Team Radsport Greiner) und Christian Mangold (Tri-Team Isny) beim 28. Allgäu-Triathlon in Immenstadt. Die beiden Westallgäuer stellten sich den Herausforderungen 2 km Schwimmen, 80 km Radfahren und 40 km Laufen - und hatten mit Krämpfen zu kämpfen.

  • Kempten
  • 05.08.10
107× 3 Bilder

Ebratshofen
Bananen aus Ebratshofen

Am Samstag und Sonntag war Ebratshofen stundenlang von der Außenwelt abgeschnitten: Es gab kein Hinein und kein Heraus. Für den Allgäu-Triathlon und die Triathlon-WM wurde die Staatsstraße gesperrt. Doch erlebten die Ebratshofener nicht nur schnelle Radfahrer, sondern wurden selbst Teil der Mammut-Veranstaltung, da hier gleich zwei Verpflegungsstationen auf die Sportler warteten. Die Ski-Abteilung des SV Maierhöfen-Grünenbach hatte die Organisation übernommen und Vorstandsmitglied Martina...

  • Kempten
  • 02.08.10
274×

Weiler
17-Jähriger läuft den Lehrern davon

111 Starter waren gemeldet, 105 kamen sind Ziel und zeigten dabei tolle Leistungen. Kein Wunder, dass das Fazit des 1. Schultriathlons am Gymnasium Lindenberg positiv ausfiel. «Wir waren sehr zufrieden, da außer ein paar kleinen Wunden nichts schlimmes passiert ist und der ganze Ablauf super geklappt hat», bilanziert Katja Stadler. Die 18-Jährige war zusammen mit ihren Mitschülern des P-Seminars Sport der Jahrgangsstufe 11 seit Beginn des Schuljahrs mit der Organisation des Wettkampfes...

  • Kempten
  • 23.07.10
48×

Lindenberg / Weiler
Schwimmen, Radeln, Laufen

Sportliche Wettkämpfe an einer Schule sind an sich nichts ungewöhnliches. Dass es sich dabei um einen Triathlon handelt, schon eher. Ganz und gar ungewöhnlich ist, dass er von Schülern organisiert wird. 14 Elftklässler des Gymnasiums Lindenberg haben einen Triathlon für die Schüler ihrer Schule auf die Beine gestellt, der am kommenden Dienstag (Ausweichtermin: 26. Juli) über die Bühne geht. 111 Teilnehmer sind gemeldet - vom Fünftklässler bis zum Lehrer Jahrgang 1950. «Die Jüngsten sind die...

  • Kempten
  • 17.07.10

Ottobeuren / Attenhausen
Von Bananenschalen und Magenkrämpfen

Die Kartons waren gefüllt mit leeren Bananenschalen. Da standen sie nun in praller Sommerhitze auf der Leichtathletik-Laufbahn im Ottobeurer Stadion. Die Schalen waren die sichtbaren «Hinterlassenschaften» einer Horde von Triathleten, die am Samstag ihren Unterallgäuer Triathlon im Zielbereich der Sportstätte beendet hatten. Veranstalter TSV Ottobeuren hatte die Bananen zur Stärkung für die ausgelaugten Sportlerkörper bereitgelegt.

  • Kempten
  • 29.06.10
34×

Ottobeuren
Ausdauer-Asse machen Jagd auf Seriensieger Brader

Das Regenwetter der vergangenen Tage hat den Allgäuer Triathleten die Saisonvorbereitung erschwert. Vor allem auf dem Rad konnten die Ausdauersportler noch nicht so viele Kilometer abspulen wie geplant. Allen Widrigkeiten zum Trotz ist beim Allgäuer Saisonauftakt am Wochenende in Ottobeuren der Andrang groß: Der 21. Unterallgäu Triathlon am Samstag, 26. Juni (10 Uhr), ist bereits ausgebucht. Mit über 400 Sportlern rechnen die Organisatoren um Ernst Hölzle (61). Die besten davon treten über die...

  • Kempten
  • 24.06.10

Obergünzburg
Triathleten machen kehrt

Mit vier statt fünf Athleten wollten die Triathleten des TSV Obergünzburg vergangenes Wochenende bei ihrem zweiten Bundesligawettkampf in Witten (Nordrhein-Westfalen) starten. Jaroslav Pejsar, Matthias Aulbach und Heiko Lewanzik waren mit Teammanager Harald Vogler bereits auf dem Weg ins Ruhrgebiet, als der ernüchternde Anruf des vierten Athleten, Marius Schuhmann, eintraf.

