Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

 606×

87. Allgäuer Gautrachtenfest in Altusried
„Seit 100 Johr‘ aus Liab‘ zur Tracht“

Getreu diesem Leitsatz feiern der Trachtenverein „Koppachtaler“ Altusried gemeinsam mit dem Trachtenverein „D‘Allgäuer“ Bad Grönenbach im Rahmen des 87. Allgäuer Gautrachtenfests ihre 100-jährigen Gründungsjubiläen. Mit einem bunten Programm für Jung und Alt freuen wir uns auf viele Gäste in unserem Festzelt in Altusried. Wir beginnen am Donnerstag, den 3. Juni 2021 (Fronleichnamstag) mit unserem Familientag. Die Fronleichnamsprozession endet mit dem letzten Altar in unserem Zelt. Ein...

  • Altusried
  • 07.07.20
Normalerweise hätte am vergangenen Wochenende das Bezirksmusikfest in Eggenthal stattgefunden. Aber dieses musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Stattdessen gab der Musikverein Eggenthal – mit Erlaubnis des Landratsamtes – ein Standkonzert.
 4.554×  1  1

Statt Bezirksmusikfest
Eggenthaler Musikverein veranstaltet "Erinnerungskonzert“ mit 100 Gästen

Eigentlich hätte am Wochenende der Musikverein Eggenthal das Bezirksmusikfest im ASM-Bezirk in Kaufbeuren ausrichten sollen. Doch wegen Corona wurde nichts daraus. Daran erinnerte der Musikverein am vergangenen Sonntag mit einem einstündigen Freiluft-Konzert: "Die Freude an unserem Hobby kann uns auch Corona nicht nehmen", so der Verein auf seiner Facebook-Seite. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, waren neben den 50 Musikern auch 100 Gäste anwesend. Zuvor hatte das Landratsamt die...

  • Eggenthal
  • 28.05.20
33 Maibäume haben Kinder in Rettenberg gebastelt
 4.814×  2   29 Bilder

Brauchtum trotz Corona-Krise
Kinder basteln 33 Maibäume für Rettenberg

Über 33 Maibäume darf sich die Gemeinde Rettenberg freuen. Nachdem es dieses Jahr keinen offiziellen Maibaum gibt, hat man nach einer Alternative gesucht. "Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder richtig feiern können", so Feuerwehrvorstand Stephan Wolhfahrt. Kinder aus Rettenberg hatten in den letzten Tagen Zeit, ihre eigenen Maibäume zu basteln. Das jüngste Kind ist zwei Jahre alt, das älteste zwölf. Eine fünfköpfige Jury, bestehend aus Bürgermeister, Feuerwehrvorstand und Ehrenmitglied...

  • Rettenberg
  • 01.05.20
Die Polizei kontrolliert auch in der Freinacht die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung. (Symbolbild)
 12.435×

Polizei
Freinacht im Allgäu: Streiche verboten, "Maierln" unter bestimmten Bedingungen erlaubt

In der Nacht von Donnerstag, 30. April, auf Freitag, 1. Mai, findet die traditionelle "Freinacht" statt. In Zeiten von Corona allerdings mit Einschränkungen, teilt die Polizei mit. Die Polizei kündigte an, die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung auch in der Freinacht zu überwachen. Streiche in der Freinacht Demnach sind Streiche und Scherze in der Freinacht vor dem Hintergrund der Pandemie-Bekämpfung verboten. Denn hier sei nicht "Sport und Bewegung an der frischen Luft" der Grund für das...

  • Kempten
  • 29.04.20
Symbolbild.
 7.249×  1

Unter bestimmten Voraussetzungen
Maibaum-Aufstellen im Unterallgäu erlaubt

Auch in diesem Jahr dürfen im Unterallgäu trotz der aktuellen Situation Maibäume aufgestellt werden. "Die Maibäume sind eine besondere Tradition, die bei uns tief verwurzelt ist. Wir haben deshalb noch einmal bei der Regierung von Schwaben nachgehakt, ob es eine Möglichkeit gibt, dieses Brauchtum auch in diesem Jahr aufrechtzuerhalten", erklärt der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather. Demnach können die Maibäume unter bestimmten Voraussetzungen und mit gewissen Einschränkungen...

