Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

94× 16 Bilder

Zusammenstoß
Autofahrerin (49) wird bei Auffahrunfall auf der A7 bei Dietmannsried verletzt

Ein 26-jähriger Fahrer eines Transporters fuhr am Mittwochabend, 13.09.17, auf der A7 kurz vor der Ausfahrt Dietmannsried auf ein vorausfahrendes Auto auf. Die 49-jährige Fahrerin des Wagens wurde bei dem Unfall verletzt. Den 26-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. Zur Bergung der Fahrzeuge wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. (VPI Kempten)

  • Altusried
  • 14.09.17
244× 22 Bilder

Autobahn
Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach

Auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Woringen und der Autobahnausfahrt Bad Grönenbach ist es am Samstag zu einem Unfall gekommen. Laut ersten Informationen hatte sich der Unfall gegen 16 Uhr ereignet. Der 69-jährige Fahrer des Unfallfahrzeugs war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Anschließend war das Auto auf einem Grünstreifen zum Stehen gekommen. Andere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt. Der Fahrer musste von der...

  • Altusried
  • 20.05.17
34×

Totalschaden
Betrunkener Autofahrer (23) kommt bei Wiggensbach von Straße ab

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam am Morgen des 03.06.15 zwischen Ober- und Unterkürnach ein 23-Jähriger von der Fahrbahn ab und beendete seine Fahrt im angrenzenden Wald. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von etwa einem Promille festgestellt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Das Fahrzeug ist ein wirtschaftlicher Totalschaden. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Altusried
  • 05.06.15
43×

Unfall
Auto gerät auf A7 bei Dietmannsried in Brand - rund 120.000 Euro Sachschaden

Drei Lkw-Fahrer halfen einem Autofahrer, dessen Wagen heute auf der A7 in Brand geraten war. Verletzt wurde dabei niemand. Der Fahrer der Limousine war gegen 10.35 Uhr in nördlicher Richtung unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Dietmannsried und Bad Grönenbach Rauch an seinem Fahrzeug bemerkte. Nachdem er den Wagen unverzüglich auf den Seitenstreifen gesteuert hatte, ging er in Flammen auf. Dies bemerkten auch die Fahrer von drei Lkw: Sie sicherten die Gefahrenstelle ab, dämmten mit...

  • Altusried
  • 21.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