Trennung

Beiträge zum Thema Trennung

Lokales

Trennung
Geschäftsführer Zellhuber verlässt Füssener Festspielhaus

Seit das Füssener Festspielhaus im Jahr 2000 erstmals seine Pforten öffnete, standen viele Manager an der Spitze des schillernden Hauses am Ufer des Forggensees. Gemeinsam hatten sie meist eines: Sie blieben nur für kurze Zeit. Nach nur anderthalb Jahren als kaufmännischer Geschäftsführer verabschiedet sich nun auch Thomas Zellhuber vom Theaterhaus. Diese Neuigkeit haben Inhaber Manfred Rietzler und die andere Geschäftsführerin Birgit Karle der Belegschaft in einer Betriebsversammlung...

  • Füssen
  • 13.04.19
  • 3.321× gelesen
Lokales
Symbolbild

Engagement
Ehrenamtliche Scheidungsberaterin sucht Nachfolger im Ostallgäu

Es sind Schicksale wie diese, die Edith Frank auch nach Jahren noch nahe gehen. Eine Bäuerin suchte bei ihr Hilfe. „Sie war nur noch ein Häufchen Elend, denn sie wurde von ihrem Ehemann verdroschen“, erinnert sich Frank. Dieser Fall war einer der schwersten, den die ehrenamtliche Beraterin des Interessensverbands Unterhalt und Familienrecht (ISUV) bislang in ihrer 20-jährigen Tätigkeit erlebt hat. Dabei informierte sie unter anderem über die Rechte bei einer Scheidung. Nun, mit 84 Jahren, sucht...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.19
  • 890× gelesen
Lokales
Edith Frank, ehrenamtliche Beraterin für Männer und Frauen, die sich trennen wollen, sucht einen Nachfolger für ihre Tätigkeit.

Trennung
Rosenkrieg oder faire Scheidung? Ehrenamtliche Beraterin aus Füssen sucht Nachfolger

Über 20 Jahre organisierte Edith Frank aus Füssen ehrenamtlich Beratungen zum Thema Trennung, aber auch zum Erbrecht. „Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht“, sagt Frank, die für den Interessensverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) aktiv ist. Nun, mit 84 Jahren, soll Schluss sein: Edith Frank sucht einen Nachfolger. Doch das ist alles andere als einfach. Bislang sei sie nicht fündig geworden, erzählt sie. Welche Qualifikationen ein Nachfolger braucht und was sie in 20 Jahren Beratung...

  • Füssen
  • 08.03.19
  • 645× gelesen
Sport
Künftig nicht mehr als Trainer des TSV Kottern tätig: Der Ex-Profi Frank Wiblishauser aus Memmingen.

Fußball-Bayernliga
TSV Kottern und Trainer Wiblishauser trennen sich

Überraschende Personalie beim TSV Kottern: Wie der Fußball-Bayernligist gestern Abend bekannt gab, werden der TSV und Trainer Frank Wiblishauser (40) trotz der bislang erfolgreichsten Saison in der Vereinsgeschichte (Rang vier in der Bayernliga) künftig getrennte Wege gehen. Als Grund gaben beide Seiten unterschiedliche Ansichten über die sportliche Zukunft an. Dem Vernehmen nach soll Wiblishauser nach dem Weggang zahlreicher Leistungsträger für die neue Saison namhafte Verstärkungen...

  • Kempten
  • 08.06.18
  • 1.574× gelesen
Lokales

Trennung
Festspielhaus Füssen trennt sich wohl endgültig von Intendant Zwipf-Zaharia

Kaum zu glauben, dass sie jetzt endgültig sein könnte, die Trennung von Florian Zwipf-Zaharia und dem Füssener Festspielhaus. Verlässt es der einstige Theaterdirektor doch nicht zum ersten Mal – um dann doch wiederzukehren. Ende Juni endet seine Zeit als Intendant, und doch betonen beide Seiten, dass sie sich auch künftig eine Zusammenarbeit vorstellen könnten. Im Moment allerdings wird er wohl schlicht nicht gebraucht. Man suche nach einer Neugestaltung seiner Position, hatte es noch im...

  • Füssen
  • 15.03.18
  • 685× gelesen
Lokales

Statistik
Scheidungsraten in Kempten am niedrigsten

Eine Statistik zeigt: In Kempten halten die Ehen am besten. Die Kemptener sind die mit der niedrigsten Scheidungsrate in der Republik. Scheidungsquote: Sensationell niedrige 0,09. Auf 347 Eheschließungen kommen 32 Scheidungen – der niedrigste Wert in Deutschland. Ist aber irgendwie ja keine Überraschung, wenn man schon beinahe in Italien wohnt. Strahlende Sonne fast das ganze Jahr, Blick auf die nahen Allgäuer Berge, farbenprächtige Kirchen. Kein Wunder, wenn man sich da des Lebens...

