Trauer

Beiträge zum Thema Trauer

Boulevard
Richard Herd auf einem Event in Hollywood

"Seinfeld"-Darsteller Richard Herd mit 87 Jahren gestorben

Man kannte ihn aus "Seinfeld", "Star Trek" und vielen weiteren Produktionen: Am Dienstag ist der US-Schauspieler Richard Herd nun im Alter von 87 Jahren verstorben. Der langjährige US-Schauspieler Richard Herd (1932-2020) ist tot. Das berichtet unter anderem das Branchenmagazin "Variety". Herd wurde 87 Jahre alt. Der Schauspieler sei in seinem Zuhause in Los Angeles an Komplikationen im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung gestorben.Herd begann bereits in jungen Jahren mit dem Schauspiel....

  • 27.05.20
  • 107× gelesen
Boulevard
Michel Piccoli ist im Alter von 94 Jahren gestorben

Französischer Schauspielstar Michel Piccoli verstorben

Der französische Theater- und Filmschauspieler Michel Piccoli ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Er hatte in den vergangenen Jahrzehnten in unzähligen Filmen mitgespielt. Michel Piccoli (1925-2020) ist tot. Die französische Film-Legende verstarb am Montag im Alter von 94 Jahren, wie unter anderem die Pariser Tageszeitung "Le Parisien" berichtet. Der Theater- und Filmschauspieler war während seines langjährigen Schaffens auch als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur tätig.Ein...

  • 18.05.20
  • 104× gelesen
Polizei
Der 55-jährige Prinz Otto von Hessen kam bei einem Unfall auf der A96 bei Wangen ums Leben (Trauer Symbolbild).

Trauer
Prominenter (55) stirbt bei Motorradunfall auf A96 nähe Wangen

+++Update vom 17. Mai um 19:04 Uhr+++  Laut Bild-Zeitung handelt es sich bei dem verunglückten Motorradfahrer um den Unternehmer Prinz Otto von Hessen.  +++Update vom 17. Mai um 15:16 Uhr+++  Ein 55-jähriger Motorradfahrer, der am Sonntag auf der A96 bei Wangen einen Unfall hatte, ist verstorben. Das teilt die Polizei mit.  Demnach zog sich der Fahrer einer Ducati am Sonntagmorgen gegen 8:15 Uhr auf der A96 bei Wangen auf Höhe der Behelfsausfahrt Neuravensburg tödliche Verletzungen zu....

  • Wangen
  • 17.05.20
  • 50.044× gelesen
Boulevard
Little Richard war eine echte Rock ’n’ Roll-Legende

Rock n Roll-Legende Little Richard mit 87 Jahren gestorben

Der US-amerikanische Rock ’n’ Roll-Sänger Little Richard ist tot. Laut einem US-Medienbericht ist er im Alter von 87 Jahren verstorben. Richard Wayne Penniman, besser bekannt als Little Richard (1932-2020), ist tot. Die in der Stadt Macon, im US-Bundesstaat Georgia, geborene Rock ’n’ Roll-Legende sei im Alter von 87 Jahren verstorben. Dies soll sein Sohn Danny dem US-Musikmagazin "Rolling Stone" bestätigt haben. Derzeit sei die Todesursache noch nicht bekannt.Little...

  • 10.05.20
  • 241× gelesen
Polizei
Trauer (Symbolbild).

Schwere Kopfverletzung
Oberallgäuerin (69) stirbt nach Fahrradunfall in Wasserburg

Eine 69-jährige Oberallgäuerin ist am Montag an den Folgen eines Fahrradunfalls Ende April in Wasserburg gestorben. Das teilt die Polizei mit.  Demnach war die Frau am 26.04. mit ihrem Rad in der Fuggerstraße in Wasserburg unterwegs. Gegen 15 Uhr stürzte sie alleinbeteiligt und schlug mit dem Kopf auf der Straße auf. Sie zog sich dabei eine schwere Schädelverletzung zu. Wie die Polizei weiter mitteilt, trug die Frau zum Unfallzeitpunkt keinen Helm. Ein Rettungshubschrauber brachte die...

