Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

 19×

Zeugenaufruf
Unfall auf der A7 kurz vor Betzigau - Fahrer lässt beschädigtes Auto stehen und flüchtet

Am 23.09.2014 kam es in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 11.15 Uhr auf der A7 kurz vor der Ausfahrt Betzigau, Fahrtrichtung Süden, zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines grauen Chrysler Voyager mit italienischer Zulassung kam von der Fahrbahn ab und fuhr sowohl gegen die Mittelschutzplanke als auch die rechte Schutzplanke. 200 Meter nach der Unfallstelle ließ er dann sein Fahrzeug auf dem Standstreifen zurück und entfernte sich unerlaubt. An den Schutzplanken entstand ein Schaden in Höhe von...

  • Kempten
  • 25.09.14
 17×

Verletzt
Totalschaden nach Verkehrsunfall in der Nähe von Bertoldshofen

Gestern Abend gegen 19.30 Uhr kam es auf der B 472 in Richtung Bertoldshofen zu einem Verkehrsunfall. In der Linkskurve auf Höhe Waltisried kam ein Pkw-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen den dortigen Alleebaum. Der Mann musste aufgrund seiner Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht werden. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Der Peugeot Kleinwagen wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden....

  • Marktoberdorf
  • 14.08.14
 15×

Sachschaden
Unfall durch Ablenkung: Westallgäuer verursacht Totalschaden nach Bedienung des Autoradios

Gestern gegen 17.30 Uhr war ein 29-jähriger Westallgäuer auf der Staatsstraße 2055 mit seinem Pkw unterwegs und wurde durch Bedienung des Autoradios abgelenkt. Deswegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in das Bankett und lenkte derart stark gegen, dass er über die Gegenfahrbahn hinweg in die gegenüberliegenden Leitplanken fuhr und dort zum Stehen kam. Glücklicherweise befand sich zu dem Zeitpunkt kein Fahrzeug im Gegenverkehr, so dass niemand verletzt wurde. Der Wagen des Mannes...

  • Kempten
  • 22.07.14
 45×

Unfall
Traktor stürzt bei Stiefenhofen 150 Meter den Abhang hinab

Zu einem Unglücksfall mit Verletztn kam es am Freitagnachmittag in Balzhofen. Eine 72-jährige Landwirtin war auf einem abschüssigen Feld mit einem Traktor und Heuwender unterwegs. Nachdem sich ein Rad des Heuwenders verklemmte, die Fahrerin vom Traktor stieg und das Rad wieder frei machen wollte, machte sich der herrenlose Traktor selbständig. Hierbei wurde die Frau zwischen dem Gespann zunächst eingeklemmt und teilweise überrollt, bevor der Traktor etwa 150 m den steilen Hang hinab...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.14
 23×

Unfall
Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten und Totalschaden in Mauerstetten

Am 25.06.2014, um 17:15 Uhr, kam es in der Bahnhofsstraße in Mauerstetten zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger Pkw-Fahrer wollte von der Eichenstraße in die Bahnhofsstraße einfahren. Hierbei übersah er die, von links kommende, bevorrechtigte Pkw-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurden der 18-jährige und seine 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die 50-jährige Unfallgegnerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden....

  • Kaufbeuren
  • 26.06.14
 16×

Verkehr
Unfall durch Übermüdung in Weissensberg - Totalschaden an Auto

Am Mittwochnachmittag kam ein 64-jähriger Mann aufgrund Übermüdung mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Er befuhr die B 31. Kurz vor der Autobahnauffahrt Sigmarszell querte die Fahrbahn komplett, kam nach links ab und überschlug sich die Böschung hinunter. Er stürzt mit dem Pkw einen 10 m hohen Abhang hinunter. Dabei trifft er mehrere Büsche und Bäume. Durch den Unfall erlitt er einen Schock. Er wurde im Krankenhaus Lindau untersucht und konnte danach das Krankenhaus wieder verlassen. An dem...

  • Lindau
  • 20.06.14
 24×

Verkehrsunfall
Kollision in Weiler-Simmerberg: 52.000 Euro Totalschaden - keine Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es am Dienstag um die Mittagszeit auf der B308 im Gemeindegebiet von Weiler-Simmerberg. Eine 51-jährige Autofahrerin fuhr die kleine Verbindungsstraße bei Schreckenmanklitz in Richtung Lindenberg hoch. An der Einmündung zur Bundesstraße hielt sie zunächst ordnungsgemäß an. Nach Angaben der Autofahrerin stoppte ein roter Kleinwagen, der auf der eigentlich bevorrechtigten Alpenstraße in Richtung Lindenberg unterwegs war. Eine ältere Frau, die am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.05.14
 36×

Unfall
Auto gerät auf A7 bei Dietmannsried in Brand - rund 120.000 Euro Sachschaden

Drei Lkw-Fahrer halfen einem Autofahrer, dessen Wagen heute auf der A7 in Brand geraten war. Verletzt wurde dabei niemand. Der Fahrer der Limousine war gegen 10.35 Uhr in nördlicher Richtung unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Dietmannsried und Bad Grönenbach Rauch an seinem Fahrzeug bemerkte. Nachdem er den Wagen unverzüglich auf den Seitenstreifen gesteuert hatte, ging er in Flammen auf. Dies bemerkten auch die Fahrer von drei Lkw: Sie sicherten die Gefahrenstelle ab, dämmten...

