Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Lokales

Gründonnerstag
Ein karges Süppchen zur Fastenzeit

Kräuterspeise hat in vielen Familien Tradition Was ist eine Gründonnerstagssuppe, wie sie die Leiterin der Kemptener Museen, Ursula Winkler, in einem Kurs mit Kindern kochen wollte (was aber an mangelnder Nachfrage scheiterte)? Eigentlich geht es dabei nicht um eine uralte Tradition, räumt sie ein. Aber es gibt durchaus Familien, in denen es der Brauch ist, am Gründonnerstag eine Kräutersuppe zu kochen. Entstanden ist das karge Süppchen aber wohl erst in neuerer Zeit, um im Frühjahr etwas für...

  • Kempten
  • 21.04.11
  • 7× gelesen
Lokales

Kirche
Viel Arbeit für das Heilige Grab

In Niedersonthofen seit 1906 Tradition Auch dieses Jahr wird in der Pfarrkirche St.Alexander und St.Georg in Niedersonthofen das heilige Grab wieder aufgebaut. Zu sehen ist es nur am Gründonnerstag und am Karfreitag. «Am Samstag in der Früh wird wieder abgebaut», sagt Baumeister Paul Glaser. Er braucht keinen Bauplan. Die drei Bilder an der Front sind von Gertrud und Edeltraut Leitner aus Augsburg. Sie stellen links den sich das Herz aus dem Leib pickenden Pelikan dar, der sich für seine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.11
  • 157× gelesen
Lokales

Tradition
Dem Feind die Stirn geboten

Bregenzerwälder Trachtenträgerinnen erinnern an Widerstand im Jahr 1647 - Besuch im Kleinwalsertal Sechs Frauen in Wälder Trachten haben zusammen mit dem ehemaligen Nationalratsabgeordneten Gottfried Feurstein dem Kleinwalsertal einen Besuch abgestattet. So wie jedes Jahr seit der Jahrtausendwende ließ es sich Feurstein nicht nehmen, «seine» Trachtenträgerinnen, die er bei einem Festumzug anlässlich eines Musikfestes in Egg kennen und schätzen gelernt hatte, für einen Tag in Vorarlberg...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.04.11
  • 16× gelesen
Lokales

Tradition
Was es mit den Bräuchen rund um den Palmsonntag auf sich hat

Mit Palmarum in die Heilige Woche Umgangssprachlich bekannt ist der morgige Tag als Palmsonntag. Eigentlich heißt der sechste Fastensonntag und zweite Passionssonntag mit lateinischem Namen Palmarum. An diesem Sonntag beginnt die Heilige Woche als Höhepunkt der 40-tägigen Fastenzeit und beim Gottesdienst wird des Einzugs Jesu in Jerusalem gedacht, dem die Menschen mit Palmzweigen in den Händen zujubelten. Deshalb finden an diesem Tag auch in vielen Orten in Buchloe und Umgebung...

  • Buchloe
  • 16.04.11
  • 655× gelesen
Lokales

Tradition
Jodelnachwuchs dringend gesucht

«D Breitachtalar Johlar» werben mit auffälliger Anzeige um neue Talente Auch wer gerade keine Wohnung, kein Auto und keinen Partner sucht, für den könnte es sich trotzdem lohnen, den privaten Anzeigenteil der Zeitung zu durchforsten. Immer wieder stößt man auf lustige, skurrile oder auffallende Anzeigen. Wir greifen uns diese in einer Serie heraus, machen aus, wer sie geschaltet hat - und erzählen die Geschichte hinter der Anzeige. Du witt mitdüe und johle? Kumm uifach. D Breitachtalar...

  • Kempten
  • 29.03.11
  • 36× gelesen
Lokales

Vereinigung
Sechs Küchenleiter wollen das kulinarische Erbe des Walsertales zu bewahren

Kochen nach alter Walser Tradition Sechs Walser Küchenleiter haben sich zusammengeschlossen. «Önsche Walser Chuche» (unsere Walser Küche) heißt die Vereinigung. Für alle Mitglieder sei es Herausforderung und Verpflichtung zugleich, das kulinarische Erbe der Walser mit regionalen Produkten zeitgemäß, innovativ und authentisch umzusetzen, heißt es in einer Pressemitteilung. Generell nehmen die Köche und Köchinnen als Basis jene Lebensmittel, die den Bergbauern im 19. Jahrhundert zur Verfügung...

