Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Wandern im Ostallgäu
931×

Tourismus
Angebot für Ostallgäuer Touristen soll weiter verbessert werden

2018 verzeichnet das Ostallgäu einen neuen Rekord: Mehr Gäste kommen, bleiben aber kürzer. Mit neuen Erlebniskonzepten möchte der Tourismusverband Ostallgäu das Angebot für Gäste weiter verbessern. Besonders im Blickpunkt steht die Entwicklung des Erlebnisraums Schlosspark, der stellvertretend für den gesamten Landkreis steht. Hier sollen Touristen und Einheimische Frieden und einen besonderen Ort, abseits des hektischen Alltags finden. Für Wanderer, Radfahrer und Genießer soll ein passendes...

  • Marktoberdorf
  • 21.05.19
Tourismus im Allgäu (Symbolbild)
425×

Diskussion
Erregte Debatte im Ostallgäuer Kreistag: Wie viel Tourismus verträgt das Allgäu?

Im Ostallgäuer Kreistag haben sich die Mitglieder eine erregte und erhitzte Debatte geliefert über die Auswirkungen des Tourismus für die Region. Im Kern ging es um die Frage: Sind die Grenzen des Wachstums bereits erreicht? Hubert Endhart (Grüne) und Roland Brunhuber (ÖDP) sehen für den Süden des Landkreises bereits Folgen des Massentourismus und kritisierten den Übertourismus. Dagegen warnten Uschi Lax (CSU) und Paul Iacob (SPD) davor, den Tourismus zu verteufeln. Die Region und die...

  • Marktoberdorf
  • 13.05.19
25×

Tourismus
Masterarbeit beschäftigt sich mit dem Tourismus der Region zwischen Ammersee und Lech

Attraktive Ressourcen gezielt einsetzen 'Zusammenfassend kann für die Region gesagt werden, dass es nicht an attraktiven Ressourcen mangelt, diese aber nicht gezielt eingesetzt werden.' Zu diesem Fazit kommt Magdalena Altenbuchner, die im Rahmen ihrer Masterarbeit ein Innovationskonzept für die Tourismusregion Ammersee-Lech erarbeitet hat. Auch Buchloe und Waal sind Mitglieder im Tourismusverband Ammersee-Lech. Für Ira Wild, die neue Geschäftsführerin des Verbandes, liefert die Arbeit...

  • Buchloe
  • 09.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