Tour

Beiträge zum Thema Tour

Oberbürgermeister Stefan Bosse on Tour. Er trifft 24 Stunden nonstop Bürger in einer Bürgersprechstunde. Das Bild ist bei der Tour 2017 entstanden.
 1.715×

Gespräch
Neuauflage der 24-Stunden-Tour von Kaufbeurens Oberbürgermeister Bosse

Nach der guten Resonanz in den letzten Jahren unternimmt Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse auch 2019 wieder eine 24-Stunden-Tour durch die Stadt. Von Freitag, 28. Juni 2019, um 6:00 Uhr bis Samstag, 29. Juni 2019, um 6:00 Uhr besucht er Menschen, die gerne mit ihm ins Gespräch kommen wollen. Interessierte können den Oberbürgermeister zu sich einladen: nach Hause, in den Garten, zum Treffen mit Freunden, in den Verein, in die Arbeit.  „Die große Anzahl an Rückmeldungen und...

  • Kaufbeuren
  • 13.05.19
Der OB kommt auf vielen Wegen zu seinen Bürgern. Bei seiner 24-Stunden-Tour im vergangenen Jahr überquerte er bei einer nächtlichen Bergwacht-Übung an einer Seilbrücke die Wertach.
 1.881×

Aktion
Schlaflos in Kaufbeuren: 24-Stunden-Tour von Oberbürgermeister Stefan Bosse

Der Schlaf ist nicht des Oberbürgermeisters bester Freund. Seine Arbeitstage haben auch schon mal bis zu 16 Stunden. Abschalten? Selbst wenn Stefan Bosse nachts um halb eins mit dem Hund gassi geht, wird er von Bürgern angesprochen. Hat er selbst erzählt. „Mein Anspruch war es immer, auch außerhalb der Geschäftszeiten für die Menschen da zu sein“, sagt Bosse. Insofern mag die 24-Stunden-Tour die logische Folge dieser Prämisse zu sein. Am nächsten Freitag kommt es zur zweiten Auflage, bei...

  • Kaufbeuren
  • 19.06.18
Bei der ABK Allgäuer Radltour 2017 hatten die Teilnehmer Glück mit dem Wetter.
 544×

Veranstaltung
ABK Allgäuer Radltour startet vor dem Kaufbeurer Rathaus

Sozusagen ein Tandem bilden die Stadt Kaufbeuren und der Landkreis Ostallgäu, wenn heuer zum zehnten Mal die ABK Allgäuer Radltour startet. Denn die 2.000 Radler, die der Tourismusverband Ostallgäu erwartet, fahren vor dem Kaufbeurer Rathaus los. Gemeinsam drehen die Hobbyradler eine 58 Kilometer lange Runde um die alte Reichsstadt. Ambitionierte Sportler treten sogar auf einer Strecke von gut 90 Kilometern in die Pedale: Und mit Abstechern nach Wildpoldsried (Oberallgäu) und Markt...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.18
 234×

Musik
Die Band Jamaram spielt live im JuZe Kaufbeuren

'Freedom of Screech'-Tour macht Stopp in Kaufbeuren Die Münchener Reggae- und Rock‘n‘Roll-Formation 'Jamaram' kommt wieder nach Kaufbeuren. Am Samstag, 1. April, spielt 'Jamaram' supportet von 'Wecoba' ab 20 Uhr im JuZe. Etwa 2.000 Live-Auftritte bestritten die Musiker von 'Jamaram' seit ihrer Gründung um die Jahrtausendwende. Mit ungebrochenem Tatendrang und voller Energie präsentieren die Jungs mit ihrem Album 'Freedom of Screech' 2017 Reggae, Ska und Dub allererster Güte sowie bouncigen...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.17
 32×

Abenteuer
Kampf dem wuchtigen Wildwasser: Der Kaufbeurer Mario Stecher (33) wagt sich auf den Rio de Contas

Bislang wagte sich noch kein Stehpaddler an den Rio de Contas, einen großen Fluss im brasilianischen Bundesstaat Bahia – doch der Kaufbeurer Extremsportler Mario Stecher nahm die Herausforderung an: Bewaffnet mit einem Paddelboard stürzte er sich in die Wildwasser-Fluten des großen Stromes im Osten des südamerikanischen Landes. Der wilde Fluss zeigte dem 33-Jährigen seine Grenzen auf: 'Ich fühlte mich regelrecht als Rinnsalrutscher, der eine solche Menge an Wasser von seinen heimischen...