  • Mindelheim
  • 21.04.20
Das Tänzelfest ist für heuer abgesagt.
 4.515×

Ausfall
Tänzelfest 2020 in Kaufbeuren abgesagt

Update vom 30. April 2020 um 6:42 Uhr:  Das Kaufbeurer Tänzelfest 2020 ist abgesagt. Das teilt das Tänzelfest auf seiner Homepage mit. Laut dem Bayerischen Rundfunk soll das Fest im nächsten Jahr wieder stattfinden.  Hintergrund vom 25. März um 8:43 Uhr:  Stand jetzt soll das Tänzeltest in Kaufbeuren im Juli wie geplant stattfinden. Erst nach den Osterferien will der Verein entscheiden, was zu tun ist. Gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ) meint Vorstand Horst Lauerwald, dass der Verein...

  • Kempten
  • 25.03.20
 3.770×   Video   26 Bilder

Bildergalerie
Funkenfeuer im Oberallgäuer Bihlerdorf

Eines der wohl spektakulärsten Funkenfeuer gab es auch dieses Jahr wieder überhalb von Bihlerdorf. Auf der sogenannten "Bende" überhalb des Ortsteils von Blaichach wurde um 19 Uhr der Funken entzündet, mit einem Blick auf rund sieben andere Funken im südlichen Oberallgäu.

  • Blaichach
  • 01.03.20
 3.441×   21 Bilder

Brauchtum
Funken in Rettenberg 2020

Am Samstagabend wurde in Rettenberg ein Funkenfeuer entzündet. Wo morgen weitere Funken stattfinden, sehen Sie im folgenden Artikel. Am Wochenende brennen sie wieder: Die Funken im Allgäu 2020

  • Rettenberg
  • 29.02.20
 4.504×   Video   28 Bilder

Tradition
Funken in Obermaiselstein

Auch in Obermaiselstein wurde am Samstagabend ein Funken angezündet. Damit soll symbolisch der Winter ausgetrieben werden.  Wo morgen weitere Funken stattfinden, sehen Sie im folgenden Artikel.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 29.02.20
 833×

Alter Feuerbrauch
Jetzt lodern sie wieder: Funkenfeuer im Unterallgäu

Unterallgäu (stz/ex). In zahlreichen Gemeinden im Unterallgäu gibt es am kommenden Wochenende wieder ein Funkenfeuer. Es ist ein alter Feuerbrauch, der heute noch im schwäbisch-alemannischen Raum Allgäu und Oberschwaben weit verbreitet ist. • Das Benninger Funkenfeuer findet am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr auf dem Parkplatz des Sportgeländes des FC Benningen (Triebweg 97) statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Treffpunkt für den Fackelzug zum Funkenfeuer ist hinter der Sport- und...

  • Memmingen
  • 25.02.20
Heuer nicht: Schalenggerennen in Pfronten-Kappel abgesagt
 2.813×   Video

Wegen Schneemangel
Heuer kein Schalenggerennen in Pfronten-Kappel - auch Skishow entfällt

Bis zuletzt hatten sie noch auf Schneefälle gehofft, die Vorbereitungen waren abgeschlossen, 175 Teams plus elf Originalar gemeldet, doch nun mussten die Kappelar Schalenggar schweren Herzens das für Faschingssamstag, 22. Februar, geplante Schalenggerennen in Pfronten-Kappel absagen. Angesichts der Schneelage und der Wettervorhersagen könne man kein sicheres Rennen durchführen, teilen sie dazu mit. Zu groß sei auf der vorhandenen geringen Schneelage das Risiko für die Teilnehmer. Die...

  • Pfronten
  • 20.02.20
Die Wallensteinspiele des Memminger Fischertagsvereins finden heuer vom 19. bis 26. Juli statt.
 923×   2 Bilder

Historische Woche
Wallenstein-Spiele in Memmingen: Robert Junger verkörpert berühmten Feldherrn des Dreißigjährigen Kriegs

Alle vier Jahre veranstaltet der Memminger Fischertagsverein eine historische Woche, in der an den Aufenthalt des Feldherrn Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein in Memmingen im Jahr 1630 erinnert wird. Große Umzüge, Lager- und Reiterspiele sowie eine Theateraufführung auf dem Marktplatz prägen in dieser Woche das Memminger Stadtbild. Die Wallenstein-Spiele finden vom 19. bis 26. Juli 2020 statt. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ ) berichtet, ist nun auch das Geheimnis gelüftet worden, wer bei...

