Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Polizei

Schneeglatte Fahrbahn
Frau (73) rammt Strommast bei Waltenhofen

Am Mittwochvormittag war eine 73-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Auto auf der Kreisstraße zwischen Niedersonthofen und Diepolz offensichtlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet ihr Fahrzeug außer Kontrolle, kam nach links von der Fahrbahn ab und rammte dort einen Überland-Strommast. Hilfsbereite Nachbarn kümmerten sich um die leicht verletzte Seniorin, am Auto entstand Totalschaden von ca. 6.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.17
  • 23× gelesen
Polizei

Vorfahrsmissachtung
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Männern (25 und 27) in Türkheim

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 25-jähriger Mann aus dem Unterallgäu mit seinem Auto die Augsburger Straße in Türkheim in nördliche Richtung. An der Einmündung zur Staatsstraße 2015 übersah er ein von links kommendes Auto und fuhr trotz Verkehrszeichen 'Vorfahrt achten' nach links in die Einmündung ein. Dadurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der verursachende Autofahrer wurde schwer verletzt. Der vorfahrtsberechtigte 27-jährige Fahrzeuglenker aus dem Landkreis Augsburg wurde...

  • Buchloe
  • 11.01.17
  • 30× gelesen
Polizei

Schlechte Wetterverhältnisse
Totalschaden nach Verkehrsunfall auf der A96 bei Weißensberg

Am Sonntagmorgen gegen 04:45 Uhr kam es auf der A96 auf der Höhe von Weißensberg zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn kam ein 24-jähriger Fahrzeugführer ins Schleudern und blieb nach einem Überschlag im rechten Straßengraben der Autobahn liegen. Der Fahrer blieb bei diesem Unfall unverletzt. Der Auto erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden, den die Polizei auf ca. 12.000 Euro beziffert. Der Unfall wurde polizeilich...

  • Lindau
  • 09.01.17
  • 26× gelesen
Polizei

Geschwindigkeit
Führerscheinlose Fahrt endet im Erdwall in Weißensberg: Mann (37) schwer verletzt

In der Nacht auf Montag gegen 00.15 Uhr befuhr ein 37-jähriger Berliner die A96 von Memmingen her kommend in Richtung Österreich. Unmittelbar an der Ausfahrt Weißensberg wollte er offenbar die Autobahn verlassen. Er konnte jedoch aufgrund hoher Geschwindigkeit und eines gerade im Ausfädelungsstreifen befindlichen Autos nicht einfach abfahren. Der Berliner 'schoss' sozusagen an der Ausfahrt vorbei und geriet in den Grünbereich innerhalb der Abfahrt. Weiter fuhr er über die Auffahrt Weißensberg...

  • Lindau
  • 19.12.16
  • 15× gelesen
Polizei
13 Bilder

Zusammenstoß
Unfall zwischen Westerhofen und Sigishofen

Am Freitagmittag, gegen 12:15 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Westerhofen und Sigishofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Ein Autofahrer wollte von Sigishofen kommend nach links in ein Industriegebiet abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Deswegen kam es zum Zusammenstoß der Autos. Dabei wurde der VW in eine angrenzende Wiese geschleudert. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Insassen der Fahrzeuge wurden bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.16
  • 87× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Autofahrer (41) verliert Kontrolle in Kempten und fährt Ampel um

Am 01.12.2016 gegen 16:50 Uhr bog ein Auto der Marke Citroen von der Pettenkoferstraße kommend beschleunigt nach rechts in den Adenauerring ab. Aufgrund der den örtlichen Straßenverhältnissen unangepassten Geschwindigkeit kam der 41-jährige Fahrzeugführer alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der auf der Mittelbebauung befestigten Lichtzeichenanlage. Der Fahrzeugführer kam daraufhin mit einem Rettungswagen leicht verletzt in das Klinikum Kempten. Zur Sicherung des...