  • Kempten
  • 10.03.11
  • 15× gelesen
Lokales

Tradition
Begeisternder Faschingsumzug in Hopferau

Bei strahlendem Sonnenschein zieht der närrische Tross zum 40. Mal durchs Dorf «Der Ausflug hat sich doch wirklich gelohnt», so eine Besucherin aus Gschwend. «Das war einer der schönsten Umzüge», so die einhellige Meinung zum 40. Gaudiwurm gestern in Hopferau. Bei strahlendem Sonnenschein verfolgten die Besucher dicht gedrängt die Wagen und Fußgruppen. Die Blumenfrauen hatten sich in attraktive Haremsdamen verwandelt, die Hüttenfreunde Lengenwang waren zu schönen Schmetterlingen mutiert, welche...

  • Füssen
  • 09.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Tradition
Ausgelassene Stimmung und originelle Kostüme beim Weiberfasching in Waal

Paradiesvögel und «König Fußball» Alleinunterhalter Alfons Kennerknecht aus Haldenwang hatte ein leichtes Spiel, die fantasievoll maskierten Frauen aller Altersklassen zum Tanzen, Schunkeln und Mitsingen zu bewegen. Denn alle «Weiber» aus Waal und Umgebung, eingeladen vom Mütter- und Frauenkreis Waal, waren am Lumpigen Donnerstag in den Gasthof «Post» mit der festen Absicht gekommen, einen Riesenspaß zu haben - und den hatten sie weiß Gott. Schon am Nachmittag entledigten sich die meisten...

  • Buchloe
  • 05.03.11
  • 33× gelesen
Lokales

Fasching
Faschingsbälle in Jengen, Waal und Buchloe locken die Narren in Scharen an

Von Premiere bis Tradition Die Ballsaison erlebte am vergangenen Wochenende auch in Buchloe und Umgebung ihren Höhepunkt. Wobei die Veranstaltungsauswahl für die Tanzbegeisterten nicht mehr besonders üppig ist. Viele Vereine scheuen ganz einfach den enormen Aufwand. Doch einige der «Klassiker» haben überlebt. Dazu zählt der «Ball der Vereine» in Jengen, wo sich Fußballer, Feuerwehr, Musiker und Radler zusammengetan haben. Flinke Bedienungen vom > Dass der Ball in dieser Form nun schon seit...

  • Buchloe
  • 28.02.11
  • 67× gelesen
Lokales

Fasching
Faschingsbälle in Jengen, Waal und Buchloe locken die Narren in Scharen an

Von Premiere bis Tradition Die Ballsaison erlebte am vergangenen Wochenende auch in Buchloe und Umgebung ihren Höhepunkt. Wobei die Veranstaltungsauswahl für die Tanzbegeisterten nicht mehr besonders üppig ist. Viele Vereine scheuen ganz einfach den enormen Aufwand. Doch einige der «Klassiker» haben überlebt. Dazu zählt der «Ball der Vereine» in Jengen, wo sich Fußballer, Feuerwehr, Musiker und Radler zusammengetan haben. Flinke Bedienungen vom «Galaxy Express» Dass der Ball in dieser...

  • Buchloe
  • 28.02.11
  • 8× gelesen
Lokales

Faschingsumzüge
An zwei Sonntagen werden in Ronsberg Tausende von Besuchern erwartet

«Tausendfüßler» mit Tradition - Viel weiteres Programm im Festzelt Alle zwei Jahre gibt es in der als Faschingshochburg bekannten Günztalgemeinde Ronsberg jeweils zwei Faschingsumzüge mit inzwischen über 50 Gruppen. Inzwischen ist die Zahl der Besucher auf mehr als 10000 gestiegen. Und heuer ist es wieder soweit. Organisiert werden die Gaudiwürmer, die sich inzwischen «närrische Tausendfüßler» nennen, vom 1969 gegründeten Faschingsverein. Aber schon seit 1953 fanden in Ronsberg regelmäßig...

  • Obergünzburg
  • 22.02.11
  • 21× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bauernjahrtag
Krise in Ägypten wird zum Thema in Oberostendorf

Tradition und Aktuelles Der Tradition verpflichtet ist der Bauernjahrtagbund Oberostendorf seit seiner Gründung 1731. Und politisch war der Zunftverein der Landwirte schon immer. Dass aber ausgerechnet die Krise in Ägypten zum Thema des diesjährigen Mitgliedertreffens im Vereinsheim wird, damit hatten weder der Vorsitzende Andreas Steinheber noch der Festredner Dieter Schütz gerechnet. Der ehemalige Lehrer wollte über die beeindruckende, landwirtschaftliche Initiative Sekem berichten, die...

