Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Ein Kleintransporter hat sich bei Haselbach überschlagen (Symbolbild).
994×

Totalschaden
Kleintransporter überschlägt sich bei Haselbach: Insassen (62 und 33) kommen ins Krankenhaus

Am Donnerstagmorgen hat sich auf der B16 zwischen Tiefenried und der Abzweigung Haselbach ein Kleintransporter überschlagen. Beide Insassen (62 und 33) kamen ins Krankenhaus, teilt die Polizei mit.  Demnach kam der 62-jährige Fahrer eines Kleintransporters in einer leichten Rechtskurve aufgrund von Glätte ins Schleudern. Dann kam er von der Straße ab und flog eine rund zwei Meter tiefe Böschung hinunter.Nach dem Aufschlag in der Wiese überschlug sich das Fahrzeug einmal und kam dann auf den...

  • Mindelheim
  • 19.02.21
Am Mittwochnachmittag ist es gegen 14:30 Uhr zwischen Erkheim und Moosmühle zu einem Verkehrsunfall gekommen.
5.599× 2 14 Bilder

Verletzte
Frontalzusammenstoß bei Erkheim: Feuerwehr muss Frau (55) aus Auto befreien

Am Mittwochnachmittag ist es gegen 14:30 Uhr zwischen Erkheim und Moosmühle zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei war eine 55-jährige Autofahrerin in einer Kurve aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur gekommen und dort frontal mit einem Auto kollidiert, indem sich eine junge Mutter mit ihrem ein Monate altem Sohn befand.  Feuerwehren müssen Frau befreien Die Mutter und der Säugling wurden glücklicherweise nicht schwerer verletzt. Zur Überprüfung wurden die Beiden trotzdem ins Klinikum...

  • Erkheim
  • 11.02.21
Im Kempten kam es zu einem Unfall, nachdem ein Autofahrer eine rote Ampel missachtet hatte. (Symbolbild)
3.842×

69.000 Euro Schaden
Autofahrer (45) missachtet rote Ampel in Kempten und verursacht Unfall

Am Freitagmorgen kam es in Kempten zu einem Autounfall. Nach Angaben der Polizei bog ein 45-Jähriger mit seinem Auto vom Heussring nach links auf die Bahnhofstraße ab. Laut eines Zeugen zeigte die Ampel dabei Rot. Der Autofahrer stieß mit dem Wagen eines 44-Jährigen zusammen, der auf der Bahnhofstraße stadteinwärts fuhr. Beide Männer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, ihre Autos wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 69.000 Euro. Bei beiden Autos lag ein...

  • Kempten
  • 08.12.20
Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen (Symbolbild).
2.914× 2

Leicht verletzt
Kemptnerin (28) prallt mit Auto gegen Baum und überschlägt sich

Am Dienstagvormittag ist eine 28-jährige Autofahrerin aus Kempten von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hat sich dann überschlagen. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus, so die Polizei.  Demnach ereignete sich der Unfall in der Waltenbergerallee in Richtung Hermann-von-Barth-Straße. Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Weshalb die Frau von der Straße abkam, ist noch nicht geklärt.  Am Auto entstand ein Totalschaden von rund 35.000...

  • Kempten
  • 02.12.20
Am Mittwochabend geriet ein Autofahrer unter anderem wegen des Nebels von der Straße ab (Symbolbild).
2.244×

Nebel und Dunkelheit
Mittelschwer verletzt: Autofahrer (21) prallt bei Bad Wörishofen gegen Baumreihe

Am Mittwochabend ist ein 21-jähriger Autofahrer bei Gammenried gegen eine Baumreihe im Wald geprallt. Er kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Nebel, Dunkelheit und KälteDer Fahrer kam demnach wegen einer Mixtur aus Dunkelheit, Nebel, Kälte, Fahrbahnbeschaffenheit und Geschwindigkeit mit seinem Auto in einer Rechtskurve ins Schlittern und prallte gegen die Baumreihe. Er konnte noch selbstständig Hilfe verständigen. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste ihn aus dem...

