Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Klaus Holetschek, Staatssekretär im Bayerischen Gesundheitsministerium, gibt seinen Posten als Vorsitzender des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben ab.
1.028× 2 Bilder

Wechsel an der Spitze
Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben: Holetschek gibt Posten als Vorsitzender ab

Klaus Holetschek, seit August Staatssekretär im Bayerischen Gesundheitsministerium, gibt seinen Posten als Vorsitzender des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben (TVABS) ab. Das teilt der TVABS in einer Pressemeldung mit. Demnach soll seine bisherige Stellvertreterin und Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker neue Vorsitzende des TVABS werden. Posten als Vorsitzender nicht mit der Tätigkeit als Staatssekretär vereinbar Der Wechsel war eigentlich nicht geplant. Holetschek hat...

  • Memmingen
  • 08.10.20
Im Zollergarten stehen die Scheinwerfer direkt unter der Mauer und heben so die Struktur der Steine hervor.
654×

Altstadt
Lichtkonzept für Memminger Innenstadt getestet

Die Memminger Altstadt ins rechte Licht rücken – daran arbeitet eine Gruppe von Planern und Ingenieuren seit Monaten. Als sie in der Innenstadt in einigen Straßen und Parks neue Lampen und Strahler erstmals provisorisch aufbauen, nutzen mehr als 250 Menschen das Angebot und betrachten Gebäude, Mauern und Türme in neuem Glanz. In der Ulmer Straße wirft ein Strahler Licht auf ein Eck des historischen Grimmelhauses. Die hellen vorstehenden Obergeschosse dienen als Orientierungspunkt in der...

  • Memmingen
  • 18.10.19
Die Zahl der Übernachtungen in Memminger Hotels und anderen Herbergen steigt seit Jahren kontinuierlich an. Dagegen liegt die Zahl der Betten seit 2017 unverändert bei 935. Die Auslastung der Unterkünfte liegt laut Statistik im Jahresdurchschnitt bei 53 Prozent (Archivfoto)
656×

Übernachtungen
Braucht Memmingen mehr Hotels?

Erst kürzlich wurde bekannt, dass ein Investor ein neues Hotel am Airport bauen will. Siebenstöckig soll es laut Bauanfrage werden, mit Aussichtsplattform und 120 Betten. Aber ist ein weiteres Hotel im Raum Memmingen wirklich notwendig? Laut einer Statistik der Memminger Stadtinformation waren die Hotelzimmer in der Maustadt im vergangenen Jahr durchschnittlich nur zu 53 Prozent ausgelastet. Zum Vergleich: Laut Statistik lag die durchschnittliche Zimmer-Auslastung in deutschen Hotels im Jahr...

  • Memmingen
  • 22.08.19
Der Marktplatz in Memmingen mit dem Rathaus (Mitte) und dem Steuerhaus (links).
6.439× 1

Tourismus
Britisches Reisemagazin kürt Memmingen zum weltbesten Städtetrip

Wohin geht die beste Städtereise der Welt? Nach Memmingen, findet das britische Reisemagazin „Condé Nast Traveller“. Dort belegt die Allgäuer Stadt zur Überraschung vieler den ersten Platz in der weltweiten Rangliste. Und das noch vor Neapel, Paris oder Rom. „Memmingen ist eine unsagbar schöne mittelalterliche Stadt“, schreibt die Bildredakteurin des Magazins, Karin Müller. Sie stammt aus Memmingen. Heute lebt und arbeitet sie in London, brennt jedoch für ihre Heimat: „Ich weiß dieses Juwel...

  • Memmingen
  • 14.06.19
Symbolbild
1.077×

Tourismus
Skibus vom Allgäu Airport nach Tirol wird trotz bisher geringem Interesse weitergeführt

Direkt vom Allgäu Airport mit dem Bus ins Skigebiet: Ein solches Angebot gab es in diesem Winter vor allem für russische, ukrainische und britische Gäste. Allerdings gingen die Fahrten nach Österreich – und nicht in Allgäuer Tourismus-Orte. „Vor allem den Osteuropäern ist das Mondäne samt Party in Ischgl, Sölden und St. Anton wichtiger als das eher beschauliche Allgäu“, sagt Wolfgang Steber. Der Geschäftsführer des gleichnamigen Tourismusunternehmens aus Mindelheim will den Skibus aber auch im...