  • Kempten
  • 02.12.16
  • 16× gelesen
Polizei

Rettungseinsatz
Drei Schwerverletzte bei Autounfall in Salgen bei Mindelheim

Am 29.11.2016 fuhr ein 41-jähriger BMW-Fahrer um 18.35 Uhr auf dem Grasweg in Salgen in westlicher Richtung. An der Kreuzung mit dem sogenannten 'Highway', der Staatstraße 2037, überquerte er die Vorfahrtsstraße ungebremst. Zur gleichen Zeit befuhr ein 51-jähriger VW-Fahrer die Staatsstraße 2037 in südlicher Richtung. Offenbar übersah der BMW-Fahrer den VW. Es kam zum Zusammenprall der Fahrzeuge und sie wurden von der Fahrbahn geschleudert. Beide Fahrer und die 51-jährige Beifahrerin des VWs...

  • Kempten
  • 30.11.16
  • 16× gelesen
Polizei

Totalschaden
Gegen Laternenmast und Eisentor gefahren: Fahrer und Beifahrer flüchten nach Unfall in Lindau

Am Samstagmorgen verunfallte ein Pkw im Heuriedweg in Lindau. Dessen Fahrer kam in der Linkskurve an der Abzweigung Auenstraße wegen überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte zunächst frontal gegen einen Laternenmast. Danach prallte er in ein Eisentor und blieb mit Totalschaden liegen. Der Fahrer sowie ein weiterer Insasse flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Rickenbacher Straße. Trotz längerer Suche durch zwei Polizeistreifen konnte der Fahrer bisher...

  • Lindau
  • 26.11.16
  • 13× gelesen
Polizei
8 Bilder

Frontalzusammenstoß
Beim Abbiegen übersehen: Autofahrerin stößt mit BMW-Fahrer bei Waltenhofen zusammen

Am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr kam es an der A980 bei Waltenhofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Der Fahrer von einem silbernen BMW war auf der B19 in Richtung Kempten unterwegs. Die Fahrerin eines Kleinwagens wollte von Kempten kommend auf die A980 in Richtung Ulm/Füssen auffahren. Dabei übersah sie den entgegenkommenden BMW-Fahrer beim Abbiegen. Es kam zum Frontalzusammenstoß, wobei der BMW über die Verkehrsinsel in eine angrenzenden Wiese fuhr. Der Pkw der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.11.16
  • 64× gelesen
Polizei

Zu schnell unterwegs
Autofahrerin (23) kommt bei Oberstaufen ins Schleudern und fährt Telefonmasten um

Am Samstagvormittag fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Auto von Stiefenhofen auf der LI 14 Richtung Balzhofen. Im Bereich der Gefällstrecke in der 70er-Zone (bei Nässe) geriet das Fahrzeug vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtkurve ins Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und prallte zunächst mit der Fahrerseite gegen einen Telegraphenmasten rechts neben der Fahrbahn. Holzmasten brach ab, die Telefonleitung wurde abgerissen. Anschließend drehte sich der Pkw...

  • Oberstaufen
  • 06.11.16
  • 23× gelesen
Polizei
9 Bilder

Feuer
Auto gerät in Mauerstetten in Brand

Am Sonntag brannte ein Pkw in der Talfeldstraße in Mauerstetten-Steinholz lichterloh. Der Brand entstand durch einen technischen Defekt im Motorraum und breitete sich rasant aus. Der Fahrzeuglenker konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen und blieb dadurch unverletzt. Seine eigenen Löschversuche scheiterten und er rief die zuständige Feuerwehr. Diese konnte den Brandherd schnell löschen, das Auto brannte jedoch völlig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 06.11.16
  • 160× gelesen
Polizei

Unfall
Nach Schlangenlinien-Fahrt bei Bad Wörishofen: Fahranfänger (18) überschlägt sich in Wiese

Am Freitagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 23 etwa auf Höhe der Fa. Tricor, bei dem ein 18-jähriger Bad Wörishofer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr zunächst 'Schlangenlinien' über die gesamte Fahrbahnbreite und kam später nach links von der Fahrbahn ab, wo er sich schließlich überschlug. Der Gegenverkehr kam glücklicherweise noch mit dem Schrecken davon. Am Fahrzeug des Fahranfängers entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 2000 Euro. Die...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.16
  • 13× gelesen
Polizei

