Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

32×

Unfall
Auto prallt auf B 12 bei Argenbühl gegen Baum - Fahrer unverletzt

Ein 27-jähriger Autofahrer ist Sonntagnacht wegen überhöhter Geschwindigkeit von der B 12 im Bereich der Eglofser Steige bei Argenbühl abgekommen. Der Mann verlor die Konktrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und kam schließlich in einer Mulde zum Stehen. Der 27-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt, am Auto entstand Totalschaden. Der Mann besaß keinen Führerschein. Die Polizei ermittelt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.04.13
260× 2 Bilder

Oberschönegg
Unfall eines Milchlasters bei Oberschönegg mit glimpflichem Ausgang

Überhöhte Geschwindigkeit beim Abbiegen wurde dem 40-jährigen Fahrer eines Lkw-Zuges zu Verhängnis. Der Mann aus dem Landkreis Biberach wollte mit seinem aus Lkw und Anhänger bestehenden Lastzug in Oberschönegg von der Millerstraße nach links in die Hauptstraße einbiegen. Aufgrund der Geschwindigkeit beim Abbiegen stürzte das mit Milch beladene Zugfahrzeug nach rechts um und kam an der Böschung auf dem Dach zum Liegen, wo es von den dortigen Bäumen vor einem weiteren Hinab rollen bewahrt wurde....

  • Memmingen
  • 17.03.13
26×

Kempten
Geparktes Auto prallt ohne Fahrer gegen eine Hauswand in Kempten

Am Samstag Vormittag wurde der Polizei gemeldet, dass in der Leutkircher Straße ein Pkw gegen eine Hauswand geprallt sei, der Wagen aber unbesetzt sei. Als die Polizei eintraf, konnten sie einen Kleinwagen feststellen, welcher frontal gegen die Hauswand fuhr und einen massiven Frontschaden hatte. Der Aufprall gegen die Wand war offensichtlich so stark, dass sogar ein Heizkörper im Wohnhaus schier aus der Verankerung brach. Da vor Ort kein Fahrer angetroffen wurde, der Motor kalt war und das...

  • Kempten
  • 10.03.13
44×

Unterthingau
Auto fängt in Unterthingauer Garage feuer

Einem aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass 'nur' der Pkw einer Unterthingauerin in Flammen aufgegangen war. Der 47-Jährige hörte die Alarmanlage und alarmierte, nachdem er dunklen Rauch aus der Garage der Nachbarin aufsteigen sah, sofort die Besitzerin, welche die Feuerwehr verständigte. Am in der Garage befindlichen Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Grund für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.

  • Marktoberdorf
  • 09.03.13
99× 14 Bilder

Bad Wörishofen
Auto fährt in vorbeifahrenden Zug bei Bad Wörishofen

Heute Vormittag übersah ein Pkw-Fahrer eine geschlossene Bahnschranke und das zugehörige Haltesignal. Der Pkw stieß gegen die Seite des gerade durchfahrenden Zuges. Eine Person wurde leicht verletzt. Gegen 09:40 Uhr ereignete sich am Bahnübergang zur B 18 zwischen Kirchdorf und Rastanlage Kneippland ein Bahnunfall. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 71-jähriger Mann aus dem Raum Mindelheim mit seinem Pkw die B 18 in Richtung Kneippland. Aus noch nicht geklärter Ursache übersah der...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.13
32×

Weissensberg
Nach Wendemanöver: Unfall auf B 12 bei Weissensberg

Gestern kurz vor Mittag hatte sich auf der B 12 in Weißensberg ein Stau gebildet. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Wasserburg, der zwischen zwei Lastwagen stand, wollte dem Stau entgehen und dazu wenden. Dabei übersah er den herannahenden Gegenverkehr. Der entgegenkommende Pkw, gelenkt von einer 31-Jährigen aus Wasserburg, prallte trotz Vollbremsung in den querstehenden Wagen. Sie konnte den Unfall nicht mehr vermeiden und wurde dabei leicht verletzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, an...