  • Memmingen
  • 06.04.19
Das Unterallgäu aus der Vogelperspektive - auch die Region rund um Memmingen profitiert von der positiven Entwicklung der Marke "Allgäu".
316×

Unterallgäu hat sich positiv entwickelt
„Die Marke Allgäu hat eine große Kraft“

Unterallgäu (ex). Ob Angebote für Radler und Wanderer, heimische Produkte oder Unternehmen: auch im Unterallgäu werden diese über die Marke „Allgäu“ beworben und tragen das Logo, das blaue Quadrat mit weißem Schriftzug. Dass dies eine gute Werbung ist, hat nun eine Studie der Allgäu GmbH ergeben. Die Marke Allgäu hat demnach eine große Kraft. „Die Marke ist bekannt und wird positiv wahrgenommen“, sagt Landrat Hans-Joachim Weirather. Ein Beleg dafür sind laut Weirather die guten...

  • Memmingen
  • 19.03.19
Der „Allgäu-Airport-Express“ eines Mindelheimer Busunternehmers fährt Gäste zum Skifahren nach Sölden, Ischgl und St. Anton.
3.556×

Shuttle
Skibus vom Memminger Flughafen fährt Touristen nach Tirol und lässt Allgäuer Pisten links liegen

Es ist der Airport dieser Region: Doch vom Memminger Flughafen aus werden Touristen ab sofort mit einem Shuttlebus nicht in die Allgäuer Wintersportgebiete, sondern nach Tirol gebracht. Der „Allgäu-Airport-Express“ eines Mindelheimer Busunternehmers fährt Gäste nach Sölden, Ischgl und St. Anton. Sybille Wiedenmann, Geschäftsführerin der Allgäu Top Hotels, betrachtet diesen Gästetransfer nicht als schädlich für die Region. Werde das Allgäu doch zu 85 Prozent von deutschen Urlaubern besucht,...

  • Memmingen
  • 20.12.18
Memmingen wird Teil der "Radrunde Allgäu".
217×

Tourismus
Memmingen wird Teil der „Radrunde Allgäu“

Touristen können Memmingen hervorragend mit dem Auto, der Bahn und sogar mit dem Flugzeug erreichen. Hier stimmt die Infrastruktur mit Autobahnkreuz, Bahnhof und Flughafen. Allerdings möchte die Stadt noch mehr Besucher anlocken, die im Urlaub oder bei Ausflügen mit dem Fahrrad unterwegs sind. Schließlich nimmt die Zahl der Rad-Urlauber in Deutschland seit Jahren kontinuierlich zu. Damit Radler den Weg nach Memmingen leichter finden, ist die Stadt jetzt auf einstimmigen Beschluss des Stadtrats...

  • Memmingen
  • 16.11.18
Der Marktbrunnen bildet das Zentrum des Memminger Marktplatzes. Der Brunnen ist im neobarocken Stil 1994 erbaut worden. Der Marktplatz ist von sieben Seiten aus begehbar. Wendet man den Blick nach Westen erscheint die denkmalgeschützte Stadtpfarrkirche Sankt Martin.
2.011× 6 Bilder

Heimat
Städtetour durch's Allgäu: unterwegs in Memmingen

"Memmingen ist meine Lieblingsstadt, weil sie so ein buntes Stadtbild zu bieten hat." Mit diesen Worten beginnt Sabine Streck unsere Stadtführung durch Memmingen. Viele verbinden die Stadt mit Festen wie dem Fischertag, der jedes Jahr gefeiert wird, oder mit den historischen Wallensteinfestspielen, die alle vier Jahre Memmingen ins 17. Jahrhundert zurückversetzen. Aber nicht nur diese Feierlichkeiten sind charakteristisch für die Unterallgäuer Stadt. Für Sabine Streck ist das...

