Trachtenverein

Beiträge zum Thema Trachtenverein

Überreichung des Neuschwanstoaner Gastgeschenks an Prinz Charles durch Richard Hartmann.
2.602× 3 Bilder

Empfang
Königlicher Staatsbesuch in München - Füssener Trachtler ganz nah dabei

Über 150 bayerische Trachtlerinnen und Trachtler haben am Donnerstagmittag Prinz Charles und seine Ehefrau Camilla auf dem Münchner Max-Josef-Platz begrüßt - mit dabei waren auch acht Mitglieder des ältesten Trachtenvereins aus dem Ostallgäu. Die Delegation der Neuschwanstoaner begrüßten den Prinz of Wales und die Herzogin von Cornwall in weiß-blauer Gebirgstracht und in historischen Bürgergewändern der Stadt Füssen.  Geschenk überreicht Im Rahmen der offiziellen Begrüßung, konnte der...

  • Füssen
  • 13.05.19
Füssener Trachtler begrüßen den britischen Thronfolger in München. Das Foto zeigt die Füssener Trachtler beim Wiesn-Festumzug in München.
1.572×

Royaler Besuch
Füssener Trachtler begrüßen Prinz Charles in München

Große Ehre für den ältesten Trachtenverein aus dem Ostallgäu: Eine Delegation von acht Mitgliedern der Neuschwanstoaner darf am Donnerstagmittag, 09. Mai, den britischen Thronfolger Prinz Charles und seine Frau Camilla auf dem Münchner Max-Josef-Platz begrüßen.  Die Füssener Trachtler werden gemeinsam mit einer Ehrenkompanie der Bayerischen Gebirgsschützen unter anderem Ehrenspalier für den Prinz of Wales und die Herzogin von Cornwall stehen. Gekleidet sind die Füssener Trachtler in...

  • Füssen
  • 09.05.19
Trachtler aus dem Ostallgäu ziehen zur Wiesn.
1.031×

Oktoberfest
Ritter und Trachtler aus Füssen und Prem ziehen zur Wiesn

Das südliche Ostallgäu ist heuer wieder stark beim Oktoberfest vertreten – besonders, wenn man das angrenzende Prem hinzurechnet. Denn am kommenden Sonntag, 23. September, nehmen auch die Trommlergruppe, die Musikkapelle Prem und der Gebirgstrachten- und Heimatverein „D’ Lechgauer“ am traditionellen Trachten- und Schützenzug in München teil, bei dem 60 Zugnummern angemeldet sind. Wie sich die Gruppen auf das Großereignis vorbereitet haben, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 17.09.18
Trachtenumzug im Steingadener Ortsteil Wies
2.375× 54 Bilder

Feier
4.000 Teilnehmer beim Trachtenumzug im Steingadener Ortsteil Wies

Es war ein mit Kaiserwetter gesegnetes Wochenende, das reibungslos und für alle Besucher erstaunlich umfangreich über die Bühne ging: Anlässlich ihres 110-jährigen Bestehens hatten die Oberlandler Wies von Freitag bis Sonntag zum 91. Gautrachtenfest des Oberen Lechgau-Verbandes eingeladen. Sie zählten an drei Tagen Tausende von Besuchern – vor allem gestern beim großen Festzug durch den Ortsteil vor dem Weltkulturerbe Wieskirche, der Ziel für viele Brauchtums- und Vereinskameraden, aber auch...

  • Füssen
  • 30.07.18
371× 49 Bilder

Brauchtum
Gut 3.000 Trachtler feiern ihr Gaufest in Pfronten

Fliegende Röcke, stampfende Männerfüße und viel Musik – so startete der Pfrontener Trachtenverein 'D’Achtaler' das 83. Gautrachtenfest vom Allgäuer Gauverband am Freitagabend. Das Festzelt war proppenvoll. Vor 43 Jahren hatte der 'Gebirgstrachtenverein D’Achtaler' das Gautrachtenfest zum letzten Mal organisiert, laut der Verantwortlichen höchste Zeit, es erneut auszurichten. Schließlich ist der 1901 gegründete Trachtenverein auch Gründungsmitglied des Allgäuer Gauverbandes. Dass der...

  • Füssen
  • 10.09.17
56×

Gautrachtenfest
Pfrontener Trachtenverein zeigt Flagge vor vielen Gästen

Trachtenverein 'D’Achtaler' ist Gastgeber des 83. Allgäuer Gautrachtenfestes im September Drei Jahre Vorbereitung liegen hinter dem Pfrontener Trachtenverein D’ Achtaler. Schließlich will man mit dem 83. Allgäuer Gautrachtenfest am 8. und 10. September bei den Gästen aus dem gesamten Gaugebiet und darüber hinaus einen guten Eindruck hinterlassen. So werden alleine zum Festumzug am Sonntag 3.000 Teilnehmer erwartet. Urlauber sollten an diesem Wochenende ohnehin genügend im Ort sein, steht doch...

