Transport

Beiträge zum Thema Transport

Symbolbild.
2.199× 1

Über die Straße gerannt
Junge (11) stößt in Kempten gegen Kleintransporter und verletzt sich leicht

Glück hatte am Donnerstagmittag ein 11-jähriger Junge in Kempten. Das Kind war nach dem Aussteigen aus einem Auto gegen einen Kleintransporter gestoßen und verletzte sich dabei leicht. Nach Angaben der Polizei saß der Junge auf dem hinteren rechten Sitz eines Autos, als die Fahrerin auf Höhe eines Friseursalons anhielt. Der 11-Jährige stieg aus und rannte, ohne sich umzusehen, über die Straße in Richtung des Salons, so die Polizei weiter. Aus der Gegenrichtung kam in diesem Moment ein...

  • Kempten
  • 17.07.20
Der Kemptener Logistiker Dachser nutzt E-Lastenräder in Innenstädten. In Kempten ist noch keines im Einsatz.
1.300×

Projekt
Stadt Kempten fördert Lastenfahrräder für Firmen und Vereine

Die angedrohten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in deutschen Innenstädten haben vor allem Protest bei Handwerksbetrieben ausgelöst: Wie sollen sie mit ihrer Ausrüstung dann noch zu den Kunden kommen? Eine mögliche Antwort: mit dem Lastenfahrrad. Um Firmen, gemeinnützige Vereine und Organisationen dazu zu animieren, vom Transporter aufs Rad umzusteigen, hat die Stadt ein Förderprogramm auf den Weg gebracht. Der Kemptener Logistiker Dachser setzt die Räder schon jetzt in Städten wie Stuttgart...

  • Kempten
  • 04.04.19
Fräse folgt in langsamer Fahrt dem vorausrollenden Laster (oben) – mit dieser Methode ist es in den vergangenen Tagen gelungen, viele Schneeberge aus dem Stadtgebiet zu entfernen.
2.576×

Winterdienst
Die Kemptener Innenstadt wird vom Schnee befreit

Weitgehend entspannt hat sich die Schneelage im Stadtgebiet. Jetzt konzentriert sich der Betriebshof darauf, Kreuzungsbereiche und Radwege freizubekommen und vor allem Platz zu schaffen. Mit Fräsen und Radladern rücken Mitarbeiter und Beschäftigte beauftragter Firmen den weißen Bergen zu Leibe. „Der nächste Schnee kommt bestimmt“, sagt Betriebshofleiter Michael Kral, „wir haben ja erst Januar.“ Und nachdem zurzeit kaum „normale“ Wetterereignisse aufträten, macht die Mannschaft in der...

  • Kempten
  • 18.01.19
Hund beißt Verkäuferin in Kemptener Tiergeschäft
1.643×

Hundebiss
Bulldogge wehrt sich gegen Transportbox und beißt Verkäuferin in Kemptener Tierbedarf-Geschäft

Eine französische Bulldogge hat am Samstagnachmittag eine 56-jährige Verkäuferin eines Geschäftes für Tierbedarf in den Oberschenkel gebissen und dadurch leicht verletzt. Für den Hund wollte die 50-jährige Halterin eine Transportbox aussuchen. Ob dies dem Hund missfiel ist bislang unklar. Die Polizei Kempten hat die erforderlichen Ermittlungen aufgenommen.

  • Kempten
  • 18.12.18
Fußballspieler mit Ball
984×

Fußball
Übersicht: B-Klasse Allgäu 4

FC Altstädten II Tor: Jakob Maier, Korbinian Weiler , Michael Butzlaff Abwehr: Taner Karaagac, Niko Mühlbauer, Franz Fastner, Pascal Großkämper, Simon Hauber, Andreas Hieble, Andreas Buchenberg, Karsten Tetzner Mittelfeld: Florian König, Hannes Schuhwerk, Robert Schmid, Günther Bobrich, Matze Vogler, Dominik Koch,Jerome Uhl, Manuel Stelzer, Andreas Kaufmann, Ahmet Türkeli, Valentiono Simic,Herbert Schmid, Gerhard Freudig, Leo Hummel Angriff: Kay Kähni, Bernd Pfau, Julian Tauser, Florian Blanz,...

  • Kempten
  • 10.08.18
2.682×

Kontrolle
Holztransporter in Kempten mit über neun Tonnen zu viel Ladung unterwegs

Bei einer Schwerverkehrskontrolle auf der B12 bei Betzigau wurde am Donnerstag gegen 12 Uhr ein mit Holz beladener Hängerzug aus Österreich kontrolliert. Bei der Verwiegung wurde festgestellt, dass das Gespann statt den vorgeschriebenen 40 Tonnen mit über 44 Tonnen unterwegs war. Der 40-jährige Fahrer, der auch der Halter des Lkws ist, muss ein Bußgeld von ca. 600 Euro bezahlen. Zudem musste er vor Ort seine Ladung abladen. Gegen 16 Uhr wurde am Donnerstag im Stadtgebiet Kempten ein anderer mit...

