Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Lokales

Grünenbach
74-Jähriger fährt nagelneuen Mercedes nahe Ebratshofen zu Schrott

Im Westallgäu ist ein 74-jähriger Pkw-Fahrer am vergangenen Nachmittag mit seinem neuen Mercedes von der Fahrbahn abgekommen und in einen Stadel gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2001 im Bereich Ebratshofen- Zwerenberg. Der 74-Jährige blieb unverletzt, es entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 55.500 Euro, so die Polizei. Wie sich später herausstellte, war der Fahrer alkoholisiert.

  • Kaufbeuren
  • 18.05.12
  • 9× gelesen
Lokales

Polizei
Stippvisite des Winters sorgt für Blechschäden im ganzen Allgäu

19 Unfälle in fünf Stunden allein rund um das Autobahndreieck Allgäu Am Mittwoch – wohl gemerkt der 16. Mai – ist der Winter mit Schnee, Graupel und frostigen Temperaturen ins Allgäu zurückgekehrt. Er blieb nur kurz. Gestern strahlte bereits wieder die Sonne, am Wochenende sind über 20 Grad zu erwarten. Für manchen Autofahrer jedoch hinterließ diese Stippvisite einen recht bitteren Nachgeschmack. Wie die Polizei mitteilte, ereigneten sich allein auf der A 7 und der A 96, rund um das...

  • Kempten
  • 18.05.12
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Anreise
Acht Personen werden auf der A 96 bei Buchloe verletzt ndash Fünf beteiligte Fahrzeuge

Schwerer Unfall auf dem Weg zum Autotreffen Es sollten eigentlich ein paar unbeschwerte Tage beim VW-Treffen am Wörthersee werden. Fünf Autos aus der Schweiz, deren Insassen sich laut Polizeibericht untereinander nicht kannten, waren am Vatertag auf dem Weg zu dem Treffen nach Österreich, als sie in einen schweren Unfall auf der A 96 bei Buchloe verwickelt wurden. Insgesamt acht Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, geriet gegen 4 Uhr auf Höhe der...

  • Buchloe
  • 18.05.12
  • 12× gelesen
Polizei

Lkr. Oberallgäu/ Immenstadt
Schwerer Verkehrsunfall in Immenstadt

Ein 21 Jahre alter Pkwfahrer befuhr die Kreisstraße OA 30 voin Untermaiselstein in Richtung Immenstadt-Rauhenzell. Im Verlaufe einer Kurve kommt der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich in einer angrenzenden Wiese mehrmals. Dabei wird der 21 Jahre alte Fahrer schwerstverletzt und die 17 Jahre alte Beifahrerin mittelschwer verletzt im Pkw eingeklemmt. Nachdem die Verletzten von der Freiwilligen Feuerwehr Immenstadt befreit wurden, konnte der Fahrer mittels...

  • Kempten
  • 17.05.12
  • 16× gelesen
Lokales

Pfronten
Frau überschlägt sich bei Pfronten mit 1 Promille

In der vergangenen Nacht ist eine Autofahrerin bei Pfronten von der Straße abgekommen und hat sich in einer angrenzenden Wiese überschlagen. An ihrem Auto entstand Totalschaden, die Frau blieb aber unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde dann festgestellt, dass die Fahrerin etwa 1 Promille hatte. Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet.

  • Füssen
  • 25.04.12
  • 16× gelesen
Lokales

Isny
Autofahrerin muss entgegenkommendem Fahrzeug in Isny ausweichen

Eine 18-jährige Fahranfängerin hat bei Isny die Kontrolle über ihren Wagen verloren und hat einen Baum getroffen. Die junge Frau wich gestern aufgrund eines entgegenkommenden Autos auf das unbefestigte Bankett und geriet dabei ins Schleudern. Die Fahranfängerin kam von der Straße ab, schrammte einen Baum und kam schließlich rund 50 Meter weiter in einer abschüssigen Wiese zum Stehen. Die 18-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Auto...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.04.12
  • 27× gelesen
Lokales

Füssen
Junge Frau überschlägt sich mit Auto

Eine 23-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Wagen auf dem Weg von Füssen nach Hopfen am See nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Die Frau verlor in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, ihr Beifahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.

  • Füssen
  • 23.04.12
  • 15× gelesen
Lokales

Pfronten
Mit Sommerreifen auf schneebedeckter Straße in Pfronten weggerutscht

In Pfronten ist am vergangenen Vormittag ein 42-jähriger Pkw-Fahrer in steilem Gelände von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen, alle vier Insassen blieben jedoch unverletzt. Grund für den Unfall war nach Angaben der Polizei vermutlich die Tatsache, dass der Mann bereits mit Sommerreifen auf der noch schneebedeckten Straße unterwegs war. An dem Auto entstand Totalschaden.

