Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Am Mittwochnachmittag hat sich ein Auto auf der A96 bei Aitrach mehrfach überschlagen. Die Insassen (27, 27, 30,39) blieben unverletzt, so die Polizei.
1.775×

Platzregen
Auto auf A96 bei Aitrach überschlägt sich mehrfach: Alle vier Insassen haben Glück

Am Mittwochnachmittag hat sich ein Auto auf der A96 bei Aitrach mehrfach überschlagen. Die Insassen (27, 27, 30,39) blieben unverletzt, so die Polizei.  Insassen haben SchutzengelDemnach war der 39-jährige Fahrer des Daimlers in Richtung Lindau unterwegs, als er wegen des Platzregens und mutmaßlich nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße abkam. Bei dem Überschlag des Wagens im Grünstreifen blieben alle Insassen unverletzt. Allerdings entstand am Auto Totalschaden in Höhe...

  • Aitrach
  • 11.06.21
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 17-jähriger Jugendlicher im Kleinwalsertwal in vier parkende Autos gerast. Der 17-Jährige wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert. (Unfall-Symbolbild).
3.151×

Keinen Führerschein
Kleinwalsertal: Jugendlicher (17) rast mit knapp 2 Promille in vier parkende Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 17-jähriger Jugendlicher im Kleinwalsertwal in vier parkende Autos gerast. Nach Angaben der Polizei besaß der 17-Jährige keinen Führerschein und war mit knapp 2 Promille unterwegs.  "Massive Geschwindigkeits-Überschreitung" Demnach verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Auto, nachdem er zuvor die Höchstgeschwindigkeit "massiv" überschritten hatte. Ungebremst raste er in der Wildentalstraße in Mittelberg in vier auf einem Privatparkplatz...

  • Reutte
  • 31.05.21
Am Polizeiauto entstand ein Totalschaden.
14.729× 16

Zur Absicherung auf A99 abgestellt
Sekundenschlaf? Lastwagenfahrer (51) fährt in Polizeiauto und schleift es 75 Meter mit

Als die Verkehrspolizeiinspektion Freising am Montagmorgen ein Pannen-Auto auf der A99 zwischen Neuherberg und dem Autobahndreieck Feldmoching absicherten, fuhr ein Lastwagen in das auf der rechten Spur abgestellte Polizeiauto mit Blaulicht. Nach Angaben der Polizei drückte der 51-jährige Fahrer das Auto rechts an die Leitplanke und schleifte es etwa 75 Meter entlang der Leitplanke mit. Erst als der Mann wieder nach links lenkte, kamen der Lkw und das Polizeifahrzeug zum Stehen....

  • 12.05.21
Am Donnerstagabend ist bei Münsterhausen ein 24-jähriger Autofahrer von der Straße abgekommen. Laut Polizeibericht ist noch unklar wie es zu dem Unfall kommen konnte. (Symbolbild)
921×

Totalschaden
Auto überschlägt sich bei Münsterhausen - Fahrer (24) eingeklemmt

Am Donnerstagabend ist bei Münsterhausen ein 24-jähriger Autofahrer von der Straße abgekommen. Laut Polizeibericht ist noch unklar, wie es zu dem Unfall kommen konnte. In Fahrzeug eingeklemmt Der junge Mann war gegen 21:30 von der Staatsstraße 2025 bei Münsterhausen von der Straße abgekommen und überschlug sich. Dabei wurde der 24-Jährige in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr  befreit werden. Er wurde mittelschwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Auto mit Totalschaden An der...

  • 30.04.21
Weil er einem Reh auswich, ist ein 22-jähriger Autofahrer Dienstagnacht von der Straße abgekommen. (Symbolbild)
1.715×

Über Zaun geschanzt
Fahrer (22) weicht Reh aus: Auto überschlägt sich bei Unfall in Grünenbach

Weil er einem Reh auswich, ist ein 22-jähriger Autofahrer Dienstagnacht bei Grünenbach von der Straße abgekommen. Laut Polizei fuhr der 22-Jährige etwa 100 Meter über eine Wiese und schanzte anschließend über einen Zaun. Das Auto kam daraufhin auf dem Dach zum Liegen.  Der 22-jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Erstaunlicherweise flossen auch keine Betriebsstoffe aus dem totalbeschädigten Auto aus. Auch das Reh kam mit dem Schrecken davon. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße von...

  • Grünenbach
  • 14.04.21
Unfall bei Sonthofen - zwei Autos Totalschaden (Symbolbild)
921×

Zwei mal Totalschaden
Autofahrer (22) übersieht anderes Auto bei Weingarten - 9.000 Euro Schaden

Am Donnerstagvormittag hat ein 22-jähriger Autofahrer bei Weingarten beim Versuch die Straße zu überqueren, einen 60-jähren VW-Fahrer übersehen. Die beiden Autos prallten aneinander. Dabei wurde die 30-jährige Beifahrerin im VW verletzt. Ein Rettungswagen musste die Frau ins Krankenhaus bringen.  Beide Autos werden abgeschleppt Die beiden Autos hatten jeweils Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 9.000 Euro.