  • Kempten
  • 26.05.10
10×

Kempten
Neuer Wettkampf für Ausdauersportler in Kempten

Kondition haben sie, die Kemptener. Das beweisen sie Jahr für Jahr beim Halbmarathon, zu dem in eineinhalb Wochen am Sonntag, 18. April, wieder über 2000 Läufer erwartet werden. Künftig können sich die Ausdauersportler auch im Triathlon messen: Drei Sportler des RSC Kempten wollen am Sonntag, 12. September, den «1. Kemptener Triathlon-Sprint» veranstalten. Die Distanzen: 400 Meter Schwimmen im Cambomare-Freibad, 20 Kilometer Rad fahren und 5 Kilometer laufen.

  • Kempten
  • 07.04.10

Oberallgäu
Nachwuchs-Athleten schwitzen im Oberallgäu

Die deutsche Nachwuchsmannschaft der Triathleten trainiert derzeit im Oberallgäu. Sieben Buben und sechs Mädchen, zwischen 16 und 19 Jahren, sind in Burgberg untergebracht. «Es ist ideal, da wir die Sporthalle in Burgberg nutzen können und täglich im Wonnemar in Sonthofen trainieren. Die Entfernungen sind sehr gering und das Skilanglaufen können wir in Oberstdorf am Ried durchführen», sagt die Burgberger Triathletin Nina Eggert, die für die Koordination zuständig ist.

  • Kempten
  • 14.01.10
72×

Attenhausen / Florida
Triathlet Blank Neunter

Zum Abschluss der Saison ist der Triathlet Roland Blank (TV Memmingen) bei der Weltmeisterschaft im «Ironman 70.3» in Clearwater (Florida) an den Start gegangen. In weltweit 36 Qualifikationsrennen hatten sich 190 Profis und 1800 Altersklassen-Athleten für diese WM qualifiziert. Blank war die Qualifikation mit einem dritten Platz beim «Ironman 70.3 Germany» im August in Wiesbaden zum zweiten Mal nach 2007 gelungen.

  • Kempten
  • 24.11.09

Oberallgäu
Bettenzehnerl und umsatzabhängige Abgaben

Viele Kommunen verlangen Kur- und Fremdenverkehrsbeiträge, um Teile der touristischen Ausgaben (wie Wanderwege und Kuranlagen) zu finanzieren. Kurbeiträge - zahlen Gäste über die Vermieter pro Nacht an die Gemeinde. Auf Kurbeiträge - verzichten 10 der 28 Oberallgäuer Kommunen: Altusried, Balderschwang, Betzigau, Dietmannsried, Durach, Haldenwang, Lauben, Sulzberg, Wiggensbach und Wildpoldsried.

  • Kempten
  • 29.10.09
18×

Oberallgäu / Immenstadt
Triathlon-Zuschuss missfällt im Norden

Für die Triathlon-Weltmeisterschaft in Immenstadt gibt der Landkreis bis zu 40000 Euro Zuschuss. 25000 davon auf jeden Fall, den Rest nur, wenn ein TV-Bericht im überregionalen Fernsehen nachgewiesen wird. Das beschloss der Sportausschuss des Landkreises mehrheitlich. Einige Kreisräte aus dem «Norden» stören sich an der geplanten Finanzspritze. Sie regten an, die einzubinden, die dadurch auch mehr einnehmen.

  • Kempten
  • 29.10.09
21×

Oberallgäu / Immenstadt
Triathlon-Zuschuss missfällt im Norden

Für die Triathlon-Weltmeisterschaft in Immenstadt gibt der Landkreis bis zu 40000 Euro Zuschuss. 25000 davon auf jeden Fall, den Rest nur, wenn ein TV-Bericht im überregionalen Fernsehen nachgewiesen wird. Das beschloss der Sportausschuss des Landkreises mehrheitlich. Einige Kreisräte aus dem «Norden» stören sich an der geplanten Finanzspritze. Sie regten an, die einzubinden, die dadurch auch mehr einnehmen.

