Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Lokales

Holzbau
Baufritz in Erkheim, eine Ideen-Schmiede seit 120 Jahren

Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer spricht über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Unternehmens Baufritz. Der Betrieb besteht seit 120 Jahren Das Holzbau-Unternehmen Baufritz besteht seit 120 Jahren. Der runde Geburtstag wird mit einem öffentlichen Aktionstag am kommenden Samstag, 1. Oktober, von 10 bis 17 Uhr am Firmensitz in Erkheim gefeiert. Wir sprachen vorab mit Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Unternehmens. Was ist Ihrer Ansicht nach...

  • Mindelheim
  • 29.09.16
  • 103× gelesen
Lokales

Absage
Viehscheid in Markt Rettenbach findet heuer nicht statt

Seit dem Jahr 2009 veranstaltet die Feuerwehr Markt Rettenbach Anfang September mitten im Ort einen Viehscheid. Tausende von Besuchern kamen zu dem Spektakel, erfreuten sich an den festlich geschmückten Kranzrindern, den bärtigen Burschen mit ihren Lederhosen, weißen Leinenhemden und den schmucken Edelweißträgern. Doch damit ist nun – zumindest vorerst – Schluss: Heuer wird es keinen Viehscheid geben. Über die Gründe schweigen sich die Organisatoren gegenüber unserer Zeitung weitgehend aus....

  • Mindelheim
  • 03.09.15
  • 54× gelesen
Lokales

Brauchtum
50-jähriges Jubiläum: Traditioneller Klausenumzug in Erkheim am ersten Advent

Seit 50 Jahren gibt es in Erkheim die Tradition des Klausenumzuges am ersten Advent. Begleitet wird der Umzug von einem zweitägigen Klausenmarkt, in dem ansässige Vereine die Besucher mit weihnachtlichen Artikeln und vor allem kulinarisch verwöhnen. Warmer Glühwein und heiße, frischgebackene Apfelküchle sind nur zwei Beispiele. Zum Umgurten der Schellen müssen die Hästräger auf allen Vieren zu Boden, damit ein Helfer den breiten Gurt umschnallen kann. Mit dem Gewand verwandeln sich die jungen...

  • Mindelheim
  • 01.12.14
  • 30× gelesen
Lokales
112 Bilder

Brauchtum
Über 2.500 Besucher bei Viehscheid in Markt Rettenbach

Start zur Allgäuer Viehscheid-Saison war traditionell in Markt Rettenbach. Über 2.500 Besucher pilgerten in die Unterallgäuer Marktgemeinde und verfolgten, wie knapp 30 Schumpen durchs Dorf getrieben wurden. Wie jedes Jahr ist der Viehscheid in Markt Rettenbach der erste der Saison. Während immer mehr Menschen an die Strecke strömen und es am Straßenrand langsam eng wird, beginnen um kurz nach Zehn die Festlichkeiten: Die Günztaler Alphornbläser spielen vor der Kirche. Eine halbe Stunde...

  • Mindelheim
  • 07.09.14
  • 233× gelesen
Lokales

Handwerk
Traditionelles Handwerk: Tischlergeselle Niklaas Krasnenko auf der Walz

Frei und unabhängig, das ist das Beste Die Abenteuerlust blitzt ihm aus den Augen, wie er da so in seiner Kluft vor der Werkstatt steht: schwarzer Hut, kragenloses weißes Hemd, Manchesterweste- und Schlaghose, schwarze Schuhe, den Stenz (Stock) fest in der Hand. Doch um als Geselle auf Wanderschaft zu gehen, braucht es mehr als jugendlichen Überschwang, das wird im Gespräch mit Niklaas Krasnenko schnell klar. Niklaas ist Mitglied der Vereinigung der rechtschaffenen fremden Zimmer- und...

  • Mindelheim
  • 07.05.13
  • 67× gelesen
Sport

Bab-spiel
Traditionself des FC Augsburg kommt nach Babenhausen

Fußball: Schmankerl zum Geburtstag Im Rahmen der 150-Jahr-Feier des TSV Babenhausen gibt es für die Fußballfans in der Region am Freitag, 25. Mai, ab 18.30 Uhr ein Schmankerl: Im Stadion an der Weinrieder Straße empfängt das AH-Team des TSV Babenhausen die Traditionsmannschaft des FC Augsburg. Dabei geben die illusteren Altstars rund um Jürgen Haller, Zdenko Miletic, Sören Dressler oder Marco Löhring ihre Visitenkarte im Fuggermarkt ab und werden bestimmt mit dem einen oder anderen...

  • Mindelheim
  • 24.05.12
  • 25× gelesen
Lokales

Viehscheid
3000 Schaulustige verfolgen tierischen Abtrieb in Markt Rettenbach

Bei ihrer dritten Auflage erfahren die Markt Rettenbacher ein noch größeres Echo Keine Frage: «Alma» heißt der Star des dritten Markt Rettenbacher Viehscheids. Geduldig posiert das prächtig geschmückte Kranzrind für die vielen Kameras und lässt sich von den Menschenmassen, die die Straßen säumen, nicht beeindrucken. >, lobt Hirte Martin Karg, der extra aus Immenstadt gekommen ist, um die Unterallgäuer beim Viehscheid zu unterstützen. Für ihn sei ist heute >, lacht Karg, denn in zwei Wochen sei...

  • Mindelheim
  • 05.09.11
  • 61× gelesen
Lokales

Tradition
Mit klopfendem Herzen am Wegesrand

Rund 2000 Kinder und Erwachsene bestaunen Klausen-Umzug in Erkheim Dicht gedrängt standen gestern Jung und Alt entlang der Straßen in Erkheim, um den 31. Klausenumzug mitzuerleben. Nach Angaben des Veranstalters bestaunten etwa 2000 Besucher die 25 teilnehmenden Gruppen. Der Zug, der sich von der Arlesrieder Straße durch die Marktstraße bewegte, wurde von einer Reitergruppe mit Engeln und Klausen angeführt, der drei Bischöfe in rotem Gewand folgten. Wilde Gesellen Klopfende Herzen...

  • Mindelheim
  • 29.11.10
  • 64× gelesen
Lokales

Tradition
Mit klopfendem Herzen am Wegesrand

Rund 2000 Kinder und Erwachsene bestaunen Klausen-Umzug in Erkheim Dicht gedrängt standen gestern Jung und Alt entlang der Straßen in Erkheim, um den 31. Klausenumzug mitzuerleben. Nach Angaben des Veranstalters bestaunten etwa 2000 Besucher die 25 teilnehmenden Gruppen. Der Zug, der sich von der Arlesrieder Straße durch die Marktstraße bewegte, wurde von einer Reitergruppe mit Engeln und Klausen angeführt, der drei Bischöfe in rotem Gewand folgten. Wilde Gesellen Klopfende Herzen...

  • Mindelheim
  • 29.11.10
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019