  • Buchloe
  • 09.02.11
  • 36× gelesen
Lokales

Tradition
Vor 60 Jahren wurde das «Haus der Bäuerin» in Hawangen eingeweiht

Was zu Mennacher kommt, wird platt gemacht - Mangelstube noch heute in Betrieb Ein dumpfes Brummen schwappt aus dem kleinen Raum im Hawanger «Haus der Bäuerin». Eine Frau tritt in den Gang, in den Händen hält sie einen Plastikkorb, der bis über den Rand hinaus mit fein säuberlich zusammengelegten Tischtüchern gefüllt ist. «Bis zum nächsten Mal», ruft sie und verschwindet nach draußen in die Kälte. «Runde und ovale Tischdecken sind am schwierigsten. Aber wenn es beim ersten Mal nicht richtig...

  • Memmingen
  • 05.02.11
  • 71× gelesen
Lokales

Fasching
Beste Stimmung beim traditionellen Ball der Kaufbeurer Feuerwehr

Im Land der Pharaonen Der Kaufbeurer Feuerwehrball war schon eine gute Stunde, einschließlich des Vorprogramms gar schon zweieinhalb Stunden alt, als Cleopatra (war da eine gewisse Ähnlichkeit mit Feuerwehrmann Michael Fichtl auszumachen?) mit großem Gefolge in den prächtig pharaonisch-ägyptisch dekorierten Kaufbeurer Stadtsaal einzog. Die Sklaven im Steinbruch vor der Bühne, die dort mühsam Riesel für die städtische Wegstreuung produzierten, unterbrachen für einen Moment ihre Arbeit und...

  • Kempten
  • 31.01.11
  • 33× gelesen
Lokales

Fasching
Beste Stimmung beim traditionellen Ball der Kaufbeurer Feuerwehr

Im Land der Pharaonen Der Kaufbeurer Feuerwehrball war schon eine gute Stunde, einschließlich des Vorprogramms gar schon zweieinhalb Stunden alt, als Cleopatra (war da eine gewisse Ähnlichkeit mit Feuerwehrmann Michael Fichtl auszumachen?) mit großem Gefolge in den prächtig pharaonisch-ägyptisch dekorierten Kaufbeurer Stadtsaal einzog. Die Sklaven im Steinbruch vor der Bühne, die dort mühsam Riesel für die städtische Wegstreuung produzierten, unterbrachen für einen Moment ihre Arbeit und...

  • Kempten
  • 31.01.11
  • 13× gelesen
Lokales

Stadtrat
Zurück zur Tradition

Simon- und Judamarkt wieder am 27. und 28. Oktober - Kein klares Bild bei Umfrage Der Simon- und Judamarkt wird künftig wieder an den traditionellen Markttagen 27. und 28. Oktober abgehalten. Das hat der Lindenberger Stadtrat gegen eine Stimme beschlossen. Der Simon- und Judamarkt gehört zu den Märkten in der Region mit der längsten Tradition. Jahrzehntelang fand er immer am 27. und 28. Oktober statt, dem Gedenktagen der beiden Apostel. Im vergangenen Jahr hatte ihn die Stadt versuchsweise auf...

  • Kempten
  • 26.01.11
  • 7× gelesen
Sport

Hallenfußball
«Purschke-Festival» im Finale

Der SV Wald gewinnt souverän das traditionelle Turnier des FC Thalhofen Ein Neujahrsschmankerl war wieder einmal das Fußball-Hallenturnier des FC Thalhofen. Und so kamen zur 31. Auflage zahlreiche Zuschauer und bildeten so den passenden Rahmen für das «große» Vereinsfest. Und es passte wieder einfach alles. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten außer den Akteuren auch die begeisterten Zuschauer, die Schiedsrichter, die Turnierleitung, aber auch vor allem die vielen ehrenamtlichen Helfer des FC...

  • Marktoberdorf
  • 11.01.11
  • 61× gelesen
Lokales

Tradition
80 Sternsinger bei Gottesdienst in Buchloe ausgesandt

Für bedürftige Kinder unterwegs Unter dem Motto «Kinder zeigen Stärke» gehen vom 6. bis einschließlich 8. Januar die Sternsinger in Buchloe von Haus zu Haus, bringen den Segen und bitten um Spenden. Der Erlös der Aktion in der Gennachstadt kommt zwei Hilfsprojekten für bedürftige Kinder und Jugendliche zugute. Zu Beginn des Aussendungsgottesdienstes am gestrigen Dreikönigstag in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt wandte sich Stadtpfarrer Reinhold Lappat an die rund 80 Mitwirkenden der...