Unfall
Ferrarifahrer (61) verliert Kontrolle über sein Fahrzeug - Zwei Verletzte und 200.000 Euro Gesamtschaden

Heute Mittag befuhr ein 61-Jähriger mit einem Ferrari die Autobahn 96 in Richtung München auf der linken Spur. Kurz nach dem Parkplatz Buxheimer Wald beschleunigte er auf nasser bzw. feuchter Fahrbahn seinen Wagen derart, dass das Heck ausbrach und der Wagen ins Schleudern kam. Er schleuderte zunächst in die Mittelschutzplanke, dann weiter über beide Fahrspuren. Es kam zum Zusammenstoß mit dem nachfolgenden Audi einer 72-jährigen Fahrerin aus Nordrhein-Westfalen. Durch herumfliegende...

  • Memmingen
  • 25.10.16
  • 27× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer (53) verursacht Totalschaden an eigenem Auto bei Türkheim und flüchtet

Ein zunächst unbekannter Autofahrer befuhr am 24.10.2016, kurz nach Mitternacht, einen für Kraftfahrzeuge gesperrten Feldweg, der in die B18 Höhe Kläranlage mündet. Der Fahrer übersah offensichtlich die Bundesstraße, überquerte diese geradeaus und blieb in einem angrenzenden Graben stecken. Er verließ die Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Von den Polizeibeamten konnte der Mann, ein 53-jähriger Slowake, ermittelt werden. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug, das...

  • Buchloe
  • 25.10.16
  • 26× gelesen
Polizei

Totalschaden
Auslaufendes Benzin entzündet Rasenmäher in Immenstadt: Schaden in Höhe von 6.000 Euro

Am Dienstag, gegen 20:15 Uhr, mähte ein 31-Jähriger mit einem Balkenmäher eine Wiese nördlich der Birkenallee, als der Mäher plötzlich Feuer fing. Die Ursache dürfte vermutlich auslaufendes Benzin sein, das auf den Motor tropfte. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Immenstadt, die mit zehn Mann vor Ort war, schnell gelöscht werden. Durch den Brand kam es zu einem Totalschaden des Balkenmähers. Schaden ca. 6.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.16
  • 35× gelesen
Polizei

Totalschaden
Auto nicht gesehen und Unfall verursacht: Autofahrer wird in Obergermaringen gegen Baum geschleudert

Am Donnerstag kam es zu einem Verkehrsunfall in Obergermaringen. Ein Autofahrer befuhr den Ernteweg und übersah das von rechts kommende Auto aus dem Erlenweg. An der Unfallörtlichkeit war die Übersicht durch ein hohes Maisfeld stark eingeschränkt. Das Auto des Unfallverursachers wurde zunächst gegen einen Baum geschleudert, bevor er auf der Straße zum Stehen kam. Beide Wagen haben einen Totalschaden. Von den vier Insassen der beiden Autos wurden drei leicht verletzt, davon zwei in das...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.16
  • 19× gelesen
Polizei

Unfall
Wirtschaftlicher Totalschaden von 10.000 Euro: Autofahrer (49) kommt bei Aitrang von der Straße ab

Am Donnerstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall, als ein 49-Jähriger von Aitrang kommend nach links auf die Hauptstraße in Richtung Ruderatshofen abbog. Aus noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug ins Schleudern, woraufhin es nach links von der Straße abkam und auf der Fahrerseite liegen blieb. Der Fahrer wurde lediglich leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

  • Kempten
  • 13.05.16
  • 12× gelesen
Polizei

Unfall
Auf der B19 bei Immenstadt überholt und Auto übersehen: Polizei sucht nach Zeugen und Unfallverursacher