  • Kempten
  • 29.06.18
An einzelnen Standorten, wie auf unserem Bild in Berlin, setzt das Logistikunternehmen Dachser inzwischen Elektro-Trucks ein.
982×

Logistik
Allgäuer Transport-Unternehmen Dachser testet Logistik-Fahrzeuge der Zukunft

Das gelb-blaue Firmenlogo auf Sattelzügen ist ein gewohnter Anblick auf Autobahnen. Doch seit einiger Zeit prangt der Schriftzug Dachser auch auf kleinen Elektro-Trucks und sogar akkugetriebenen Lastenfahrrädern: Der Logistik-Riese mit Sitz in Kempten lotet konsequent aus, wie der Transport der Zukunft aussehen kann – bis hin zum Einsatz sogenannter Pedelecs, die einzelne Paletten bis zur Ladentüre in der Fußgängerzone ziehen können. Diese „Beiboote“ liefern inzwischen in den Innenstädten von...

  • Kempten
  • 18.04.18
32×

Lieferwagen
Paket-Transporter in Kempten um 570 Kilogramm überladen

Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch gegen 09.00 Uhr wurde ein Lieferwagen eines Paketzustellers angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Sprinter um 570 Kilogramm überladen war. Dies entspricht einer Überladung um mehr als 16 Prozent. Die Weiterfahrt wurde untersagt, bis die Pakete umgeladen wurden. Den 35-jährigen Fahrer erwartet nun ein Bußgeld von 70 Euro. Auch das Transportunternehmen muss mit einem Bußgeld rechnen.

  • Kempten
  • 06.04.17
29×

Streit
Erneut Ärger um Schulwegtransport in Kempten

Nach falsch vermessenen Wegen im Westen der Stadt melden sich nun Eltern aus dem Grenzgebiet zwischen Kempten und Altusried zu Wort. Sie sollen ihre Kinder künftig per Fahrgemeinschaft zur Bushaltestelle bringen, weil der so genannte Lorenz-Bus zum neuen Schuljahr wegfällt. Was es damit genau auf sich hat und wie sich das für betroffene Familien auswirkt? Die ganze Geschichte lesen Sie am Freitag in der Kemptener Lokalausgabe der Allgäuer Zeitung vom 02.09.2016 – und auch, dass allein an...

  • Kempten
  • 01.09.16
53×

Beförderung
Nach Panne bei Buchenberg: Taxi-Zentrale will Radler keinen Wagen vermitteln

Nach einer Panne auf dem Allgäu-Radweg war Dietmar Funds Tour abrupt zu Ende. Vom Buchenberger Ortsteil Wagenbühl aus wollte der Oberbayer ein Taxi ordern, das ihn und sein defektes Fahrrad zum Kemptener Hauptbahnhof bringen sollte. Daraus wurde aber zunächst nichts: Es gebe dafür keine geeigneten Wagen, hieß es am Telefon. Für Fund ein eklatanter Service-Mangel. Die Taxi-Genossenschaft will ihre Mitglieder nun sensibilisieren, auch Radler mitzunehmen. Dietmar Fund ist vom Fach: Er ist...

  • Kempten
  • 29.08.16
13×

Alkohol
Kempten: Betrunkener Autofahrer transportiert acht Menschen in einem Alfa Romeo 156

Am Sonntagmorgen, gegen 05.45 Uhr, fiel ein 30-jähriger Kemptner auf, als dieser mit einm Alfa Romeo auffällig den Adenauerring befuhr. Er hatte nach seinem Abbiegevorgang von der Rottachstraße nach links auf den Adenauerring in Richtung Heussring die falsche Fahrbahn benutzt. Das fiel einem Kemptener Polizeibeamten auf, der sich gerade auf dem Weg zum Dienst befand. Die Polizei kontrollierte das Fahrzeug. Neben der Tatsache, dass der Fahrer mit über 1,3 Promille erheblich alkoholisiert war,...