  • Memmingen
  • 23.01.20
David (links) und Karl Fischer füttern die Kühe auf ihrem Bauernhof im Oberallgäuer Waltenhofen hauptsächlich mit Heu und Gras.
 5.530×

Landwirtschaft
Heu und Gras: Tiere auf Waltenhofener Bauernhof werden traditionell gefüttert

Die Landwirte Karl und David Fischer aus Waltenhofen füttern ihre Tiere ganz traditionell mit Heu und Gras. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, war das aber nicht immer so: Früher fütterten Fischers ihre Kühe vor allem mit Silage, also vergorenem Gras. Das bringt zum einen mehr Ertrag pro Fläche und zum anderen sind die Landwirte unabhängiger von der Witterung.  Trotzdem haben sich die beiden für die traditionelle Fütterung entschieden. Hauptsächlich weil sie den Hof mit dieser Anzahl an...

  • Waltenhofen
  • 17.01.20
Neujahresanschießen in Marktoberdorf.
 2.000×   2 Bilder

Böllerschützen
Weit über 100 Besucher beim Neujahresanschießen in Marktoberdorf

Weit über 100 Schaulustige sind am 1. Januar nachmittags zum Neujahrsanschießen auf den Stadtplatz in Marktoberdorf gekommen. Dort schossen die Böllerschützen des Trachtenvereins D’Wertachtaler das neue Jahr an, und eine Bläserkapelle der Stadtkapelle spielte. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell hielt eine Neujahrsansprache. Darin forderte er, in Marktoberdorf endlich einen ÖPNV (Öffentlichen Personennahverkehr) zu schaffen, „der auch für unsere Bürgerinnen und Bürger in den Ortsteilen...

  • Marktoberdorf
  • 01.01.20
Die Konradin Grundschule dekorierte das 16. Schaufenster.
 662×   42 Bilder

Bildergalerie
Alle Schaufenster des diesjährigen Kaufbeurer Weihnachtswegs

Noch bis zum 06. Januar gibt es auf dem Kaufbeurer Weihnachtsweg wieder weihnachtlich dekorierte Schaufenster zu bewundern.  Mehr über die Geschichte und Organisation des Kaufbeurer Weihnachtswegs, dazu das Video, wie Jugendliche das 24. Schaufenster schmücken, finden Sie im folgenden Artikel. Nach einjähriger Pause: Der Kaufbeurer Weihnachtsweg findet wieder statt

  • Kaufbeuren
  • 06.12.19
Bärbeletreiben in Immenstadt 2019
 8.071×   Video   38 Bilder

Bildergalerie & Video
Bilder vom Bärbeletreiben in Immenstadt: Brauchtum mit leichtem Gruselfaktor

Am Mittwoch, 04. Dezember sind die Bärbele durch Immenstadt gezogen. Bei diesem Brauchtum aus heidnischer Zeit geht es um die dunkle Jahreszeit, um die Darstellung von Hexen und bösen Geistern. Dabei verteilen sie leichte Hiebe mit ihren Ruten, die umstehenden Besucher machen sich einen Spaß draus. Am Donnerstag, 05. und Freitag, 06. Dezember ziehen die Klausen nach bei den traditionellen Klausentreiben im Allgäu. Schaurig-schönes Brauchtum: Klausentreiben-Termine im Allgäu 2019

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.12.19
Erkheimer Klausen-Nachtumzug 2019.
 2.889×   67 Bilder

Bildergalerie
Erkheimer Klausen-Nachtumzug 2019

In diesem Jahr fand in Erkheim der 42. Klausenumzug statt. Davon war es der insgesamt dritte Nachtumzug, bei dem die schaurigen Gestalten durch die Unterallgäuer Gemeinde zogen. Alle Termine von Klausen- und Bärbeletreiben im Allgäu haben wir in der folgenden Karte zusammengefasst:

  • Erkheim
  • 01.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020