Auf der B19 kam es am 10.05.2016 gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall, zu dem sowohl Zeugen als auch der Verursacher gesucht werden. Der Fahrer eines dunkelgrünen VW Golf befuhr die B19 von Immenstadt kommend in Richtung Kempten. Zwischen den Anschlussstellen Immenstadt/Stein und Martinszell setzte der Fahrer des Golf zum Überholen an und fuhr auf den linken Fahrstreifen. Als er sich auf Höhe des zu überholenden Fahrzeugs, einer schwarzen BMW-Limousine, befand, zog dessen Fahrer ebenfalls nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.16
  • 17× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (73) fährt in Füssen mit voller Wucht auf drei Autos auf: 25.000 Euro Schaden

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Kemptener Straße stadtauswärts kurz vor der Ampelkreuzung zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos. Eine 73-jährige Hyundai-Fahrerin war aus bislang unbekannten Gründen mit hohem Tempo auf das Ende einer aufgrund Rotlicht wartenden Fahrzeugkolonne gefahren. Die Wucht des Aufpralls war dabei so heftig, dass neben dem Hyundai noch drei weitere Autos durch gegenseitiges Auffahren beschädigt wurden. Die Unfallverursacherin kam mit Brustschmerzen ins...

  • Füssen
  • 05.05.16
  • 22× gelesen
Polizei

Unfall
Lastwagenfahrer wechselt auf A96 bei Sigmarszell die Spur: Autofahrer nach Zusammenstoß verletzt

Ein 57-jähriger Lastwagenfahrer befuhr mit seinem Sattelzug die Autobahn in Richtung München. Auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell scherte er zum Überholen aus und wechselte dabei die Fahrspur. Ein bereits mit hoher Geschwindigkeit auf der Überholspur fahrendes Auto konnte trotz eingeleiteter Notbremsung einen Zusammenstoß mit dem ausscherenden Sattelzug nicht verhindern. Hierbei wurde der Autofahrer verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Wagen entstand ein...

  • Lindau
  • 08.04.16
  • 7× gelesen
Lokales

Totalschaden
Lkw fährt in der Kaufbeurener Straße in Marktoberdorf auf zwei Autos auf

Gleich auf zwei Autos ist ein Lkw-Fahrer aus dem Raum Marktoberdorf am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der Kaufbeurener Straße in Höhe der Jet-Tankstelle stadtauswärts aufgefahren. Der Fahrer des Kipplasters hatte laut Polizei zu spät gesehen, dass ein Auto zur Bäckerei Lipp abbog. Der Audi direkt vor dem Lkw wurde regelrecht zusammengeschoben (Totalschaden). Die Fahrerin, eine 35-jährige schwangere Marktoberdorferin, die jetzt in Waal lebt, kam mit Verdacht auf Schleudertrauma in ein...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.16
  • 25× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Nach Brand des Buxheimer Feuerwehrhauses bleiben noch viele Fragen offen

Auch über eine Woche nach dem Brand des Buxheimer Feuerwehrhauses steht nicht fest, ob das Gebäude saniert wird oder abgerissen werden muss. Nach Angaben von Bürgermeister Werner Birkle war zwar ein Sachverständiger vor Ort, der zumindest die Fahrzeughalle, als 'Totalschaden' bezeichnet habe. Bevor jedoch eine endgültige Entscheidung getroffen werden könne, werde ein Ingenieurbüro in der kommenden Woche das Mauerwerk untersuchen. Als Notunterkunft für die Feuerwehr dient derzeit eine...

  • Memmingen
  • 05.04.16
  • 19× gelesen
Polizei

Unfall
Junge Frau (19) überschlägt sich mit Auto bei Betzigau: keine Verletzten

Am Dienstagabend gegen 23:15 Uhr kam es in der Leiterberger Straße in Betzigau zu einem Verkehrsunfall, nachdem eine 19-jährige Autofahrerin bei eisglatter Fahrbahn von der Straße abkam und das Fahrzeug sich anschließend überschlug. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten das Auto, das auf dem Dach liegen blieb, unverletzt verlassen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.03.16
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020