Touristen

Beiträge zum Thema Touristen

Lokales
So wie viele Chinesen begeistert Neuschwanstein fotografieren, sollen sie es künftig mit den Marktoberdorfer Sehenswürdigkeiten wie der Allee, dem kurfürstlichen Schloss und der Kirche St. Martin machen. Diese Vision der Stadtverwaltung nimmt die Fotomontage in den Blick.                                                                                                                                                                                                             (Montage: Rist)

Tourismus
Stadt will Chinesen für Marktoberdorf begeistern

10.000 bis 20.000 Urlauber aus China kommen Jahr für Jahr nach Marktoberdorf. Die Reisenden aus dem Reich der Mitte sind fast immer Teilnehmer geführter Bustouren, die bei online gebuchten Trips wie „Europa in sieben Tagen“ Schloss Neuschwanstein sehen wollen. „Marktoberdorf beziehungsweise das Hotel Sepp ist ihr Übernachtungsstandort. Dort kommen sie aber erst abends an, wenn viele Geschäfte schon zu haben. Und meist bleiben sie nur eine Nacht“, sagt der städtische Tourismuschef Philipp...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.19
  • 1.957× gelesen
Polizei

Drohnenflug
Skandinavische Touristen wollen Baum in Marktoberdorf fällen

Für die zwei jungen skandinavischen Touristen war es vermutlich nichts Ungewöhnliches. Sie waren mit ihrem Auto unterwegs und wollten mit der mitgeführten Drohne nahe der B16 beim Hochwiesparkplatz zwischen Marktoberdorf und Rieder Landschaftsaufnahmen machen. Doch bereits beim ersten Flugversuch verhakte sich die Drohne in einer hohen Fichte. Ein Hockklettern zum Bergen des Flugobjekts war wegen fehlendem Geäst am Baum für die Urlauber nicht möglich, deswegen nutzten sie eine mitgeführte...

  • Marktoberdorf
  • 04.04.18
  • 5.341× gelesen
Lokales

Viehscheid
Der traditionelle Alpabtrieb in Schwangau fasziniert wieder Scharen asiatischer Touristen

Auch Schnee auf den Bergen, Kälte und Regen hat die Besucher nicht vom Viehscheid in Hohenschwangau ferngehalten: Wie jedes Jahr säumten vor allem Touristen mit ihren Handys und Kameras den Weg der knapp 200 Schumpen, die in zwei Gruppen von der Altenberger-Alpe und Alpe Jägerhütte ins Winterquartier zogen. Die Schumpen aus Schwangau-Horn gingen Richtung Schwansee, die anderen wie immer auf die Reith-Alpe unterhalb von Schloss Neuschwanstein. Hirtin Anneliese Barth freute sich heuer über 'ein...

  • Füssen
  • 18.09.17
  • 66× gelesen
Lokales

Fußgängerzone
Hartes Pflaster für Straßenmusiker in Kempten

Wenn sie sich den Lebensunterhalt mit Straßenmusik verdienen müsste, hätte Barbara Georgii schon längst ihre Gitarre in die Hülle geschoben. Zumindest in Kempten. Die Leute hasten an diesem Nachmittag an ihr vorbei. Kaum einer bleibt stehen. 'In Oberstdorf ist das generell besser', sagt die 58-jährige aus Kranzegg. 'Da sind viele Touristen, die freuen sich, wenn mal was los ist und jemand ein bisschen Musik macht.' In der Fußgängerzone in Kempten kann jeder für ein bisschen Unterhaltung...

  • Kempten
  • 04.07.17
  • 434× gelesen
Polizei

Unfall
Drei verletzte Personen bei Kutschenunfall in Hohenschwangau

Am Sonntag, 23.04.2017, gegen 15:40 Uhr kam es in der Nähe des unteren Kutschenwendeplatzes zu einem Verkehrsunfall. Gemäß ersten Erkenntnissen fuhr die mit 12 Personen besetzte Kutsche in Richtung Schloss Neuschwanstein an. Aus bislang nicht näher bekannten Gründen gingen die beiden Pferde durch und die Kutsche geriet außer Kontrolle. Hierbei kam sie von der Fahrbahn ab und auf einem Feldweg, wo sich zunächst sieben argentinische und spanische Fahrgäste mit einem Sprung von der Kutsche in...

