Tot

Beiträge zum Thema Tot

Polizei
Brand in Memminger Wohnhaus

Todesursache
Brand in Memminger Wohnhaus: Mann (29) ist an giftigem Qualm erstickt

An giftigem Rauchgas erstickt ist der 29-jährige Mann, der vor einer Woche in der Nacht zu Mariä Himmelfahrt bei einem Feuer in seiner Wohnung in der Memminger Innenstadt ums Leben kam. Diese Todesursache habe die Obduktion des Leichnams ergeben, sagte am Mittwoch eine Polizeisprecherin. Zur Ursache des Feuers konnte sie bisher lediglich ausschließen, dass der Brand mit Absicht gelegt wurde. Ob es ein technischer Defekt oder ein Unglück – zum Beispiel durch eine Zigarette oder eine Kerze –...

  • Memmingen
  • 21.08.19
  • 7.738× gelesen
Polizei
Brand in Memminger Wohnhaus: Mann (29) tot geborgen
8 Bilder

Feuer
Mann (29) stirbt bei Brand in Memminger Wohnhaus

Nur noch tot konnte die Feuerwehr einen 29-Jährigen bergen. Er starb bei einem Feuer in der Memminger Innenstadt in der Nacht zum Donnerstag. Nachbarn alarmierten um 23.19 Uhr die Feuerwehr, weil der bungalowähnliche Anbau eines Wohnhauses in der der Lindauer Straße brannte. Die rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten zwar ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern – den 29-jährigen Wohnungsinhaber konnten sie jedoch nicht mehr retten. Sowohl die Todes- wie auch...

  • Memmingen
  • 15.08.19
  • 19.065× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Mordprozess
Mann (46) in Bad Wörishofen zu Tode geprügelt: Einmal Haftstrafe, zweimal Freispruch für die Angeklagten

Im September 2018 wurde ein 46-Jähriger in Bad Wörishofen so schwer verprügelt, dass er an seinem eigenen Blut erstickte. Drei Männer standen unter dem dringenden Tatverdacht, den Mann ermordet zu haben. Am Freitag wurde vor dem Memminger Landgericht das Urteil gefällt.  Drei Männer standen wegen des Vorwurfs gemeinschaftlichen Totschlags vor dem Landgericht Memmingen. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, wurde einer der Angeklagten zu zehn Jahren Haft verurteilt. Seine DNA sei am Körper...

  • Memmingen
  • 09.08.19
  • 2.561× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Prozess
Mann (46) in Bad Wörishofen zu Tode geprügelt: Urteil auf August verschoben

Drei Männer sollen im September einen 46-jährigen Mann in Bad Wörishofen tot geprügelt haben. Durch die Schläge ist der Mann an seinem eigenen Blut erstickt. Am Montag hätte eigentlich vor dem Memminger Landgericht das Urteil fallen sollen. Wie Die Welt berichtet, habe das Gericht die Urteilsverkündung auf den 9. August verschoben. Den Angeklagten im Alter von 56, 36 und 33 Jahren wird gemeinschaftlicher Totschlag vorgeworfen. Laut Anklage sollen sich die vier Männer regelmäßig zum Trinken...

  • Memmingen
  • 15.07.19
  • 2.315× gelesen
Lokales
Vor dem Memminger Landgericht begann gestern der Prozess gegen zwei Brüder, die eine 35-Jährige ermordet haben sollen. Hier im Gespräch mit ihren Verteidigern.

Gericht
Ehefrau erdrosselt: Prozess gegen Brüderpaar aus Memmingen hat begonnen

Zahlreiche Menschen drängen sich Montagmorgen in den Zuhörerbereich des Sitzungssaals 132 am Memminger Landgericht. Einige müssen stehen, die Tür geht kaum noch zu. Als die beiden Angeklagten den Gerichtssaal betreten, fallen teils abfällige Bemerkungen, ein Beobachter sagt leise: „Mir wird schlecht, ich kann ihm gar nicht ins Gesicht sehen“. Manche kennen den 51-Jährigen offenbar, der seine Ehefrau ermordet haben soll. Mitangeklagt ist sein 60-jähriger Bruder. Für den Prozess gegen die beiden...

  • Memmingen
  • 11.09.18
  • 3.361× gelesen
Lokales

Ermittlung
Tote Syrerin aus Memmingen: Mann und Schwager unter Verdacht

Gut sechs Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 35-jährigen Memmingerin hat sich der Tatverdacht gegen zwei unmittelbare Angehörige offenbar verdichtet. Nach Informationen unserer Zeitung gehen Ermittler davon aus, dass die Mutter dreier Kinder von ihrem eigenen Mann und dessen Bruder getötet wurde. Die im Erdreich versteckte Leiche der gebürtigen Syrerin war, wie berichtet, im vergangenen Oktober in einem Gewerbegebiet unweit des Allgäu-Airports geborgen worden. Motiv für die Bluttat...

  • Memmingen
  • 18.03.18
  • 5.131× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Vermisste Frau (35) aus Memmingen tot aufgefunden

Seit dem 23. August 2017 wurde eine Frau aus Memmingen vermisst. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die Frau Opfer einer Straftat geworden ist, wurde Anfang Oktober eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Diese fand nun die Leiche der Frau. Seit Anfang Oktober sicherten und bewerteten die Ermittler umfangreiches Spurenmaterial, vernahmen Zeugen und gingen Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Aufgrund der zwischenzeitlich gewonnen Erkenntnisse wurden am Donnerstag Nachmittag in...