  • Bad Wörishofen
  • 26.11.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.803×

Egg an der Günz
Frau (56) wird bei Unfall in eigenem Auto eingeklemmt

Am Montag ist es in Egg an der Günz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 56-jährige Autofahrerin musste aus ihrem stark deformierten Auto befreit werden. Sie erlitt mittelschwere Verletzungen.  Die Frau war von Egg kommend auf der Staatsstraße 2020 in Richtung Lauben unterwegs. Auf gerader Strecke verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem angrenzenden Wiesengrundstück zum Liegen. Die Polizei...

  • Egg an der Günz
  • 05.10.20
Verkehrsunfall an der Ehrwanger Straße in Füssen (Symbolbild).
4.424×

Vorfahrt missachtet
Autofahrerin (51) schwer verletzt nach Zusammenprall mit anderem Auto in Füssen

Eine 51-jährige Autofahrerin wurde am Dienstagnachmittag in Füssen bei einem Zusammenprall mit einem anderen Auto schwer verletzt.  Nach dem aktuellen Stadt der Polizeilichen Ermittlungen missachtete die 51-jährige Frau beim linksabbiegen die Vorfahrt eines anderen Autos. Dabei ist es zum Zusammenstoß der beiden Autos gekommen.  Durch den Zusammenprall wurde die 51-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Der 76-jährige Mann und seine 71-jährige Ehefrau blieben unverletzt.  Die Bundesstraße 16 war...

  • Füssen
  • 16.09.20
Für den Fahrer endete die Verfolgungsjagd in einem Maisfeld (Symbolbild).
3.172× 3

Verfolgungsjagd durch Mindelheim
Autofahrer überfährt Betonsockel und überschlägt sich mehrfach

In den frühen Morgenstunden kam es in Mindelheim zu einer Verfolgungsjagd zwischen einem VW Passat und einem Streifenwagen. Der Fahrer des Passats kam später ins Krankenhaus, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Eine Streife wollte demnach den Passat in der Allgäu Straße anhalten. Statt anzuhalten beschleunigte der Fahrer allerdings. Um das Auto zu stoppen, setzte sich der Streifenwagen vor den Passat. Der Passat-Fahrer bog daraufhin schlagartig nach rechts in den Heimegger Weg ab und...

  • Mindelheim
  • 31.07.20
Polizei (Symbolbild)
3.383×

Totalschaden
Autofahrer (54) in Kempten stößt gegen Markierungsstein

Am Freitag, 20.03.2020, gegen 05:55 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Kemptener mit seinem Pkw die Straße „Am Göhlenbach“ in Richtung Lindauer Straße. Auf Höhe des Parkplatzes beim Stadtbad kam er aus bislang unbekanntem Grund nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen einen großen Markierungsstein, der dadurch zerbrach. Der Pkw kam dann ein paar Meter zwischen Bäumen zum Stehen. Der Pkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher...

  • Kempten
  • 20.03.20
Symbolbild.
1.277×

Polizei
Unfall bei Halblech mit drei Verletzten: Auto wird meterweit in Wiese geschleudert

Drei Personen sind am Donnerstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Halblech verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Wagen auf der Kreisstraße OAL1 von Berghof kommen und wollte die B17 geradeaus überqueren. Dabei missachtete der junge Mann die Vorfahr eines 89-Jährigen, der auf der B17 von Buching kommend in Richtung Halblech fuhr. In der Kreuzung kam es dann laut Polizei zu dem schweren Unfall. Einer der beiden Wagen blieb auf der Straße stehen, das...

  • Halblech
  • 14.02.20
Symbolbild.
3.122×

Totalschaden
In Kempten stoßen zwei Autos frontal zusammen: Zwei Leichtverletzte

Am Sonntagabend stießen in Kempten zwei Autos zusammen. Beide Personen erlitten leichte Verletzungen.  Gegen 20:50 Uhr kamen sich im Klingener Weg in der Nähe der Abzweigung Rößlings zwei Autos entgegen. Laut Angaben des 27-jährigen VW-Fahrers wurde er durch die Scheinwerfer eines entgegenkommenden Honda geblendet. Der VW-Fahrer kam zunächst von der Straße ab, lenkte gegen und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß sein Auto mit dem Honda zusammen. Die Fahrerin des Honda sowie der...

