Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Polizei

Totalschaden
Frontalzusammenstoß in Stetten: Zwei Verletzte und 13.000 Schaden

Am Samstag kam gegen 17.15 Uhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer in der Hauptstraße aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Pkw-Fahrer zusammen. Beide Fahrer mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Stetten sicherte die Unfallstelle ab und leitete den Verkehr um.

  • Mindelheim
  • 01.06.15
  • 27× gelesen
Polizei

Totalschaden
Betrunkener Autofahrer baut Unfall bei Westerheim

Am 22.05.2015 gegen 22:05 kam ein 33-jähriger Pkw Fahrer alleinbeteiligt auf der Fahrt von Erkheim nach Westerheim in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Der aufgrund des Alkoholgeruchs vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille beim Fahrer des verunfallten Pkws. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Memmingen
  • 23.05.15
  • 20× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unfall nach Überholen bei Ruderatshofen

Samstagmittag kam es auf der Kreisstrasse OAL 7 zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Pkw-Lenker fuhr Richtung Marktoberdorf und überholte kurz nach der Abzweigung bei Immenhofen einen Traktor. Während des Überholvorgangs nahm er einen entgegenkommenden Pkw wahr und bremste stark ab. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw. Verletzt wurde niemand, beide Pkw erlitten Totalschaden in Höhe von gesamt ca. 12.000 Euro. Der...

  • Kempten
  • 05.04.15
  • 19× gelesen
Polizei

Kollision
Verkehrsunfall mit Verletzten und zwei Totalschäden in Opfenbach

Zwei Leichtverletzte und zwei totalbeschädigte Pkw waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag kurz vor dem Ruhlandser Tobel. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer geriet aus bislang noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Dessen 77-jähriger Fahrer und der Unfallverursacher wurden dabei leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.15
  • 23× gelesen
Lokales

Einsatz
Brand in Lindenberg: Auto fängt während der Fahrt Feuer

In Flammen aufgegangen ist der Motorraum eines Autos, das auf der Sedanstraße in Lindenberg fuhr. Die Fahrerin des Wagens blieb dabei unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Wagen, von Ratzenberg kommend, auf der Sedanstraße, als er in Brand geriet. Die Ursache für das Feuer ist laut Polizei technischer Art, was genau den Brand ausgelöst hat, ist aber unklar. Die 65-jährige Fahrerin des Wagens aus dem Bodenseekreis bemerkte Rauch, hielt das Fahrzeug auf Höhe des Sportplatzes an und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.04.15
  • 32× gelesen
Lokales

Unfall
Autofahrer kracht bei Roßhaupten gegen Baum

Knochenbrüche und Schnittwunden hat sich Fahranfänger bei einem Unfall am Samstagmorgen zugezogen: Nach Angaben der Polizei kollidierte der 18-Jährige mit seinem Golf zwischen Roßhaupten und Seeg in einer Kurve aus ungeklärter Ursache zunächst mit einer Leitplanke und krachte anschließend frontal gegen einen Baum. Dabei zog sich der Mann schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu und wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn zwischen Sulzberg und Seeg...

  • Füssen
  • 14.03.15
  • 15× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (20) wird von Sonne geblendet und verursacht Zusammenstoß mit Totalschaden bei Heimenkirch

Weil sie von der Sonne geblendet wurde, geriet am Freitagmorgen eine Autofahrerin im Bereich Zwiesele auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß die 20-Jährige mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, der mit vier Personen in Richtung Wohmbrechts unterwegs war. Bei dem Aufprall wurde dessen Fahrer sowie ein weiterer Insasse leicht verletzt und zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden von 7.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.03.15
  • 17× gelesen
Polizei

Unfall
Fahranfängerin (18) in Weiler auf schneeglatter Fahrbahn gegen Zaun geschleudert

In der Nacht zum Sonntag befuhr eine 18-jährige Fahranfängerin die Simmerberger Straße ortseinwärts. Im Bereich Hirschkeller geriet sie auf glatter Straße ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach sie einen Gartenzaun und blieb mit dem total beschädigten Fahrzeug an einem Baum hängen. Während die Frau unverletzt blieb, entstand ein Gesamtschaden von 4.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.02.15
  • 10× gelesen
Polizei

Unfall
BMW kracht in Kemptener Gerichtsgebäude: 20.000 Euro Sachschaden

Gegen 19:45 überholte gestern ein 21-jähriger Kemptener mit seinem BMW einen ordnungsgemäß fahrenden Pkw Fahrer vor einer Linkskurve zwischen Galeria Kaufhof und dem Gerichtsgebäude. Dabei fuhr er bei erlaubten 20 km/h mit weit überhöhter Geschwindigkeit. Aufgrund der Geschwindigkeit kam er in der Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen die Mauer des Kemptener Gerichtsgebäudes. Zudem überfuhr er ein Verkehrszeichen und beschädigte durch den Aufprall eine massive...