  • Füssen
  • 23.04.17
  • 178× gelesen
Lokales

Gegenüberstellung
Nesselwangs Ortsbild früher und heute

Bürgerwerkstatt Kultur präsentiert Dokumentation, die die Gemeinde im Wandel der Zeit zeigt Die Nesselwanger Bürgerwerkstatt Kultur hat eine Dokumentation zum Nesselwanger Ortsbild im Wandel der Zeit vorgestellt. 'Für eine lebens- und liebenswerte Heimatgemeinde als auch für einen Urlaubsort sind ein harmonisches Ortsbild und ein intaktes Landschaftsbild wichtig. Wie viele alte Ansichten in dieser Sammlung zeigen, legten schon unsere Vorfahren großen Wert auf gut gestaltete Häuser und...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.04.17
  • 15× gelesen
Lokales

Informationsbroschüre
Neue Broschüren der Stadtinformation Memmingen – Von Übernachten und Schlemmen bis Stadtführungsprogramm

Bestens informiert über die Stadt Die Stadtinformation hat zum Jahresbeginn wieder neue Broschüren he-rausgegeben. Neben dem Stadtführungsprogramm gibt es auch wieder einen Veranstaltungskalender für das ganze Jahr und eine Neuauflage des Gastgeber- und Gastronomieverzeichnisses 'Übernachten und Schlemmen'. Letztere wurden im Januar bereits beim gemeinsamen Messeauftritt mit dem Landkreis Unterallgäu auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart präsentiert. Besonders das Gastgeberverzeichnis kam...

  • Memmingen
  • 08.02.17
  • 60× gelesen
Lokales

Suche
Bei Oberstdorf vermisster Tourist (72) vermutlich verunglückt

In der Spielmannsau südlich von Oberstdorf ist das Fahrrad des Vermissten aus dem hessischen Grasellenbach gefunden worden. Dieser gilt seit einigen Tagen als vermisst. Zuletzt hatte er am 17. Juli Kontakt mit Angehörigen, ein für den 24. Juli . Inzwischen spricht vieles dafür, dass Sturm eine Bergwanderung unternommen hat und dabei verunglückt ist. Nach dem Fund des Fahrrads am Mittwochabend starteten die Alpine Einsatzgruppe der Polizei und die Bergwacht eine groß angelegte Suchaktion,...

  • Oberstdorf
  • 29.07.16
  • 29× gelesen
Polizei

Suchmeldung
Zwei Touristen bei Schwangau vermisst: Chinesisches Ehepaar seit Samstag verschwunden

Seit Samstagnachmittag werden im sogenannten Königswinkel zwei chinesische Touristen vermisst. Das vermisste Ehepaar ist Mitglied einer chinesischen Reisegruppe, die zurzeit eine Europarundreise unternimmt. Am Samstag gegen 16 Uhr war die Gruppe zur Besichtigung des Schlosses Neuschwanstein nach Schwangau gekommen. Die Vermissten – es handelt sich um einen 37 Jahre alten Mann und seine 39-jährige Ehefrau – gingen selbständig außerhalb der Gruppe Richtung Schloss. Zum vereinbarten...

  • Füssen
  • 04.07.16
  • 16× gelesen
Lokales

Tourismus
Wie geht es weiter mit dem Skigebiets-Verbund am Riedberger Horn?

Skigebiets-Verbund Angeblich hat sich Ministerpräsident Seehofer schon alles vor Ort angeschaut. Ein Sprecher der Staatskanzlei aber widerspricht: 'Er war noch nicht da.' Wie geht es weiter? Wenn viele Touristen in einen Ort kommen, dann erfreut das einen Bürgermeister. Im Oberallgäuer Balderschwang ist das anders, seit etwa zwei Jahren schon. Seitdem nämlich kommen vor allem diejenigen, die das Riedberger Horn mal sehen wollen. Jenen Berg, der in Bayern derzeit symbolisch für den Streit um...

  • Oberstdorf
  • 02.06.16
  • 17× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Polizei sucht vermissten Gerhard P. (72): Tourist kehrt nach Besichtigung von Schloss Neuschwanstein nicht zurück

Seit 27. März 2016 (Ostersonntag) wird Herr Gerhard P. (72) vermisst. Ein Unglücksfall kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: Etwa 175 cm groß, dicke korpulente Figur und kurze graue Haare. Vermutlich trug der Rentner eine Brille. Die Bekleidung des Mannes ist nicht bekannt. Sachverhalt Der Hamburger besichtigte am vergangenen Ostersonntag (27. März 2016) im Rahmen einer Busrundreise die Schlösser im Königswinkel. Zum Treffpunkt der Abfahrt um 14...

