Totschlag

Beiträge zum Thema Totschlag

113×

Verhandlung
Zwei junge Männer (22) wegen versuchten Totschlags vor Kemptener Landgericht

Wegen versuchten Totschlags müssen sich vor der Großen Strafkammer des Kemptener Landgerichts zwei 22 Jahre alte Männer verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, dass sie in der Nacht zum 1. Juli vergangenen Jahres am Illerufer in Kempten einen 24 Jahre alten Syrer zusammengeschlagen haben. Als der Mann schon am Boden lag, hätten sie ihn nochmals mit den Füßen getreten. Der 24-Jährige habe einen Schneidezahn verloren, eine Platzwunde und eine geschwollene Nasenwurzel erlitten, heißt...

  • Kempten
  • 20.02.18
28×

Gericht
Betrunkene Frau in Kaufbeurer Mühlbach geworfen - Mann zu Haftstrafe verurteilt

Opfer hatte 4,1 Promille intus Die Geschichte, mit der sich gestern die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts beschäftigt hat, spielt im Kaufbeurer Obdachlosen- und Alkoholikermilieu. Genauer gesagt: Dort wo sich 'hinter den Garagen' am Mühlbach die einschlägige Szene trifft. Hier geht es meist um Drogen und Alkohol. Wer hier den Tag verbringt, der ist ganz unten angelangt - zumindest in den Augen der meisten Beobachter. Es ist Mittwoch, der 8. Mai 2013, gegen 19 Uhr: Wie fast jeden Tag...

  • Kempten
  • 17.09.14
14×

Prozessauftakt
Landgericht Memmingen: Angeklagter Asylbewerber bestreitet Vorwürfe

Der wegen Totschlags vor dem Landgericht Memmingen stehende 21-Jährige bestreitet die gegen ihn erhobenen Vorwürfe. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Asylbewerber aus Pakistan vor, im vergangenen Sommer in einer Asylbewerberunterkunft in Neu-Ulm einen Mitbewohner erstochen zu haben. Zuvor sollen sich die beiden Männer um geliehenes Geld - es ging um 153 Euro - gestritten haben. Das 29 Jahre alte Opfer erlitt mehrere Stichwunden und starb an inneren Verletzungen. "Der Vorwurf ist falsch", ließ...

  • Kempten
  • 25.03.14
29×

Kempten
24-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht in Kempten

Zur Stunde steht ein 24-jähriger Mann wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Kempten. Der Angeklagte soll nach einem Discobesuch in Sonthofen einem Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Trotz Beschwichtigungsversuchen von Seiten des Begleiters soll der Angeklagte weiter auf sein Opfer eingetreten und geprügelt haben. Das Opfer erlitt lebensbedrohliche Verletzungen, der 24-jährige Täter soll aber keinen Rettungsdienst gerufen haben. Ein Urteil wird noch heute Abend...

  • Kempten
  • 27.03.13
17×

Kempten
Mann wollte Bekannten mit Eisenstange erschlagen

Vor dem Landgericht Kempten muss sich heute ein 35-Jähriger wegen versuchten Totschlags verantworten. Der Mann hatte nach einem Streit mit einem Bekannten auf einer Faschingsfeier eine Vierkant-Eisenstange besorgt und wollte damit auf den Bekannten sowie die Gäste losgehen. Im Gerangel biss der Angeklagte dem Opfer noch ein Fingerglied ab. Danach flüchtete der Täter. Als er in der Nacht von einer Polizeistreife nach einer Wunde befragt wurde, erfand der Täter eine Geschichte von einem...

  • Kempten
  • 10.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