  • Buchloe
  • 07.01.11
  • 27× gelesen
Lokales

Bahn
«Für Tradition und Aufbruch»

Ostallgäuer Mitglieder loben Fusion der Gewerkschaften Transnet und GDBA - Verdiente Mitglieder geehrt Im Mittelpunkt der Versammlung der Ostallgäuer Bahngewerkschafter stand die Gründung der neuen Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft. Seit Ende November dieses Jahres ist die Transnet mit der Verkehrsgewerkschaft GDBA verschmolzen und dadurch entstand die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). «Unsere neue Gewerkschaft trägt einen Namen, der Tradition und Aufbruch miteinander verbindet»,...

  • Kempten
  • 24.12.10
  • 7× gelesen
Lokales

Bahn
«Für Tradition und Aufbruch»

Ostallgäuer Mitglieder loben Fusion der Gewerkschaften Transnet und GDBA Im Mittelpunkt der Versammlung der Ostallgäuer Bahngewerkschafter stand die Gründung der neuen Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft. Seit Ende November dieses Jahres ist die Transnet mit der Verkehrsgewerkschaft GDBA verschmolzen und dadurch enstand die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). «Unsere neue Gewerkschaft trägt einen Namen, der Tradition und Aufbruch miteinander verbindet», sagte Andreas Beckmann, erster...

  • Kempten
  • 22.12.10
  • 7× gelesen
Lokales

Tradition
Wochenlang vorbereitet

Adventsmarkt und gelungene Aufführungen an der Comenius-Grundschule Sämtliche Schüler der Comenius-Grundschule und ihre Lehrer hatten sich wochenlang auf diesen Nachmittag vorbereitet: überlegt, geplant, gebastelt, geprobt. Und dann endlich durfte beim Adventsmarkt verkauft und aufgeführt werden. Der Gesamterlös wird in diesem Jahr eigenen Schulzwecken zur Verfügung gestellt. An den weihnachtlich geschmückten Tischen im Pausenhof gab es Duftorangen und -mandarinen, selbst gemachte...

  • Buchloe
  • 21.12.10
  • 27× gelesen
Lokales

Konzert
Wahrlich besinnlich

Traditionelle Klänge und schöne Atmosphäre beim «Kaufbeurer Advent» Seit vielen Jahren ist der «Kaufbeurer Advent» im Autohaus Allgäu ein Garant für ansprechende traditionelle musikalische Aufführungen von hohem Niveau. Firmenchef Heinz Kreuter blickte nach der festlichen Eröffnung durch die firmeneigene Bläsergruppe Kreuter auf die Anfänge vor 17 Jahren zurück, als er zusammen mit dem Musiker Horst Spindler auf die Idee kam, Adventskonzerte im Autohaus an der Augsburger Straße zu veranstalten....

  • Kempten
  • 15.12.10
  • 104× gelesen
Lokales

Tradition
Waaler Advent lockt mit besonderem Flair

Am Wochenende findet der beliebte Weihnachtsmarkt statt Im wunderschönen Ambiente des Marktplatzes, eingebettet zwischen dem Schloss, der Pfarrkirche St. Anna und dem Rathaus, findet am dritten Adventswochenende, 11. und 12. Dezember, der traditionelle Waaler Advent statt. Unterschiedliche Fieranten bieten beispielsweise Christbäume aus heimischen Wäldern, weihnachtliche Geschenkartikel, Eine-Welt-Waren, Schmuck, Wildbret sowie allerlei Köstlichkeiten für Leib und Seele in rustikalen...

  • Buchloe
  • 08.12.10
  • 12× gelesen
Lokales
3 Bilder

Tradition
In romantischer Stimmung den Weihnachtsstress vergessen

28. Buchloer Christkindlmarkt mit viel Bewährtem auf dem Kirchplatz Einen ganz besonderen Anziehungspunkt für die ganze Familie stellte wieder einmal der Christkindlmarkt auf dem Buchloer Kirchplatz dar. Mit einem «tollen Rahmenprogramm», das Gewerbevereins-Vorsitzender Niko Stammel bei der Eröffnung am Freitagabend ankündigte und mit einem «schönen Flair», das den Weihnachtsstress vergessen lasse. Recht hatte er damit, denn Vereine und Gewerbetreibende hatten den Kirchplatz in ein...

  • Buchloe
  • 06.12.10
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019