Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Am Mittwochnachmittag ist es gegen 14:30 Uhr zwischen Erkheim und Moosmühle zu einem Verkehrsunfall gekommen.
5.607× 2 14 Bilder

Verletzte
Frontalzusammenstoß bei Erkheim: Feuerwehr muss Frau (55) aus Auto befreien

Am Mittwochnachmittag ist es gegen 14:30 Uhr zwischen Erkheim und Moosmühle zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei war eine 55-jährige Autofahrerin in einer Kurve aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur gekommen und dort frontal mit einem Auto kollidiert, indem sich eine junge Mutter mit ihrem ein Monate altem Sohn befand.  Feuerwehren müssen Frau befreien Die Mutter und der Säugling wurden glücklicherweise nicht schwerer verletzt. Zur Überprüfung wurden die Beiden trotzdem ins Klinikum...

  • Erkheim
  • 11.02.21
Verkehrsunfall an der Ehrwanger Straße in Füssen (Symbolbild).
4.424×

Vorfahrt missachtet
Autofahrerin (51) schwer verletzt nach Zusammenprall mit anderem Auto in Füssen

Eine 51-jährige Autofahrerin wurde am Dienstagnachmittag in Füssen bei einem Zusammenprall mit einem anderen Auto schwer verletzt.  Nach dem aktuellen Stadt der Polizeilichen Ermittlungen missachtete die 51-jährige Frau beim linksabbiegen die Vorfahrt eines anderen Autos. Dabei ist es zum Zusammenstoß der beiden Autos gekommen.  Durch den Zusammenprall wurde die 51-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Der 76-jährige Mann und seine 71-jährige Ehefrau blieben unverletzt.  Die Bundesstraße 16 war...

  • Füssen
  • 16.09.20
28-jährige Fahrerin missachtet Vorrang eines anderen Autofahrers. (Symbolbild)
512×

Gesamtschaden 100.000 Euro
Frau (28) nach Frontalzusammenstoß bei Ofterschwang leicht verletzt

Gestern Mittag war eine 28-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen unterwegs. Im Bereich Alter Berg wollte sie nach links, in Richtung Ofterschwang, abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang eines auf der B19 entgegenkommenden Fahrzeugs. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, infolge dessen die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Weitere Verletzte gab es nicht. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca. 100.000 Euro.

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 19.08.20
Unfall (Symbolbild).
3.328×

Totalschaden
Autofahrer (64) kollidiert mit Streuwagen auf der A96 bei Weißensberg

Auf der A96 bei Weißensberg ist am Mittwoch ein Mazda mit einem Streuwagen zusammengestoßen. Es entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung. Verletzt wurde demnach niemand.  Der 64-jährige Mazda-Fahrer war gegen 14:30 Uhr in Fahrtrichtung Lindau hinter einem Mercedes auf der Überholspur unterwegs. Er hatte zu wenig Sicherheitsabstand zu seinem Vordermann. Der 64-Jährige konnte somit nicht rechtzeitig bremsen, als der Mercedes-Fahrer vor ihm abbremste. Der...

  • Lindau
  • 13.02.20
Symbolbild.
514×

Totalschaden
Autofahrerin (23) übersieht Gegenverkehr im Landkreis Weilheim-Schongau

Am Sonntagnachmittag wollte eine 23-Jährige aus dem Landkreis Weilheim-Schongau mit ihrem Seat Ibiza in der Hochwiesstraße nach links in einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegen kommenden VW Tiguan, der von einem 57-jährigen Marktoberdorfer gefahren wurde. Beim Frontalzusammenstoß wurde niemand verletzt. Am Tiguan entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro und am Ibiza Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 10.02.20
Symbolbild.
3.122×

Totalschaden
In Kempten stoßen zwei Autos frontal zusammen: Zwei Leichtverletzte

Am Sonntagabend stießen in Kempten zwei Autos zusammen. Beide Personen erlitten leichte Verletzungen.  Gegen 20:50 Uhr kamen sich im Klingener Weg in der Nähe der Abzweigung Rößlings zwei Autos entgegen. Laut Angaben des 27-jährigen VW-Fahrers wurde er durch die Scheinwerfer eines entgegenkommenden Honda geblendet. Der VW-Fahrer kam zunächst von der Straße ab, lenkte gegen und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß sein Auto mit dem Honda zusammen. Die Fahrerin des Honda sowie der...

  • Kempten
  • 10.02.20
Zwei Autos prallten am Dienstag zusammen (Symbolbild).
1.035×

Totalschaden
Zwei Autos prallen bei Aitrang zusammen: Ein Leichtverletzter und 30.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagabend ist es zwischen Aitrang und Unterthingau zu einem schweren Zusammenstoß zweier Autos gekommen, bei dem sich eine Person leichte Verletzungen zuzog. Das teilte die Polizei mit.  Um 17:30 Uhr kamen sich zwei Autos in einer Kurve zwischen den zwei Orten entgegen. Die Autos streiften sich, sodass sich beide Fahrer Verletzungen zuzogen. Die 33-jährige Fahrerin und der 53-Jährige Fahrer wurden ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von 30.000...

