Training

Beiträge zum Thema Training

41×

Gefahr
Pfrontener Lawinentag: Wintersportler trainieren für den Ernstfall

Sind Lawinen in dem bisher schneearmen Winter überhaupt ein Thema? Laut Bergführer Martin Schwiersch entsteht ein in einem schneearmen Winter ein ungünstiger Schneedeckenaufbau, der den ganzen Winter über Bestand hat und zur Auslösung von Schneebrettlawinen führen kann. Beim elften Pfrontener Lawinentag probten 50 Teilnehmer unter Anleitung von staatlich geprüften Bergführern und Fachübungsleitern des Alpenvereins den Ernstfall. Trotz des Schneemangels fanden sie am Älpele im Tannheimer Tal...

  • Füssen
  • 07.01.16
97×

Volleyball
Hubert Hermann übernimmt erneut Traineramt beim TSV Obergünzburg

Eine äußerst turbulente Woche haben die Regionalliga-Volleyballerinnen des TSV Obergünzburg hinter sich: Nachdem sich der Verein nach immer stärker hervortretenden Differenzen mit Trainer Parviz Kazemi von diesem getrennt hatte, präsentiert der TSV Obergünzburg nun den Neuen: A-Lizenz-Inhaber Hubert Hermann. Er wird ab sofort das Freitagstraining leiten und ordnete prompt ein Sondertraining am Samstag an. Die restlichen Trainingseinheiten teilen sich Julia Egg, Trainerin der 2. Mannschaft,...

  • Obergünzburg
  • 07.12.15
41×

Test
Nachwuchs-Skispringer des ASV trainieren in Füssen

Auf den Skisprung-Schanzen in Füssen herrscht wieder reger Flugbetrieb. Die Jungadler des Allgäuer Skiverbands (ASV) haben die frisch restaurierte K51-Schanze, die im Herbst wie berichtet in mehreren Arbeitseinsätzen für den Sprungbetrieb auf Vordermann gebracht wurde, bei einem Training getestet. Nachdem in diesem Jahr nur die kleinere Schanze für den Trainings- und Wettkampfbetrieb zum Einsatz kam, wurden die technischen Mängel an der größeren Anlage auf Initiative des ASV in Zusammenarbeit...

  • Füssen
  • 04.12.15
167×

Sport
Kaufbeurer Boxer Arthur Krischanowski gilt als deutsche Hoffnung für Olympia 2020 in Tokio

Arthur Abraham kennt in Deutschland jeder Boxfan. Dennoch zählt 'König Arthur' rein boxerisch nicht unbedingt zu den Vorbildern von 'Prinz Arthur.' Denn Arthur Krischanowski, das derzeit größte Allgäuer Box-Talent, sieht sich in einer anderen Tradition. 'Ich bin eher ein Konterboxer. Dazu muss man abwarten, clever sein – und die Lücke in der gegnerischen Deckung finden', sagt der 19-Jährige, der seit einem Jahr am Olympiastützpunkt in Heidelberg trainiert. Sein Ziel: die Olympischen...

  • Kempten
  • 03.12.15
30×

Freizeit
Winterpause für den FC Memmingen: Wenig Halle, viel Regeneration

Für den Regionalliga- aber auch den Landesliga-Kader des FC Memmingen ist ab sofort Winterpause. Das geplante Programm konnte durchgezogen werden, so dass heuer keine Nachholspiele mehr ausgetragen werden müssen und auch im Frühjahr zumindest dadurch keine Zusatztermine anstehen. Für ein paar Wochen können die Fußballer nun die Beine hochlegen, nachdem die Sommerpause sehr kurz war oder gerade für die nachgerückten Nachwuchsspieler gar nicht stattgefunden hat. Die Belastung war den Akteuren in...

  • 30.11.15
111×

Sportangebot
In Lindenberg lernen Kinder Eiskunstlauf bei ehemaliger Leistungssportlerin

Sie drehen Pirouetten, machen Sprünge, zeigen kunstvolle Figuren auf dem Eis. Auf dem Eisplatz Lindenberg nehmen Kinder bei Daniela Sigurta Unterricht im Eiskunstlauf. Die aus Chemnitz stammende frühere Leistungssportlerin, die unter anderem mit Katharina Witt trainierte, bietet wie sie sagt Stunden für alle Altersklassen an. Derzeit sind Kinder zwischen vier und elf Jahren bei ihr. Sie werden zunächst spielerisch an den Eiskunstlauf herangeführt, später werden verschiedene Figuren immer wieder...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.11.15
300×