  • Kempten
  • 28.10.09

Oberallgäu
Bettenzehnerl und umsatzabhängige Abgaben

Viele Kommunen verlangen Kur- und Fremdenverkehrsbeiträge, um Teile der touristischen Ausgaben (wie Wanderwege und Kuranlagen) zu finanzieren. Kurbeiträge - zahlen Gäste über die Vermieter pro Nacht an die Gemeinde. Auf Kurbeiträge - verzichten 10 der 28 Oberallgäuer Kommunen: Altusried, Balderschwang, Betzigau, Dietmannsried, Durach, Haldenwang, Lauben, Sulzberg, Wiggensbach und Wildpoldsried.

  • Kempten
  • 28.10.09

Biessenhofen
Erst im Ziel bleibt ein Blick für den Kölner Dom

Zufriedene Gesichter vor dem Kölner Dom gab es bei der gebürtigen Marktoberdorferin Nadine Hailer, ihrem Mann Manfred und Bernd Haas aus Biessenhofen nach dem Köln-Triathlon. Das Trio, das für den TSV Moosbach startet, erreichte über die Langdistanz von 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Rad fahren und 42,195 Kilometer Laufen glücklich das Ziel.

  • Kempten
  • 15.09.09

Obergünzburg
Mittlerweile eine feste Größe

Seit über einer Dekade ist das Stiebel Eltron Team Obergünzburg nun schon eine feste Größe im deutschen Spitzentriathlon. Im Jahr 1998 stiegen die Günztaler in die erste Bundesliga auf. Nach einem ersten Lehrjahr 1999 folgte bereits im Jahr 2000 mit Rang sieben die erste Top-10-Platzierung. Wie damals finden sich die Obergünzburger Triathleten auch im Jahr 2009 auf dem siebten Platz wieder. Somit beenden die Günztaler zum zehnten Mal in Folge unter den Besten zehn Teams eine...

  • Kempten
  • 19.08.09

Bernbeuren
Trotz des Rads glänzt Pohlmann mit Platz drei

Eigentlich hat es Paul Pohlmann vom TSV Marktoberdorf ja eher mit dem Modernen Fünfkampf, noch mehr mit dessen Abart Biathle und den Disziplinen Schwimmen und Laufen. Beim Auerberg Sprint-Triathlon tauschte er diesmal jedoch den Pferdesattel mit dem seines Fahrrads. Der Wechsel lohnte sich. Bei der Premiere dieses Wettbewerbs in Bernbeuren wurde er auf Anhieb Dritter.

  • Kempten
  • 04.08.09

Obergünzburg
Es fließen Tränen der Freude

Für Hobbysportler ohne ehrgeizige Wettkampfambitionen stehen die Chancen in der Regel eher schlecht, irgendwann einmal mit Topathlethen der Triathlon-Weltelite an den Start zu gehen. Dass sich dieser Traum quasi durch die Hintertür doch erfüllen lässt, bewiesen Hermann Tripp und Gaby Spaszewski aus Obergünzburg sowie Annette Spaszewski aus Mindelheim.

  • Kempten
  • 24.07.09

Kleinwalsertal / Kitzbühel
«Für Immenstadt verzichte ich auf nächste WM-Station»

Dominik Berger (25) vom SV Casino Kleinwalsertal gehört zu den besten Triathleten in unserer Region. Am vergangenen Wochenende erlebte der junge Mann, der für Österreich antritt, nun eine besondere Premiere: In Kitzbühel startete er erstmals im Rahmen der neuen Weltserie mit insgesamt acht Stationen. Auf Platz 42. war er bester Österreicher. Sein Ziel sind die Olympischen Spiele 2012 in London.

  • Kempten
  • 15.07.09

Immenstadt
Sporteln für einen guten Zweck

Der Fünftklässler Tobias Brey wirkt etwas erschöpft, aber glücklich. Immerhin hat er den Zieleinlauf des Schultriathlons der Knabenrealschule Immenstadt erst kurz hinter sich. Hinter ihm und den anderen Schülern der fünften und sechsten Klasse liegen 100 geschwommene, 4000 geradelte und 1000 gelaufene Meter.

  • Kempten
  • 14.07.09
249× 3 Bilder

Memmingen
Der härteste Tag des Jahres

«Der anstrengendste Tag des Jahres» steht einigen Triathleten des TV Memmingen in den nächsten Tagen bevor. So kann man es durchaus formulieren, denn die Sportler werden einen Wettkampf über die «Ironman-Distanz» absolvieren (3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, 42,2 Kilometer Laufen).

  • Kempten
  • 03.07.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