Tracht

Beiträge zum Thema Tracht

Lokales
Gautrachtenfest in Gestratz.
54 Bilder

Bildergalerie
Großer Festumzug beim Gautrachtenfest in Gestratz

Einen Tag für die Geschichtsbücher erlebten 3.000 Mitglieder von Trachten-, Heimat- und Musikvereinen und mindestens noch einmal so viele Zuschauer beim Festumzug anlässlich des 85. Gautrachtenfestes in Gestratz (Westallgäu). Am bislang schönsten und wärmsten Tag des Jahres strahlte die Sonne mit den Akteuren um die Wette. Das 100-jährige Bestehen des Trachten- und Heimatvereins Argentaler war Anlass, die 45 Mitgliedsvereine des Gauverbandes in die kleinste Gemeinde im Landkreis Lindau...

  • Gestratz
  • 02.06.19
  • 5.567× gelesen
Lokales
Überreichung des Neuschwanstoaner Gastgeschenks an Prinz Charles durch Richard Hartmann.
3 Bilder

Empfang
Königlicher Staatsbesuch in München - Füssener Trachtler ganz nah dabei

Über 150 bayerische Trachtlerinnen und Trachtler haben am Donnerstagmittag Prinz Charles und seine Ehefrau Camilla auf dem Münchner Max-Josef-Platz begrüßt - mit dabei waren auch acht Mitglieder des ältesten Trachtenvereins aus dem Ostallgäu. Die Delegation der Neuschwanstoaner begrüßten den Prinz of Wales und die Herzogin von Cornwall in weiß-blauer Gebirgstracht und in historischen Bürgergewändern der Stadt Füssen.  Geschenk überreicht Im Rahmen der offiziellen Begrüßung, konnte der...

  • Füssen
  • 13.05.19
  • 2.520× gelesen
Lokales
Fasching 2019: Trachtenball in Seeg
21 Bilder

Fasching
Trachtenball der Lobachtaler im Gemeindezentrum Seeg

Der Fasching nimmt in Seeg weiter Fahrt auf. Zum traditionellen Trachtenball lud am vergangenen Wochenende der Trachtenverein D'Lobachtaler Seeg in das Gemeindezentrum ein. Dieser stand heuer unter dem Motto „Pantomime“, dem die vorwiegend jungen Gästen des Balls mit schwarz-weißen Ringelshirts, neckischen Baskenmützen und weiß geschminkten Gesichtern folgten. Aber auch andere Maschkerer mischten sich unter das fröhliche Partyvolk. Eine große Gruppe „Pippi Langstrümpfe“ mit...

  • Seeg
  • 27.01.19
  • 2.808× gelesen
Lokales
Die wertvollen Trachten im Museum sind bisher nicht richtig geschützt.

Schutz
Klimatisierte Vitrinen verursachen Hohe Kosten beim Westallgäuer Heimatverein in Weiler

Der Westallgäuer Heimatverein will die wertvollen Trachten im Heimatmuseum in Weiler schützen. Dafür wird der Verein klimatisierte Vitrinen anschaffen. Das war ein Thema bei der Mitgliederversammlung im Brauereigasthof „Zur Post“. Von einer geordneten Kasse berichtete Reinhilde Windisch. „Auf uns werden aber in naher Zukunft größere Ausgaben zukommen“, so die Kassiererin. Für das neue Krippenzimmer im Heimatmuseum und die Umgestaltung der Trachtenabteilung werden erhebliche Finanzmittel...

  • Weiler-Simmerberg
  • 02.11.18
  • 160× gelesen
Lokales
45 Bilder

Bildergalerie
Die Tracht und die Mode: Beim Westallgäuer Oktoberfest ziehen Besucher an, was gefällt

Im Dirndl in die Weinlaube, mit den Haferschuhen hinauf auf die Bierbank: Festzelt und Tracht gehören bei vielen Feiernden anscheinend zusammen. Auch beim Westallgäuer Oktoberfest in Weiler – und das nicht nur bei der „Nacht in Tracht“. Wir haben uns im Festzelt umgehört, worauf die Besucher bei ihrer eigenen Kleiderwahl Wert legen, was ihnen bei anderen besonders gut gefällt und was man ihrer Meinung nach nicht auf das Oktoberfest anziehen sollte. Maximilian Holzer aus Gestratz trägt ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.10.18
  • 4.489× gelesen
Lokales
Viele Vereine aus dem Füssener Land beim Trachten- und Schützenzug in München dabei.