Porträt
Tubaspieler Florian Mayrhöfer aus Huttenwang muss trainieren wie ein Leistungssportler

Bei einem Konzert mit den Münchner Symphonikern kam Florian Mayrhofer vor Kurzem gerade mal auf 16 Töne. 'Ich hab’s extra gezählt', sagt der 25-Jährige. Solche Minimaleinsätze alleine sind sicher nicht der Grund, dass der schmächtige junge Mann pro Tag vier bis fünf Stunden an seiner mächtigen Tuba hängt. Deutlich mehr fordern ihn nämlich Proben und Auftritte im Duo, Quartett und Quintett. Für dieses Programm braucht Mayrhofer nicht nur sein musikalisches Können, sondern auch Kondition. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.15
72×

Hundetraining
Mit Brandy auf Vermisstensuche in Weiler-Simmerberg

Hektisch wedelt 'Brandy' mit seinem Schwanz. Der Cocker-Spaniel-Rüde ist aufgeregt. Er muss heute eine vermisste Person suchen. Nach einem kurzen Schnüffeln an einem Handtuch nimmt der Vierbeiner sofort Fährte auf saust angeleint durch die hell erleuchteten Gänge des Seniorenzentrums Rothach in Weiler. 'Brandy' ist ein ausgebildeter Suchhund und einer der Hauptakteure an diesem Sonntagvormittag. Das SHZ Suchhundezentrum Gottlieben (Schweiz) ist mit zehn Hunden samt Besitzern aus dem deutschen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.15
32×

Trainingsbedingungen
DJK Kaufbeuren verliert zum Saisonstart daheim gegen den TSV Gersthofen

Eine unnötige Heimniederlage zum Start der neuen Bezirksoberliga-Saison hat die DJK Kaufbeuren beim 58:66 (24:28) gegen den TSV Gersthofen hinnehmen müssen. Entscheidendes Manko war dabei eine äußerst schwache Freiwurfquote: Nur 13 von 32 Versuchen verwandelte das runderneuerte Team der Kaufbeurer – gerade einmal 40 Prozent. Normal ist eine Ausbeute von gut 60 Prozent. 'Das ist reine Trainingssache. Aber auf Grund der schwierigen Trainingsbedingungen konnten wir unser übliches Pensum...

  • Kempten
  • 13.10.15
162×

American Football
Allgäu Comets freuen sich über große Resonanz beim ersten Ladies-Schnuppertraining

Kempten hat 43 neue Power-Frauen . Nun sind sie gefordert, regelmäßiges Training auf die Beine zu stellen Dass ihre Idee, in Kempten auch mal ein Football-Training für Frauen anzubieten, auf eine derart große Resonanz stößt, macht Belinda Herzog und Vera Wirth sprachlos – beinahe. 'Wahnsinn', schwärmt die 30-jährige Vera Wirth, 'dass gleich 43 Mädels zum ersten Schnuppertraining kommen, hätten wir nicht erwartet.' Überrascht war Wirth auch, dass gut hundert Zuschauer die Premiere des...

  • Kempten
  • 16.09.15
27× 2 Bilder

Sicherheit
Nahender Schulbeginn im Allgäu: Eltern sollten die Route schon jetzt mehrfach mit den Kindern abgehen

Den sicheren Schulweg üben In weniger als zwei Wochen beginnt in der Region wieder die Schule. Dann werden allein in Bayern über 100.000 Erstklässler eingeschult. Für die Eltern empfehlen sich die letzten Tage der Sommer- ferien, um mit den Kindern intensiv den Schulweg zu üben. Gerade Abc-Schützen sind im Straßenverkehr besonders gefährdet: Sie sind klein, werden leicht übersehen und verfügen noch nicht über das richtige Gefahrenbewusstsein. Umso wichtiger ist es für die Eltern, mit den...

  • Kempten
  • 02.09.15
215×

Reportage
Auf der richtigen Spur: AZ-Redakteurin und ihre Hündin sind beim Training der Rettungshundestaffel Kaufbeuren/Ostallgäu mit dabei

Sie kommen dann zum Einsatz, wenn der Mensch all seine Möglichkeiten bei der Suche nach vermissten Personen ausgespielt hat: Rettungshunde. Seit diesem Jahr gibt es eine solche Staffel auch bei der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu. Doch wie läuft die Ausbildung der Vierbeiner überhaupt ab? Und taugt eigentlich jeder Hund als Rettungshund? Freitagnachmittag auf dem Trümmergelände in Neugablonz: Noch bevor ich mit meiner Hündin Maja das Training ausprobieren darf, lernt mein dreijähriger Terrier seine...

