Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Symbolbild
 2.524×

Rauch aus dem Handschuhfach
Auto brennt nach technischem Defekt bei Buchenberg aus

Am Freitagmorgen ist ein Auto bei Buchenberg vermutlich nach einem technischem Defekt ausgebrannt. Der 33-jährige Fahrer des Wagens blieb unverletzt. Während der Fahrt auf der Kreisstraße OA20 von Buchenberg in Richtung Eschachtal bemerkte der 33-Jährige Rauch, der aus dem Handschuhfach kam. Daraufhin hielt er das Auto an und öffnete das Handschuhfach, wo bereits Flammen heraustraten. Über Passanten konnte er die Feuerwehr alarmieren. Bis die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Wagen bereits...

  • Buchenberg
  • 30.05.20
Symbolbild.
 2.244×

Unfall
Auto überschlägt sich mehrfach bei Jengen: Fahrer (77) unverletzt

Das Auto eines 77-Jährigen hat sich am Samstagabend auf der Verbindungsstraße zwischen Jengen-Weicht und Wiedergeltingen bei einem Unfall mehrfach überschlagen. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt, er erlitt lediglich einen Schock. Nach Angaben der Polizei kam der 77-jährige Fahrer aus Unachtsamkeit mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dann mehrfach. Eine zufällig vorbeifahrende 21-jährige Ersthelferin informierte sofort den Notruf. Währenddessen gelang...

  • Jengen
  • 08.02.20
Polizei (Symbolbild)
 1.314×

Totalschaden
Über 37.000 Euro Schaden und drei leicht Verletzte bei Unfall in Kempten

Am Mittwoch gegen 14:50 Uhr, stießen im Einmündungsbereich Frühlingstraße/ Lindauer Straße zwei Pkw zusammen. Ein 40-jähriger Kemptener bog mit seinem Pkw von der Frühlingstraße nach links in die Lindauer Straße ein und übersah dabei einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten Pkw. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, insgesamt ca. 37.500 Euro; sie mussten abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher, sowie die Fahrerin des anderen Pkw und eines ihrer beiden mitfahrenden...

  • Kempten
  • 06.02.20
Unfall (Symbolbild)
 6.610×

Totalschaden
Ampelausfall am Berliner Platz in Kempten: Drei Verletzte bei Autounfall

Am Samstag, 01.02, ist es auf dem Berliner Platz zu einem Autounfall gekommen, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Laut Polizei war gegen 08:30 Uhr wegen einer technischen Störung die gesamte Ampelanlage am Berliner Platz ausgefallen. Zu dem Unfall kam es, weil eine 55-jährige Fahrerin im Kreuzungsbereich einen querendes Auto übersah. Das Auto der 55-Jährigen überschlug sich bei dem Zusammenstoß und kam letztendlich auf der Seite zum Liegen. Ein Krankenwagen brachte die 55-Jährige...

  • Kempten
  • 02.02.20
Symbolbild.
 4.797×

Anzeige
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Am Sonntagabend sind insgesamt vier Personen bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 27-jähriger Autofahrer von der Welserstraße in die Moosmangstraße einbiegen. Dabei übersah er den Wagen vorfahrtsberechtigten 41-Jährigen, der in der Moosmangstraße unterwegs war. Der 41-jährige Autofahrer fuhr im weiteren Verlauf nahezu ungebremst in die linke Seite des abbiegenden Unfallverursachers. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall die...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.20
Auto brennt bei Fischen-Weiler komplett aus
 3.597×   10 Bilder

Feuerwehr
Auto brennt bei Fischen-Weiler komplett aus

Zu einem brennenden Pkw neben der B19 wurden die Feuerwehren Fischen und Langenwang am Dienstagmorgen gegen 7:40 Uhr alarmiert. Auf einem Parkplatz bei Fischen-Weiler stand der Motorraum eines Wagens in Vollbrand. Bauarbeiter bemerkten das Feuer und alarmierten sofort die Feuerwehr. Der Brand wurde von den Einsatzkräften unter schwerem Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht, ein übergreifen der Flammen auf ein daneben stehendes Auto konnte verhindert werden. Der Motorraum des Fahrzeugs...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 12.11.19
Symbolbild.
 2.237×