  • Kempten
  • 21.01.15
  • 18× gelesen
Lokales
8 Bilder

Glätte
Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Füssen und Hopfen am See

Schwere Verletzungen haben sich die beiden Autofahrer zugezogen, die auf der Staatsstraße zwischen Füssen und Hopfen am See am frühen Morgen im Gegenverkehr kollidierten. Nach Angaben der Polizei war Blitzeis der Auslöser für den Unfall. Speziell hinauf auf die kleine Anhöhe, auf der die beiden Fahrzeuge kollidierten, sei es am Morgen spiegelglatt gewesen. Die Feuerwehren aus Füssen und Hopfen mussten eine Fahrerin aus ihrem Auto befreien, sie wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt. Ihr...

  • Füssen
  • 09.01.15
  • 115× gelesen
Polizei

Unfall
Soldat (20) landet wegen Winterglätte im Straßengraben bei Buchloe

Am 26.12.2014, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Soldat die Ortsverbindungsstraße von Holzhausen in Richtung Buchloe. Auf Höhe des P&R Parkplatzes kam der junge Mann, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich, von der Fahrbahn ab und landete linksseitig im Straßengraben. Zum Unfallzeitpunkt herrschte Winterglätte auf der Fahrbahn. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Der junge Mann hatte großes Glück und blieb unverletzt.

  • Buchloe
  • 27.12.14
  • 18× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Vorfahrt missachtet - Unfall auf der B16 bei Roßhaupten

Am Montagabend ereignete sich auf der B16 Höhe Roßhaupten ein schwerer Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang. Ein 23-jähriger Riedener fuhr mit seinem VW Golf von der Augsburger Straße aus Roßhaupten heraus und wollte auf die B16 auffahren. Dabei übersah er aber die von links kommende 62-jährige Lechbruckerin mit ihrem Ford Escort. Es kam zum Zusammenstoß, wobei an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro entstand. Sie mussten abgeschleppt werden. Beide...

  • Füssen
  • 23.12.14
  • 25× gelesen
Polizei

Totalschaden
Autofahrer (19) überschlägt sich an Hinanger Steige und wird dabei leicht verletzt

Am zurückliegenden Sonntag, gegen 14.00 Uhr, überschlug sich ein 19-jähriger Fahrer auf der Kreisstraße OA 4 zwischen Hinang und Altstädten mehrfach mit seinem Wagen. An der Hinanger Steige , in Fahrtrichtung Sonthofen, kam er zunächst aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und geriet dann auf die linke Fahrbahnseite. Ohne Fremdeinwirkung kam das Fahrzeug dann seitlich zum Liegen. Mit leichten Verletzungen wurde der allein im Fahrzeug sitzende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.14
  • 12× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Totalschaden nach Unfall: Rotes Kreuz in Weiler-Simmerberg ohne Einsatzfahrzeug

Schock bei den 'Helfern vor Ort' des Roten Kreuzes und der Wasserwacht in Weiler-Simmerberg (Westallgäu): Unerwartet stehen sie ohne Einsatzfahrzeug da. Ihr bisheriges, geländetaugliches Auto, ist nach einem Unfall auf einer Einsatzfahrt ein wirtschaftlicher Totalschaden. Fortsetzen wollen die zehn Aktiven ihre Arbeit aber in jedem Fall. Sie hoffen auf die Spendenbereitschaft von Firmen, Kommunen und Bürgern. Heuer sind die Helfer vor Ort 120 Einsätze gefahren. Die ehrenamtlichen Kräfte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.12.14
  • 75× gelesen
Polizei

Polizei
Leichtverletzte Pkw-Fahrerin (20) verursacht Totalschaden bei Unterthingau

Am Mittwochvormittag fuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin von Geisenried in Richtung Unterthingau. Etwa einen Kilometer vor Unterthingau geriet ihr Pkw in einer Linkskurve ins Schleudern und kam links von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw rutschte nach mehr als 50 m in einen Bachlauf. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Pkw-Wrack befreien. Sie kam mit leichten Verletzungen in ein Klinikum. Am Pkw entstand Totalschaden, daneben auch Flurschaden, insgesamt 7.500 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 20.11.14
  • 21× gelesen
Polizei

Polizei
Mann (77) verursacht Unfall mit Totalschaden bei Memmingen

Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bodenseeraum kam am Donnerstagabend auf der A96 kurz vor dem Autobahnkreuz aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab. Er fuhr den Grünstreifen entlang, touchierte dabei eine Kilometertafel und prallte anschließend gegen die Distanzschutzplanke. Am Pkw entstand Totalschaden. Der ältere Herr kam glücklicherweise mit dem Schrecken, aber auch einer Anzeige davon.

  • Kempten
  • 31.10.14
  • 15× gelesen
Polizei

Polizei
Drei Leichtverletzte bei Unfall auf B12

Am Donnerstag, 23.10.2014, gegen 16.00 Uhr, fuhr ein 68-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der B12 von Kaufbeuren in Fahrtrichtung Kempten. Zwischen den Anschlussstellen Altdorf und Geisenried geriet er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und touchierte die Seite eines entgegenkommenden BMW X3. Durch den Anstoß schleuderten beide Fahrzeuge weiter und kamen dann auf der B12 zum Stehen. Eine unmittelbar hinter X3 fahrende junge Frau musste mit ihrem Pkw den...