  • Wasserburg
  • 06.05.20
  • 7.085× gelesen
Boulevard
Sir Stirling Moss bei der Vorstellung seines Buches "My Racing Life"

Motorsport-Legende Sir Stirling Moss mit 90 Jahren verstorben

In den frühen Morgenstunden des Ostersonntags ist die britische Motorsport-Ikone Sir Stirling Moss im Alter von 90 Jahren verstorben. Die Rennsportwelt trauert um einen großen Helden: Der britische Rennfahrer Sir Stirling Moss (1929-2020, "Lap of Honour") ist am Ostersonntag gestorben. Seine Frau Susie habe der "Daily Mail" bestätigt, dass Moss am frühen Morgen in ihrem Haus im Londoner Stadtteil Mayfair nach langer Krankheit "seine Augen geschlossen" habe. Moss wurde 90 Jahre alt. Seine...

  • 12.04.20
  • 257× gelesen
Lokales
In der Seniorenbetreuung Altstadt in Kempten haben sich drei Bewohner und eine Mitarbeiterin nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Ein Bewohner mit Vorerkrankungen starb bereits (Symbolbild).

Coronavirus
Mehrere Menschen aus Seniorenbetreuung Altstadt in Kempten infiziert: Ein Todesfall

In der Seniorenbetreuung Altstadt in Kempten sind aktuell drei Bewohner sowie eine Mitarbeiterin positiv auf das Coronavirus getestet worden (Stand: 8. April). Davon ist ein Bewohner mit Vorerkrankungen nach Einlieferung ins Klinikum Kempten gestorben, berichtet die Seniorenbetreuung auf ihrer Homepage.  Demnach wurden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt alle Bewohner umgehend isoliert. Die Versorgung der Bewohner in der Seniorenbetreuung Altstadt sei weiterhin...

  • Kempten
  • 09.04.20
  • 15.699× gelesen
Polizei
Ein 67-Jähriger aus Schwaben ist bei einer Bergtour in den österreichischen Alpen tödlich verunglückt (Trauer Symbolbild).

Sturz in die Tiefe
Mann (67) aus Schwaben verunglückt bei Bergtour am Pilgerschrofen tödlich

Ein 67-Jähriger aus Schwaben ist am Samstag bei einer Bergtour in den österreichischen Alpen tödlich verunglückt, teilt der Bayerische Rundfunk (BR) mit. Demnach war der Mann mit seinem 36 Jahre alten Sohn am Pilgerschrofen unterwegs, einem Berg an der deutsch-österreichischen Grenze. Die beiden wollten die Überschreitung der zwölf Apostel zum Säuling unternehmen. Sie kehrten allerdings um, weil die Wege rutschig waren. Wie die Polizei mitteilt, verwendeten die beiden bei zwei...

  • Schwangau
  • 05.04.20
  • 18.253× gelesen
Lokales
Ruhestandspfarrer Dr. Johannes Netzer ist am Coronavirus gestorben. Er war unter anderem Pfarrer in Oberstaufen.

Trauer
Ehemaliger Pfarrer von Benningen und Oberstaufen: Dr. Johannes Netzer (76) stirbt an Coronavirus

Am Freitag ist Dr. Johannes Netzer, ehemaliger Pfarrer von Benningen und Oberstaufen, im Alter von 76 Jahren verstorben. Das teilt das Bistum Augsburg auf ihre Internetseite mit. "Nun hat Corona auch unser Presbyterium erreicht. Pfarrer Netzer war ein physisch und psychisch kraftvoller Mensch, ein waschechter Allgäuer und zugleich der italienischen Lebensart affin. Doch dieser Krankheit musste er sich nun geschlagen geben", betrauert der ernannte Bischof Dr. Bertram Meier den Tod von...

  • Oberstaufen
  • 04.04.20
  • 15.592× gelesen
Lokales
Wegen der aktuellen Einschränkungen müssen die Menschen derzeit ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum herunterfahren. Schwierige Zeiten für Menschen, für die gerade die Begegnung und der Austausch mit anderen – beispielsweise in Selbsthilfegruppen – eine wichtige Hilfestellung bedeuten( Symbolfoto).

