Tourenski

Beiträge zum Thema Tourenski

Alpinunfall in Prägraten in Österreich (Symbolbild)
3.440×

Sturz
Tourengeher (44) nach Alpinunfall in Prägraten (Österreich) schwer verletzt

Am Samstagabend hat sich ein 44-jähriger Tourengeher schwer verletzt. Der 44-jährige Österreicher fuhr von der Bodenalm im Gemeindegebiet von Prägraten talabwärts. Unterhalb der Bodenalm auf einer Seehöhe von etwa 1.950 Meter kam der Mann zu Sturz.  Notruf  Der 44-Jährige zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen im Bereich des Unterschenkels zu. Der Mann konnte noch selbstständig den Notruf absetzen und wurde von der Bergrettung Prägraten ins Tal gebracht. Der verletzte Mann wurde im...

  • 08.03.21
Auch weiterhin besteht in den Allgäuer Alpen eine erhebliche Lawinengefahr. (Symbolbild)
1.205×

Skitourengeher in Gefahr!
Warnung vor Lawinen-Abgängen am Wochenende

Die Lawinengefahr im bayerischen Alpenraum bleibt weiterhin gebietsweise "erheblich", also auf Stufe drei von fünf. Laut dem Lawinenwarndienst Bayern soll die Gefahrenstufe aber langsam zurückgehen. Das Hauptproblem stellt aktuell der Gleitschnee dar. Die Bergwacht rät somit auch weiterhin zur besonderen Vorsicht in den Bergen. Bei Lawinen gilt: "Jede Sekunde zählt" Zu jeder Tages- und Nachtzeit können sich demnach kleine bis mittelgroße Gleitschneelawinen lösen. Im Allgäu kann es auch zu...

  • 04.02.21
Skiunfall auf der Rodelpiste am Breitenberg (Symbolbild).
9.993× 2 1

Mit Skiern auf der Rodelpiste gefahren
Breitenberg: Tourengeher (61) auf Rodelbahn schwer verletzt

Ein 61-jähriger Mann aus Baden-Württemberg hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Skiunfall auf dem Breitenberg schwer an seinen unteren Extremitäten verletzt. Laut Polizei war der 61-jährige Mann mit seinen Tourenskiern unterwegs. Um wieder vom Berg runter zu kommen, hatte der Mann die Rodelabfahrt genommen und stürzte dort mit seinen Skiern in einer Kurve. Passanten hatten diesen Unfall gesehen, leisteten erste Hilfe und gaben einen präzisen Notruf ab. Die Bergwacht Pfronten konnte daraufhin...

  • Pfronten
  • 11.01.21
Lukas Bröll (links) aus Marktoberdorf und Nico Brixle überquerten im Februar dieses Jahres auf Skiern die libanesische Bergkette von Süden nach Norden.
3.272×

Extremsport
Marktoberdorfer überquert die libanesischen Berge auf Tourenskiern

„Bei Abfahrten mit perfektem Pulverschnee waren die Strapazen der letzten Tage schnell wieder vergessen“, sagt Lukas Bröll aus Marktoberdorf. Der 25-jährige Medizinstudent und sein Freund Nico Brixle (22) überquerten im Februar dieses Jahres auf Skiern die libanesische Bergkette von Süden nach Norden. Kürzlich präsentierten die beiden Skifahrer ihren Film zur Tour, namens „Crossing Lebanon“ im Konterkaffee in Marktoberdorf. Wir trafen die beiden dort für ein Gespräch über ihre Tour. Die Idee...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