Nicht verletzt
Auto kommt bei Pfronten von Fahrbahn ab und überschlägt sich mehrmals

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regenwetter ist am Sonntagnachmittag ein 32-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße OAL 2 zwischen Zell und Pfronten nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Wagen in der angrenzenden Wiese mehrmals. Der Fahrer und die Beifahrerin wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Am Auto entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Pfronten
  • 07.10.19
Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
 2.428×

Polizei
Leicht verletzt: Frau (29) fährt in Lindau gegen Brückengeländer

Eine 29-Jährige ist am Donnerstagabend mit ihrem Wagen gegen ein Brückengeländer in Lindau gefahren. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Weg von der Lindauer Insel in Richtung Festland. Mitten auf der Seebrücke soll sie das Steuer nach links gerissen haben. Daraufhin fuhr sie über den Radweg, den Bordstein zum Gehweg hoch und prallte gegen das Brückengeländer. Durch den Aufprall wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die...

  • Lindau
  • 04.10.19
Symbolbild.
 8.760×

Totalschaden
Wegen überhöhter Geschwindigkeit: Mann (75) schanzt auf A7 bei Füssen auf Grünfläche

Am Donnerstag gegen 15:40 Uhr ist ein 75-Jähriger auf der A7 bei der Ausfahrt Füssen auf eine Grünfläche geschanzt. Anstatt die Ausfahrt Füssen zu nehmen, raste der 75-Jährige geradeaus weiter auf die Grünfläche. Der Mann war vermutlich zu schnell unterwegs, so die Polizei. Das Auto stieß dabei gegen mehrere Verkehrseinrichtungen und erlitt einen Totalschaden. Die Schadenshöhe am Auto beträgt etwa 10.000 Euro, an den Verkehrseinrichtungen 4.000 Euro. Der Autofahrer erlitt glücklicherweise...

  • Füssen
  • 27.09.19
Symbolbild
 1.344×

Wildwechsel
Autofahrer (32) weicht bei Bidingen Fuchs aus und verursacht Totalschaden

Ein 32-jähriger Kaufbeurer war am Donnerstagabend im Sachsenrieder Forst auf der Staatsstraße von Sachsenried in Richtung Osterzell unterwegs. Er wich einem Fuchs aus und landete dadurch in einer Baumgruppe. Sein Fiat Punto musste mit Totalschaden, ca. 5.000 Euro, abgeschleppt werden, der Fahrer zog sich Schnittwunden zu, welche im Krankenhaus Kaufbeuren behandelt werden musste. An den jungen Bäumen und dem Waldboden entstand Flurschaden. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf...

  • Bidingen
  • 23.08.19
Polizei (Symbolbild)
 3.451×  1

Unfall
Von LKW ausgebremst: Auto mit Totalschaden auf der A96 bei Bad Wörishofen

Am Montagnachmittag kam es auf der A96 auf Höhe des Rastplatzes Wertachtal in Richtung Lindau zu einem Verkehrsunfall. Ein 69-jähriger Autofahrer fuhr mit weit über 200km/h auf der Überholspur. Ein Lkw wechselte auf die linke Fahrspur, wodurch der Pkw-Führer eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver einleitete. Er prallte mit der linken Fahrzeugfront in den Auflieger, wodurch an seinem Wagen ein Totalschaden von ca. 25.000 Euro entstand. Wie durch ein Wunder wurde er dabei nicht...

