Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Polizei

Totalschaden
Nach Unfall bei Unterthingau fast in Bach gelandet

Am Freitagnachmittag wollte ein 74-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf Höhe Heuwang die Kreisstraße überqueren. Dabei übersah er einen in Richtung Aitrang fahrenden Pkw und prallte mit diesem zusammen. Das Auto wurde dadurch nach links von der Fahrbahn geschleudert und kam erst unmittelbar vor einem Bachlauf zum Stehen. Die 42-jährige Fahrerin und ihre achtjährige Tochter mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, der Unfallverursacher wurde ebenfalls leicht...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.16
  • 16× gelesen
Polizei

Wintereinbruch
Auf A96 bei Sigmarszell gegen Leitplanke geprallt: Totalschaden

Auf der A96 Höhe Sigmarszell, in Fahrtrichtung Memmingen, geriet am Dienstagmorgen, gegen 06.30 Uhr ein 41-jähriger Autofahrer ins Schleudern und prallte mit seinem auf die linksseitige Leitplanke. Die Geschwindigkeit dürfte nicht den Witterungs- und Straßenverhältnissen angepasst gewesen sein. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 10.500 Euro. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Mann blieb unverletzt.

  • Lindau
  • 02.03.16
  • 21× gelesen
Polizei

Unfall
Aufs Bankett geraten und zu stark dagegen gelenkt: Autofahrer (73) gerät bei Weiler-Simmerg in Gegenverkehr

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen Mittag auf der Staatsstraße 2001 kurz vor Siebers. Ein 73-jahriger Autofahrer geriet aus bislang ungeklarter Ursache auf das Straßenbankett. Dort steuerte er zu stark dagegen und schleuderte in den Gegenverkehr. Hierbei prallte er nochmals ab und kam schließlich im angrenzenden Feld zum Stehen. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.12.15
  • 19× gelesen
Polizei

Unfall
Frau (75) verpasst Ausfahrt auf A7 bei Heimertingen und will noch Spur wechseln: Zusammenstoß endet glimpflich

Am gestrigen Nachmittag befuhr eine 75-jährige Dame mit ihrem Pkw den linken Fahrstreifen der A7 in nördlicher Richtung. Ca. 250 Meter vor der AS Berkheim bemerkt Sie zu spät, dass Sie dort eigentlich abfahren wollte. Spontan wechselte Sie nach rechts auf den 1. Fahrstreifen direkt vor einen dort befindlichen Sattelzug. Dabei touchierte Sie mit dem Heck ihres Pkw die linke Front des Sattelzugs, wurde dadurch zunächst quer vor den Sattelzug gedrückt wo sie wenige Sekunden mitgeschleift wurde...

  • Memmingen
  • 11.12.15
  • 16× gelesen
Polizei

Unfall
Glatteis bei Untrasried: Autofahrer (30) nach Überschlag verletzt

Am späten Mittwochabend kam es auf der Staatsstraße 2011 kurz vor Untrasried zu einem Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Fahrzeugführer kam aufgrund der glatten Fahrbahn ins Schleudern und überschlug sich. Anschließend kam der Pkw auf dem Dach im Graben zum Liegen. Der Fahrzeuglenker erlitt mittelschwere Verletzungen. An seinem Pkw entstand ein Totalschaden.

  • Obergünzburg
  • 10.12.15
  • 17× gelesen
Polizei

Unfall
Leicht verletzt: Autofahrerin (19) prallt bei Gestratz gegen Baum

Am Mittwochabend Uhr ereignete sich um 19 Uhr in Dorenwaid ein Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Westallgäu kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Pkw gegen einen dortigen Baum. Die Frau wurde leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden von 3.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 12.11.15
  • 25× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer (24) kommt in Attenhausen von Fahrbahn ab, fährt durch Vorgarten und touchiert Hauswand

Am 29.10.2015 kam es in Attenhausen in der Ottobeurer Straße gegen 13.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Ottobeurer Straße in südlicher Richtung und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Ursächlich war vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit. Der Pkw durchquerte einen Vorgarten, streifte eine Hauswand und beschädigte ein Verkehrszeichen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von geschätzt ca. 700 Euro. Der Schaden im...

  • Mindelheim
  • 30.10.15
  • 16× gelesen
Polizei

Totalschaden
Gegen zwei Bäume geschleudert: Verkehrsunfall in Lechbruck mit 50.000 Euro Sachschaden

Glück im Unglück hatte ein 50-Jähriger Mann aus Seefeld. Als dieser mit seinem BMW M3 gestern Abend von Lechbruck nach Sameister fuhr, kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte seinen Pkw gegen zwei Bäume. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann die Geschwindigkeit nicht den Wetter- und Straßenverhältnissen angepasst hat, sodass es zum Unfall kam. Der Fahrer wurde beim Unfall nicht verletzt, jedoch entstand an dem BMW Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro....