  • Kempten
  • 24.10.14
  • 8× gelesen
Polizei

Unfall
Vorfahrt genommen: Zwei Autofahrerinnen bei Kirchheim verletzt

Am 22.10.2014 gegen 12.35 Uhr fuhr eine 19-jährige Opel-Fahrerin von einem Feldweg kommend auf die Staatsstraße 2037. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr eine 37-jährige BMW-Fahrerin die Staatsstraße 2037 in Richtung Kirchheim geradeaus. Die Opel-Fahrerin übersah die von rechts kommende BMW-Fahrerin, so dass beide Fahrzeuge kollidierten. Beide Fahrerinnen wurden verletzt und kamen zur weiteren Behandlungen ins Krankenhaus. Die Pkw wurden total beschädigt. Die Staatsstraße war über mehrere Stunden...

  • Kempten
  • 23.10.14
  • 5× gelesen
Polizei

Polizei
Verkehrsunfall mit verletztem Autofahrer in Mindelheim

Als am Sonntagmittag ein Autofahrer von Westernach kommend nach links in die B 16 Richtung Hausen einbiegen wollte, übersah er einen von dort kommenden vorfahrtberechtigten 44-jährigen Autofahrer. Beide Fahrzeugführer versuchten noch, durch Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch den folgenden Aufprall wurde der mit zwei Personen besetzte Pkw des 19-Jährigen in den Straßengraben geschleudert. Der 44-Jährige erlitt Prellungen und wurde nach einer Erstversorgung vor Ort durch den...

  • Mindelheim
  • 06.10.14
  • 9× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unfall auf der A7 kurz vor Betzigau - Fahrer lässt beschädigtes Auto stehen und flüchtet

Am 23.09.2014 kam es in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 11.15 Uhr auf der A7 kurz vor der Ausfahrt Betzigau, Fahrtrichtung Süden, zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines grauen Chrysler Voyager mit italienischer Zulassung kam von der Fahrbahn ab und fuhr sowohl gegen die Mittelschutzplanke als auch die rechte Schutzplanke. 200 Meter nach der Unfallstelle ließ er dann sein Fahrzeug auf dem Standstreifen zurück und entfernte sich unerlaubt. An den Schutzplanken entstand ein Schaden in Höhe von...

  • Kempten
  • 25.09.14
  • 17× gelesen
Polizei

Verletzt
Totalschaden nach Verkehrsunfall in der Nähe von Bertoldshofen

Gestern Abend gegen 19.30 Uhr kam es auf der B 472 in Richtung Bertoldshofen zu einem Verkehrsunfall. In der Linkskurve auf Höhe Waltisried kam ein Pkw-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen den dortigen Alleebaum. Der Mann musste aufgrund seiner Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht werden. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Der Peugeot Kleinwagen wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden....

  • Marktoberdorf
  • 14.08.14
  • 15× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (27) fährt bei Hopferbach gegen Baum und überschlägt sich

Am 23.07.14, gegen 07:00 Uhr, kam eine 27-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie prallte gegen einen Baum und überschlug sich danach mehrfach mit ihrem Pkw. Die Frau hatte großes Glück und wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. 

  • Obergünzburg
  • 25.07.14
  • 19× gelesen
Polizei

Sachschaden
Unfall durch Ablenkung: Westallgäuer verursacht Totalschaden nach Bedienung des Autoradios

Gestern gegen 17.30 Uhr war ein 29-jähriger Westallgäuer auf der Staatsstraße 2055 mit seinem Pkw unterwegs und wurde durch Bedienung des Autoradios abgelenkt. Deswegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in das Bankett und lenkte derart stark gegen, dass er über die Gegenfahrbahn hinweg in die gegenüberliegenden Leitplanken fuhr und dort zum Stehen kam. Glücklicherweise befand sich zu dem Zeitpunkt kein Fahrzeug im Gegenverkehr, so dass niemand verletzt wurde. Der Wagen des Mannes...

  • Kempten
  • 22.07.14
  • 15× gelesen
Polizei

Unfall
Traktor stürzt bei Stiefenhofen 150 Meter den Abhang hinab

Zu einem Unglücksfall mit Verletztn kam es am Freitagnachmittag in Balzhofen. Eine 72-jährige Landwirtin war auf einem abschüssigen Feld mit einem Traktor und Heuwender unterwegs. Nachdem sich ein Rad des Heuwenders verklemmte, die Fahrerin vom Traktor stieg und das Rad wieder frei machen wollte, machte sich der herrenlose Traktor selbständig. Hierbei wurde die Frau zwischen dem Gespann zunächst eingeklemmt und teilweise überrollt, bevor der Traktor etwa 150 m den steilen Hang hinab...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.14
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020