  • Füssen
  • 29.03.16
  • 19× gelesen
Lokales

Hubschraubereinsatz
Bergwacht rettet Touristen am Hochgrat in Oberstaufen

Urlauber kamen nicht mehr vor noch zurück Am Ende ist noch alles gut gegangen: Dramatisch hatte kurz vor Einbruch der Dämmerung am Samstag ein Rettungseinsatz der Bergwacht Oberstaufen begonnen. Nachdem sie beim Aufstieg in die Brunnenauscharte am Hochgrat in absturzgefährdetes Steilgelände geraten waren, riefen zwei 43 und 50 Jahre alte Urlauber aus Niedersachsen per Handy um Hilfe. Da es bald dunkel wurde und sich das Wetter verschlechterte, wurden Oberstaufner Bergwacht-Männer hinauf...

  • Oberstaufen
  • 01.02.16
  • 140× gelesen
Lokales

Umbau
Markthalle in Oy: Arbeiten im Erd-Haus am St.-Anna-Platz kommen voran

In der Ortsmitte entsteht ein Zentrum für Einheimische und Touristen mit kleinem Laden, Bibliothek und öffentlichen Toiletten Erd-Haus heißt das alte Gebäude am Rande des St.-Anna-Platzes in Oy. Vor sechs Jahren hat die Gemeinde das sanierungsbedürftige Gebäude gekauft, unter anderem, um darin eine kleine Markthalle unterzubringen. 900.000 Euro kostet der Umbau, der schon vor zwei Jahren begann. Der Rohbau ist fertig. Jetzt aber stehen die Bauarbeiten schon eine Zeitlang still. 'Der Pächter,...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.08.15
  • 11× gelesen
Polizei

Verletzt
Chinesischer Tourist (15) gerät in Schwangau zwischen Kutsche und Brückengeländer

Am Montag Nachmittag erlitt ein 15-jähriger chinesischer Tourist leichte Fußverletzungen, als er auf dem Weg vom Schloss Neuschwanstein nach Hohenschwangau zwischen eine Kutsche und ein Brückengeländer geriet. Die Kutsche musste wegen einer Baustelle nach links ausweichen, der Chinese trat trotz der Engstelle zwischen die Kutsche und das Brückengeländer und wurde durch die Kutsche gegen das Geländer gedrückt. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizeiinspektion Füssen ermittelt nun...

  • Füssen
  • 11.08.15
  • 12× gelesen
Polizei

Hilfe
Urlauberin vermisst: Ulmerin (67) könnte sich im Allgäu aufhalten

Die Polizeiinspektion Grän bittet die Polizei Pfronten um Mitfahndung nach einer vermissten Urlauberin die mit einem roten Pkw Citroen Berlingo mit Ulmer Kennzeichen im Bereich Allgäu noch unterwegs sein könnte. Die 67-jährige Frau aus dem Kreis Ulm hielt sich bis zum 21.07.2015 in einem Hotel am Haldensee auf und verließ dort das Hotel mit ihrem Pkw ohne ihre persönlichen Wertsachen mitzunehmen. Gebucht hatte die Frau das Hotelzimmer bis Anfang August. Ein Unfall wird derzeit ausgeschlossen....

  • Füssen
  • 30.07.15
  • 21× gelesen
Lokales

Terror
Ehepaar aus dem Westallgäu wird Augenzeuge des IS-Attentats in Tunesien

Es ist ein sonniger Tag in der historischen Hafenstadt Sousse in Nordwesten Tunesiens. Am langen weißen Strand tummeln sich unzählige Touristen. Darunter das Ehepaar Conny (57) und Artur Dürenberger (57) aus dem Westallgäu. In dem Urlaubsparadies erleben sie mit, wie Seifeddine Rezugi Jacoubi 38 Menschen tötet, das Attentat des IS vor vier Wochen. 'Ich werde das nie vergessen können', sagt Conny Dürenberger. Jetzt sprechen sie und ihr Mann über das Erlebte. Sechs Tage vor dem Attentat sind...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.15
  • 12× gelesen
Lokales

Tourismus
Kemptener Stadtführer wünschen sich Verbesserungen bei Tourismus-Angeboten

'Wie schön ist Kempten.' Das hören die meisten der 23 Stadtführer in Kempten immer wieder, wenn sie Besuchern oder Einheimischen die Stadt zeigen. Denn viele, sagen beispielsweise Silvia Damiani-Huber, Petra Graf, Waltraud Muth und Bettina Löffeler, sind begeistert von den Sehenswürdigkeiten und überrascht, was Kempten zu bieten hat. Genau da, sagt Oberbürgermeister Thomas Kiechle bei einem Gespräch mit Tourismusexperten, müsse man ansetzen: 'Kempten hat viel Potenzial und das haben manche...