  • Kempten
  • 22.02.16
25×

Urteil
Kemptener Gericht spricht privaten Rettungsdienst frei: Nicht illegal Kranke transportiert

Freispruch für den Betreiber eines privaten Krankentransports aus Kempten: Das Amtsgericht hat ihn am Montag vom Vorwurf eines illegalen Transports freigesprochen. Das Kemptener Ordnungsamt war nach dem Hinweis eines Rot-Kreuz-Verbandes gegen den Mann vorgegangen. Das Kemptener Amt warf ihm eine Ordnungswidrigkeit vor, weil er eine Patientin transportiert hatte, die beatmet werden musste. Er habe dafür jedoch keine Genehmigung gehabt. Das Gericht sprach den Mann frei und bezog sich dabei auf...

  • Kempten
  • 02.02.16
65×

Abtransport
Diebesgut im Wert von 7.500 Euro: Einbruch in Vergärungsanlage in Schlatt bei Kempten

Eine bisher unbekannte Täterschaft verschaffte sich in der Zeit von Samstag, 14:00 Uhr bis Montag, 13:30 Uhr, Zugang zum Betriebsgelände der Vergärungsanlage in Schlatt, indem ein Maschendrahtzaun durchtrennt wurde. Anschließend wurde das Blech Tor einer als Lagerraum genutzten Garage aufgehebelt und daraus zwei Motorsensen, eine Heckenschere sowie diverses Zubehör und vier Reifensätze entwendet. Zudem wurden aus der betriebseigenen Dieseltankstelle ca. 290 Liter Diesel abgezapft. Nach...

  • Kempten
  • 04.11.15
85×

Rettungsdienst
Rettungszweckverband Allgäu kürzt Stundenkontingent für Krankentransporte

Zeiten für die Wintersaison werden aber erhöht Muss ein Skifahrer mit gebrochenem Finger an der Talstation künftig länger warten, bis er ins Krankenhaus kommt? Die Befürchtung ist nicht aus der Luft gegriffen. Denn so ein Krankentransport ist nur möglich, wenn dafür ein Wagen frei ist. Doch der Rettungszweckverband Allgäu hat beschlossen, nächstes Jahr 3.600 Vorhaltestunden zu streichen. Das ist die Zeit, die Fahrer insgesamt weniger für den Transport von Kranken bereitstehen. Das hat nichts...

  • Kempten
  • 29.11.14
46×

Rettungsdienst
Rettungszweckverband beschließt Einsparungen im Krankentransport

Länger Warten auf Krankentransporte. Notfallversorgung ist nicht betroffen Auf längere Krankentransportwartezeiten müssen sich die Menschen im Allgäu ab dem 1. Januar 2015 einstellen. Aus Kostengründen werden pro Jahr 3.600 sogenannte Vorhaltestunden eingespart, in denen das BRK und die Johanniter im Allgäu Patienten transportieren. Das hat der Rettungszweckverband Allgäu beschlossen. Doch im Gremium regte sich dazu auch Kritik: Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz etwa oder der Ostallgäuer...

  • Kempten
  • 24.11.14
80×

Transport
Eurofighter in Manching angekommen

Nach rund zwölfstündiger Tour von Kaufbeuren nach Manching bei Ingolstadt ist heute am frühen Morgen der Schwertransporter mit dem Luftwaffen-Eurofighter aus Kaufbeuren angekommen. 'Alles bestens', sagte ein Bundeswehrsprecher zum Verlauf. Bei der Airbus-Tochter 'Defence and Space' wird der Eurofighter nun auf Herz und Nieren geprüft, ehe er wieder flugtauglich ist. Der Eurofighter war auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst zu Schulungszwecken eingesetzt und hatte seine Flugzulassung verloren....

  • Kempten
  • 08.10.14
607× 6 Bilder

Transport
Behinderungen auf B12 und A96: Eurofighter wird von Kaufbeuren nach Manching transportiert

Fragen und Scherze zu defekten Transall-Maschinen, Rissen an Hubschraubern und halbierten Lebenszeiten bei Eurofightern sind erlaubt. Antworten bekommt man nicht. 'Kein Kommentar', heißt es. Schlagzeilen um Materialschäden bei der Bundeswehr setzen die oberste Dienstchefin Ursula von der Leyen derzeit gehörig unter Druck. Und dann das: Ein Eurofighter, der nicht fliegt, sondern heute Abend auf einem Sattelschlepper vom Kaufbeurer Fliegerhorst nach Manching bei Ingolstadt zur Inspektion gebracht...