  • Wiedergeltingen
  • 13.08.19
Symbolbild
 4.100×

Unfall
Drei Verletzte und fast 100.000 Euro Sachschaden: Autofahrerin (81) übersieht Traktor bei Aitrang

Bei einem Unfall zwischen Aitrang und Elbsee sind am Dienstagmittag drei Personen verletzt worden. Eine 81-jährige Autofahrerin hatte einen von links kommenden Traktor übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Durch den Zusammenstoß kippte der Traktor um.  Die Unfallverursacherin, der 52-jährige Traktorfahrer und dessen Sohn erlitten bei dem Unfall zum Teil mittelschwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf...

  • Aitrang
  • 24.04.19
Unfall bei Winterrieden
 1.205×

Unfall
Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro in Winterrieden

Am späten Nachmittag des Mittwochs (13.02.2019) befuhr ein 69-jähriger Pkw-Fahrer die B 300 von Babenhausen in Richtung Winterrieden. Kurz nach dem Ortseingang Winterrieden wurde er in einer Rechtskurve so stark von der Sonne geblendet, dass er von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Verunfallte musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf über 30.000 Euro beziffert.

  • Winterrieden
  • 14.02.19
An den beteiligten Fahrzeugen entstand durch den Unfall jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden.
 515×

Airbags
Beim Abbiegen in Gegenverkehr geprallt: 12.000 Euro Sachschaden und drei leicht Verletzte in Kempten

Am Samstag, 19. Januar 2019, bog ein 81-Jähriger gegen 10:00 Uhr mit seinem Wagen vom Adenauerring nach links in die Knussertstraße ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 88-jährigen Autofahrer und fuhr frontal in dessen linke Front. Der Aufprall war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen die Airbags auslösten und hierdurch alle Insassen leicht verletzt wurden. Die drei verletzten Personen wurden mit insgesamt drei Fahrzeugen der Rettungsdienste in das Klinikum Kempten gebracht. An...

  • Kempten
  • 20.01.19
 1.263×

Stau
Unfall auf der A7 Höhe Betzigau sorgt am Sonntag für starke Verkehrsbehinderungen

Am Sonntagmittag kam es auf Höhe der Anschlussstelle Betzigau in Fahrtrichtung Füssen auf der A7 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Eine 40-jährige Urlauberin war mit ihrem Lebensgefährten, Sohn und Hund mit dem Auto auf der Durchreise in den Urlaub. Vermutlich durch einen Reifenplatzer geriet sie ins Schlingern und kam dabei vom rechten auf den linken Fahrstreifen und fuhr in das Auto eines 53-jährigen Ostallgäuers. Der 53-jährige Ostallgäuer wurde hierbei leicht verletzt und kam...

  • Betzigau
  • 06.08.18
 207×   22 Bilder

Autobahn
Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach

Auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Woringen und der Autobahnausfahrt Bad Grönenbach ist es am Samstag zu einem Unfall gekommen. Laut ersten Informationen hatte sich der Unfall gegen 16 Uhr ereignet. Der 69-jährige Fahrer des Unfallfahrzeugs war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Anschließend war das Auto auf einem Grünstreifen zum Stehen gekommen. Andere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt. Der Fahrer musste von der...

  • Altusried
  • 20.05.17
 16×

Verkehrsunfall
Autofahrer (41) verliert Kontrolle in Kempten und fährt Ampel um

Am 01.12.2016 gegen 16:50 Uhr bog ein Auto der Marke Citroen von der Pettenkoferstraße kommend beschleunigt nach rechts in den Adenauerring ab. Aufgrund der den örtlichen Straßenverhältnissen unangepassten Geschwindigkeit kam der 41-jährige Fahrzeugführer alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der auf der Mittelbebauung befestigten Lichtzeichenanlage. Der Fahrzeugführer kam daraufhin mit einem Rettungswagen leicht verletzt in das Klinikum Kempten. Zur Sicherung des...