Wiesn
Ostallgäuer beim Trachten- und Schützenzug des Oktoberfests dabei

Für alle Trachten- und Schützenvereine ist es immer wieder etwas Besonderes, am ersten Sonntag des Münchner Oktoberfestes beim Trachten- und Schützenzug teilnehmen zu dürfen. In diesem Jahr durften sich ungewöhnlich viele Vereine aus dem Füssener Land und der Umgebung bei diesem Ereignis präsentieren. Die Kaiser-Maximilian-Ritter gehören schon fast traditionell dazu: Seit Jahren werben sie mit ihrem Auftritt für Füssen. Aber auch der Schützenverein Berghof-Buching, der Füssener...

  • Füssen
  • 24.09.18
  • 1.348× gelesen
Lokales
Trachtler aus dem Ostallgäu ziehen zur Wiesn.

Oktoberfest
Ritter und Trachtler aus Füssen und Prem ziehen zur Wiesn

Das südliche Ostallgäu ist heuer wieder stark beim Oktoberfest vertreten – besonders, wenn man das angrenzende Prem hinzurechnet. Denn am kommenden Sonntag, 23. September, nehmen auch die Trommlergruppe, die Musikkapelle Prem und der Gebirgstrachten- und Heimatverein „D’ Lechgauer“ am traditionellen Trachten- und Schützenzug in München teil, bei dem 60 Zugnummern angemeldet sind. Wie sich die Gruppen auf das Großereignis vorbereitet haben, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 17.09.18
  • 884× gelesen
Lokales
12. Pfrontener Trachtenmarkt
33 Bilder

Bildergalerie
12. Pfrontener Trachtenmarkt

„Ja, wir sind stolz auf unseren Trachtenmarkt“, sagt eine Pfrontenerin am Samstag, dem ersten Tag des weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannten Marktes. Von weither kommen jedes Jahr nicht nur die Besucher, sondern auch die Aussteller. Seinen Ruf hat der Markt vor allem der hochwertigen Qualität der Auslagen zu verdanken. Egal, ob Trachtenstoffe, Wolle, Zirbelholz, Schmuck aus Edelmetallen oder Horn – inspirieren lässt sich hier das Trachtler-Herz auf jeden Fall. Mehr über das...

  • Pfronten
  • 13.08.18
  • 1.636× gelesen
Lokales
Trachtenumzug im Steingadener Ortsteil Wies
54 Bilder

Feier
4.000 Teilnehmer beim Trachtenumzug im Steingadener Ortsteil Wies

Es war ein mit Kaiserwetter gesegnetes Wochenende, das reibungslos und für alle Besucher erstaunlich umfangreich über die Bühne ging: Anlässlich ihres 110-jährigen Bestehens hatten die Oberlandler Wies von Freitag bis Sonntag zum 91. Gautrachtenfest des Oberen Lechgau-Verbandes eingeladen. Sie zählten an drei Tagen Tausende von Besuchern – vor allem gestern beim großen Festzug durch den Ortsteil vor dem Weltkulturerbe Wieskirche, der Ziel für viele Brauchtums- und Vereinskameraden, aber auch...

  • Füssen
  • 30.07.18
  • 2.115× gelesen
Lokales
Welche Trachtler sind aus Amerika, welche aus Haldenwang? Während des Gaufests in Buffalo (USA), zu dem eine Haldenwanger Delegation eigens angereist war, ist dem Haldenwanger Vorplattler Thomas Karg (links) aufgefallen: Die Amerikaner mischen verschiedene Trachtenstile.

Gautrachtenfest
Haldenwanger d’Wageggler erzählen über die Trachtler aus Amerika

„Die sind viel verrückter als wir alle zusammen.“ Wenn Thomas Karg das über die nordamerikanischen Trachtler sagt, dann klingt das nach Anerkennung. Er sagt: „Die leben die Tradition viel intensiver als wir.“ Der erste Vorplattler der Haldenwanger d’Wageggler meint damit den Gauverband Nordamerika, der bayerische und tiroler Traditionen daheim pflegt. Wie berichtet, sind die Amerikaner heuer Organisatoren der Plattler-Weltmeisterschaft in Haldenwang. Karg erzählt, was er bisher mit den...

  • Haldenwang
  • 29.05.18
  • 524× gelesen
Lokales

Neujahrsschießen
Wie in Marktoberdorf das alte Jahr verabschiedet – und das neue begrüßt wird

Mit Pauken und Trompeten – beziehungsweise sehr viel Feuerwerk – wurde das alte Jahr in Marktoberdorf verabschiedet, (fast) ebenso laut haben die Böllerschützen der Trachtler auf dem Stadtplatz einen Tag später das neue Jahr begrüßt. Zweiter Bürgermeister Dr. Wolfgang Hannig hielt dort vor rund 100 Schaulustigen eine Neujahrsansprache, in der ein Loblied auf das Ehrenamt in der Stadt und den Ortsteilen sang. 'Ohne die vielen Ehrenamtlichen wäre unsere Welt sehr viel ärmer', sagte er. Kurz...