  • Memmingen
  • 27.10.17
  • 655× gelesen
Polizei
20 Bilder

Massenkarambolage
Schwerer Verkehrsunfall mit sechs Toten und 13 Verletzten auf der A7 bei Woringen

Großalarm für die Rettungskräfte im Unterallgäu kurz nach dem Jahreswechsel: Bei dichtem Nebel krachen auf der A7 in Fahrtrichtung Norden zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Woringen kurz vor 1 Uhr mehrere Autos und drei schwere Lastwagen ineinander. Ein nachfolgender 22 Jahre alter Fahrer mit vier jungen Frauen im Auto bemerkt die Unfallstelle nicht mehr rechtzeitig und fährt frontal gegen die auf beiden Fahrspuren stehenden Unfallfahrzeuge. Alle fünf Insassen sind auf der...

  • Memmingen
  • 01.01.17
  • 1.145× gelesen
Polizei

Unfall
Anhalter (26) bei Memmingerberg frontal erfasst: tot

Ein 26 Jahre alter Fußgänger wurde gestern Nacht kurz vor 22:00 Uhr auf der Kreisstraße MN 17 im Bereich des Gewerbegebietes von einem Pkw erfasst. Der Fußgänger verstarb dann im Laufe der Nacht im Klinikum Memmingen an seinen schwersten Verletzungen. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der 26 Jahre alte Unterallgäuer von Wolfertschwenden per Anhalter von einem Landwirt mit dessen Zugmaschine bis zum Unfallort mitgenommen. An der Unfallörtlichkeit wollte dann der Anhalter abgesetzt werden, dazu...

  • Memmingen
  • 09.07.16
  • 54× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter tötet in Ottobeuren junges Schaf und legt es Besitzerin vor die Haustür

Ein unbekannter Täter tötete ein junges Kamerunschaf und legte dieses am Donnerstagnachmittag der Besitzerin des Schochenhofes vor die Haustüre. Die Schafherde lebt auf dem Hof der Frau und darf dort auf den umliegenden Wiesen mit Einverständnis der dortigen Bauern frei herumlaufen. Beobachtungen bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0.

  • Memmingen
  • 22.01.16
  • 23× gelesen
Lokales

Nachruf
Altbürgermeister von Fellheim gestorben

Fellheims Altbürgermeister und Ehrenbürger Bernhard Kling ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Kling, der am 18. April 1929 in Kirchdorf geboren wurde, war von 1984 bis 2002 Bürgermeister in der Gemeinde. Zuvor war er viele Jahre lang als Gemeindekassier tätig. Ortsansässigen Firmen ermöglichte er, an den nördlichen Ortsrand anzusiedeln. Der Kirchenvorplatz samt Brunnen wurde in seiner Amtszeit neu gebaut und gestaltet. Unter seiner Regie wurde die ehemalige Schule umgebaut. Seitdem befindet...

  • Memmingen
  • 02.01.14
  • 37× gelesen
Polizei
19 Bilder

Polizeimeldung
Drei Tote nach Flugzeugabsturz nahe Memmingen: Absturzursache weiterhin unklar

Wie berichtet ist am Montag kurz nach 16 Uhr ein einmotoriges Kleinflugzeug besetzt mit 3 Personen in der Nähe von Oberopfingen abgestürzt. Alle drei Flugzeuginsassen kamen dabei ums Leben. Die Absturzstelle befindet sich im Landkreis Biberach auf Gemarkung Kirchdorf-Oberopfingen bei Schifferhaus. Es handelt sich um ein Waldstück zwischen der BAB 7 und der Iller gelegen, nördlich von der Straße zwischen Oberopfingen und Heimertingen. Nach wie vor ungeklärt ist die Absturzursache. Nach den...

  • Memmingen
  • 20.08.13
  • 181× gelesen
Lokales
19 Bilder

Unglück
Flugzeugabsturz: Opfer stammen aus Göppingen, Landsberg und Augsburg

Die drei Opfer des Flugzeugabsturzes bei Memmingen sind ein 64-jähriger Fluglehrer aus dem Raum Göppingen sowie zwei 32-Jährige aus dem Raum Augsburg und Landsberg. Das teilte die Polizei Biberach nun mit. Einer der 32- Jährigen hatte das Flugzeug geflogen. Es stürzte aus etwa 80 Meter Höhe in ein Waldstück. Die einmotorige Maschine des Bundeswehr-Luftsportrings war gestern Nachmittag in Laupheim gestartet. Die Flugzeugtrümmer wurden noch in der Nacht geborgen. Experten des Luftfahrtbundesamtes...

  • Memmingen
  • 20.08.13
  • 47× gelesen
Lokales

Leguan
Toter Leguan im Flussbett der Iller gefunden

Im Flussbett der Iller bei Fellheim (Unterallgäu) ist ein toter Leguan entdeckt worden. Wegen einer Sicherheitsinspektion der Wehranlage Fellheim/Kirchdorf war das Wasser in den Iller-Kanal geleitet worden. In dem daraufhin trockenen Flussbett entdeckten Mitglieder eines Angelsportvereins das tote Tier. Wie der Leguan dorthin kam, ist unklar. Möglicherweise ist das Tier von seinem Besitzer ausgesetzt worden.

  • Memmingen
  • 24.02.11
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019