  • Füssen
  • 23.04.12
  • 16× gelesen
Lokales

Heimenkirch
23-Jähriger überschlägt sich mit Pkw und begeht Fahrerflucht

Ein 23-jähriger Lindauer hat sich am Wochenende in Biesenberg bei Heimenkirch mit seinem Pkw überschlagen und danach Fahrerflucht begangen. Nach Angaben der Polizei geriet der junge Mann ins Schleudern und prallte gegen eine Betonmauer. Die Polizei traf den 23-Jährigen dann zu Fuß kurz vor Opfenbach. Der Grund für seine Flucht war schnell ermittelt, er hatte mehr als 1,1 Promille Atemalkohol. Am Auto entstand Totalschaden, der 23-Jährige selbst blieb unverletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.04.12
  • 18× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kaufbeuren

Am 13.04.2012, gegen 18:10 Uhr, musste ein Pkw Fahrer in der Sudetenstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein anderer Pkw-Fahrer übersah den stehenden Pkw inklusive dessen Anhänger und fuhr auf diesen auf. Der Fahrer des auffahrenden Pkws wurde dabei schwer verletzt und in das KH Kaufbeuren eingeliefert. Der Fahrer des stehenden Pkw blieb unverletzt. Am Anhänger des stehenden Pkws entstand erheblicher Sachschaden (ca. 3000 Euro). Der auffahrende Pkw erlitt einen Totalschaden (ca. 3000 Euro).

  • Kempten
  • 14.04.12
  • 16× gelesen
Lokales

Kaltental
74-Jähriger fährt nahe Kaltental gegen Baum

Aus bislang unbekannter Ursache ist ein 74-jähriger Mann zwischen Eldratshofen und Gerbishofen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall gestern Nachmittag. Während der Fahrer unverletzt blieb, wurde seine 75-jährige Beifahrerin verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden von etwa 2000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 30.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Lindenberg
Autofahrerin bei Lindenberg schwer verunglückt

Glück im Unglück hatte eine 26-jährige Autofahrerin bei einem Unfall bei Lindenberg. Die junge Frau geriet mit ihrem Wagen aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach mehrmaligem Überschlagen kam das Auto dann mit Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro an einer Böschung zum Liegen. Mit Verdacht auf ein Schleudertrauma und Schockzustand wurde die Frau mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 30.03.12
  • 6× gelesen
Lokales

Traktor
Traktor biegt ab: Totalschaden an Auto nahe Leuterschach

Ein schwerer Unfall mit einem Traktor und einem Auto hat sich am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Wald und Leuterschach ereignet. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand jedoch Totalschaden in Höhe von 4000 Euro. Laut den Ermittlungen der Polizei hatte ein 18-Jähriger mit seinem Personenwagen einen Traktor mit Güllefassanhänger überholen wollen, als dieser plötzlich nach links abbog. Der Autofahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern und prallte mit seinem Wagen gegen ein...

  • Marktoberdorf
  • 26.03.12
  • 21× gelesen
Lokales

P - Mod Unfall
GTI-Fahrer attackiert Straßenlaterne in Marktoberdorf

Zweimal Totalschaden auf Modeon-Parkplatz Mit einem alles andere als alltäglichen Unfall hatte es die Marktoberdorfer Polizei am Samstagmittag auf dem Parkplatz des Modeons zu tun. Dort war ein 19-Jähriger mit seinem Golf GTI aufgrund – so die Polizei – 'nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatter Fahrbahn' derart ins Schleudern geraten, dass er mit dem Heck seines Wagens über eine Bordsteinkante hinweg gegen eine Straßenlaterne knallte. Sowohl die Laterne als auch der Golf...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.12
  • 21× gelesen
Lokales

Kempten
Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Kempten

30.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Unfalls in Kempten auf der Kreuzung Schumacherring/Brodkorbweg. Ein Fahrer eines Mercedes hatte an der Kreuzung die Vorfahrt eines VW-Fahrers missachtet. Dieser prallte deshalb in die Seite des Mercedes. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos noch gegen eine Verkehrsinsel geschleudert. Die beteiligten Personen blieben unverletzt, an den Autos entstand Totalschaden.

  • Kempten
  • 07.02.12
  • 5× gelesen
Lokales

Lindenberg
Mann steckt Auto in Lindau mit Heizlüfter in Brand

In Lindenberg hat ein Mann die komplette Inneneinrichtung seines Autos abgebrannt. Der 73-jährige Mann hatte einen Heizlüfter auf die Rückbank seines Autos gestellt um dieses aufzuwärmen. Der Heizlüfter fiel offenbar um und steckte die Inneneinrichtung in Brand. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 07.02.12
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020