  • Altusried
  • 21.05.14
 26×

Rettungseinsatz
Drei Verletzte nach Unfall auf der A96 bei Weißensberg

Sonntagnacht kam es auf der A96 München Richtung Lindau zwischen der Ausfahrt Weißensberg und der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Verkehrsunfall. Eine 20-Jährige befuhr mit dem PKW BMW die A96 in Richtung Lindau. Wegen eines vor ihr fahrenden Fahrzeuges wechselte sie auf die Überholspur. Hierbei übersah sie auf diesem Fahrstreifen fahrenden PKW Opel. Dieser konnte trotz einer Bremsung die Kollision nicht mehr verhindern. Der PKW BMW schleuderte nach rechts von der Fahrbahn ab und kam nach 100...

  • Lindau
  • 19.05.14
 25×

Totalschaden
Totalschaden bei Unfall in Heimertingen: Unfallverursacher fährt weiter

Am Montag, den 12.05.2014 kurz vor 19.00 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw Opel Astra die B312 von Heimertingen in Richtung Berkheim. Der Fahrer oder die Fahrerin eines goldfarbenen Citroen, dabei handelte es sich um einen Kombi, kam von der BAB7 und wollte auf die B312 nach links in Richtung Heimertingen einbiegen. Hierbei übersah der Fahrer oder die Fahrerin den vorfahrtsberechtigten Opel. Statt zu bremsen, lenkte der junge Fahranfänger sein Fahrzeug nach links und gleich wieder nach...

  • Memmingen
  • 13.05.14
 14×

Sachschaden
Frau (77) fährt bei Letten gegen Baum und verletzt sich leicht

Am 08.05.2014, gegen 15:15 Uhr, kam es, auf der Staatsstraße 2012 in Letten zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 72-jährige Fahrzeugführerin war mit ihrem Pkw von Engetried in Richtung Ronsberg unterwegs. Auf Höhe Letten kam die Dame alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug der Frau und kam erst auf der gegenüberliegenden Straßenseite zum stehen. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht...

  • Kempten
  • 09.05.14
 17×

Autounfall
Schwerverletzter nach Autounfall bei Nesselwang und 15.000 Euro Schaden

Schwer verletzt wurde am Dienstagabend ein 35-jähriger Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße OAL1 zwischen Nesselwang und Wertach. Der 35-jährige Ostallgäuer war mit seinem Pkw Pick-Up in Richtung Wertach unterwegs und kam kurz nach Reichenbach aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr dann 250 Meter weiter im angrenzenden Bankett und prallte gegen eine Böschung bei einer Feldeinfahrt. Dort überschlug sich der Pkw dann mehrfach und blieb in einer Wiese liegen. Der Fahrer...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.04.14
 10×

Unfall
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Kirchheim: 20.000 Euro Schaden

Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin wollte am 31.03.2014 gegen 07.20 Uhr in Kirchheim die Staatstraße in Richtung Hasberg überqueren (sogenannte Wanzl-Kreuzung). Hierbei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte, von links kommende 57-jährige Pkw-Lenkerin. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden beide Pkw-Führerinnen verletzt und kamen in die Krankenhäuser Krumbach und Mindelheim. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Der Schaden beläuft sich gesamt auf ca. 20.000 Euro.

  • Kempten
  • 01.04.14
 15×

Straftat
Verfolgungsfahrt in Kempten endet am Strommasten

Am frühen Sonntag Morgen wurde von einer Streife der Polizeiinspektion Kempten ein Fahrzeug beobachtet, welches mit stark erhöhter Geschwindigkeit über die Zentrale Umsteigestelle in Kempten fuhr. Die Beamten wollten das Fahrzeug daher einer Kontrolle unterziehen und nahmen die Verfolgung auf, konnten aufgrund der hohen Geschwindigkeit des Fahrzeugs anfangs nicht sofort aufschließen. Erst auf dem Adenauerring wurde der Fahrzeugführer auf das Polizeifahrzeug, welches ihm mit Blaulicht folgte,...