  • Kempten
  • 10.02.20
Zwei Autos prallten am Dienstag zusammen (Symbolbild).
1.035×

Totalschaden
Zwei Autos prallen bei Aitrang zusammen: Ein Leichtverletzter und 30.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagabend ist es zwischen Aitrang und Unterthingau zu einem schweren Zusammenstoß zweier Autos gekommen, bei dem sich eine Person leichte Verletzungen zuzog. Das teilte die Polizei mit.  Um 17:30 Uhr kamen sich zwei Autos in einer Kurve zwischen den zwei Orten entgegen. Die Autos streiften sich, sodass sich beide Fahrer Verletzungen zuzogen. Die 33-jährige Fahrerin und der 53-Jährige Fahrer wurden ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von 30.000...

  • Aitrang
  • 08.01.20
Symbolbild.
2.814×

Totalschaden
Zwei Autos stoßen in Memmingen zusammen: 50.000 Euro Sachschaden

In den Vormittagsstunden des Montag, 04.11.2019 befuhr ein 57-jähriger Autofahrer den Tiroler Ring in Richtung Benninger Straße. Auf Höhe der Bergermühlstraße wollte er nach links abbiegen und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Unfallverursacher verletzte sich nur leicht, die beiden Insassen des entgegenkommenden Wagens mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus verbracht werden. An beiden Pkws entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 55.000 Euro.

  • Memmingen
  • 05.11.19
3.732× 5 Bilder

Krankenhaus
Totalschaden am Auto: Mutter und Kinder nach Unfall bei Probstried unverletzt

Glimpflich endete Samstagnachmittag, 24. November 2018, ein Unfall für eine Mutter und ihre beiden Kinder. Sie war von Probstried kommend auf der ST2377 in Richtung Dietmannsried unterwegs. In einer Linkskurve kam die Mutter aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit Ihrem Auto. Sie kam anschließend auf der Beifahrerseite zum Liegen. Laut der Polizei hatten die beiden Kinder und Ihre Mutter sehr großes Glück, sie wurden kaum verletzt. Sie wurden vorsorglich zur...

  • Dietmannsried
  • 24.11.18
2.034× 3 Bilder

Unfall
Gemüseanhänger löst sich in Immenstadt von Fahrzeug und rollt in Gegenverkehr

Am Freitagnachmittag kam es in Immenstadt zu einem Verkehrsunfall. Ein Transporter mit einem Gemüseanhänger/Verkaufswagen war von Blaichach kommend in Richtung Immenstadt unterwegs. Kurz nach dem Ortseingang löste sich aus noch ungeklärter Ursache der Anhänger vom Transporter und rollte in den Gegenverkehr. Ein älterer Mann konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in den entgegenkommenden Anhänger. Der Fahrer des Autos musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Wagen sowie der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.18
35×

Kollision
Verkehrsunfall mit Verletzten und zwei Totalschäden in Opfenbach

Zwei Leichtverletzte und zwei totalbeschädigte Pkw waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag kurz vor dem Ruhlandser Tobel. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer geriet aus bislang noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Dessen 77-jähriger Fahrer und der Unfallverursacher wurden dabei leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.15
145× 8 Bilder

Glätte
Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Füssen und Hopfen am See

Schwere Verletzungen haben sich die beiden Autofahrer zugezogen, die auf der Staatsstraße zwischen Füssen und Hopfen am See am frühen Morgen im Gegenverkehr kollidierten. Nach Angaben der Polizei war Blitzeis der Auslöser für den Unfall. Speziell hinauf auf die kleine Anhöhe, auf der die beiden Fahrzeuge kollidierten, sei es am Morgen spiegelglatt gewesen. Die Feuerwehren aus Füssen und Hopfen mussten eine Fahrerin aus ihrem Auto befreien, sie wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt. Ihr...