  • Memmingen
  • 07.09.18
302×

Tourismus
Zahl der Übernachtungen in Bad Grönenbach bleibt stabil

Trotz einer deutlich geringeren Bettenkapazität waren die Übernachtungszahlen in Bad Grönenbach im vergangenen Jahr stabil geblieben. Das wurde in der jüngsten Sitzung des örtlichen Tourismusausschusses deutlich. Die Zahl der Übernachtungen lag demnach mit 164.814 in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Bei den Gästezahlen gewann die Kur- und Tourismusentwicklung deutlich an Fahrt. Nach Angaben der Leiterin der Kur- und Gästeinformation, Monika Stolarczyk, waren im vergangenen Jahr 28.595...

  • Memmingen
  • 06.03.18
319×

Tourismus
Stadt Memmingen freut sich über Touristen-Zuwachs

Immer mehr Menschen zieht es als Touristen oder Tagungsgäste nach Memmingen: 'Die Übernachtungszahlen sind seit Jahren kontinuierlich gestiegen', sagt die Leiterin der Stadtinformation, Andrea Fischer, auf Nachfrage der Memminger Zeitung. Im Jahr 2016 zählte man 146.000 Übernachtungen. Das sind etwa 9.000 mehr als im Jahr davor und entspricht einem Zuwachs von sieben Prozent. Wenn man die ersten Monate des laufenden Jahres betrachtet, hält der Aufwärtstrend an. Worauf der Zuwachs...

  • Memmingen
  • 13.08.17
379×

Naherholung
Buxheimer Weiher: Gemeinde will Weichen für die Zukunft stellen

Wie lassen sich am Buxheimer Weiher die weitere bauliche Entwicklung, Tourismus, Natur und Dorfgeschichte unter einen Hut bringen? Mit dieser Frage befasst sich derzeit der Gemeinderat der Unterallgäuer Kommune und denkt nun darüber nach, für das Areal einen neuen Bebauungsplan auf den Weg zu bringen. Zugleich bahnt sich in Buxheim ein Großprojekt an: Die Firma Müller Wohn- und Gewerbebau will eine Sanierung und Erweiterung des Hotels Weiherhaus und der Alten Mühle in Angriff nehmen, die am...

  • Memmingen
  • 14.04.17
26×

Tourismus
Memminger Kalchstraße bekommt neues Hotel

Seit Jahren möchte Gastronom Fritz Halder gegenüber dem Weissen Ross ein zweites Hotel in der Kalchstraße bauen. Aber es gab immer wieder von verschiedener Seite Einwände gegen seine Pläne. So lehnte zum Beispiel die Heimatpflege vor über sieben Jahren den Bau eines Verbindungsstegs zwischen den beiden Hotels vehement ab. Daraufhin veränderte Halder das Konzept mehrfach – und ist nun offenbar am Ziel angekommen. Denn der Bausenat des Stadtrats stimmte jetzt geschlossen dem jüngsten...

  • Memmingen
  • 22.09.16
23×

Bilanz
Nach Memmingen kommen so viele Touristen wie noch nie

Memmingen wird als Reiseziel immer attraktiver: Die Zahl der Übernachtungen steigt schon seit Jahren an. Heuer wurden nach Angaben der Stadtverwaltung bis einschließlich Juli bereits 79 664 Übernachtungen registriert. Das sind knapp 4000 mehr als im selben Vorjahreszeitraum. Der Aufwärtstrend hat laut Andrea Fischer, Leiterin der Stadtinformation, mehrere Gründe. Unter anderem die aktuellen Krisen auf der Welt: 'Viele Deutsche machen momentan lieber Urlaub im eigenen Land', sagt Fischer. Und...

  • Memmingen
  • 08.09.16
31×

Vorhaben
Gemeinde Kronburg will Fremdenzimmer schaffen

Übernachtungsmöglichkeiten will die Gemeinde Kronburg (Unterallgäu) schaffen: Unter anderem wegen der Lage des Ortes mitten im Illerradwegenetz zwischen Oberstdorf und Ulm sind Bürgermeister Hermann Gromer und einige Gemeinderatsmitglieder davon überzeugt, dass Bedarf nach einem solchen Angebot besteht. Ausgiebig beriet das Gremium deshalb vor Kurzem über Zukunftsprojekte für die Gemeinde. Gromer schlug vor, das Rathaus im Ortsteil Illerbeuren aufzustocken und im ersten Stock sowie im...