  • Sonthofen
  • 09.04.21
17.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Sonthofen (Symbolbild)
967×

17.000 Euro Sachschaden
Autofahrer (19) missachtet Vorfahrt in Sontheim - Zwei Autos Totalschaden

In Sontheim hat am Donnerstagabend ein 19-jährige Autofahrer beim Abbiegen die Vorfahrt eines 26-jährigen Autofahrers missachtet. Die beiden Autos sind dabei ineinander geprallt. An beiden Autos entstand ein Totalschaden von insgesamt rund 15.000 Euro. An der angrenzende Leitplanke entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.  Leichte Verletzungen bei beiden FahrernBeide Autos mussten abgeschleppt werden. Beide Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Den 19-jährigen Fahrer erwartet nun eine...

  • Sonthofen
  • 09.04.21
Ein junger Autofahrer hat am Dienstagabend auf nasser Straße die Kontrolle verloren. Er überschlägt sich dabei mehrfach. Das Verunglückte Fahrzeug löst kurz darauf noch einen Folgeunfall aus.(Symbolbild)
8.932×

Mit Sommerreifen unterwegs
Autofahrer (22) verursacht 45.000 Euro Sachschaden bei Wangen

Ein junger Autofahrer hat am Dienstagabend auf der A96 bei Wangen (Westallgäu) die Kontrolle verloren. Er überschlug sich daraufhin mehrfach. Das verunglückte Fahrzeug löste kurz darauf noch einen Folgeunfall aus. Auto überschlägt sich mehrfachDer junge Mann kam auf der A96 nach rechts von der nassen Fahrbahn ab und prallte dort auf die Leitplanke, eine Notrufsäule und einen Leitpfosten. Anschließend überschlug sich das Auto mehrfach. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit dem...

  • Wangen
  • 09.04.21
Ein 37-Jähriger hatte zwischen Hofs und Betzisried die Vorfahrt eines Autofahrers missachtet. (Symbolbild)
768×

Totalschaden
Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte in Ottobeuren

Am Mittwochnachmittag ist ein 37-jähriger Fahrer eines Kleintransporters bei Ottobeuren mit einem Auto zusammengestoßen. Beide Insassen kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Der 37-Jährige hatte zwischen Hofs und Betzisried die Vorfahrt des Autofahrers missachtet. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von rund 13.000 Euro.

  • Ottobeuren
  • 11.03.21
Unfall (Symbolbild)
2.345×

Zu schnell unterwegs
Innerhalb einer halben Stunde: Schneeglätte sorgt für drei Unfälle auf der A7 bei Sulzberg

Von Sonntag auf Montag ist es auf der A7 bei Sulzberg, genauer gesagt am Ende des dreispurigen Bereichs in der Rechtskurve zwischen dem Allgäu Dreieck und Höhe Oberzollhaus, innerhalb einer guten halben Stunde zu drei Unfällen gekommen. Der Grund für die Unfälle war immer derselbe: Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Scheeglätte bzw. Schneematsch. Verletzt wurde bei den Unfällen zum Glück niemand.  Autofahrer schleudern gegen Mittelschutzplanke Der erste Unfall passierte um 23:55 Uhr. Ein...

  • Sulzberg
  • 09.03.21
Ein Kleintransporter hat sich bei Haselbach überschlagen (Symbolbild).
1.009×

Totalschaden
Kleintransporter überschlägt sich bei Haselbach: Insassen (62 und 33) kommen ins Krankenhaus

Am Donnerstagmorgen hat sich auf der B16 zwischen Tiefenried und der Abzweigung Haselbach ein Kleintransporter überschlagen. Beide Insassen (62 und 33) kamen ins Krankenhaus, teilt die Polizei mit.  Demnach kam der 62-jährige Fahrer eines Kleintransporters in einer leichten Rechtskurve aufgrund von Glätte ins Schleudern. Dann kam er von der Straße ab und flog eine rund zwei Meter tiefe Böschung hinunter.Nach dem Aufschlag in der Wiese überschlug sich das Fahrzeug einmal und kam dann auf den...

  • Mindelheim
  • 19.02.21
Verkehrsunfall bei Stöttwang mit zwei Verletzten (Symbolbild)
958×

Auf glatter Straße ins Schleudern geraten
Autofahrer (19) und Beifahrer verletzt nach Frontalzusammenstoß bei Stöttwang

Zu zwei verletzten Personen ist es am Donnerstagmorgen auf glatter Fahrbahn zwischen Stöttwang und Osterzell gekommen. Ein 19-jähriger Autofahrer kam wegen der Glätte ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 26-Jährigen. Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro Der 19-jährige Unfallverursacher und dessen Beifahrer wurden bei dem Zusammenstoß mittelschwer verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der 26-Jährige blieb unverletzt. An den beiden...

