Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Symbolbild. Zwei Autos sind am Dienstag in Öschle frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt.
3.874×

Krankenhaus
Frontalzusammenstoß in Sulzberg: Zwei Personen schwer verletzt

Zwei Fahrzeuge sind am Dienstagnachmittag im Sulzberger Ortsteil Öschle frontal zusammengestoßen. Zwei Personen wurden schwer verletzt, an den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Eine 26-Jährige und ein ebenfalls 26-Jähriger fuhren in entgegengesetzter Richtung auf der Burgratzer Straße. Wie die Polizei mitteilt, stießen die beiden Fahrzeuge dann in Öschle im Bereich einer leichten Kurve bei eingeschränkter Sicht zusammen. Die 26-Jährigen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mussten in...

  • Sulzberg
  • 24.07.19
Unfall an Kaufbeurer Kreisverkehr (Symbolbild)
1.619×

Unfall
Geradeaus im Kreisverkehr an der Kaufbeurer Bahnhofstraße: Totalschaden

Am 31.03.2019 kam es im Kreisverkehr an der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw blieb im Kreisverkehr am Gaspedal hängen und fuhr nicht in die Ausfahrt, sondern in eine Warnbarke am rechten Rand. Er musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Gleich mehrere Personen hielten an der Unfallstelle, um Erste Hilfe zu leisten

  • Kaufbeuren
  • 01.04.19
Symbolbild. Ein 61-Jähriger Autofahrer verstarb nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Baum noch an der Unfallstelle.
12.268×

Zeugenaufruf
Autofahrer (61) stirbt bei Sulzberg nach Frontalzusammenstoß mit einem Baum

Am Donnerstagmittag, 14. Februar 2019, ist ein 61-jähriger Autofahrer nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Baum gestorben. Der Mann fuhr mit seinem Wagen auf der Martinzeller Straße von Sulzberg her kommend. Er geriet aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Mann prallte zunächst frontal in einen Baum und dann mehrere Meter eine angrenzende Böschung hinunter. Der Mann verstarb noch am Unfallort. Es entstand Totalschaden an seinem Auto sowie Flurschaden. Zur Bergung des...

  • Sulzberg
  • 14.02.19
An den beteiligten Fahrzeugen entstand durch den Unfall jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden.
518×

Airbags
Beim Abbiegen in Gegenverkehr geprallt: 12.000 Euro Sachschaden und drei leicht Verletzte in Kempten

Am Samstag, 19. Januar 2019, bog ein 81-Jähriger gegen 10:00 Uhr mit seinem Wagen vom Adenauerring nach links in die Knussertstraße ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 88-jährigen Autofahrer und fuhr frontal in dessen linke Front. Der Aufprall war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen die Airbags auslösten und hierdurch alle Insassen leicht verletzt wurden. Die drei verletzten Personen wurden mit insgesamt drei Fahrzeugen der Rettungsdienste in das Klinikum Kempten gebracht. An beiden...

  • Kempten
  • 20.01.19
Mehrere Unfälle ereigneten sich auf der A96 bei Lindau.
435×

Unverletzt
Zwei Unfälle auf der A96 bei Lindau: Insgesamt rund 12.000 Euro Sachschaden

Die Polizei Lindau wurde in der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, zu zwei sehr ähnlichen Unfällen auf der A96 zwischen Lindau und Sigmarszell gerufen. Bei einem der Unfälle war eine 50-jährige Frau gegen 23:00 Uhr mit ihrem Auto in Richtung Süden unterwegs. Die Fahrerin geriet aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitplanke. Die Frau bliebt unverletzt. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden. Zusammen mit dem Schaden an der Leitplanke,...

  • Lindau
  • 19.01.19
Der Fahrer verlor aufgrund des Schnees auf der Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug.
468×

Körperverletzung
Drei Leichtverletzte und 35.000 Euro Sachschaden: Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn in Tussenhausen

Am Donnerstagabend, 03. Januar 2019, ereignete sich in der Mörgener Straße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Der 32-jährige Fahrer aus Dillingen verlor in einer Rechtskurve auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und geriet dabei in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 30-jähriger Autofahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von rund 35.000 Euro. Den...

  • Tussenhausen
  • 04.01.19
557×

Unfall
Mann (42) kommt bei Eisenberg von Fahrbahn ab und touchiert Zaun und Werbeschild

Am Morgen des 27.02.2018 gegen 06:40 Uhr kam es in Zell auf der Kreisstraße zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund einer bislang unbekannten Ursache, kam ein 42-Jähriger mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei durchbrach er mit seinem Auto einen Holzzaun und touchierte ein Werbeschild. Anschließend fuhr er mit dem Wagen noch etwa 100 Meter in ein angrenzendes Feld. An dem Auto des Fahrers entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 10.000...