  • Memmingen
  • 28.06.16
19×

Touristik
Basilika in Ottobeuren ist Erfolgsfaktor für Tourismus in Ottobeuren

Die Klosteranlage der Ottobeurer Benediktinerabtei ist Blickfang auf vielen Prospekten und Publikationen. 'Die Basilika gilt als Wahrzeichen des Allgäus. Für uns in Ottobeuren ist die Abtei das geistliche und kulturelle Zentrum', beschreibt Kultur- und Touristikamtsleiter Peter Kraus die Bedeutung des Klosters für den Ort. Zudem sei die Abtei mit der Basilika als Besuchermagnet ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, was sich heuer zum 1250-jährigen Bestehen des Klosters besonders stark zeige. 'Zum...

  • Memmingen
  • 04.08.14
23×

Tourismus
Tourismus-Verband AllgäuBayerisch-Schwaben: Heute keine Hiobsbotschaften

Klaus Holetschek, Vorsitzender des Tourismus-Verbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben, appellierte gestern bei der Jahresversammlung in Ottobeuren (Unterallgäu) an den Zusammenhalt aller Mitglieder. Die finanziellen Probleme des vergangenen Jahres habe man im Griff. Mit dem Abbau der Schulden in Höhe von etwa einer halben Million Euro liege der Verband im Plan. Das bestätigte auch Manfred Baldauf von der Optima Steuerberatung: 'Heute keine Hiobsbotschaften.' 80 000 bis 90 000 Euro will der...

  • Memmingen
  • 12.07.14
354×

Bauprojekt
Iller-Hängebrücke bei Legau: Meinung im Unterallgäu gespalten

Der geplante Bau einer Hängebrücke samt Aussichtsplattform über die Iller bei Legau beschäftigt viele Bürger im Unterallgäu: Das zeigen die zahlreichen Zuschriften, die die Memminger Zeitung nach ihrem Aufruf hin bekommen hat. Ein eindeutiger Trend ist dabei nicht zu erkennen. Die Gegner und Befürworter halten sich in etwa die Waage. Während einige Leser das Vorhaben als Gewinn für die Region betrachten, verweisen andere etwa auf die Beeinträchtigung der Tier- und Pflanzenwelt. Alexander...

  • Memmingen
  • 13.01.14
18×

Memmingerberg
Allgäu Airport darf erweitern

Die Regierung von Oberbayern hat die Erweiterung des Flughafens Memmingerberg genehmigt. Laut Pressemitteilung sollen in Kürze Landebahnen von 30 auf 45 Meter verbreitert, Rollwege neu gebaut, Terminals und Wartungshallen erweitert werden. Mit dem Ausbau soll auch die Betriebszeit des Allgäu Airports von 22 auf 23 Uhr verlängert werden. In der Begründung der oberbayerischen Regierung heißt es, die Erweiterung sei für die Tourismusregion von großer Bedeutung. Auch an die Anlieger habe man...

  • Memmingen
  • 05.03.13
39× 2 Bilder

Allgäu Airport
Jetzt wieder Flüge ab Memmingen nach Hamburg und Berlin

Ab 11. Juni mit neuen Verbindungen Die Zeit des Wartens ist vorbei. Ab dem 11. Juni soll es wieder innerdeutsche Flüge vom Allgäu Airport aus geben. Wie schon bis Ende 2010, heißen die Ziele Hamburg und Berlin. Wer aber mit ähnlich günstigen Preisen wie damals gerechnet hat, muss sich umstellen. Anfang Juni öffnet der Berliner Großflughafen Berlin Brandenburg. Ein paar Tage später, am 11. Juni, soll dann nach Längerem die erste Maschine aus Richtung Allgäu landen. Neben dem neuen Berliner...

  • Memmingen
  • 06.03.12
17×

Memmingerberg
Allgäu Airport fliegt Bukarest an

Der Allgäu Airport in Memmingerberg bekommt immer mehr Flugverbindungen nach Ost-Europa. Nach Budapest wird am Juni auch die rumänische Hauptstadt Bukarest angeflogen. Ab 25. Juni fliegt die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air jeweils am Montag und am Freitag Bukarest an. Insgesamt werden damit vom Allgäu Airport dann über vier Strecken nach Ost-Europa angeboten.

  • Memmingen
  • 24.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