Keine Sitzungen
Schwierige Zeiten für Betroffene aus Selbsthilfegruppen im Unterallgäu

Die Begegnung und der Austausch mit anderen Menschen können laut Allgäuer Zeitung (AZ) eine wichtige Hilfestellung im Umgang mit schwierigen Situationen bedeuten. Das gelte vor allem für Mitglieder von Selbsthilfegruppen - auch sie müssen Abstand halten. „Jetzt muss jeder schauen, wie er irgendwie damit klarkommt“, sagt Günther Vögele von einer Memminger Selbsthilfegruppe gegenüber der AZ. Gemeinsame Gymnastik oder das Zusammenkommen von Suchtpatienten oder Trauernden...

  • Memmingen
  • 27.03.20
  • 971× gelesen
Boulevard
Daniela Büchner nach ihrer Rückkehr aus dem Dschungelcamp

"Goodbye Deutschland": Neuanfang für Danni Büchner

In der neuesten Folge von "Goodbye Deutschland" geht Danni Büchner nach dem Tod ihres Ehemannes Jens die ersten Schritte in Richtung Neuanfang. Daniela Büchner (42), die Witwe des im November 2018 verstorbenen Schlagersängers Jens Büchner (1969 - 2018, "Pleite aber sexy"), ist offenbar dazu bereit, endlich einen Neuanfang mit ihrer Familie zu wagen. Darüber hat sie selbst am Montagabend in der neuesten Folge von "Goodbye Deutschland - Viva Mallorca!" gesprochen.Die Episode zeigt Danni Büchner...

  • 17.03.20
  • 453× gelesen
Boulevard
Jana Ina Zarrella musste erst im Januar Abschied von ihrem Vater nehmen

Trauer bei Jana Ina Zarrella: Ihr Hund Tyson ist gestorben

Über 17 Jahre lang war Hund Tyson an ihrer Seite. Nun muss Jana Ina Zarrella Abschied von ihrem geliebten Vierbeiner nehmen. Auf Instagram findet sie emotionale Worte. "Mein Freund, mein Begleiter, meine Familie" - Mit diesen emotionalen Worten trauert Jana Ina Zarrella (43) um ihren Hund Tyson. Über 17 Jahre gingen die beiden zusammen durch dick und dünn, wie sie in einem Instagram-Post schreibt. Dazu veröffentlichte sie ein Foto, das sie mit dem Dackel zeigt. Sie hält Tyson an ihre Brust...

  • 15.03.20
  • 322× gelesen
Boulevard
Joseph Vilsmaier (im Stuhl), Hape Kerkeling (l.) und Michael "Bully" Herbig Ende 2019 am Set von "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" im Münchner Kesselhaus

Hape Kerkeling findet rührende Worte für verstorbenen Joseph Vilsmaier

Schauspieler Hape Kerkeling verabschiedet sich mit rührenden Worten von dem verstorbenen Regie-Star Joseph Vilsmaier. Ende 2019 hatten sie noch zusammen gedreht. Bis Mitte Dezember 2019 stand Schauspieler Hape Kerkeling (55, "Der Junge muss an die frische Luft") für den neuen Film "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" von Joseph Vilsmaier (1939-2020, "Herbstmilch") vor der Kamera. Nun ist der Münchner Regie-Star am Dienstag im Alter von 81 Jahren gestorben - und Kerkeling findet rührende...

  • 12.02.20
  • 601× gelesen
Boulevard
Kobe und Gianna Bryant sind am 26. Januar bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen

Kobe Bryant und Tochter Gianna in Corona del Mar beerdigt?

Der verstorbene Basketballstar Kobe Bryant und seine Tochter Gianna sollen am vergangenen Freitag in einer privaten Zeremonie beerdigt worden sein. Rund zwei Wochen nach einem tödlichen Helikopterabsturz sind Kobe Bryant (1978 - 2020) und seine Tochter Gianna (2006 - 2020) am vergangenen Freitag im kalifornischen Corona del Mar beerdigt worden. Das berichtet das US-Portal "ETOnline"."Zwei wunderschöne Seelen"Laut dem Bericht seien Gianna und die Basketball-Legende in einer sehr privaten...