  • Kempten
  • 19.10.17
  • 342× gelesen
Lokales

Mülltrennung
AZ-Leser aus dem Füssener Land bevorzugen gelbe Säcke

Lieber gelb als grün – also Plastikabfälle abholen lassen, statt selbst zum Wertstoffhof bringen. So lautet das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage unter AZ-Lesern. Nach dieser haben sich etwa 64 Prozent für einen gelben Sack beziehungsweise eine gelbe Tonne und damit ein Holsystem für Wertstoffe im Ostallgäu ausgesprochen. Wie berichtet, gibt es im Landkreis seit 1991 das hauptsächlich in Bayern übliche Bringsystem. Das bedeutet, die Bürger sammeln Plastikmüll in grünen Säcken und...

  • Füssen
  • 21.03.17
  • 192× gelesen
Lokales

Verhandlungen
Wird ab 2018 Plastikmüll im Gebiet des ZAK Kempten abgeholt?

Betreiber des Dualen Systems hält Sammlung von Verpackungen in ihrer jetzigen Form für 'veraltet und uneffektiv'. Abholung bei Haushalten im Gespräch. Abfallverband pocht auf ökologische Vorteile an Wertstoffhöfen Säckeweise stapelt sich Plastikmüll in der Garage. Der Wertstoffhof ruft. Also raus am Entsorgungs-Samstag, in die Schlange einreihen, um Joghurtbecher und Folien loszuwerden. 'Muss nicht sein', sagen die Verantwortlichen des Dualen Systems Zentek (DSZ). Sie plädieren für ein...

  • Kempten
  • 22.02.17
  • 608× gelesen
Lokales

Auflösung
Nach 14 Jahren: Band HMBC aus dem Bregenzerwald hört auf

Die Vorarlberger Gruppe HMBC ('Vo Mello bis ge Schoppornou') wird kommendes Jahr im Mai ihren letzten Auftritt haben. In einer Pressemitteilung teilten dies die sechs Musiker mit. Die Mitglieder wollen sich 'anderen musikalischen Projekten widmen', heißt es weiter. Spätestens 2010 wurden die Österreicher mit ihrem Dialekt-Hit "Vo Mello bis ge Schoppornou" auch in Deutschland bekannt. Im Allgäu trat HMBC (Holstuonarmusigbigbandclub) immer wieder auf. Zuletzt war die Band 2015 zu Gast...

  • Füssen
  • 07.11.16
  • 917× gelesen
Lokales

Umwelt
Ostallgäu: Bioabfälle richtig entsorgen

Landratsamt informiert: In jedem Haushalt fallen jährlich große Mengen an Biomüll an, die richtig entsorgt werden müssen Ob Filter von Kaffee und Tee, Schalen von Gemüse, Obst, Eiern oder Nüssen, gekochte oder ungekochte Speisereste, welke Blumen, Laub oder Rasenschnitt – in jedem Haushalt gibt es Bioabfälle. Laut Gesetz ist jedermann verpflichtet, seinen Bioabfall von anderen Abfällen zu trennen. Fremdstoffe wie Plastiktüten oder Steine haben in der Biotonne nichts zu suchen. Für die...

  • Füssen
  • 12.10.16
  • 114× gelesen
Lokales

Klarstellung
Wangener Künstler-Ehepaar getrennt: Christine Urspruch und Tobias Materna sind kein Paar mehr

Das Künstler-Ehepaar Tobias Materna und Christine Urspruch, die in der ARD-Krimireihe 'Tatort' die Rechtsmedizinerin 'Silke Haller' ('Alberich') spielt, hat sich getrennt - und das bereits vor zwei Jahren. Das sagte der Regisseur Tobias Materna jetzt der Allgäuer Zeitung. Seit 2007 war er mit Christine Urspruch verheiratet. 2008 zog das Paar nach Wangen im Allgäu. Warum er erst so spät über die Trennung spricht, begründete Materna so: "Wir wollten das eigentlich als Privatsache behandeln....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.07.16
  • 2.285× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Memminger Siebendächer Baugenossenschaft trennt sich von Vorstand

Die Siebendächer Baugenossenschaft in Memmingen und der bisherige Vorstand Waldemar Hildebrandt gehen getrennte Wege. Der Aufsichtsrat habe entschieden, dass sein zum Jahresende auslaufender Vertrag nicht verlängert wird, sagt der 58-Jährige. Aufsichtsratschef Josef Dietrich spricht von 'unterschiedlichen Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung der Siebendächer Baugenossenschaft'. Hildebrandt, ein gebürtiger Schwarzwälder, saß seit 2012 im Vorstand. Mehr über das Thema...