  • Stöttwang
  • 19.02.21
Am Mittwochnachmittag ist es gegen 14:30 Uhr zwischen Erkheim und Moosmühle zu einem Verkehrsunfall gekommen.
5.680× 2 14 Bilder

Verletzte
Frontalzusammenstoß bei Erkheim: Feuerwehr muss Frau (55) aus Auto befreien

Am Mittwochnachmittag ist es gegen 14:30 Uhr zwischen Erkheim und Moosmühle zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei war eine 55-jährige Autofahrerin in einer Kurve aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur gekommen und dort frontal mit einem Auto kollidiert, indem sich eine junge Mutter mit ihrem ein Monate altem Sohn befand.  Feuerwehren müssen Frau befreien Die Mutter und der Säugling wurden glücklicherweise nicht schwerer verletzt. Zur Überprüfung wurden die Beiden trotzdem ins Klinikum...

  • Erkheim
  • 11.02.21
Auto von Zug erfasst und schwer verletzt (Symbolbild)
6.756× 1

Heranfahrenden Zug übersehen
Autofahrer (68) wird bei Mindelheim von Zug erfasst und schwer verletzt

Ein 68-jähriger Autofahrer hatte am Mittwochvormittag beim Überqueren eines Bahnübergangs in Nassenbeuren einen heranfahrenden Zug übersehen. Der 68-Jährige wurde an der Beifahrerseite erfasst, dabei schwer verletzt und rund 25 Meter vom Zug mitgeschleift. Autofahrer schwer verletzt und hoher Schaden an Auto, Zug und Bahnstrecke Laut Polizei ist der Bahnübergang in diesem Bereich mit einem Andreaskreuz und Blinklicht gekennzeichnet. In dem vorderen Zugteil waren vier Fahrgäste die allesamt...

  • Mindelheim
  • 27.01.21
Unfall (Symbolbild)
2.219×

Totalschaden
30.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Unterthingau

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Unterthingau ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei war ein 62-jähriger Audifahrer die Grüntenstraße in nordöstlicher Fahrtrichtung entlang gefahren. An der Kreuzung Grüntenstraße/Kemptener Straße wollte er nach rechts auf die Kemptener Straße einbiegen. Dabei missachtete der 62-Jährige die Vorfahrt eines 23-jährigen Skodafahrers. Es kam zum Unfall, bei dem an beiden Autos wirtschaftlicher...

  • Unterthingau
  • 20.01.21
Verkehrsunfälle führen zu Personenschaden und mehreren Totalschäden (Symbolbild)
1.992×

Zwei Unfälle
Totalschaden in beiden Fällen: Verkehrsunfälle mit Personenschaden bei Memmingen

Memmingen Am Freitag den 11.12.2020 ereignete sich gegen 12:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Donaustraße in Memmingen auf Höhe der Einfahrt zur Feuerwehr Amendingen. Die 21-jährige Unfallverursacherin fuhr hierbei dem 30-jährigen Geschädigten, welcher in die Einfahrt der Feuerwehr abbiegen wollte, ungebremst auf, da sie durch einen Geschwindigkeitsanzeiger am rechten Fahrbahnrand abgelenkt wurde. Der Verkehr musste zur Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle durch die...

  • Memmingen
  • 12.12.20
Das Auto blieb auf dem Dach liegen (Symbolbild)
840× 1 1

Totalschaden
Auto überschlägt sich in Stiefenhofen

Am Donnerstagmorgen befuhr ein 56-jähriger Autofahrer die Kreisstraße zwischen Rutzhofen und Stiefenhofen. Als er einen anderen Pkw überholen wollte, kam sein Auto ins Schleudern und prallte gegen einen Randstein. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Glücklicherweise wurde der Fahrer bei diesem Unfall nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

  • Stiefenhofen
  • 04.12.20
Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen (Symbolbild).
2.923× 2

Leicht verletzt
Kemptnerin (28) prallt mit Auto gegen Baum und überschlägt sich

Am Dienstagvormittag ist eine 28-jährige Autofahrerin aus Kempten von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hat sich dann überschlagen. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus, so die Polizei.  Demnach ereignete sich der Unfall in der Waltenbergerallee in Richtung Hermann-von-Barth-Straße. Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Weshalb die Frau von der Straße abkam, ist noch nicht geklärt.  Am Auto entstand ein Totalschaden von rund 35.000...