  • Marktoberdorf
  • 01.01.18
  • 49× gelesen
Lokales

Besuch
Auma Obama, Halbschwester von Ex-US-Präsident Obama, lässt sich in Kempten Dirndl anfertigen

Am Ende entschied sie sich für den klassischen Stil. Eine bayerische Tracht, schlicht, elegant, passend fürs Oktoberfest ebenso wie für andere Anlässe gefiel Dr. Auma Obama am besten. Die Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama ist oft in Bayern. Dieser Tage machte sie in Kempten Station. In der Trachtenmanufaktur 'Alpenherz', bei Geschäftsführerin Sandra Abt, ließ sich der berühmte Gast aus Kenia ein Dirndl anfertigen. Die AZ war dabei. 'Oh my god, jetzt habe ich aber Tabula...

  • Kempten
  • 10.11.17
  • 361× gelesen
Lokales
2 Bilder

Brauchtum
11. Trachtenmarkt in Pfronten: Führungen, Musik und Tanzvorführungen

Der Trachtenmarkt am Samstag, 12., und Sonntag, 13. August, in Pfronten gilt nicht nur aufgrund seiner Atmosphäre mitten im Ort unterhalb der Pfarrkirche als einer der schönsten Märkte in Bayern, sondern auch wegen der Qualität der über 50 Aussteller. Denn die Aussteller sind Handwerker und keine Händler, fertigen also die Waren in der Regel selbst an. An beiden Tagen bietet der elfte Pfrontener Trachtenmarkt zwischen 11 und 17 Uhr alles rund um die Allgäuer Tracht. Dazu ganztägige Volksmusik-...

  • Füssen
  • 09.08.17
  • 39× gelesen
Lokales

Traditionspflege
Tausende Trachtler prägen drei Tage lang Füssens Ortsbild

Ganz in der Hand der Trachtler war am Wochenende Füssen. Drei Tage lang richtete der Trachtenverein D‘ Neuschwanstoaner Stamm in der Stadt das 90. Gaufest des Oberen Lechgau-Verbandes aus. Höhepunkt war am Sonntag ein Festumzug mit mehr als 80 Gruppen – mehr als beim Oktoberfest in München. Darunter auch Gäste aus Tirol sowie der Schweiz, die mit lautem Kuhschellengeläut auf sich aufmerksam machen. Bereits zum Auftakt mit einem Fiassar Dänzle am Freitagabend war im großen Festzelt...

  • Füssen
  • 31.07.17
  • 53× gelesen
Polizei

Ladendiebstahl
Mit Pfefferspray bewaffnete Frau (46) stiehlt Trachtenbekleidung in Kaufbeuren

Bereits vor einer Woche wurde in einem Bekleidungsgeschäft in Kaufbeuren eine 46-jährige Frau beim Diebstahl von Trachtenbekleidung erwischt. Die Überprüfung der weiteren von ihr mitgeführten Kleidungsstücke ergab nun, dass sie diese aus einem weiteren Geschäft in Kaufbeuren und aus einem Trachtenladen in Füssen entwendet hatte. Die Lederhosen, Haferlschuhe, Westen und Socken hatten einen Gesamtwert von rund 800 Euro. Da die Frau bei ihrem Diebstahl ein Pfefferspray mit sich führte, wird sie...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.17
  • 24× gelesen
Lokales

Gaufest
Brauchtum, Tradition und Volksmusik: Füssen im Mittelpunkt der Allgäuer Trachtler

Authentisches Brauchtum, traditionelle Volksmusik und nicht zuletzt einen farbenprächtigen Trachten-Festzug mit mehr als 7.000 Teilnehmern kann man vom 28. bis 30. Juli in Füssen erleben. Dann feiert der Obere Lechgau-Verband hier sein 90. Gaufest. Da es kaum eine Region in Bayern mit so vielen Trachten- und Heimatvereinen gibt, sind für den großen Festzug jetzt schon 53 Trachtenvereine, 29 Musikkapellen und zehn Festwagen angemeldet. Er schlängelt sich am 30. Juli ab 13:30 Uhr über vier...