  • 12.02.20
  • 423× gelesen
Boulevard
Kirk Douglas 2012 auf einer Gala in Hollywood

Große Trauer um Kirk Douglas: "Eine Säule Hollywoods ist gefallen"

Hollywood betrauert den Tod von Kirk Douglas. Im Netz zollen Weggefährten, Kollegen und Freunde dem Verstorbenen Tribut, darunter unter anderem Danny DeVito und Mark Hamill. Im Alter von 103 Jahren ist Hollywood-Legende Kirk Douglas (1916-2020) am Mittwoch verstorben, wie sein Sohn Michael Douglas (75, "Basic Instinct") mit einem Post in den sozialen Medien bekannt gab. Seitdem haben sich viele Freunde, Kollegen und Wegbegleiter seines berühmten Vaters zu Wort gemeldet, um öffentlich ihre...

  • 06.02.20
  • 540× gelesen
Lokales
Manfred Baldauf

Trauer
Oberstdorfer Politik-Urgestein: Manfred Baldauf ist tot

Die Trauer ist groß in der Oberallgäuer CSU. Der langjährige Oberstdorfer Ortsvorsitzende und Kreistags-Fraktionschef der CSU Manfred Baldauf ist tot. Baldauf starb nach langer schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet am Freitagmorgen an seinem 64. Geburtstag. Von 1995 bis 2007 war Baldauf CSU-Ortsvorsitzender in Oberstdorf. In dieser Zeit und darüber hinaus hat er in Oberstdorf vieles mit auf den Weg gebracht, unter anderem den Erhalt der Polizeistation in Oberstdorf und die Finanzierung der...

  • Oberstdorf
  • 31.01.20
  • 16.353× gelesen
Boulevard
Dwayne Johnson trauert um seinen Vater

Dwayne Johnson: Emotionale Worte zum Tod seines Vaters

Vor wenigen Tagen hat Dwayne Johnson seinen Vater verloren - was ihn kalt erwischt hat. Auf Instagram teilt er ein Video mit seinen Fans, in dem er offen und emotional über den plötzlichen Tod seines "Old Man" redet und was er dadurch gelernt hat. Dwayne "The Rock" Johnson (47, "Jumanji: Willkommen im Dschungel") ist in tiefer Trauer um seinen "alten Herrn". Sein Vater Rocky Johnson war letzte Woche im Alter von 75 Jahren gestorben. Einige Tage nach dem überraschenden Tod hat sich der...

  • 21.01.20
  • 336× gelesen
Boulevard
Als Prof. Dr. Roland Wagner wirkte Christoph Quest 42 Episoden bei der ZDF-Shot "Herzschlag - Das Ärzteteam Nord" mit

Schauspieler Christoph Quest verstirbt 79-jährig

Fernsehschauspieler Christoph Quest ist im Alter von 79 Jahren in Berlin verstorben. Erst vor zwei Wochen war seine Frau Doris 69-jährig dem Krebs erlegen. Kommende Woche werden die beiden in Berlin beigesetzt. Der deutsche TV-Schauspieler und Opernregisseur Christoph Quest ist im Alter von 79 Jahren in der Berliner Charité verstorben. Am frühen Morgen hörte sein Herz auf zu schlagen, wie "Bild" berichtet. Nur 14 Tage zuvor war seine Frau Doris 69-jährig ihrer Krebskrankheit erlegen.Christoph...

  • 20.01.20
  • 729× gelesen
Boulevard
Jan Josef Liefers (l.) äußerte sich zum Tod seines Kollegen Ferdinand Schmidt-Modrow

Jan Josef Liefers trauert um Kollege Ferdinand Schmidt-Modrow

Ferdinand Schmidt-Modrow starb überraschend im Alter von 34 Jahren. Jan Josef Liefers stand mit dem Schauspieler vor der Kamera. Auf Instagram zeigt er sich geschockt über den Tod seines "tollen Kollegen". Schauspieler und "Dahoam is Dahoam"-Star Ferdinand Schmidt-Modrow ist im Alter von 34 Jahren gestorben. Eine nicht erkannte Vorerkrankung habe ihn jäh aus dem Leben gerissen, hieß es auf der Homepage seines Managements. Der Schock über seinen plötzlichen Tod sitzt tief, auch in der deutschen...