  • Füssen
  • 19.10.15
  • 25× gelesen
Polizei

Unfall
Totalschaden nach Kollision: Kühe verursachen Verkehrsunfall bei Immenstadt

Am 12.10.2015 richteten zwei Kühe auf der Staatsstraße 2006 zwischen Zaumberg und Immenstadt einen Totalschaden an einem Auto an. Die besagten Kühe standen mit 13 weiteren Artgenossen mitten auf der Fahrbahn der kurvenreichen und vielbefahrenen Strecke. Gegen 06:30 Uhr konnte eine 50-jährige Pkw-Fahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit den zwei Kühen. An dem neuwertigen Pkw entstand hierdurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Die Kühe blieben nahezu...

  • Kempten
  • 12.10.15
  • 20× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Verkehrsunfall in Immenstadt mit zwei Leichtverletzten und 50.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagvormittag ereignete sich auf der Kemptener Straße ein schadensträchtiger Verkehrsunfall. Der 77-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die Kemptener Straße und wollte nach links auf die B 19 auffahren. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw. Bei dem Zusammenstoß erlitten die beiden Insassen des entgegenkommenden Pkw leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.15
  • 10× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Vier Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall bei Weitnau

Am 03.10.2015 befuhr gegen 16:50 Uhr ein 37-Jähriger mit seinem Pkw die B12 aus Isny kommend in Fahrtrichtung Kempten. An einer Einmündung wollte er nach links auf die St2055 in Richtung Wengen abbiegen. Hierbei übersah er einen auf der B12 in Fahrtrichtung Lindau fahrenden Pkw. Die 48-jährige Fahrerin dieses Fahrzeugs konnte nicht mehr ausweichen und prallte nahezu ungebremst in den abbiegenden Pkw. Durch den Zusammenstoß wurden drei Personen leicht und eine Person schwer verletzt. Diese...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.10.15
  • 21× gelesen
Polizei

Kollison
Ampelschaltung führt zu Missverständnis: 25.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Memmingen

In den frühen Abendstunden des Dienstag, 29.09.15, kollidierten zwei Pkw im Kreuzungsbereich In der Neuen Welt/Schumacherring. Beide Fahrzeugführer gaben an, zum Unfallzeitpunkt 'Grün' gehabt zu haben. Beim Eintreffen der Streife war die Ampelanlage allerdings bereits abgeschaltet, die Nebenstraße hatte blinkendes Gelblicht. Vermutlich hatte zum Unfallzeitpunkt die Ampelanlage gerade auf Blinklicht umgeschaltet. An beiden hochwertigen Fahrzeugen entstand Totalschaden. Insgesamt liegt der...

  • Kempten
  • 30.09.15
  • 7× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Autofahrer (50) landet mit seinem Wagen in Scheune

In den späten Nachmittagsstunden des Donnerstag, 24.09.15, fuhr ein 50-Jähriger von der A96 kommend in den Kreisverkehr in der Münchner Straße ein und kam hier von der Fahrbahn ab. Er fuhr in eine Holzscheune, konnte seinem Fahrzeug glücklicherweise unverletzt entsteigen. Allerdings entstand durch den Verkehrsunfall ein Totalschaden an seinem Pkw in Höhe von ca. 15.000 Euro. Der Schaden an der Scheune wird mit ca. 3.000 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt....

  • Kempten
  • 25.09.15
  • 14× gelesen
Polizei

Stoppschild missachet
Autounfall mit 30.000 Euro Sachschaden in Halblech

Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf einer Nebenstraße auf die OAL1 sowie auf das für ihn geltende Stopp-Schild zu. Anstatt hier anzuhalten, sah der Ostallgäuer lediglich nach rechts und nach links und wollte die Straße, ohne anzuhalten queren. Eine von rechts kommende 26-jährige Frau konnte dem kreuzenden Pkw nicht mehr ausweichen und es kam zum Unfall. Zum Glück wurde niemand schwerer verletzt. Beide Pkw-Fahrer kamen zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand ein...

  • Füssen
  • 17.09.15
  • 21× gelesen
Polizei

Unfall
Stoppschild missachtet: Zwei Autos mit Totalschaden bei Kollision in Memmingen

Am 05.09.15, gegen 18.15 Uhr, befuhr eine 37-jährige Pkw-Fahrerin die Braunstraße und übersah trotz Stoppschild einen vorfahrtsberechtigten 20-jährigen Pkw-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision, wobei jedoch keiner der Insassen verletzt wurde. An beiden Pkw entstand jeweils Totalschaden mit einem Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro. Die Ampelanlage war zur Unfallzeit ausgeschaltet, sodass die angebrachte Beschilderung galt.