  • Kempten
  • 06.10.14
49×

Transport
Eurofighter sollt durch die Stadt Kaufbeuren

Ein Kampfflugzeug vom Typ Eurofighter wird am Dienstag, 7. Oktober, vom Fliegerhost Kaufbeuren nach Manching transportiert. Dort soll die Maschine auf den neuesten technischen Stand gebracht werden. Der Eurofighter wird mit einem Schwertransporter durch Kaufbeuren zur Bundesstraße B 12 und weiter Richtung Autobahn A 96 transportiert. Mehr über den Transport erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 04.10.2014 (Seite 35). Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 03.10.14
17×

Kontrolle
Gefahrgut nicht ordnungsgemäß gesichert: Polizei beanstandet Transporter

Gestern Vormittag führten Beamte der Polizei Immenstadt Gefahrgutkontrollen durch. Hierbei konnte ein Lkw festgestellt werden, welcher eine Palette mit Natriumhydroxidlösung und eine Palette mit Kaliumhydroxid nicht ordnungsgemäß gesichert hatte. Des Weiteren führte er nicht alle hierfür vorgeschriebenen Ausrüstungsgegenstände mit sich. Die Weiterfahrt wurde erst nach Behebung der Mängel gestattet. Den Fahrer sowie Beförderer der Spedition erwartet ein empfindliches Bußgeld im dreistelligen...

  • Kempten
  • 16.09.14
245× 20 Bilder

Schwertransport
Laster mit 60 Meter langen Windrad-Rotorblättern bahnen sich Weg quer durch Kaufbeuren

22.43 Uhr: Orangefarbenes Warnlicht erleuchtet in regelmäßigem Abstand das Gesicht von Helge Christiansen. Er sitzt leicht vornübergebeugt mit gerecktem Kopf im Führerhaus seines Begleitfahrzeuges und behält das 60 Meter lange Windkraft-Rotorblatt im Blick, das zur Windkraftanlage bei Friesenried gebracht wird. Es liegt auf einem zehnachsigen Lastzug (Leergewicht: 45 Tonnen) auf, der unmittelbar vor ihm auf der B12 von Buchloe nach Kaufbeuren fährt. Christiansen kontrolliert, dass der 50 Meter...

  • Kempten
  • 22.05.14
14×

Arbeitsunfall
Unglücklicher Sturz: Mann aus Immenstadt bricht sich bei der Arbeit den Arm

Am gestrigen Mittwochnachmittag wurde ein 22-jähriger Handwerker während eines Transportes von Stahlträgern schwer am Unterarm verletzt. Der junge Mann hatte zusammen mit einem Arbeitskollegen schwere Stahlträger getragen. Hierbei stolperte der Oberallgäuer so unglücklich über ein am Boden liegendes Rollgestell, dass er sich bei dem Sturz seinen Unterarm zwischen den Stahlträgern einquetschte und sich hierbei einen Knochen brach. Der verletzte Arbeiter wurde in ein Krankenhaus...

  • Kempten
  • 24.04.14
378×

Wirtschaft
Transport: Goldhofer-Fahrzeuge aus Memmingen weltweit gefragt

Die Fahrzeuge des Schwerlastspezialisten Goldhofer können zwar keine Berge versetzen. Aber sonst fast alles: Ganze Häuser, oder Turbinen für Kraftwerke, oder einen Airbus. Die Produkte des Weltmarktführers werden vor allem von Kunden aus der Schwerlast- und Logistik-Branche genutzt. Auf dem Globus sind mittlerweile mehr als 33 000 Goldhofer-Fahrzeuge auf Straßen und Baustellen anzutreffen. Wie es in einem harten Wettbewerbsumfeld dennoch gelingt, immer wieder die Nase vorn zu haben, darüber...

  • Kempten
  • 19.09.13
20×

Verkehr
Alkoholisierter Krankentransportfahrer verursacht Unfall in Memmingen

Am Dienstagnachmittag befuhr ein Krankentransportfahrer den Hindenburgring in nördlicher Richtung. Eine Kombifahrerin fuhr mit ihrem Fahrzeug wenige Meter vor diesem ebenfalls in die gleiche Richtung. Die Kombifahrerin musste verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Krankentransportfahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Krankentransportfahrer Alkoholgeruch festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500...

  • Kempten
  • 04.09.13
19×

Polizeieinsatz
Aggressiver Mann beleidigt in Memmingen Polizeibeamte

In den Mittagsstunden des Freitag, 21.06., wurde der Polizei Memmingen ein amtsbekannter 46-jähriger Mann mitgeteilt, welcher vor einem Lebensmittelmarkt volltrunken und in höchst aggressiver Art und Weise Kundschaft und Personal anpöbelte. Bei Eintreffen der Streife zeigte er sich vollkommen uneinsichtig und weiter aggressiv, so dass ein Gewahrsam angeordnet werden musste. Dieser konnte nur durch Zwang vollzogen werden, da der Mann immer wieder versuchte, sich aus dem Polizeigriff zu winden....

  • Kempten
  • 24.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