  • Kaufbeuren
  • 28.08.15
272× 48 Bilder

Sicherheit
Zwölf Autofahrer nehmen an Fahrsicherheitstraining der Gebietsverkehrswacht in Sonthofen teil

Gerade noch rechtzeitig zum Antritt der Ferienreise testeten am Samstag, 1. August in der Grünten – Kaserne in Sonthofen junge Autofahrer und Autofahrerinnen ihre Fahrfertigkeiten. Mit praktischen Übungen und zahlreichen Tipps der Instruktoren verbesserten rund 12 Teilnehmer mit viel Begeisterung ihr ' Können durch Er-Fahrung ' . Am Ende der Veranstaltung kamen die Teilnehmer zu der Erkenntnis, dass eigentlich alle Fahranfänger an einem Training teilnehrmen sollten und es auch langjährigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.15
409×

Workout
Neue Trendsportart Calisthenics setzt sich langsam auch in Kempten durch

Die Übungen sehen auf den ersten Blick ungewöhnlich aus: Junge Allgäuer machen einarmige Handstände am Reck, hängen sich wie menschliche Flaggen an Stangen oder legen sich in Liegestützposition übereinander. 'Calisthenics' nennt sich das – eine Trainingsform, bei der vor allem das eigene Körpergewicht genutzt wird. Die Übungen sind eine Mischung aus Kräftigungs- und statischen Übungen. Wie zum Beispiel die 'Human Flag': Die menschliche Flagge ist eine Art waagrechter Handstand an einem...

  • Kempten
  • 31.07.15
34×

Fußball
Bundesliga Zweitligist St. Pauli trainiert in Oberstaufen - Heute Testspiel in der Schweiz

Noch bis kommenden Donnerstag befindet sich der Zweitligist FC St. Pauli in Oberstaufen im Trainingslager. In dessen Rahmen tritt die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen am heutigen Samstag um 18.30 Uhr beim FC Winterthur in der Schweiz und nicht wie in Medien teilweise gemeldet in Oberstaufen an. Ein weiteres Testspiel gegen den Zweitligisten SC Freiburg bestreitet St. Pauli am kommenden Dienstag, 14. Juli, 18.30 Uhr in Friedrichshafen.

  • Oberstaufen
  • 11.07.15
38×

Lehrgang
10 Jahre Aikido beim VfL Buchloe

Im Juni 2005 haben Elmar Sterzl und eine Handvoll Schüler der ersten Stunde die Abteilung Aikido des VfL Buchloe ins Leben gerufen. Seitdem wird dort eifrig trainiert – regelmäßig drei Mal die Woche, auch in den Ferien und selbst an den meisten Feiertagen. Im Laufe der Jahre fanden immer wieder neue Mitglieder den Weg ins Dojo, darunter auch viele Kinder, für die es einmal in der Woche ein spezielles Training gibt. Zum zehnjährigen Bestehen erhielten die Buchloer Aikidoka Besuch vom obersten...

  • Buchloe
  • 07.07.15
46×

Gleitschirm
Drei Allgäuer und ein Oberbayer starten bei den X-Alps

Dabei geht es darum, möglichst schnell über die Alpen zu kommen. Wer das fliegend nicht schafft, muss laufen Kurz vor dem Start der Red Bull X-Alps am Sonntag in Salzburg haben die vier deutschen Teilnehmer des größten Abenteuerrennens der Welt in einem Pressegespräch in München über den Stand ihrer Vorbereitungen informiert. Der Tenor war einhellig: körperlich sind die Neulinge Yvonne Dathe (Halblech), Manuel Nübel (Kempten) und Sebastian Huber (Tegernsee) sowie der viermalige Teilnehmer...

  • Kempten
  • 02.07.15
16×

Stadtradt
Verdoppelung der Kosten für Kunstrasenplatz der SV Kaufbeuren verärgert einige Politiker

Gebaut wird trotzdem Sauer stieß einigen Stadträten in der Sitzung am Dienstag die Verteuerung des Kunstrasenplatzes für die Spielvereinigung (SVK) im Haken auf. Die Verwaltung war bei einer ersten Grobschätzung der Kosten vor einem Jahr von 600.000 Euro ausgegangen. Mittlerweile stellte sich jedoch heraus, dass der Neubau des 68 auf 105 Meter großen Platzes 1,24 Millionen Euro verschlingen wird. Gründe dafür gibt es laut Verwaltung mehrere. Sie musste sich jedoch zum Teil harsche Kritik an...