  • Füssen
  • 09.01.15
26×

Unfall
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Kirchheim: 20.000 Euro Schaden

Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin wollte am 31.03.2014 gegen 07.20 Uhr in Kirchheim die Staatstraße in Richtung Hasberg überqueren (sogenannte Wanzl-Kreuzung). Hierbei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte, von links kommende 57-jährige Pkw-Lenkerin. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden beide Pkw-Führerinnen verletzt und kamen in die Krankenhäuser Krumbach und Mindelheim. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Der Schaden beläuft sich gesamt auf ca. 20.000 Euro.

  • Kempten
  • 01.04.14
18×

Unfall
Zusammenstoß zweier Pkw auf der A7 nahe Sulzberg

Am 14.02.2014, gegen 14:30 Uhr kam es auf der A7, kurz vor dem Allgäuer Dreieck in Fahrtrichtung Ulm zu einem Verkehrsunfall zweier Verkehrsteilnehmer. Die 30-jährige Unfallverursacherin fuhr zunächst auf dem rechten Fahrstreifen. Da sie ein Fahrzeug vor sich überholen wollte, wechselte sie hierzu auf den linken Fahrstreifen. Beim Fahrstreifenwechsel übersah sie den von hinten ankommenden Pkw. Dieser Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und es kam zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug...

  • Kempten
  • 15.02.14
89×

Unfall
Auto überschlägt sich auf der Straße zwischen Harbatshofen und Ebratshofen

Am Sonntagnachmittag gegen16.50 Uhr ereignete sich auf der Staatstraße 2001 zwischen Harbatshofen und Ebratshofen ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 74-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Wörishofen kam mit seinem Pkw aufgrund einer Unachtsamkeit aufs Bankett. Nach einer entsprechenden Gegenreaktion kam der Pkw ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer kam mit einer Kopfplatzwunde sowie Beckenprellungen ins Krankenhaus Immenstadt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.13
112×

Unfall
Fahrer unaufmerksam - Auto überschlägt sich bei Kornau nahe Oberstdorf

Ein 69-jähriger Fahrzeugführer aus dem benachbarten Walsertal kam gestern Höhe Kornau um die Mittagszeit auf der Fahrt ins Walsertal aus Unachtsamkeit von der B 19 nach rechts von der Fahrbahn ab, worauf sich das Fahrzeug überschlug. Der Fahrer und die Beifahrerin wurden zur ärztlichen Versorgung mit jeweils leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am neuwertigen Allradfahrzeug des 69-Jährigen entstand Totalschaden in Höhe von 35.000 Euro. Weitere Schäden entstanden durch den...

  • Oberstdorf
  • 08.08.13
28×

Unfall
Bei Unfall schwer verletzt: Rollerfahrer übersieht Auto in Isny

Schwere Verletzungen erlitt der 52-jährige Lenker eines Rollers, als er von Kleinhaslach kommend die Ortsumgehung in Richtung Senngutweg überqueren wollte. Obwohl er an der Stopp-Stelle zunächst angehalten hatte, übersah er beim losfahren einen von rechts auf der Vorfahrtsstraße heranfahrenden Pkw BMW. Die 29-jährige Fahrerin versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Rollerfahrer wurde vom Pkw frontal erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.13
18×

Rettungseinsatz
BMW überschlägt sich bei Seeg

Am späten Nachmittag des gestrigen Dienstag kam ein 32-jähriger Lechbrucker auf der Fahrt von Seeg in Richtung Nesselwang mit seinem BMW nach rechts auf das Bankette, verriss das Lenkrad und geriet dadurch ins Schleudern. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der dortigen Senke. An dem BMW entstand ein Totalschaden, die beiden Insassen wurden mit Verdacht auf ein Schleudertrauma, diversen Schürfwunden und einem möglichen Unterarmbruch (Beifahrer) ins Krankenhaus Kempten...

  • Füssen
  • 10.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