Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Symbolbild.
 4.796×

Anzeige
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Am Sonntagabend sind insgesamt vier Personen bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 27-jähriger Autofahrer von der Welserstraße in die Moosmangstraße einbiegen. Dabei übersah er den Wagen vorfahrtsberechtigten 41-Jährigen, der in der Moosmangstraße unterwegs war. Der 41-jährige Autofahrer fuhr im weiteren Verlauf nahezu ungebremst in die linke Seite des abbiegenden Unfallverursachers. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall die...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.20
Symbolbild.
 1.015×

Leicht verletzt
Zusammenstoß zweier Autos bei Kaufbeuren führt zu 20.000 Euro Schaden

Am Nachmittag des 24.10.2019, ereignete sich auf der Spittelmühlkreuzung ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 65-jähriger Autofahrer fuhr von der Neugablonzer Straße aus kommend in Richtung Kreuzung und übersah dabei die „rote“ Ampel und stieß mit einem vorfahrtsberechtigten Auto einer 21-Jährigen zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin leicht verletzt. Beide beteiligten Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro....

  • Kaufbeuren
  • 25.10.19
Unfall an Kaufbeurer Kreisverkehr (Symbolbild)
 1.604×

Unfall
Geradeaus im Kreisverkehr an der Kaufbeurer Bahnhofstraße: Totalschaden

Am 31.03.2019 kam es im Kreisverkehr an der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw blieb im Kreisverkehr am Gaspedal hängen und fuhr nicht in die Ausfahrt, sondern in eine Warnbarke am rechten Rand. Er musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Gleich mehrere Personen hielten an der Unfallstelle, um Erste Hilfe zu leisten

  • Kaufbeuren
  • 01.04.19
 180×   9 Bilder

Feuer
Auto gerät in Mauerstetten in Brand

Am Sonntag brannte ein Pkw in der Talfeldstraße in Mauerstetten-Steinholz lichterloh. Der Brand entstand durch einen technischen Defekt im Motorraum und breitete sich rasant aus. Der Fahrzeuglenker konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen und blieb dadurch unverletzt. Seine eigenen Löschversuche scheiterten und er rief die zuständige Feuerwehr. Diese konnte den Brandherd schnell löschen, das Auto brannte jedoch völlig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 06.11.16
 29×

Unfall
Nach Schlangenlinien-Fahrt bei Bad Wörishofen: Fahranfänger (18) überschlägt sich in Wiese

Am Freitagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 23 etwa auf Höhe der Fa. Tricor, bei dem ein 18-jähriger Bad Wörishofer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr zunächst 'Schlangenlinien' über die gesamte Fahrbahnbreite und kam später nach links von der Fahrbahn ab, wo er sich schließlich überschlug. Der Gegenverkehr kam glücklicherweise noch mit dem Schrecken davon. Am Fahrzeug des Fahranfängers entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 2000 Euro. Die...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.16
 24×

Totalschaden
Auto nicht gesehen und Unfall verursacht: Autofahrer wird in Obergermaringen gegen Baum geschleudert

Am Donnerstag kam es zu einem Verkehrsunfall in Obergermaringen. Ein Autofahrer befuhr den Ernteweg und übersah das von rechts kommende Auto aus dem Erlenweg. An der Unfallörtlichkeit war die Übersicht durch ein hohes Maisfeld stark eingeschränkt. Das Auto des Unfallverursachers wurde zunächst gegen einen Baum geschleudert, bevor er auf der Straße zum Stehen kam. Beide Wagen haben einen Totalschaden. Von den vier Insassen der beiden Autos wurden drei leicht verletzt, davon zwei in das...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.16
 19×

Unfall
Fahranfängerin fährt bei Dorschhausen gegen Baum und wird dabei leicht verletzt

Am Donnerstagabend, 03.09.2015, befuhr eine 19-jährige Unterallgäuerin die Kreisstraße von Mindelau nach Dorschhausen. Sie kam mit ihrem Pkw nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte dann gegen einen Baum. Die Fahrerin erlitt dadurch leichte Verletzungen und wurde ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 5.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 04.09.15
 45×

Unfall
Traktor stürzt bei Stiefenhofen 150 Meter den Abhang hinab

Zu einem Unglücksfall mit Verletztn kam es am Freitagnachmittag in Balzhofen. Eine 72-jährige Landwirtin war auf einem abschüssigen Feld mit einem Traktor und Heuwender unterwegs. Nachdem sich ein Rad des Heuwenders verklemmte, die Fahrerin vom Traktor stieg und das Rad wieder frei machen wollte, machte sich der herrenlose Traktor selbständig. Hierbei wurde die Frau zwischen dem Gespann zunächst eingeklemmt und teilweise überrollt, bevor der Traktor etwa 150 m den steilen Hang hinab...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.14
 23×

Unfall
Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten und Totalschaden in Mauerstetten

Am 25.06.2014, um 17:15 Uhr, kam es in der Bahnhofsstraße in Mauerstetten zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger Pkw-Fahrer wollte von der Eichenstraße in die Bahnhofsstraße einfahren. Hierbei übersah er die, von links kommende, bevorrechtigte Pkw-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurden der 18-jährige und seine 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die 50-jährige Unfallgegnerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden....