  • Füssen
  • 05.09.17
38×

Brauchtum
Zum Auftakt des Gaufestes wird in Füssen zum Tanz gebeten

An die 7.500 Trachtler und noch weit mehr Besucher werden in Füssen erwartet, wenn der Trachtenverein D’Neuschwanstoaner am kommenden Wochenende das 90. Gaufest des Oberen Lechgau-Verbands ausrichtet. Vor allem der große Festzug am Sonntag, 30. Juli, 13.30 Uhr, in der Altstadt dürfte viele Schaulustige anlocken. Doch bereits zum Festauftakt am Freitag, 28. Juli, gibt es ein besonderes Schmankerl für sie. Denn im großen Zelt auf dem Volksfestplatz steigt ab 19 Uhr das 'Fiassar Dänzla -...

  • Füssen
  • 23.07.17
211×

Brauchtum
22 Männer des Trachtenvereins aus Hopfen klauen den Maibaum aus Rieden

Nächtelang hatten sie auf der Lauer gelegen und eine Strategie entwickelt. Am Dienstag, im Morgengrauen, schlugen die 22 Männer des Trachtenvereins Hopfen am See zu und stahlen den Maibaum aus Rieden am Forggensee. In der Nachbargemeinde war der Schock groß, als es hieß, der Maibaum sei weg. Ein paar wenige hundert Meter weiter, in Erkenbollingen, war der Jubel angesichts des Coups umso größer, dabei mussten sich die Diebe gedulden. In den frühen, noch dunklen Morgenstunden waren die 22...

  • Füssen
  • 27.04.17
466× 20 Bilder

Festakt
Trachtenverein D’Schlossbergler Hopferau feiern ihren 95. Geburtstag

'Dankbar rückwärts, mutig vorwärts, gläubig aufwärts', mit diesen Worten hat Franziskanerpater Michael im Festgottesdienst anlässlich des 95. Gründungsjahres des Trachtenvereins 'D’Schlossbergler' Hopferau den Sinn von Trachten in heutiger Zeit umrissen. Sie mögen noch so schön sein, doch leben würden sie erst, wenn sie getragen werden. Der Mensch definiere sich über dieses 'gute Gewand', mache Angaben über seine Herkunft und die Gemeinschaft, in der er steht und deren Ideale er teilt. Dazu...

  • Füssen
  • 27.06.16
26×

Verhandlung
Zwei Trachtenvereine aus Füssen streiten sich vor Gericht um historische Kiste

Eine alte, bemalte Holzkiste: Darüber sind zwei Trachtenvereine aus Füssen derart in Streit geraten, dass der Fall nun am Amtsgericht Kaufbeuren verhandelt wird. Der Graben zwischen den Gebirgstrachten- und Heimatvereinen Neuschwanstoaner und Almrausch ist groß. Viele Anschuldigungen fallen bei der Verhandlung, von Diebstahl und Lüge ist die Rede. Und der Ton dabei ist rau, dabei wollten die Vorsitzenden ihre beiden Vereine einst sogar zusammenführen. Ein Urteil soll Ende April fallen. Um was...

  • Füssen
  • 10.04.16
37×

Tradition
Brauchtumspflege von klein auf: Füssener Grundschüler binden beim Projekt Mundart wertvoll zum ersten Mal Palmbuschen

Manche pieksen mit spitzen Nadeln, andere schmeicheln den Fingern mit weichem Flaum, sie alle riechen nach Wald und Wiesen: Aus Buchs, Wacholder, Palmkätzchen und anderen Ästen binden die Füssener Grundschüler am Montag kleine Palmbuschen. Geholfen wird ihnen dabei von Freiwilligen der umliegenden Trachtenvereine. Viele der Kinder haben das nämlich noch nie gemacht. Um dieses und anderes Brauchtum trotzdem zu erhalten, lernen die Schüler beim Projekt 'Mundart wertvoll' nun das ganze Schuljahr...

  • Füssen
  • 15.03.16
390×

Trachtler
Trachtenverein D‘ Achtaler holt zwei Großereignisse nach Pfronten

Zwei Großereignisse im Trachtengau Allgäu stehen dieses und kommendes Jahr auf dem Programm in Pfronten. Das wurde bei der Generalversammlung des Trachtenvereins 'D' Achtaler' Pfronten bekannt: Heuer findet am 11. September im Anschluss an die Pfrontener Viehscheid der Allgäuer Lieder- und Jodlertag statt, zu dem 25 Gruppen erwartet werden. Auch das Gautrachtenfest im kommenden Jahr wird im September in Verbindung mit der Viehscheid gefeiert. Glücklich darüber, dass das Gautrachtenfest 2017...