  • Kempten
  • 25.06.15
793× 6 Bilder

Behinderung
Alpenüberquerung trotz Beinamputation: Jacqueline Fritz läuft von Oberstdorf nach Meran

Jacqueline Fritz (29) ist beinamputiert. Dennoch will sie im Juli mit einem Bergführer auf Krücken die Alpen überqueren - von Oberstdorf nach Meran. Wenn es ihr das gelingt, wäre die Frau aus Bad Bergzabern in der Südpfalz wohl die erste, die mit Krücken über die Alpen gewandert ist. In den vergangenen beiden Tagen war Jacqueline Fritz mit Bergführer Alexander Bayerl in den Allgäuer Alpen unterwegs und hat trainiert. Die Beinamputierte sagt: 'Ich will zeigen, dass es immer wieder weitergeht und...

  • Oberstdorf
  • 19.06.15
38×

Regionalliga Bayern
Trainingsauftakt beim FC Memmingen

Sozusagen mit 'Pauken und Trompeten' sind die Neuzugänge des Fußball-Regionalligisten FC Memmingen zum Trainingsauftakt am Montagabend im Stadion begrüßt worden. Die nicht geplante Begleitmusik lag daran, dass gleich neben dem Trainingsplatz der Memminger Fanfarenzug in der Stadionhalle für den anstehenden Fischertag übte. Im strömenden Regen begrüßte der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann nahezu alle Spieler aus dem 44-Mann-Kader. Michael Geldhauser, Edgar Weiler und Maximilian Ecker stoßen noch...

  • Kempten
  • 16.06.15
96×

Motorsport
Fahrer von C. Abt Racing trainieren in Kempten für die ADAC GT Masters

Kann der Meister endlich wieder punkten? Beim zweiten Rennwochenende der ADAC GT Masters am Red Bull Ring in Österreich will Vorjahres-Champion Kelvin van der Linde wieder auf das Treppchen steigen. Der 18-jährige Südafrikaner wohnt zusammen mit seinem gleichaltrigen Landsmann Jordan Lee Pepper in Kempten. In der Zentrale des Rennstalls C. Abt Racing trainieren die beiden Fahrer täglich im exklusiven Rennsimulator. Mehr über die beiden Rennfahrer und ihr Training erfahren Sie in der Allgäuer...

  • Kempten
  • 05.06.15
1.066×

Entspannung
Robert Maier vom Fitnessstudio Body-Fit in Obergünzburg klärt über Antagonistentraining auf

Antagonistentraining ist für jedermann geeignet, zeit- und trainingseffizient. Und es hat weitere Vorteile Die Vorteile des Antagonisten-Zirkeltrainings, die Robert Maier, Inhaber des Fitnessstudios Body-Fit in Obergünzburg, aufzählt, sind zahlreich: Der Sportler trainiert viele verschiedene Körperpartien, muskuläre Ungleichgewichte werden ausgeglichen und die Fettverbrennung ist trotz geringen Zeitaufwandes hoch. Außerdem bekommt der Sportler keinen Muskelkater. Viele Vorteile also und keine...

  • Obergünzburg
  • 19.05.15
172×

Six-Pack
Thaiboxer aus Dietmannsried gibt Tipps für den perfekten Waschbrettbauch

Viele Männer kennen diese Frage. Sie wird meist mit Beginn der Freibadsaison gestellt: 'Schatzi, wie wär’s mal mit einem Waschbrettbauch?' Doch wie trainiert man sich einen richtigen Sixpack an? Das weiß im Allgäu wohl kaum einer besser als Eugen Braun. Der 27-jährige Thaiboxer von den Allgäu Thais aus Dietmannsried hat mit seinem Astral-Körper vor Kurzem bei der Thaiboxnacht in Durach für Aufsehen gesorgt. AZ-Sportreporter Tobias Schuhwerk hat ihn besucht, und ihm seine Trainingsgeheimnisse...

  • Altusried
  • 08.05.15
141×

Jugendförderung
Golf ist kein Oma-Sport: In Wiggensbach trainieren Jugendliche

Am einzigen Verbandsstützpunkt der Region in Wiggensbach trainieren die besten Buben und Mädchen des Allgäus. Im Sommer wird draußen, im Winter in der Turnhalle trainiert. Ein erfolgreicher Golfer, sagt Ralf Schwarz, kann nicht nur mit dem Schläger gut umgehen, auch die Wahl der Taktik, der psychologische und physische Aspekt, die Trainingsgestaltung und -intensität spielen eine wesentliche Rolle. Schwarz ist Golf-Professional und A-Lizenz-Trainer im Golfclub Waldegg-Wiggensbach. Und er ist...

  • Altusried
  • 29.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