  • Kempten
  • 01.07.15
  • 221× gelesen
Polizei

Polizeieinsat
Schlafende Touristen am Straßenrand bei Nesselwang lösen Einsatz aus

In den frühen Morgenstunden des 26.06.15, wurde die Polizeistation Pfronten über eine verdächtige Wahrnehmung informiert. Ein aufmerksamer Autofahrer, der zwischen Nesselwang und Lachen um 03.00 Uhr unterwegs war, sah ein Motorrad am Straßenrand, neben dem eine Person lag, stehen. Beim Eintreffen der Streife staunen die Beamten nicht schlecht, als sie neben dem Motorrad zwei schlafende Personen in der Wiese liegen sahen. Beim ersten Anblick der Situation hätten man von einem Unglück oder...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.06.15
  • 11× gelesen
Polizei

Hilfsbereitschaft
Touristin (71) verliert Handtasche: Rücktransport mit dem Zug nach Lindau

Ein glückliches Ende fand die Odyssee einer Handtasche, welche eine 71-jährige brasilianische Touristin gestern Mittag beim Umsteigen am Bahnhof in Buchloe im Personenzug nach Füssen vergessen hatte. Die abgestellte Damentasche mit persönlichen Dokumenten und annähernd 1.000 Euro Bargeld war im Personenzug aufgefunden und am Bahnhof in Marktoberdorf von der Zugführerin der Polizei übergeben worden. Kurz darauf kam die Mitteilung der Bundespolizei aus Lindau, dass die 71-jährige Touristin den...

  • Marktoberdorf
  • 18.06.15
  • 18× gelesen
Lokales

Sanierung
Wegen Bauarbeiten wird die Marienbrücke bei Schloss Neuschwanstein im Juli für mehrere Monate geschlossen

Die letzte Überholung liegt über 35 Jahre zurück. Der Zugang für Besucher wird künftig neu geregelt Die Aussicht von der Marienbrücke über die Pöllatschlucht und Schloss Neuschwanstein, die König Ludwig II. in einem Brief aus dem Jahr 1881 als 'bezaubernd schön' beschrieben hat, bleibt den Besuchern ab Juli bis auf Weiteres verwehrt. Es stehen umfangreiche Instandhaltungsarbeiten an, weshalb die Touristenattraktion gesperrt wird. Seit über 35 Jahren fanden außer der turnusgemäßen Prüfung der...

  • Füssen
  • 26.05.15
  • 150× gelesen
Lokales

Tourismus
Investoren wollen in Oberjoch über acht Millionen Euro in ein neues Dorfhotel und 13 Chalets stecken

Die Häuschen mit der Holzfassade im alpenländischen Stil gruppieren sich um einen kleinen Badeteich. Gerhard Breher, Eigentümer des Panorama-Hotels in Oberjoch, will in direkter Nachbarschaft 13 Chalets und ein größeres gewerblich genutztes Gebäude ansiedeln. Jetzt machte sich der Hindelanger Bauausschuss vor Ort ein Bild von der Lage der Gebäude im Gelände. Die Mitglieder signalisierten grundsätzlich ihr Einverständnis mit den Bauplänen. Das Vorhaben ist allerdings nicht das einzige Projekt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.15
  • 199× gelesen
Lokales

Kreisentwicklungsausschuss
Freie Fahrt für Urlauber im südlichen Ostallgäu rentiert sich

500.000 Mal wurde das Gratisangebot seit Dezember 2012 allein in Bussen genutzt Bisher können Touristen nur im südlichen Ostallgäu gratis Bus und Bahn fahren. Ab Januar 2016 steht das Angebot, das der Landkreis 'allgäumobil im Schlosspark' nennt, auch allen anderen Ostallgäuer Orten offen. Zudem wird es – nach dreijähriger Probephase – nun Dauereinrichtung. Ihren Kostenanteil finanzieren die beteiligten Gemeinden selbst, meist über einen Kurbeitrag, sagt der Ostallgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 08.05.15
  • 12× gelesen
Polizei

Verkehrskontrolle
Albanische Touristen überziehen erlaubte Aufenthaltsdauer

Gestrigen Donnerstag kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten vier albanische Touristen. Zwei von ihnen hatten die erlaubte Aufenthaltsdauer als Tourist um fünf Tage überschritten. Die Fahnder hatten das Fahrzeug, mit dem die Touristen auf der A 7 bei Memmingen Richtung Norden fuhren, auf einen Parkplatz ausgeleitet. Bei einem 43- und ein 27-jährigen Fahrzeuginsassen stellten sie den illegalen Aufenthalt bei der Überprüfung der Reisepässe fest. Die Albaner erhielten eine...

  • Kempten
  • 06.03.15
  • 11× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019