  • Aitrang
  • 08.01.20
Symbolbild.
751×

Totalschaden
Frau (37) missachtet Stopp-Stelle in Stockheim: Eine Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Am Freitagmorgen hat eine 37-jährige Frau die Stopp-Stelle am Wertachtalweg überfahren und ein von rechts anfahrendes Auto übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Die Wucht des Aufpralls hat das Auto der Frau in die Wiese geschleudert. Sie erlitt Verletzungen.  Der andere Verkehrsteilnehmer blieb unverletzt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden im Gesamtwert von rund 15.000 Euro.

  • Bad Wörishofen
  • 28.12.19
Symbolbild.
2.814×

Totalschaden
Zwei Autos stoßen in Memmingen zusammen: 50.000 Euro Sachschaden

In den Vormittagsstunden des Montag, 04.11.2019 befuhr ein 57-jähriger Autofahrer den Tiroler Ring in Richtung Benninger Straße. Auf Höhe der Bergermühlstraße wollte er nach links abbiegen und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Unfallverursacher verletzte sich nur leicht, die beiden Insassen des entgegenkommenden Wagens mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus verbracht werden. An beiden Pkws entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 55.000 Euro.

  • Memmingen
  • 05.11.19
Symbolbild.
3.215×

Totalschaden
Frontaler Zusammenstoß auf B12 bei Hergatz: Zwei Personen verletzt

Am Mittwochmorgen ist es zu einem Zusammenstoß zweier Autos auf der B12 Nähe Hergatz gekommen. Beide Unfallbeteiligten erlitten Verletzungen.  Ein 23-Jähriger war in seinem Auto in Richtung Lindau unterwegs. Weil er abgelenkt war, kam er kurz nach der Ortseinfahrt Wohmbrechts auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sein Fahrzeug frontal in ein entgegenkommendes Auto einer 43-Jährigen. Die zwei Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.

  • Hergatz
  • 31.10.19
Am Samstagabend hat ein Auto einen Hirsch erfasst (Symbolbild).
2.588×

Wildunfall
Auto bei Wertach erfasst Hirsch: Leicht verletzte Person und 18.000 Euro Sachschaden

Am Samstagabend erfasste ein Auto bei Wertach frontal einen Hirsch. Die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Totalschaden.  Gegen 20:25 Uhr fuhr ein österreichisches Ehepaar von Wertach Richtung Oberjoch. Auf Höhe Pfeifermühle sprang plötzlich ein Hirsch auf die Straße. Der 42-jährige Fahrer konnte dem Tier nicht mehr ausweichen und erfasste es frontal. Herumfliegende Glassplitter verletzten die Frau leicht. Der etwa 100 kg schwere Hirsch verursachte einen Totalschaden am Auto...

  • Wertach
  • 27.10.19
Symbolbild.
1.041×

Leicht verletzt
Zusammenstoß zweier Autos bei Kaufbeuren führt zu 20.000 Euro Schaden

Am Nachmittag des 24.10.2019, ereignete sich auf der Spittelmühlkreuzung ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 65-jähriger Autofahrer fuhr von der Neugablonzer Straße aus kommend in Richtung Kreuzung und übersah dabei die „rote“ Ampel und stieß mit einem vorfahrtsberechtigten Auto einer 21-Jährigen zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin leicht verletzt. Beide beteiligten Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro....

  • Kaufbeuren
  • 25.10.19
Symbolbild.
624×

Totalschaden
Leichtverletzt nach Zusammenstoß: 77-Jähriger übersieht Lieferwagen in Roßhaupten

Am Dienstagabend ist ein 77-jähriger Autofahrer frontal mit einem Lieferwagen zusammengestoßen. Beide Unfallbeteiligten zogen sich leichte Verletzungen zu.  Der 77-jährige Mann fuhr auf der B16 in Richtung Marktoberdorf. Kurz nach Roßhaupten setzte er zum Überholen an, so der derzeitige Ermittlungsstand der Polizei. Der Mann übersah beim Überholen jedoch einen entgegenkommenden Lieferwagen. Beide Fahrzeuge prallten frontal ineinander. Die zwei Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt in ein...

  • Roßhaupten
  • 16.10.19
Zusammenstoß auf der Landstraße zwischen Herfatz und Karsee.
9.877× 22 Bilder

Verkehrsunfall
Schwer verletzt: Autofahrerin (57) kollidiert bei Herfatz mit Lkw

Am Montagvormittag gegen 09:45 Uhr hat sich auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Beteiligte erlitt schwere Verletzungen. Auf der Brücke, die über die A96 führt, kam es zwischen einem Auto und einem Lkw zu einem Frontalzusammenstoß. Die 57-jährige Autofahrerin kam aus Richtung Herfatz und fuhr Richtung Leupolz. In einer Rechtskurve geriet die Frau aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn, so die Polizei Konstanz. Hier stieß...