  • 18.01.20
  • 745× gelesen
Boulevard
Neil Peart während eines Live-Auftritts mit Rush

Legendärer Rush-Drummer Neil Peart gestorben

Der Schlagzeuger der kanadischen Rockband Rush, Neil Peart, ist bereits am Dienstag im Alter von 67 Jahren in Santa Monica verstorben. Neil Peart (1952-2020), Schlagzeuger und Texter der wegweisenden kanadischen Rockband Rush, ist tot. Ein Sprecher der Familie habe dem US-Musikmagazin "Rolling Stone" bestätigt, dass der Musiker bereits am vergangenen Dienstag im kalifornischen Santa Monica verstorben sei. Peart wurde 67 Jahre alt. Laut seiner Familie habe der Drummer drei Jahre lang abseits der...

  • 11.01.20
  • 288× gelesen
Boulevard
Veronika Fitz lebte zuletzt zurückgezogen am Chiemsee

"Die Hausmeisterin"-Star Veronika Fitz ist tot

Die Schauspielerin Veronika Fitz ist nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Sie wurde 83 Jahre alt. Berühmt wurde sie vor allem durch ihre Rolle in der BR-Serie "Die Hausmeisterin". Sie war bekannt durch ihre Rollen in Serien wie "Die Hausmeisterin", "Forsthaus Falkenau" oder "Der Bulle von Tölz", nun ist Schauspielerin Veronika Fitz im Alter von 83 Jahren verstorben. Das bestätigte ihre Tochter, die Drehbuchautorin Ariela Bogenberger (57), dem Bayerischen Rundfunk.Demnach verstarb Fitz...

  • 04.01.20
  • 597× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Trauer
Update: Betriebshelfer (54) in landwirtschaftlichem Betrieb in Unteregg vermutlich durch Tiertritte verstorben

Am Sonntagabend, 29. Dezember.,  ist ein 54-jähriger Betriebshelfer leblos im Stall eines landwirtschaftlichen Betriebs in Unteregg aufgefunden worden. Die Polizei wusste zunächst nicht, an welcher Ursache der Mann gestorben ist. Die Obduktion hat nun ergeben, dass der 54-Jährige infolge von traumatischen Einwirkungen, wie sie typischerweise durch Tiertritte verursacht werden, verstorben ist. Die Personen, die den Vorfall der Polizei mitteilten, leiteten nach dem Auffinden des Mannes sofort...

  • Unteregg
  • 30.12.19
  • 14.264× gelesen
Lokales
Rund um die Feiertage möchte Jutta Schröppel für Menschen in seelischer Not da sein. (Symbolbild).

Hilfe
Rund um die Feiertage ist Kemptner Seelsorgerin für Menschen in seelischer Not da

Jutta Schröppel ist evangelische Pfarrerin in Kempten und bietet rund um die Weihnachtsfeiertage heuer erstmals Hilfe für Menschen in seelischer Not an. Das geht aus einem Artikel der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach möchte Schröppel mit ihrer Seelsorge für Notfälle da sein, wenn viele andere Anlaufstellen geschlossen haben. Weihnachten ist zwar das Fest der Familie, des Friedens und der Besinnlichkeit. Doch gerade diese Zeit ist für manche Menschen sehr schwer, sei es wegen persönlicher...

  • Kempten
  • 24.12.19
  • 1.107× gelesen
Boulevard
Emanuel Ungaro hatte sich im Jahr 2004 aus der Modebranche zurückgezogen

Französischer Modeschöpfer Emanuel Ungaro ist tot

Emanuel Ungaro ist im Alter von 86 Jahren in Paris gestorben. Der französische Modeschöpfer befand sich in den letzten zwei Jahren in einem "geschwächten" Gesundheitszustand. Emanuel Ungaro (1933-2019) ist tot. Der international bekannte französische Modedesigner starb bereits am Samstag im Alter von 86 Jahren in Paris, wie seine Familie der Nachrichtenagentur AFP mitteilte. Laut eines Familienmitglieds war er in den vergangenen zwei Jahren in einem "geschwächten" Gesundheitszustand. Der...

  • 23.12.19
  • 159× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020