  • Füssen
  • 04.03.16
53×

Geburtstag
115 Jahre Brauchtum des Trachtenvereins in Füssen

Seit 115 Jahren gibt es D‘Neuschwanstoaner in Füssen und am Freitag, 9. Oktober, wird Geburtstag gefeiert. Als Ende des 19. Jahrhunderts viele junge Menschen aus Oberbayern auf Arbeitssuche in die Füssener Gegend kamen, entstand der Wunsch, einen geselligen Verein zu gründen. Am 17. November 1900 wurde der 'Alpenclub Edelweiß und Almenrausch' aus der Taufe gehoben. Nachdem bayernweit immer mehr Vereine gleichen Namens aus dem Boden schossen, entschloss man sich 1904 dazu, einen neuen Namen...

  • Füssen
  • 07.10.15
106×

Vorführung
Theaterspieler aus Seeg präsentieren das Beste aus 20 Jahren

Conchita Wurst in Seeg? Jawohl! Und die Vorgruppen? Jede Menge Bühnen-, Film- und Fernsehstars und Gruppen! Diese Berühmtheiten an Land gezogen hatte das 'Bühnenmanagement' namens D´ Lobachtaler Theatrar. Verrücktes, oder wie man auch sagt 'Best of', aus 20 Jahren wie Sketche, Einakter und vieles mehr brachten die Theaterspieler des Seeger Trachtenvereins auf die Bühne des ausverkauften Gemeindezentrums. Vorsorglich sind Anfang Januar weitere Termine eingeplant. Unter den rund 250 Besuchern...

  • Füssen
  • 28.12.14
59×

Brauchtum
Trachtenverein D‘ Kienbergler feiert im Pfrontener Pfarrheim seinen 90. Geburtstag

Auf den Tag 90 Jahre nach seiner Gründung im Jahr 1924 hat der Pfrontener Trachtenverein 'D‘ Kienbergler' seinen 90. Geburtstag gefeiert. Beim ökumenischen Festgottesdienst segneten die Pfarrer Bernd Leumann und Andreas Waßmer die restaurierte Vereinsfahne. Anschließend wurde im Pfarrheim gefeiert, wobei sich eine ganze Reihe weiterer Vereine am bunten Programm beteiligten. Dabei stand auch die Ehrung einer Reihe von Mitgliedern durch den Allgäuer Gauverband sowie den Verein selbst auf dem...

  • Füssen
  • 29.09.14
572× 15 Bilder

Brauchtum
Trachtler unter sich: Ein Abend beim Trachtenverein D'Achtaler Pfronten

Aus einem kleinen Stadel, kurz vor einem Waldstück in der Nähe von Pfronten, ist Musik zu hören. Stimmen vermischen sich mit Gelächter, dazu Getrappel und Akkordeon-Klänge. Heute ist Aktivenprobe. Ein normaler Donnerstagabend für die Mitglieder des Gebirgstrachtenverein D'Achtaler Pfronten e.V. Etwa 40 Trachtler sind erschienen, um die verschiedenen Plattler zu üben und nach der rund eineinhalbstündigen Probe noch bei einer gemütlichen Brotzeit beieinander zu sitzen. "Wir schätzen vor allem...

  • Füssen
  • 24.09.14
28×

Brauchtumspflege
Brauchtum im Unterricht: Schwangauer Trachtenverein besucht Grundschule

Dialekt, Maibaum, Platteln und Tracht, statt Mathe, Deutsch und Sport – die Schüler der Schwangauer Grundschule beschäftigten sich im Unterricht neulich mit eher unüblichem Lernstoff. Grund: Ein Brauchtumstag mit dem Schwangauer Trachtenverein 'D’ Schwanstoaner' stand auf dem Programm. 'Gemeinsame Aktionen von Schule und Ehrenamt sind wichtige Bausteine dafür, dass Schwangau in Zukunft bunt und authentisch bleibt', lobte Bürgermeister Stefan Rinke den ungewöhnlichen Unterricht. Dabei lernten...

  • Füssen
  • 23.06.14
90×

Trachtler
Zukunft von Füssens Trachtenverein Almrausch völlig offen

Nach geplatzter Fusion soll Versammlung einberufen werden Wie es nach der geplatzten Fusion der beiden Füssener Trachtenvereine mit dem 'Almrausch' weitergeht, ist derzeit völlig offen. Wie 2. Vorsitzender Manfred Krampe der Allgäuer Zeitung erklärte, soll so bald wie möglich eine Generalversammlung einberufen werden. Er selbst wünsche sich nur noch die Entlastung, werde aber künftig kein Führungsamt mehr übernehmen, so Krampe, dem seit dem Rücktritt des Vorsitzenden Richard Dill die Führung...