  • Memmingen
  • 27.06.16
  • 274× gelesen
Lokales

Mülltrennung
Viele Biotonnen im Unterallgäu werden falsch befüllt

Gefäße überprüft - Keine kompostierbaren Kunststofftüten hineingeben Ein Großteil der Biomülltonnen im Landkreis Unterallgäu ist falsch befüllt. Das wurde bei einer Überprüfung der Gefäße im September und Oktober festgestellt. Wie die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu mitteilt, waren verschiedene Abfälle enthalten, die nicht in die Biotonne gehören. Zum Beispiel wurden in vielen Tonnen Kunststofftüten gefunden. 'Diese dürfen generell nicht für die Biotonne verwendet...

  • Mindelheim
  • 04.11.15
  • 86× gelesen
Lokales

Ehe
Deutschlandweit gibt es in Kempten die wenigsten Scheidungen

Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft gehen in Kempten so wenige Ehen in die Brüche wie sonst nirgends in Deutschland. Warum ist das so? Die Studie, mit der berechnet wurde, in welchen Städten und Landkreisen die meisten Ehen in die Brüche gehen, sieht Kempten - was in dem Fall erfreulich ist - ganz hinten: Auf 10.000 Einwohner kommen gerade einmal acht Scheidungen. Zum Vergleich: Im niedersächsischen Emden gibt es mehr als viermal so viele Scheidungen. Ist Emden denn so...

  • Kempten
  • 17.08.15
  • 65× gelesen
Lokales

Erziehung
Immer mehr Eltern wohnen nach der Trennung nicht in derselben Stadt

Wie man diese gemeinsam löst und wann der Gang vors Gericht notwendig ist Es war keine einfache Zeit für Andrea Mai (Name geändert) nach der Trennung von ihrem Lebensgefährten. Vor zehn Jahren ist sie mit ihrem eineinhalbjährigen Sohn von München zurück nach Kempten gezogen. Ihr war damals als unverheiratete Mutter das alleinige Sorgerecht zugesprochen worden. Der Streit mit dem ehemaligen Lebenspartner war so programmiert. Er zog sich verärgert zurück. Andrea Mai holte sich Hilfe, wandte sich...

  • Kempten
  • 10.08.15
  • 12× gelesen
Sport

Trennung
Memminger Frank Kramer ist seinen Trainerjob beim Zweitligisten Greuther Fürth los

Sein alter Memminger Weggefährte Michael Mutzel bleibt Sportdirektor - und will weiter Kontakt halten Drei Monate ist Michael Mutzel nun Sportdirektor beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Drei Monate, in denen der 35-Jährige aus Greimeltshofen bei Memmingen einen ordentlichen Crashkurs in Sachen Profimanagement mitgemacht hat. 'Das war bislang schon eine sehr spannende Zeit', sagt der Ex-Profi gewohnt unaufgeregt. Im beschaulichen Fürth dreht sich die Uhr bisweilen etwas schneller...

  • 07.03.15
  • 9× gelesen
Sport

Paarlauf
Oberstdorfer Eislaufpaar trennt sich

Die ehemaligen deutschen Paarlaufmeister Annabelle Prölß und Ruben Blommaert aus Oberstdorf haben sich nur eine Woche vor den nationalen Titelkämpfen in Stuttgart getrennt. Der Belgier Blommaert hatte extra die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Die 15-jährige Prölß war in den vergangenen Monaten aber so stark gewachsen, dass die beiden in ihren Leistungen stark zurückgeworfen wurden.

  • Oberstdorf
  • 08.12.14
  • 19× gelesen
Sport

Fußball
Fußball-Landesligist VfB Durach und Trainer Peter Christl gehen getrennte Wege

Nach zwölfeinhalb Jahren beim Landesligisten hat Christl um Auflösung seines bis Juni 2016 datierten Vertrags gebeten. Der Duracher Vorsitzende Wolfgang Bergmüller kam Christls Wunsch nach. Auslöser für diesen Schritt waren Querelen innerhalb des Vereins, die auch schon vor vier Wochen gesorgt hatten. Martin Spingler wird als Spielertrainer die Mannschaft übergangsweise übernehmen.

  • Kempten
  • 24.10.14
  • 12× gelesen
Sport

Sport
Zweitliga-Volleyball: Sonthofen trennt sich von Trainer Nikolaj Roppel

Überraschende Entwicklung bei den Zweitliga-Volleyballerinnen des Allgäu Team Sonthofen: Die Oberallgäuer trennen sich nach dreieinhalb Jahren von Trainer Nikolaj Roppel (40), mit dem sie in der abgelaufenen Saison den zweiten Platz belegten. Neuer Trainer ist der frühere Bundesliga-Spieler Martin Peiske (43), der zuletzt mit dem SV Esting in die Regionalliga aufstieg. Grund für die Trennung von Roppel sind unterschiedliche Auffassungen zwischen Spielerinnen und dem bisherigen Coach. Mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.06.14
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019