  • Wangen
  • 14.10.19
Unfall auf der B19 bei Sonthofen
2.023× 7 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Leichtverletzte und 22.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf der B19 bei Sonthofen

Am Dienstagabend kam ein 24-jähriger Autofahrer im Kurvenbereich der Abfahrt B19 Süd aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt ins Schleudern. Das Fahrzeug drehte sich mehrmals um die eigene Achse und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Während sich der Verursacher mit leichteren Verletzungen selbstständig in ein Krankenhaus begab musste eine Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs mit Schmerzen im Nackenbereich von einem Rettungswagen transportiert werden. Der...

  • Sonthofen
  • 14.11.18
2.133×

Unfall
Kuh stirbt nach Zusammenstoß mit Auto bei Altusried

Am Montag, 06.08., fuhr ein 23-jähriger Oberallgäuer morgens um  04:30 Uhr von Altusried in Richtung Kimratshofen. Plötzlich stand eine Kuh mitten auf der Fahrbahn. Der Autofahrer erkannte die Kuh, die in Höhe Binzen stand, zu spät und versuchte, ihr auszuweichen. Doch es kam zum Zusammenstoß, der für das Tier tödlich endete. Der 23-Jährige kam beim Ausweichen nach links von der Fahrbahn ab und wurde dabei leicht verletzt. Das Auto war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt...

  • Altusried
  • 06.08.18
2.034× 3 Bilder

Unfall
Gemüseanhänger löst sich in Immenstadt von Fahrzeug und rollt in Gegenverkehr

Am Freitagnachmittag kam es in Immenstadt zu einem Verkehrsunfall. Ein Transporter mit einem Gemüseanhänger/Verkaufswagen war von Blaichach kommend in Richtung Immenstadt unterwegs. Kurz nach dem Ortseingang löste sich aus noch ungeklärter Ursache der Anhänger vom Transporter und rollte in den Gegenverkehr. Ein älterer Mann konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in den entgegenkommenden Anhänger. Der Fahrer des Autos musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Wagen sowie der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.18
134× 13 Bilder

Zusammenstoß
Unfall zwischen Westerhofen und Sigishofen

Am Freitagmittag, gegen 12:15 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Westerhofen und Sigishofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Ein Autofahrer wollte von Sigishofen kommend nach links in ein Industriegebiet abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Deswegen kam es zum Zusammenstoß der Autos. Dabei wurde der VW in eine angrenzende Wiese geschleudert. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Insassen der Fahrzeuge wurden bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.16
40×

Unfall
Lastwagenfahrer wechselt auf A96 bei Sigmarszell die Spur: Autofahrer nach Zusammenstoß verletzt

Ein 57-jähriger Lastwagenfahrer befuhr mit seinem Sattelzug die Autobahn in Richtung München. Auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell scherte er zum Überholen aus und wechselte dabei die Fahrspur. Ein bereits mit hoher Geschwindigkeit auf der Überholspur fahrendes Auto konnte trotz eingeleiteter Notbremsung einen Zusammenstoß mit dem ausscherenden Sattelzug nicht verhindern. Hierbei wurde der Autofahrer verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Wagen entstand ein Totalschaden...

  • Lindau
  • 08.04.16
21×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall in Immenstadt mit zwei Leichtverletzten und 50.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagvormittag ereignete sich auf der Kemptener Straße ein schadensträchtiger Verkehrsunfall. Der 77-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die Kemptener Straße und wollte nach links auf die B 19 auffahren. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw. Bei dem Zusammenstoß erlitten die beiden Insassen des entgegenkommenden Pkw leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.15
30×

Zusammenstoß
Vier Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall bei Weitnau

Am 03.10.2015 befuhr gegen 16:50 Uhr ein 37-Jähriger mit seinem Pkw die B12 aus Isny kommend in Fahrtrichtung Kempten. An einer Einmündung wollte er nach links auf die St2055 in Richtung Wengen abbiegen. Hierbei übersah er einen auf der B12 in Fahrtrichtung Lindau fahrenden Pkw. Die 48-jährige Fahrerin dieses Fahrzeugs konnte nicht mehr ausweichen und prallte nahezu ungebremst in den abbiegenden Pkw. Durch den Zusammenstoß wurden drei Personen leicht und eine Person schwer verletzt. Diese kamen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.10.15
42×

Totalschaden
Frontalzusammenstoß in Stetten: Zwei Verletzte und 13.000 Schaden

Am Samstag kam gegen 17.15 Uhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer in der Hauptstraße aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Pkw-Fahrer zusammen. Beide Fahrer mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Stetten sicherte die Unfallstelle ab und leitete den Verkehr um.

  • Mindelheim
  • 01.06.15
26×

Zeugenaufruf
Unfall nach Überholen bei Ruderatshofen

Samstagmittag kam es auf der Kreisstrasse OAL 7 zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Pkw-Lenker fuhr Richtung Marktoberdorf und überholte kurz nach der Abzweigung bei Immenhofen einen Traktor. Während des Überholvorgangs nahm er einen entgegenkommenden Pkw wahr und bremste stark ab. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw. Verletzt wurde niemand, beide Pkw erlitten Totalschaden in Höhe von gesamt ca. 12.000 Euro. Der Traktorfahrer...

  • Kempten
  • 05.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