Totschlag

Beiträge zum Thema Totschlag

Am zweiten Prozesstag verlas der Anwalt eine Erklärung seines Mandanten, in der er die Tat aus seiner Sicht schilderte (Symbolbild).
2.366×

Messerattacke in Bad Wörishofen
Prozess in Memmingen: Angeklagter (28) gibt Erklärung ab

Ein 28-jähriger Mann soll im Frühjahr 2021 in Bad Wörishofen seine Lebensgefährtin mit 35 Messerstichen getötet haben. Am Freitag wurde der am 21. Dezember begonnene Prozess gegen den Mann vor dem Landgericht Memmingen fortgesetzt. Der Angeklagte gab zu Verhandlungsbeginn eine schriftliche Erklärung ab, die sein Anwalt vor Gericht vortrug.  Schriftliche Erklärung vor Gericht vorgetragenIn der Erklärung schilderte der Angeklagte seine Beziehung zum späteren Opfer. Die Beziehung habe zunächst...

  • Memmingen
  • 23.01.22
Ein 28-Jähriger steht in Memmingen wegen Totschlags vor Gericht. (Symbolbild)
1.974×

Grausame Tat in Bad Wörishofen
Prozessbeginn: Mann (28) soll Lebensgefährtin mit 35 Messerstichen getötet haben

Seit Dienstag muss sich ein 28-Jähriger wegen Totschlags vor dem Landgericht Memmingen verantworten. Ihm wird vorgeworfen, seine 35-jährige Lebensgefährtin am 28. März 2021 mit 35 Messerstichen getötet zu haben. Mann (28) soll Lebensgefährtin mit drei Messern getötet habenDer alkoholisierte deutsch-bulgarische Staatsangehörige soll die ebenfalls alkoholisierte Frau gegen 1 Uhr in einer Arbeiterunterkunft in Bad Wörishofen attackiert und mit drei Küchenmessern 35 Mal auf die 35-Jährige...

  • Memmingen
  • 23.12.21
Messerangriff von einer Frau (Symbolbild)
5.993×

Versuchter Totschlag
Eifersuchts-Drama in Memmingen: Frau (48) sticht Mann (48) Messer in den Bauch

In der Nacht auf Samstag ist der Streit zwischen einem Paar (beide 48) in Memmingen eskaliert. Laut Polizei hat die Frau den Mann schließlich mit einem Messer angegriffen, ihn in den Bauch gestochen und an den Armen verletzt. Nicht lebensgefährlich verletzt Der Mann konnte aus der Wohnung im dritten Stock auf die Straße flüchten. Er wurde im Klinikum Memmingen versorgt und konnte das Krankenhaus bereits am Sonntag wieder verlassen. Beide hatten getrunken Hintergrund des Streits ist offenbar...

  • Memmingen
  • 03.08.20
Messerangriff (Symbolbild).
3.640×

Lebensbedrohlich
Mann (43) verletzt Ehepartner (27) mit Küchenmesser in Memminger Obdachlosenunterkunft

Am Samstagnachmittag ist ein 27-jähriger Bewohner einer Memminger Obdachlosenunterkunft durch einen Messerstich schwerstverletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in eine Klinik. Dort wurde er notoperiert. Laut Polizei ist sein Zustand aktuell stabil. Demnach steht sein 43-jähriger Ehepartner unter dringendem Tatverdacht. Weshalb das Amtsgerichts Neu-Ulm wegen versuchten Totschlags Untersuchungshaft anordnete. Nach ersten Ermittlungen soll er den 27-Jährigen durch einen Stich...

  • Memmingen
  • 02.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