  • Kempten
  • 15.02.13
46×

Biessenhofen
Schwerer Verkehrsunfall auf der B 16 bei Biessenhofen

Eine schwerverletzte 18-jährige Frau sowie ein leichtverletzter 25-jähriger Mann sind neben einem Gesamtschaden von rund 8.000 Euro das Fazit eines schweren Verkehrsunfalls auf der B 16 am Dienstagabend. Die 18-Jährige war mit ihrem Auto von Kaufbeuren kommend Richtung Biessenhofen unterwegs und verlor auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dabei geriet sie auf die Gegenfahrbahn, wo sie seitlich frontal mit dem Auto des 25-Jährigen zusammenprallte. Die verletzten...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.13
21×

Ofterschwang
Totalschaden nach Überholmanöver in Ofterschwang

Am Dienstag gegen 13.30 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fahrer eines blauen Vans die Straße von Westerhofen in Richtung Ofterschwang. An einer Brücke, kurz vor Bettenried, kam er nach rechts von der Straße ab und rammte das Geländer. Dabei wurde das Fahrzeug auf der rechten Seite total beschädigt und kippte um. Bei der Unfallaufnahme gab der junge Mann an, zuerst einen roten Mercedes überholt zu haben und anschließend einem Lkw, welcher mitten in der Straße gefahren sei, ausgewichen zu sein. Beide...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.01.13
25×

Legau
Fahranfänger überschlägt sich mit Auto bei Legau

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat gestern bei Legau die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sich überschlagen. Laut Polizei geriet der junge Mann gestern Nachmittag aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern und rutschte nach links von der Straße. Der Wagen überschlug sich an einem abschüssigen Hang und prallte gegen einen Baum sowie einen Drahtzaun. Der 18-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000...

  • Memmingen
  • 05.12.12
22×

Memmingen
Kurioser Verkehrsunfall in Memmingen

In den Nachmittagsstunden des 03.11. kam es in Memmingen, Münchner Straße, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes zu einem kuriosen Verkehrsunfall. Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin wollte rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Sie verwechselte Gas mit Bremse und schoss rückwärts quer über den Parkplatz. Sie stieß hierbei gegen einen geparkten Pkw und schob diesen aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit über den Bordstein der Parkplatzumrandung, sodass dieser Pkw den kleinen Abhang vom Parkplatz zum...

  • Kempten
  • 05.11.12
11×

Kaufbeuren
Totalschaden an zwei Fahrzeugen nach Unfall in Kaufbeuren

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren sind zwei Autofahrer gestern nur leicht verletzt worden. Laut Polizei war ein Autofahrer aus bislang noch ungeklärter Ursache im Berufsverkehr auf die Gegenspur geraten und frontal mit dem Auto einer Frau zusammengestoßen. Beide Unfallbeteiligten kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 35.000 Euro.

  • Kempten
  • 10.07.12
18×

Unfall-a33
Kaufbeurer stirbt auf A 33 bei Paderborn

Ein 41-jähriger Kaufbeurer ist in der Nacht auf Dienstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 33 bei Paderborn ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Mann gegen 2.35 Uhr mit seinem Wagen mit hohem Tempo unter das Heck eines Speditionslastwagens gerast. Das Auto geriet dadurch ins Schleudern und prallte zunächst gegen die Mittelschutzplanke. Der 49-jährige Lastwagenfahrer verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Brummi und stürzte damit etwa zehn Meter die angrenzende Böschung...

  • Kempten
  • 04.07.12
44×

Lkr. Ostallgäu/ Germaringen
Vollsperrung der B12 nach schwerem Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Dienstagnachmittag für eine mehrstündige Vollsperrung der B12 im Bereich Germaringen gesorgt. Kurz vor 15 Uhr war der 25-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger auf der B12 in Richtung Buchloe unterwegs. In einem für den Lkw zweistreifigen Ausbaubereich der B12 kam ihm der 20-jährige Fahrer eines Pkw entgegen, der in Richtung Kaufbeuren unterwegs war. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache kam der 20-Jährige mit seinem Pkw nach links ab und prallte...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.12
20×

Unfall
Vater und Tochter stürzen auf der Auffahrt zur B 12 von Motorrad

Beide leicht verletzt Ein 33-jähriger Motorradfahrer wollte am Mittwoch mit seiner siebenjährigen Tochter als Sozia bei Altdorf auf die B 12 auffahren. In der Auffahrt gerieten die beiden ins Schleudern und kamen dadurch zu Fall. Der Fahrer und seine Tochter wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden. Denn es schlitterte nach dem Unfall in ein Fahrzeug, das auf der B 12 in Richtung Kempten fuhr. Der Gesamtsachschaden beträgt laut Polizei 6000 Euro.

  • Kempten
  • 08.06.12
10×

Grünenbach
74-Jähriger fährt nagelneuen Mercedes nahe Ebratshofen zu Schrott

Im Westallgäu ist ein 74-jähriger Pkw-Fahrer am vergangenen Nachmittag mit seinem neuen Mercedes von der Fahrbahn abgekommen und in einen Stadel gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2001 im Bereich Ebratshofen- Zwerenberg. Der 74-Jährige blieb unverletzt, es entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 55.500 Euro, so die Polizei. Wie sich später herausstellte, war der Fahrer alkoholisiert.