  • Kempten
  • 02.12.16
 25×

Zu schnell unterwegs
Autofahrerin (23) kommt bei Oberstaufen ins Schleudern und fährt Telefonmasten um

Am Samstagvormittag fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Auto von Stiefenhofen auf der LI 14 Richtung Balzhofen. Im Bereich der Gefällstrecke in der 70er-Zone (bei Nässe) geriet das Fahrzeug vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtkurve ins Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und prallte zunächst mit der Fahrerseite gegen einen Telegraphenmasten rechts neben der Fahrbahn. Holzmasten brach ab, die Telefonleitung wurde abgerissen. Anschließend drehte sich der Pkw...

  • Oberstaufen
  • 06.11.16
 180×   9 Bilder

Feuer
Auto gerät in Mauerstetten in Brand

Am Sonntag brannte ein Pkw in der Talfeldstraße in Mauerstetten-Steinholz lichterloh. Der Brand entstand durch einen technischen Defekt im Motorraum und breitete sich rasant aus. Der Fahrzeuglenker konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen und blieb dadurch unverletzt. Seine eigenen Löschversuche scheiterten und er rief die zuständige Feuerwehr. Diese konnte den Brandherd schnell löschen, das Auto brannte jedoch völlig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 06.11.16
 14×

Unfall
Wirtschaftlicher Totalschaden von 10.000 Euro: Autofahrer (49) kommt bei Aitrang von der Straße ab

Am Donnerstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall, als ein 49-Jähriger von Aitrang kommend nach links auf die Hauptstraße in Richtung Ruderatshofen abbog. Aus noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug ins Schleudern, woraufhin es nach links von der Straße abkam und auf der Fahrerseite liegen blieb. Der Fahrer wurde lediglich leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

  • Kempten
  • 13.05.16
 18×

Unfall
Frau (75) verpasst Ausfahrt auf A7 bei Heimertingen und will noch Spur wechseln: Zusammenstoß endet glimpflich

Am gestrigen Nachmittag befuhr eine 75-jährige Dame mit ihrem Pkw den linken Fahrstreifen der A7 in nördlicher Richtung. Ca. 250 Meter vor der AS Berkheim bemerkt Sie zu spät, dass Sie dort eigentlich abfahren wollte. Spontan wechselte Sie nach rechts auf den 1. Fahrstreifen direkt vor einen dort befindlichen Sattelzug. Dabei touchierte Sie mit dem Heck ihres Pkw die linke Front des Sattelzugs, wurde dadurch zunächst quer vor den Sattelzug gedrückt wo sie wenige Sekunden mitgeschleift wurde...

  • Memmingen
  • 11.12.15
 8×

Kollison
Ampelschaltung führt zu Missverständnis: 25.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Memmingen

In den frühen Abendstunden des Dienstag, 29.09.15, kollidierten zwei Pkw im Kreuzungsbereich In der Neuen Welt/Schumacherring. Beide Fahrzeugführer gaben an, zum Unfallzeitpunkt 'Grün' gehabt zu haben. Beim Eintreffen der Streife war die Ampelanlage allerdings bereits abgeschaltet, die Nebenstraße hatte blinkendes Gelblicht. Vermutlich hatte zum Unfallzeitpunkt die Ampelanlage gerade auf Blinklicht umgeschaltet. An beiden hochwertigen Fahrzeugen entstand Totalschaden. Insgesamt liegt der...

  • Kempten
  • 30.09.15
 39×

Einsatz
Brand in Lindenberg: Auto fängt während der Fahrt Feuer

In Flammen aufgegangen ist der Motorraum eines Autos, das auf der Sedanstraße in Lindenberg fuhr. Die Fahrerin des Wagens blieb dabei unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Wagen, von Ratzenberg kommend, auf der Sedanstraße, als er in Brand geriet. Die Ursache für das Feuer ist laut Polizei technischer Art, was genau den Brand ausgelöst hat, ist aber unklar. Die 65-jährige Fahrerin des Wagens aus dem Bodenseekreis bemerkte Rauch, hielt das Fahrzeug auf Höhe des Sportplatzes an und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020