  • Eisenberg
  • 01.03.18
90×

Unfall
Autofahrer (49) verursacht Totalschaden an seinem Auto in Pfronten: Unfallursache eventuell medizinisches Problem

Am Montag, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Mann die Meilinger Str. in Richtung 'Steinrumpel-Kreisel'. Etwa 150 Meter vor dem Kreisverkehr kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend fuhr er an der Böschung weiter, überquerte den Kreisel und setzte die Fahrt rechts der Fahrbahn in einer Wiese fort, in der er nach ca. 300 weiteren Metern stecken blieb. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden von ca. 2.000 Euro. Der Flurschaden kann noch nicht...

  • Füssen
  • 06.02.18
22×

Verkehrsunfall
Leicht Verletzte (26) und 23.000 Euro Schaden durch Kollision in Salgen

Am 13.12.2017, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 73-jähriger Pkw-Fahrer auf dem Lehenweg zwischen Salgen und Schöneberg und wollte die Kreisstraße überqueren. Dabei übersah er einen auf der Kreisstraße MN 11, in Richtung Schöneberg, fahrenden Pkw. Bei dem Zusammenstoß wurde die 26-jährige Fahrerin des Pkw leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 23.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • Kempten
  • 14.12.17
46×

Verkehrsunfall nach Diebstahl
Betrunkener Autodieb (20) verursacht Totalschaden nach Zusammenstößen mit Mauer und Leitplanke in Lindenberg und Oberreute

Gleich zwei Unfälle mit einem gestohlenen Fahrzeug hatte ein 20-Jähriger Rumäne am Sonntagmittag in Lindenberg und Oberreute. Der Mann, der keine Fahrerlaubnis besitzt, hatte die Autoschlüssel einem Arbeitskollegen gestohlen. Am Sonntagmittag wurde die Polizei Lindenberg darüber verständigt, dass ein offensichtlich alkoholisierter Pkw-Fahrer im Bereich Simmerberg in eine Steinmauer geprallt ist. Bei diesem Unfall entkam ein Fußgänger nur um Haaresbreite einer Kollision und blieb...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.10.17
245× 11 Bilder

Totalschaden
Unfall auf der A7 bei Sulzberg endet glimpflich

Am Samstag Abend war ein Mercedes-Sportwagen auf der A7 unterwegs Richtung Süden. Kurz vor dem Autobahndreieck Allgäu verlor der Fahrer die Kontrolle über den Wagen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Wildschutzzaun. Anschließend schleuderte das Auto knapp 200 Meter weit in ein Feld und blieb dann auf der Seite liegen. Der Fahrer hatte großes Glück. Er wurde trotz der Wucht des Aufpralls nicht schwer verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden, er musste durch ein...

  • Kempten
  • 08.10.17
94× 16 Bilder

Zusammenstoß
Autofahrerin (49) wird bei Auffahrunfall auf der A7 bei Dietmannsried verletzt

Ein 26-jähriger Fahrer eines Transporters fuhr am Mittwochabend, 13.09.17, auf der A7 kurz vor der Ausfahrt Dietmannsried auf ein vorausfahrendes Auto auf. Die 49-jährige Fahrerin des Wagens wurde bei dem Unfall verletzt. Den 26-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. Zur Bergung der Fahrzeuge wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. (VPI Kempten)

  • Altusried
  • 14.09.17
244× 22 Bilder

Autobahn
Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach

Auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Woringen und der Autobahnausfahrt Bad Grönenbach ist es am Samstag zu einem Unfall gekommen. Laut ersten Informationen hatte sich der Unfall gegen 16 Uhr ereignet. Der 69-jährige Fahrer des Unfallfahrzeugs war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Anschließend war das Auto auf einem Grünstreifen zum Stehen gekommen. Andere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt. Der Fahrer musste von der...

  • Altusried
  • 20.05.17
38×

Totalschaden
Unaufmerksamer Autofahrer (31) baut Unfall auf der A7 bei Memmingen

Auf der A7 kam es heute zu einem alleinbeteiligten Unfall, weil ein Autofahrer einen Moment lang unaufmerksam war. Während der 31-Jährige glücklicherweise unverletzt blieb, entstand an seinem Fahrzeug ein Totalschaden. Der Fahrer war kurz nach 6:00 Uhr in Richtung Norden unterwegs und kam auf Höhe der Anschlussstelle Memmingen-Süd nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort geriet er auf den Grünstreifen und in die abfällig verlaufende Böschung. Durch den Unfall wurden mehrere Leitplankenfelder und...

  • Memmingen
  • 07.04.17
30×

Totalschaden
Mann (19) fährt in Memmingen zu schnell und prallt gegen Leitplanke

Am Samstag befuhr ein 19-jähriger Autofahrer in Memmingen die Donaustraße in Richtung Fraunhoferstraße. Hierbei fuhr er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf die Kreuzung zu und scherte kurz vor der Ampel auf die Linksabbiegerspur ein. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Laternenmast. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 10.000 Euro...