  • Füssen
  • 14.04.14
33×

Tradition
Füssener Trachtenvereine wollen Fiassar Gwand wiederbeleben

'Das Gewand muss leben' Die Geschichte könnte die Handlung eines Historien-Krimis sein: Es geht um drei zufällig entdeckte Bilder. Es geht um einen wieder aufgetauchten Sammlerschatz. Und es geht um Trennung und Wiedervereinigung. In einem gemeinsamen Projekt wollen die beiden Füssener Trachtenvereine D’Neuschwanstoaner Stamm und Almrausch das 'Fiassar Gwand' wiederbeleben. Der Wunschgedanke dahinter: 'Etwas zu entwickeln, woran man Spaß hat, das aber einen historischen Bezug hat', sagt...

  • Füssen
  • 14.03.14

Trachtenverein
Nachwuchs gesucht: Trachtenverein Edelweiß sorgt sich um Zukunft

Es ist ein Problem, mit dem viele Vereine zu kämpfen haben: Nachwuchsmangel.An den Mitgliederzahlen selbst liegt es dabei oft gar nicht - es sind die aktiven Mitglieder, die immer weniger werden. Ein Beispiel: der Trachtenverein Edelweiß in Lechbruck. Rund 150 Mitglieder hätte er - doch zweidrittel davon sind über 60 Jahre alt. Und selbst der Vorplattler, also derjenige, der den jungen Trachtlern die Tänze beibringt, ist schon 58. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht.

  • Füssen
  • 28.11.13
34×

Verein
Trachtenverein Lechbruck gehen die Aktiven aus

Beim Trachtenverein Edelweiß in Lechbruck ist es laut Vorstand Max Härtle 'fünf vor zwölf'. Nur noch sieben Erwachsene und vier Kinder sind aktiv dabei. Vor allem der Abgang einiger Hoffnungsträger wegen Studium und Beruf macht dem Verein zu schaffen. Aufgeben wollen die Trachtler vorerst aber noch nicht. Bis zu Vorstandswahl im nächsten Jahr soll es weiter gehen. Dann wird sich zeigen, was passiert. Auch andere Vereine im Oberen Lechgauverband haben mit Nachwuchssorgen zu kämpfen. Manchen...

  • Füssen
  • 23.10.13
17×

Brauchtum
Bis kommendes Jahr soll aus zwei Füssener Trachtenvereinen einer werden

Die Füssener Trachtenvereine 'D’ Neuschwanstoaner' und 'Almrausch' arbeiten weiter an ihrem Zusammenschluss. Mit gut 350 Mitgliedern wird der neue gemeinsame Verein der zweitgrößte im Oberen Lechgau-Verband und bleibt gleichzeitig der älteste Trachtenverein im Ostallgäu. Denn beide Vereine entstammen einem im Jahr 1900 gegründeten Urverein. Wie die Vereine mitteilen, ist der Entwurf einer neuen Satzung mit Geschäftsordnung fertiggestellt, der aus den Satzungen beider Vereine erarbeitet wurde...

  • Füssen
  • 26.09.13
225× 2 Bilder

Heimatabend
Hochplatte-Trachtler erfreuen Publikum in Buching

Königlich bayerisch amüsiert Mit einer gelungenen Theatereinlage hat der Buchinger Trachtenverein 'Hochplatte' die mehr als 100 Besuchern seines Heimatabends beim 'Alten Wirt' zum Lachen gebracht. 'Der Hahn im Korb' lautete das Stück aus dem 'Königlich Bayerischen Amtsgericht'. Der 'liebenswerte' Karli Pfiff (Andreas Bellmund) stand wegen Heiratsschwindels gegen drei Frauen vor dem Amtsrichter (Hans Gschwill), 'unterstützt' von dem etwas dümmlichen Gerichtsdiener Ignaz Bechar (Gerhard...

  • Füssen
  • 31.08.12
44×

Theater
Trachtenverein Alpenblick feiert Premiere seines neuen Theaterstücks in Rieden

In Rieden ist der Teufel los Wenn der Teufel seine Finger im Spiel hat, bedeutet das meist Verdruss und Unheil. So auch beim neuen Theaterstück der Theaterer des Trachtenvereins 'Alpenblick' in Rieden. In der Komödie 'Eine himmlische Beförderung' geht es nicht, wie der Titel vermuten lässt, nur um Aufwärtsgerichtetes, sondern zumindest ebenso viel um 'Teuflisches'. Der Dreiakter von Wolfgang Bräutigam offenbart so manche Eifersüchteleien, falschen Verdächtigungen und weibliche List. Es geht...

  • Füssen
  • 19.07.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