  • Kaufbeuren
  • 18.05.12
26×

Polizei
Stippvisite des Winters sorgt für Blechschäden im ganzen Allgäu

19 Unfälle in fünf Stunden allein rund um das Autobahndreieck Allgäu Am Mittwoch – wohl gemerkt der 16. Mai – ist der Winter mit Schnee, Graupel und frostigen Temperaturen ins Allgäu zurückgekehrt. Er blieb nur kurz. Gestern strahlte bereits wieder die Sonne, am Wochenende sind über 20 Grad zu erwarten. Für manchen Autofahrer jedoch hinterließ diese Stippvisite einen recht bitteren Nachgeschmack. Wie die Polizei mitteilte, ereigneten sich allein auf der A 7 und der A 96, rund um das...

  • Kempten
  • 18.05.12
20× 2 Bilder

Anreise
Acht Personen werden auf der A 96 bei Buchloe verletzt ndash Fünf beteiligte Fahrzeuge

Schwerer Unfall auf dem Weg zum Autotreffen Es sollten eigentlich ein paar unbeschwerte Tage beim VW-Treffen am Wörthersee werden. Fünf Autos aus der Schweiz, deren Insassen sich laut Polizeibericht untereinander nicht kannten, waren am Vatertag auf dem Weg zu dem Treffen nach Österreich, als sie in einen schweren Unfall auf der A 96 bei Buchloe verwickelt wurden. Insgesamt acht Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, geriet gegen 4 Uhr auf Höhe der...

  • Buchloe
  • 18.05.12
27×

Lkr. Oberallgäu/ Immenstadt
Schwerer Verkehrsunfall in Immenstadt

Ein 21 Jahre alter Pkwfahrer befuhr die Kreisstraße OA 30 voin Untermaiselstein in Richtung Immenstadt-Rauhenzell. Im Verlaufe einer Kurve kommt der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich in einer angrenzenden Wiese mehrmals. Dabei wird der 21 Jahre alte Fahrer schwerstverletzt und die 17 Jahre alte Beifahrerin mittelschwer verletzt im Pkw eingeklemmt. Nachdem die Verletzten von der Freiwilligen Feuerwehr Immenstadt befreit wurden, konnte der Fahrer mittels...

  • Kempten
  • 17.05.12
33×

Pfronten
Frau überschlägt sich bei Pfronten mit 1 Promille

In der vergangenen Nacht ist eine Autofahrerin bei Pfronten von der Straße abgekommen und hat sich in einer angrenzenden Wiese überschlagen. An ihrem Auto entstand Totalschaden, die Frau blieb aber unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde dann festgestellt, dass die Fahrerin etwa 1 Promille hatte. Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet.

  • Füssen
  • 25.04.12
24×

Pfronten
Mit Sommerreifen auf schneebedeckter Straße in Pfronten weggerutscht

In Pfronten ist am vergangenen Vormittag ein 42-jähriger Pkw-Fahrer in steilem Gelände von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen, alle vier Insassen blieben jedoch unverletzt. Grund für den Unfall war nach Angaben der Polizei vermutlich die Tatsache, dass der Mann bereits mit Sommerreifen auf der noch schneebedeckten Straße unterwegs war. An dem Auto entstand Totalschaden.

  • Füssen
  • 23.04.12
25×

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kaufbeuren

Am 13.04.2012, gegen 18:10 Uhr, musste ein Pkw Fahrer in der Sudetenstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein anderer Pkw-Fahrer übersah den stehenden Pkw inklusive dessen Anhänger und fuhr auf diesen auf. Der Fahrer des auffahrenden Pkws wurde dabei schwer verletzt und in das KH Kaufbeuren eingeliefert. Der Fahrer des stehenden Pkw blieb unverletzt. Am Anhänger des stehenden Pkws entstand erheblicher Sachschaden (ca. 3000 Euro). Der auffahrende Pkw erlitt einen Totalschaden (ca. 3000 Euro).

  • Kempten
  • 14.04.12
41×

Traktor
Traktor biegt ab: Totalschaden an Auto nahe Leuterschach

Ein schwerer Unfall mit einem Traktor und einem Auto hat sich am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Wald und Leuterschach ereignet. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand jedoch Totalschaden in Höhe von 4000 Euro. Laut den Ermittlungen der Polizei hatte ein 18-Jähriger mit seinem Personenwagen einen Traktor mit Güllefassanhänger überholen wollen, als dieser plötzlich nach links abbog. Der Autofahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern und prallte mit seinem Wagen gegen ein...

  • Marktoberdorf
  • 26.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