  • Kaufbeuren
  • 16.12.16
 70×   2 Bilder

Extremsport
Laufen am Limit: Ein Pforzener über seinen Trailrun vom Brenner nach Brixen

Die Zahlen lassen selbst geübte Bergwanderer erschaudern: 6121 Höhenmeter im Aufstieg, 6898 Höhenmeter im Abstieg, 102 Kilometer Wegstrecke. Und das ohne große Pausen, sondern nur mit kurzen Stopps zum Verschnaufen. Doch Uwe Pfanzelt aus Pforzen nahm die Herausforderung an: Gemeinsam mit anderen Allgäuern, darunter seine engen Freunde Andy Brittain (46) aus dem Oberallgäu und dem Kaufbeurer Daniel Naschert (32), ging er den AlpenX100-Lauf von Steinach am Brenner nach Brixen (Südtirol) an. 'Es...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.16
 143×

Abenteuer
Panzertape Ladys: Mit dem Auto fast 10.000 Kilometer nach Tadschikistan

Drei Frauen, ein Auto und fast 10.000 Kilometer Abenteuer. So lässt sich das Vorhaben von Kerstin Krapohl aus Ruderatshofen zusammenfassen, das sie mit ihren beiden Freundinnen Steffi Schädel und Conny Wellein in die Tat umsetzen möchte. Sie nehmen als 'Panzertape Ladys' an der Tajik Rallye teil. Als erstes rein weibliches Team wollen sie auf dem Landweg nach Duschanbe, der Hauptstadt Tadschikistans, fahren. Mit einem 18 Jahre alten Opel Astra, den sie für 450 Euro gekauft haben. In 25 Tagen...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.16
 12×

Freizeitangebot
Die Heimat entdecken: verschiedene Angebote im Rahmen der BayernTour Natur

In die Welt der Vögel eintauchen, sich vom Sternenhimmel faszinieren lassen, heimische Wildkräuter bestimmen, wandern oder radeln: Die Natur erkunden kann man von April bis Oktober bei der 'BayernTour Natur' des Bayerischen Umweltministeriums. Auch im Unterallgäu gibt es zahlreiche Angebote, die dazu einladen, die Heimat zu entdecken. • Geführte Wanderung rund um Bad Grönenbach ab 23. April immer samstags und mittwochs. Treff punkt jeweils um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Bad...

  • Kaufbeuren
  • 21.04.16
 275×

Jubiläumstour
Musik-Comedy aus dem Allgäu: Jalf Rochen stehen seit 25 Jahren auf der Bühne

Sie covern Songs, parodieren Künstler und versehen bekannte Hits mit Texten über Zahnarztbesuche, Vegetarier und Silvio Berlusconi: Seit 25 Jahren stehen Ralf Felle (50) aus Oberstaufen und Jochen Neher (45) aus Grünenbach gemeinsam als Musik-Comedy-Duo 'Jalf & Rochen' auf der Bühne. Gut 300 Auftritte haben sie seitdem absolviert, bei denen sie die Zuhörer auf einen wilden Ritt durch die Musikgeschichte mitnehmen. Dabei spielt das Outfit eine wichtige Rolle, wie sie im Interview mit unserer...

  • Kaufbeuren
  • 28.04.15
 20×

Reisen
Ruderatshofener Ehepaar fährt mit dem Rad quer durch Marokko

Mit dem Radl haben sie sich schon viele Länder erschlossen. Bis nach Gibraltar, Kairo und Moskau hat das Ruderatshofener Ehepaar Sofie und Hans Piller schon die Pedale getreten. Heuer nun war Marokko an der Reihe: 1600 Kilometer und 17 000 Höhenmeter haben sie in den Füßen. Vier Wochen hatten sie Zeit. Ihre Radtour, bei der sie auch in sehr entlegene Gegenden kamen, begann in Tanger. Sie führte sie durch die Ausläufer des Rifgebirges in die älteste der vier Königsstädte, Fes, dann quer über den...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.12
 50×

Eröffnungstour
Allgäuer Politiker eröffnen größtes Radwege-Netz in Deutschland

Politiker strampeln entlang neuer, einheitlicher Beschilderung 1745 Kilometer ausgeschilderte Radwege gibt es seit Kurzem in den Landkreisen Lindau und Oberallgäu sowie der Stadt Kempten. Anlass für die Landräte Elmar Stegmann und Gebhard Kaiser sowie Oberbürgermeister Ulrich Netzer, selbst in die Pedale zu treten und das Projekt offiziell zu eröffnen: Von Stiefenhofen ging es nach Oberstaufen und zurück. Rund 50 weitere Personen schlossen sich an. Insgesamt 37 Rundtouren von leicht bis...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.12
 149×

Überraschung
12-Jähriger aus Mauerstetten gewinnt Gesangswettbewerb

Julian Schmolke (12) gewinnt einen Sänger-Wettbewerb in München und darf mit den Stars Enrico de Paruta und Carolin Reiber auf Tour gehen Der FC Bayern gab den Ausschlag. Als Julian Schmolke erfuhr, dass die 'Engelsstimmen' bereits einmal die Weihnachtsfeier seines Lieblingsvereins umrahmt hatten, wollte auch er mitmachen. Er hat es geschafft und ist bei den Engelsstimmen aufgenommen worden. Nun tourt der Zwölfjährige aus Mauerstetten mit Enrico de Paruta durch die Vorweihnachtszeit, tritt im...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020