Trend

Beiträge zum Thema Trend

49×

Ausbilden
Jan-Erik Wild (26) ist seit zwölf Jahren als Unparteiischer aktiv: Jetzt bildet er Neulinge im Ostallgäu als Lehrwart aus

Es war ein erster Hilferuf, den die Schiedsrichtergruppe Ostallgäu mit einem Schreiben an die Vereine zwischen Buchloe und Füssen, von Lechbruck bis Obergünzburg Ende des vergangenen Jahres absetzte. Der rückläufige Trend bei den Zahlen der aktiven Schiedsrichter sei anhaltend, hieß es in dem Brief an die Fußballabteilungen. Gerade in den Nachwuchsligen mache sich der Schiedsrichtermangel bemerkbar. Es ist bedauerlich, dass wir nicht alle Juniorenligen mit qualifizierten Schiedsrichtern...

  • Buchloe
  • 19.02.16
389×

Trend
Buchloer trauen sich auch an ausgefallen Eissorten

'Drachenfrucht', 'Sprizz' oder doch lieber 'Buchloe-Eis' Drei Eisdielen buhlen in Buchloe mit teilweise recht exotischen Sorten um Kundschaft. Im italienischen Eiscafé Mr. Gelato in der Bahnhofstraße etwa. Dort wird neben den Klassikern Vanille und Erdbeere häufig auch Joghurt oder Stracciatella verlangt, erzählt Mitarbeiter Diogo. Aber auch etwas ungewöhnlichere Sorten hat Mr. Gelato im Programm: 'Kaugummi' beispielsweise oder 'Hanuta' und 'Toffifee'. Selbst 'Pina Colada' findet man in der...

  • Buchloe
  • 10.07.13
26×

Einzelhandel
Tradition liegt im Trend

Obwohl Weihnachtsschmuck in vielen Variationen angeboten wird, bevorzugen die Kunden meist Altbekanntes Wer in diesem Jahr in Sachen Weihnachtsdekoration besonders im Trend liegen möchte, sollte sich mit Schmuck in lila, silber oder weiß eindecken. Diese Farben sind schon jetzt vorherrschend in Schaufenstern und Regalen, aber auch bei Adventskränzen. Doch obwohl die Händler entlang der Buchloer Bahnhofstraße mit der Zeit gehen, zeigt die Erfahrung, dass die Verbraucher meist Traditionelles...

  • Buchloe
  • 16.11.10
29×

Tafeln
Kreidefreie Tafeln liegen im Trend

Die grüne Schultafel hat hier ausgedient. Quietschende Kreide und feucht müffelnder Schwamm sind passé. Im Klassenzimmer von Lehrerin Andrea Singer an der Buchloer Comenius-Grundschule blicken die Drittklässler auf eine weiße Tafel. Ihre Besonderheit: Sie wird digital mit Computer, Beamer und Spezialstift betrieben und ist - so heißt es auf gut englisch - ein interaktives Whiteboard. Auf der digitalen Tafel der Klasse 3D kann man wie auf einer Leinwand Präsentationen und Filme zeigen - aber die...

  • Buchloe
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