  • Kempten
  • 02.12.20
Ins Schleudern gekommen auf schneeglatter Fahrbahn. (Symbolbild)
487×

Totalschaden 46.000 Euro
Auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen bei Lindau

Ein 25-jähriger PKW Lenker aus Aichach befuhr am Dienstagvormittag mit seinem Mercedes PKW die A96 aus Wangen in Richtung Lindau. Kurz nach der Landesgrenze wollte er den Fahrstreifen wechseln. Aufgrund schneeglatter Fahrbahn kam er ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Auto. Er drehte sich, kollidierte zuerst mit der Mittelleitplanke, prallte dann mit dem Heck in einen vor ihm fahrenden LKW und danach nochmals in die Mittelleitplanke. Mit Totalschaden blieb er dann auf der Rechten...

  • Lindau
  • 02.12.20
Am Mittwochabend geriet ein Autofahrer unter anderem wegen des Nebels von der Straße ab (Symbolbild).
2.269×

Nebel und Dunkelheit
Mittelschwer verletzt: Autofahrer (21) prallt bei Bad Wörishofen gegen Baumreihe

Am Mittwochabend ist ein 21-jähriger Autofahrer bei Gammenried gegen eine Baumreihe im Wald geprallt. Er kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Nebel, Dunkelheit und KälteDer Fahrer kam demnach wegen einer Mixtur aus Dunkelheit, Nebel, Kälte, Fahrbahnbeschaffenheit und Geschwindigkeit mit seinem Auto in einer Rechtskurve ins Schlittern und prallte gegen die Baumreihe. Er konnte noch selbstständig Hilfe verständigen. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste ihn aus dem...

  • Bad Wörishofen
  • 26.11.20
Auf der A96 bei Lindau haben sich am Freitag zwei Unfälle ereignet (Symbolbild).
3.928× 1

Totalschaden
Riskante Überholmanöver: Zwei Unfälle auf A96 bei Lindau

Am Freitag haben sich auf der A96 bei Lindau und Weißensberg zwei Unfälle ereignet. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Allerdings entstand ein hoher Sachschaden.  Lkw drückt Auto gegen LeitplankeAm Freitag um 14:05 Uhr fuhr ein 32-jähriger Rumäne mit seinem italienischem Lkw-Gespann auf der A96 Richtung Lindau. Etwa zweieinhalb Kilometer vor der Abfahrt Lindau wollte er einen anderen Lkw überholen. Beim Fahrspurwechsel übersah der Lkw-Fahrer allerdings einen 28-jährigen Autofahrer aus...

  • Lindau
  • 14.11.20
Auto überschlagt sich bei Pfullendorf (Symbolbild)
476×

Totalschaden
Auto überschlägt sich bei Pfullendorf: Autoinsassen unverletzt

Neben der Landesstraße zwischen Denkingen und Ruschweiler hat sich in der Dienstagnacht gegen 22 Uhr eine Autofahrerin mit ihrem Pkw überschlagen. Die Frau wollte eigenen Angaben zufolge einem Tier am Fahrbahnrand ausweichen. Sie kam deshalb zunächst erst nach rechts von der Straße ab, übersteuerte dann in die Gegenrichtung und geriet in der Folge ins Schleudern. Der nicht mehr kontrollierbare BMW Mini kam links von der Straße ab und überschlug sich, wobei glücklicherweise die 47-jährige...

  • 11.11.20
Unfall (Symbolbild)
935×

Fahrfehler
Überschlag mit Totalschaden bei Halblech: Fahranfänger bleibt unverletzt

Sonntagnacht kam ein junger Fahranfänger aufgrund eines Fahrfehlers in einer scharfen Linkskurve auf der OAL8 von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Glücklicherweise blieben der Fahrer und sein Beifahrer gänzlich unverletzt. Dies dürfte auch den nachweislichen angelegten Sicherheitsgurten geschuldet gewesen sein. Kleinwagen hat TotalschadenDer Kleinwagen wurde komplett beschädigt und musste aus dem Graben geborgen werden. Es handelte sich um einen...

  • Halblech
  • 02.11.20
Gegen einen Baum geprallt (Symbolbild)
1.380×

Herzprobleme
Autofahrer (60) gerät ins Schleudern bei Dirlewang: Zusammenprall mit einem Baum

Ein 60-jähriger Mann hatte am Mittwochnachmittag einen schweren Autounfall bei Dirlewang. Der Mann wurde mit dem Helikopter in das Klinikum Kempten geflogen. Auto gerät ins SchleudernNach Angaben der Polizei kam der 60-jährige Autofahrer alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn in das Bankett ab und hatte dabei das Lenkrad so stark verrissen, das sein Auto ins Schleudern geriet. Nach dem Schleudergang kollidierte der Mann schließlich an der rechten Fahrbahn mit einem dort stehenden Baum. ...

  • Dirlewang
  • 29.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