  • Kempten
  • 06.09.15
  • 10× gelesen
Polizei

Unfall
Fahranfängerin fährt bei Dorschhausen gegen Baum und wird dabei leicht verletzt

Am Donnerstagabend, 03.09.2015, befuhr eine 19-jährige Unterallgäuerin die Kreisstraße von Mindelau nach Dorschhausen. Sie kam mit ihrem Pkw nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte dann gegen einen Baum. Die Fahrerin erlitt dadurch leichte Verletzungen und wurde ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 5.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 04.09.15
  • 13× gelesen
Polizei
6 Bilder

Totalschaden
Auto kommt von der A96 ab und überschlägt sich an der Anschlussstelle Jengen

Heute Vormittag kam es gegen 07.45 Uhr zu einem Unfall auf der A96, als eine 27-jährige Autofahrerin bei regennasser Fahrbahn zu schnell die Ausfahrt an der Anschlussstelle Jengen befuhr. Die junge Unterallgäuerin war zunächst in Fahrtrichtung München unterwegs, als sie die Autobahn in Richtung B12 verlassen wollte. In der Kurve der Ausfahrt verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, der im Anschluss geradeaus über einen angrenzenden Grünstreifen schleuderte, sich kurz darauf überschlug und...

  • Buchloe
  • 19.08.15
  • 20× gelesen
Polizei

Zeugensuche
Zwei Autos liefern sich Rennen auf der B309: Pkw überschlägt sich bei Pfronten

Auf der Bundesstraße 309 zwischen Pfronten-Kappel und Pfronten-Weißbach kam es am Dienstagnachmittag zu einem heftigen Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Ostallgäuer kam auf trockener Straße mit seinem grauen Pkw ins Schleudern und fuhr nach rechts über 100 Meter in ein Feld. Dort überschlug er sich schlussendlich mit seinem Wagen, mit dem er gerade eine Probefahrt machte. Er wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt. Das Fahrzeug wurde jedoch komplett demoliert. Seine vor ihm fahrende...

  • Füssen
  • 19.08.15
  • 15× gelesen
Polizei

Totalschaden
Unfall an Autobahnanschlussstelle in Türkheim: Zwei Autofahrer und Kind (4) verletzt

Am Freitagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Bad Wörishofen. Ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus Herne bog nach links in die Autobahnauffahrt nach München ein und übersah dabei eine 38-jährige Ettringerin, welche ihm entgegenkam. Mit im Fahrzeug der Ettringerin saß ihre vierjährige Tochter. Bei dem Aufprall wurden alle Beteiligten leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Totalschaden von ca. 8000...

  • Buchloe
  • 25.07.15
  • 14× gelesen
Polizei

Unfall
Ein Leichtverletzter nach Frontalzusammenstoß bei Isny

Erhebliches Glück gehabt haben dürften zwei Pkw-Fahrer am Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der Gemeindestraße zwischen Isny-Großholzleute und Maierhöfen. Ein 24 Jahre alter Lenker eines VW Golf fuhr in Richtung Maierhöfen und kam in einer leichten Linkskurve auf Höhe Hengelesweiher infolge Unachtsamkeit mit den Rädern aufs rechte Bankett. Beim Gegenlenken driftete er mit seinem Fahrzeug nach links und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Ein entgegenkommender VW Passat eines 55-jährigen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.15
  • 20× gelesen
Polizei

Unfall
Seniorin gibt Vollgas, um über Bordstein zu fahren und rammt zwei Autos auf einem Parkpatz in Sonthofen

Am Montagnachmittag wollte eine 80-jährige Pkw-Fahrerin von der Blumenstraße nach links in einen Parkplatz einbiegen. Nachdem sei den Gegenverkehr hatte passieren lassen, bog sie ab, war jedoch zwischenzeitlich zu weit gerollt und blieb beim Überfahren des Bordsteins an diesem hängen. Da der Vorderreifen am hohen Bordstein anstand, gab sie dementsprechend kräftig Gas, um das Hindernis zu überwinden. Für die ältere Dame überraschend, machte das Fahrzeug plötzlich einen Satz auf den Gehweg. Da...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.15
  • 34× gelesen
Polizei

Totalschaden
Betrunkener Autofahrer (23) kommt bei Wiggensbach von Straße ab

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam am Morgen des 03.06.15 zwischen Ober- und Unterkürnach ein 23-Jähriger von der Fahrbahn ab und beendete seine Fahrt im angrenzenden Wald. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von etwa einem Promille festgestellt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Das Fahrzeug ist ein wirtschaftlicher Totalschaden. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Altusried
  • 05.06.15
  • 20× gelesen
Polizei

Totalschaden
Frontalzusammenstoß in Stetten: Zwei Verletzte und 13.000 Schaden

Am Samstag kam gegen 17.15 Uhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer in der Hauptstraße aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Pkw-Fahrer zusammen. Beide Fahrer mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Stetten sicherte die Unfallstelle ab und leitete den Verkehr um.

  • Mindelheim
  • 01.06.15
  • 27× gelesen
Polizei

Totalschaden
Betrunkener Autofahrer baut Unfall bei Westerheim

Am 22.05.2015 gegen 22:05 kam ein 33-jähriger Pkw Fahrer alleinbeteiligt auf der Fahrt von Erkheim nach Westerheim in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Der aufgrund des Alkoholgeruchs vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille beim Fahrer des verunfallten Pkws. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Memmingen
  • 23.05.15
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020