  • Memmingen
  • 02.04.17
29×

Schneeglatte Fahrbahn
Frau (73) rammt Strommast bei Waltenhofen

Am Mittwochvormittag war eine 73-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Auto auf der Kreisstraße zwischen Niedersonthofen und Diepolz offensichtlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet ihr Fahrzeug außer Kontrolle, kam nach links von der Fahrbahn ab und rammte dort einen Überland-Strommast. Hilfsbereite Nachbarn kümmerten sich um die leicht verletzte Seniorin, am Auto entstand Totalschaden von ca. 6.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.17
43×

Vorfahrsmissachtung
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Männern (25 und 27) in Türkheim

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 25-jähriger Mann aus dem Unterallgäu mit seinem Auto die Augsburger Straße in Türkheim in nördliche Richtung. An der Einmündung zur Staatsstraße 2015 übersah er ein von links kommendes Auto und fuhr trotz Verkehrszeichen 'Vorfahrt achten' nach links in die Einmündung ein. Dadurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der verursachende Autofahrer wurde schwer verletzt. Der vorfahrtsberechtigte 27-jährige Fahrzeuglenker aus dem Landkreis Augsburg wurde durch...

  • Buchloe
  • 11.01.17
38×

Schlechte Wetterverhältnisse
Totalschaden nach Verkehrsunfall auf der A96 bei Weißensberg

Am Sonntagmorgen gegen 04:45 Uhr kam es auf der A96 auf der Höhe von Weißensberg zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn kam ein 24-jähriger Fahrzeugführer ins Schleudern und blieb nach einem Überschlag im rechten Straßengraben der Autobahn liegen. Der Fahrer blieb bei diesem Unfall unverletzt. Der Auto erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden, den die Polizei auf ca. 12.000 Euro beziffert. Der Unfall wurde polizeilich...

  • Lindau
  • 09.01.17
27×

Geschwindigkeit
Führerscheinlose Fahrt endet im Erdwall in Weißensberg: Mann (37) schwer verletzt

In der Nacht auf Montag gegen 00.15 Uhr befuhr ein 37-jähriger Berliner die A96 von Memmingen her kommend in Richtung Österreich. Unmittelbar an der Ausfahrt Weißensberg wollte er offenbar die Autobahn verlassen. Er konnte jedoch aufgrund hoher Geschwindigkeit und eines gerade im Ausfädelungsstreifen befindlichen Autos nicht einfach abfahren. Der Berliner 'schoss' sozusagen an der Ausfahrt vorbei und geriet in den Grünbereich innerhalb der Abfahrt. Weiter fuhr er über die Auffahrt Weißensberg...

  • Lindau
  • 19.12.16
138× 13 Bilder

Zusammenstoß
Unfall zwischen Westerhofen und Sigishofen

Am Freitagmittag, gegen 12:15 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Westerhofen und Sigishofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Ein Autofahrer wollte von Sigishofen kommend nach links in ein Industriegebiet abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Deswegen kam es zum Zusammenstoß der Autos. Dabei wurde der VW in eine angrenzende Wiese geschleudert. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Insassen der Fahrzeuge wurden bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.16
21×

Verkehrsunfall
Autofahrer (41) verliert Kontrolle in Kempten und fährt Ampel um

Am 01.12.2016 gegen 16:50 Uhr bog ein Auto der Marke Citroen von der Pettenkoferstraße kommend beschleunigt nach rechts in den Adenauerring ab. Aufgrund der den örtlichen Straßenverhältnissen unangepassten Geschwindigkeit kam der 41-jährige Fahrzeugführer alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der auf der Mittelbebauung befestigten Lichtzeichenanlage. Der Fahrzeugführer kam daraufhin mit einem Rettungswagen leicht verletzt in das Klinikum Kempten. Zur Sicherung des...

  • Kempten
  • 02.12.16
36×

Rettungseinsatz
Drei Schwerverletzte bei Autounfall in Salgen bei Mindelheim

Am 29.11.2016 fuhr ein 41-jähriger BMW-Fahrer um 18.35 Uhr auf dem Grasweg in Salgen in westlicher Richtung. An der Kreuzung mit dem sogenannten 'Highway', der Staatstraße 2037, überquerte er die Vorfahrtsstraße ungebremst. Zur gleichen Zeit befuhr ein 51-jähriger VW-Fahrer die Staatsstraße 2037 in südlicher Richtung. Offenbar übersah der BMW-Fahrer den VW. Es kam zum Zusammenprall der Fahrzeuge und sie wurden von der Fahrbahn geschleudert. Beide Fahrer und die 51-jährige Beifahrerin des VWs...

  • Kempten
  • 30.11.16
21×

Totalschaden
Gegen Laternenmast und Eisentor gefahren: Fahrer und Beifahrer flüchten nach Unfall in Lindau

Am Samstagmorgen verunfallte ein Pkw im Heuriedweg in Lindau. Dessen Fahrer kam in der Linkskurve an der Abzweigung Auenstraße wegen überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte zunächst frontal gegen einen Laternenmast. Danach prallte er in ein Eisentor und blieb mit Totalschaden liegen. Der Fahrer sowie ein weiterer Insasse flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Rickenbacher Straße. Trotz längerer Suche durch zwei Polizeistreifen konnte der Fahrer bisher...

  • Lindau
  • 26.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