  • Füssen
  • 26.07.17
  • 26× gelesen
Lokales

Gaufest
Für das große Trachtlerfest in Füssen packen viele Helfer mit an

Der Mann wirkt völlig tiefenentspannt: 'Alles ist voll im Plan, wir stemmen das – und zwar gewaltig', sagt Richard Hartmann, der Sprecher des Füssener Trachtenvereins D’Neuschwanstoaner, über die Vorbereitungen zum Gaufest des Oberen Lechgau-Verbands ab Freitag in Füssen. Was Hartmann vor allem 'freudig sprachlos macht, ist der Zusammenhalt in dieser Stadt': Denn mehr als 400 ehrenamtliche Helfer aus Füssen und Umgebung sind im Einsatz, damit die dreitägige Veranstaltung ein Erfolg wird. Sie...

  • Füssen
  • 25.07.17
  • 97× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Eine musikalische Miss mit Spaßfaktor wird in Burgberg gekürt

Es ist eine Miss-Wahl der besonderen Art: Nicht im Bikini, sondern in Musikertracht stellen sich am Freitag ab 19 Uhr neun junge Frauen dem Publikum und der Jury vor. Sie kandidieren für den Titel 'Miss ASM', den der Allgäu-Schwäbische Musikbund seit 17 Jahren verleiht. Die stimmungsvolle Wahl findet beim Bezirksmusikfest in Burgberg statt. Auf der Bühne müssen die Kandidatinnen einige unterhaltsame Aufgaben lösen, die alle einen Bezug zur Blasmusik haben, teilt der ASM mit. Wer sich für den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.17
  • 30× gelesen
Lokales

Brauchtum
Tausende Trachtler werden im Juli in Füssen erwartet

Für einen Vereinschef, der ein dreitägiges Fest mit tausenden Teilnehmern auf die Beine stellen muss, klingt Richard Hartmann noch völlig entspannt. 'Es läuft alles rund, wir haben eine wunderbare Resonanz', sagt der erste Sprecher des Füssener Gebirgstrachten- und Heimatvereins D’Neuschwanstoaner zu den Vorbereitungen für das Gaufest, das Ende Juli in Füssen stattfinden wird. Das anstehende 90. Gaufest war auch ein Thema bei der Frühjahrsversammlung des Oberen Lechgau Verbandes, die am...

  • Füssen
  • 09.04.17
  • 28× gelesen
Lokales

Brauchtum
Schüler aus Füssen und Umgebung bekommen Note eins bei Projekt Mundart wertvoll

Im Maximilianeum in München hat jetzt der Abschluss-Festakt für die Teilnehmer des Projekts 'Mundart wertvoll' stattgefunden. Neun Schulen waren eingeladen, ihr Projekt vorzustellen. So auch 24 Schüler aus der Grundschule Füssen-Schwangau, die im Schuljahr 2015/16 einiges rund um das Thema 'Mundart als Spiegel von Brauchtum und Tradition im südlichen Ostallgäu' auf die Beine gestellt hatten. Zu den Aktionen gehörte Palmboschenbinden, Mundartdichtung, Volkstänze und das Fertigen von Maibäumen....

  • Füssen
  • 01.11.16
  • 25× gelesen
Lokales
29 Bilder

Tracht
Zehnter Trachtenmarkt lockt zahlreiche Besucher nach Pfronten

Der Heimatgedanke stand im Mittelpunkt des zehnten Pfrontener Trachtenmarktes. Neben Volksmusik, Volkstanz, Standkonzerten, Führungen und einem Fotoworkshop interessierte die vielen Besucher aus Nah und Fern alles, was sich um Tracht im weitesten Sinne drehte. Die anbietenden Kunst-Handwerker zeigten sich zufrieden und die Kunden sind jetzt noch heimatlicher ausgestattet. Angeboten wurden zum Beispiel Dirndl-Stoffe in traditionellen Mustern und Leder zum Basteln, Trachtenschmuck wie ein...

  • Füssen
  • 15.08.16
  • 130× gelesen
Lokales

Handwerk
Ausstellung weckt Neugier auf Trachtenmarkt in Pfronten

Viel Neues und einiges Vertrautes empfangen die Besucher noch bis 19. August bei der Ausstellung zum Trachtenmarkt von Landhand Allgäu und Pfrontener Forum im Rathaus-Pavillon. Die Pavillon-Präsentation weckt die Neugier auf den Jubiläums-Trachtenmarkt am Wochenende in Pfronten. Die Ausstellung und die Vorführung von Handwerk und Kunst haben bereits am ersten Tag die Besucher in den Pavillon gelockt. Ganze Besuchertrauben, bestehend vor allem aus Familien mit Kindern, fragten den Pfrontener...

  • Füssen
  • 10.08.16
  • 115× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019