  • Kempten
  • 30.03.14
 11×

Unfall
Fahranfänger (19) überschlägt sich mit Auto bei Kempten

Am Donnerstag Abend befuhr ein 19-jähriger Fahranfänger gegen 22:15 Uhr die Ortsverbindungsstraße von Kempten in Richtung Altusried. In einer leichten Kurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn nach einem Überholmanöver ins Schleudern. Das Auto überschlug sich dabei in der rechten Böschung. Trotz Totalschaden an seinem Cabriolet in Höhe von etwa 8.000 Euro kam der junge Fahrer mit leichten Verletzungen davon. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum...

  • Kempten
  • 28.02.14
 7×

Schwer Unfall bei Pfaffenhausen (Unterallgäu) endet glimpflich

Unfall In den Abendstunden des 22. Februars kam es auf der Staatsstraße zwischen Pfaffenhausen und Kirchheim erneut zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr von Schöneberg kommend, über die Staatsstraße, weiter in Richtung Bronnen. Jedoch durchfuhr er ungebremst die mit einem Stop-Schild beschilderte Kreuzung. In Folge dessen kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von Pfaffenhausen kommenden Pkw. Dieser war mit einer vierköpfigen Familie aus dem Bereich...

  • Kempten
  • 23.02.14
 12×

Unfall
Zusammenstoß zweier Pkw auf der A7 nahe Sulzberg

Am 14.02.2014, gegen 14:30 Uhr kam es auf der A7, kurz vor dem Allgäuer Dreieck in Fahrtrichtung Ulm zu einem Verkehrsunfall zweier Verkehrsteilnehmer. Die 30-jährige Unfallverursacherin fuhr zunächst auf dem rechten Fahrstreifen. Da sie ein Fahrzeug vor sich überholen wollte, wechselte sie hierzu auf den linken Fahrstreifen. Beim Fahrstreifenwechsel übersah sie den von hinten ankommenden Pkw. Dieser Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und es kam zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug...

  • Kempten
  • 15.02.14
 42×   7 Bilder

Unfall
Schwerer Unfall bei Hergatz: Frau in Auto eingeklemmt

Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich heute Vormittag gegen 10 Uhr auf der Staatsstraße in Staudach (Gemeinde Hergatz) ereignet hat. Nach Angaben der Polizei hat ein 37-jähriger Autofahrer die Vorfahrt einer 54-jährigen Frau missachtet, die aus seiner Sicht von rechts aus Richtung Wangen kam. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr befreit werden musste. Während das dreijährige Enkelkind der Frau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.14
 13×

Verkehr
Auto überschlägt sich auf B12 bei Weitnau - drei Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der B12 zwischen Hellengerst und Weitnau sind am Montag Abend drei Menschen verletzt worden. Die B12 musste deswegen gegen 19 Uhr gesperrt werden. Der Unfallverursacher wollte ein vorrausfahrendes Auto überholen. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Auto landete schließlich im Straßengraben. Grund für den Unfall war laut Polizei überhöhte Geschwindigkeit. Zwei Menschen wurden bei dem Unfall schwerverletzt, eine Person leicht. An dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.01.14
 22×

Unfall
Drei Verletzte bei Unfall auf A7 Höhe Bad Grönenbach

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 in Höhe der Ausfahrt Bad Grönenbach sind heute morgen drei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Fahrzeug der dreiköpfigen Familie aus Rheinland-Pfalz gegen 5 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich dann mehrfach überschlagen. Das Ehepaar sowie die 11-jährige Tochter wurden dabei verletzt und mussten in das Klinikum Memmingen gebracht werden. Alle Verletzten konnten das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. An dem Fahrzeug...

  • Altusried
  • 04.01.14
 11×

Unfall
Wildunfall mit Personenschaden bei Zaisertshofen

Am frühen Morgen des 18.12.2013 befuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Mittelneufnach die Staatsstraße von Zaisertshofen in Richtung Hausen, wo sie, ungefähr auf halber Strecke, eigenen Angaben zufolge zwei bis drei Wildschweinen ausweichen musste. Mit den rechten Reifen geriet sie dadurch zunächst nach rechts auf das Bankett und wollte gegenlenken. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte nach links die Böschung herunter, wo sich ihr Fahrzeug im angrenzenden Acker...

  • Kempten
  • 19.12.13
 24×

Unfall
Glatte Fahrbahn: Auto prallt bei Oberstaufen gegen Baum

In der vergangenen Nacht, gegen 01.45 Uhr, wurden Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zu einem Verkehrsunfall mit vermeintlich eingeklemmter Person in Oberstaufen, OT Kalzhofen, alarmiert. Ein 77-jähriger Staufner wollte seine Ehefrau wegen gesundheitlicher Beschwerden ins Krankenhaus nach Immenstadt bringen. Auf abschüssiger, schneeglatter Fahrbahn, kam er mit seinem Pkw von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, der hierbei teilweise entwurzelt wurde. Die Beifahrertüre des Pkw wurde...

  • Oberstaufen
  • 30.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020