  • Kaufbeuren
  • 26.06.14
 69×

Unfall
Auto überschlägt sich auf der Straße zwischen Harbatshofen und Ebratshofen

Am Sonntagnachmittag gegen16.50 Uhr ereignete sich auf der Staatstraße 2001 zwischen Harbatshofen und Ebratshofen ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 74-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Wörishofen kam mit seinem Pkw aufgrund einer Unachtsamkeit aufs Bankett. Nach einer entsprechenden Gegenreaktion kam der Pkw ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer kam mit einer Kopfplatzwunde sowie Beckenprellungen ins Krankenhaus Immenstadt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.13
 48×

Unfall
80.000 Euro Schaden bei Unfall in Mauerstetten

Am Donnerstag, gegen 20:15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem 400 PS starken Boliden die Neugablonzer Straße in Mauerstetten ortsauswärts. In einer Kurve drückte der Fahrer zu sehr auf das Gaspedal, so dass der Pkw mit dem Heck ausbrach und zunächst die Leitplanke beschädigte. Anschließend prallte das Auto noch gegen die Einzäunung der dortigen Kläranlage und blieb unfallbeschädigt stehen. Der Sportwagen hat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.13
 21×

Unfall
Kollision zweier entgegenkommender Autos bei Bad Wörishofen

Am Donnerstagmittag fuhr eine 34-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw auf der Ortsverbindungsstraße von Untergammenried in Richtung Bad Wörishofen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 59-jährige Wörishoferin in die entgegengesetzte Richtung. Aufgrund der Spurenlage konnte festgestellt werden, dass die jüngere Fahrerin direkt nach dem Ortsende in einer Rechtskurve zu weit auf die linke Fahrbahnseite geriet und es dadurch zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Beide Frauen wurden dabei leicht bis...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.13
 79×   14 Bilder

Bad Wörishofen
Auto fährt in vorbeifahrenden Zug bei Bad Wörishofen

Heute Vormittag übersah ein Pkw-Fahrer eine geschlossene Bahnschranke und das zugehörige Haltesignal. Der Pkw stieß gegen die Seite des gerade durchfahrenden Zuges. Eine Person wurde leicht verletzt. Gegen 09:40 Uhr ereignete sich am Bahnübergang zur B 18 zwischen Kirchdorf und Rastanlage Kneippland ein Bahnunfall. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 71-jähriger Mann aus dem Raum Mindelheim mit seinem Pkw die B 18 in Richtung Kneippland. Aus noch nicht geklärter Ursache übersah der...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.13
 35×

Biessenhofen
Schwerer Verkehrsunfall auf der B 16 bei Biessenhofen

Eine schwerverletzte 18-jährige Frau sowie ein leichtverletzter 25-jähriger Mann sind neben einem Gesamtschaden von rund 8.000 Euro das Fazit eines schweren Verkehrsunfalls auf der B 16 am Dienstagabend. Die 18-Jährige war mit ihrem Auto von Kaufbeuren kommend Richtung Biessenhofen unterwegs und verlor auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dabei geriet sie auf die Gegenfahrbahn, wo sie seitlich frontal mit dem Auto des 25-Jährigen zusammenprallte. Die verletzten...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.13
 13×

Röthenbach
Junge Frau kippt mit Auto in Röthenbach um

Vermutlich wegen eines Fahrfehlers ist eine 21-Jährige am Wochenende mit ihrem Auto ins Schleudern geraten. Die Frau drehte sich auf der B32 bei Röthenbach und rutschte mit dem Heck in den Graben. Dort kippte das Auto um und blieb auf der Seite liegen. Die junge Frau blieb unverletzt. Am Auto entstand aber ein Totalschaden in Höhe von 1.500 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 03.12.12
 8×

Grünenbach
Grünenbach: 20-jährige Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab

Aus bisher ungeklärter Ursache ist eine 20-jährige Autofahrerin zwischen Grünenbach und Ebratshofen mit ihrem Auto ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen rutschte einen Hang hinunter, stieß einen Telefonverteiler um und wurde erst kurz vor einer Hauswand von einem Baumstumpf gestoppt. Die junge Frau blieb dabei unverletzt. Am Fahrzeug entstand aber Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Der Schaden am Telefonverteiler beläuft sich auf rund 1000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 17.07.12
 30×

Lkr. Ostallgäu/ Germaringen
Vollsperrung der B12 nach schwerem Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Dienstagnachmittag für eine mehrstündige Vollsperrung der B12 im Bereich Germaringen gesorgt. Kurz vor 15 Uhr war der 25-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger auf der B12 in Richtung Buchloe unterwegs. In einem für den Lkw zweistreifigen Ausbaubereich der B12 kam ihm der 20-jährige Fahrer eines Pkw entgegen, der in Richtung Kaufbeuren unterwegs war. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache kam der 20-Jährige mit seinem Pkw nach links ab und prallte...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.12
 9×

Grünenbach
74-Jähriger fährt nagelneuen Mercedes nahe Ebratshofen zu Schrott

Im Westallgäu ist ein 74-jähriger Pkw-Fahrer am vergangenen Nachmittag mit seinem neuen Mercedes von der Fahrbahn abgekommen und in einen Stadel gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2001 im Bereich Ebratshofen- Zwerenberg. Der 74-Jährige blieb unverletzt, es entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 55.500 Euro, so die Polizei. Wie sich später herausstellte, war der Fahrer alkoholisiert.

  • Kaufbeuren
  • 18.05.12
 12×

Kaltental
74-Jähriger fährt nahe Kaltental gegen Baum

Aus bislang unbekannter Ursache ist ein 74-jähriger Mann zwischen Eldratshofen und Gerbishofen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall gestern Nachmittag. Während der Fahrer unverletzt blieb, wurde seine 75-jährige Beifahrerin verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden von etwa 2000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 30.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020