Alles zum Thema Tot

Beiträge zum Thema Tot

Polizei
Symbolbild Bergwacht

Unglück
Vermisster Bergwanderer (29) aus Kempten tot im Bereich Grünten gefunden

Ein 29-jähriger Bergwanderer aus Kempten ist jetzt tot im Bereich des Grünten gefunden worden. Nach Polizeiangaben galt der Mann seit Montagabend als vermisst. Der Mann wollte eine Bergtour in den Allgäuer Alpen machen. Zu dem Mann gab es schon seit einigen Tagen keinen Kontakt mehr. Mitglieder der Bergwacht Sonthofen, Immenstadt, Wertach, eine Rettungshundestaffel und ein Polizeihubschrauber hatten nach dem Vermissten gesucht. Am Dienstagmittag konnte die Leiche des Mannes dann in einem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.05.18
  • 16947× gelesen
Anzeige
Rundschau
Gericht

Urteil
Lindauer Mutter tötet das eigene Kind: Freispruch vor dem Kemptener Landgericht

Kann eine heute 49 Jahre alte Frau für das zur Rechenschaft gezogen werden, was sie in der Nacht zum 13. September 2016 getan hat? Diese Frage hatte am Dienstag die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts zu klären. Es war eine Verhandlung, in der eine Frage im Vordergrund stand: War die Frau schuldfähig, als sie in ihrer Lindauer Wohnung der schlafenden Tochter ein Kissen ins Gesicht drückte und das Mädchen erstickte? Das Gericht kam trotz unterschiedlicher Aussagen von zwei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.03.18
  • 10114× gelesen
Polizei

Tödlicher Schuss
Wegen Streit um Geld: Türke (42) erschießt Landsmann (37) in Bad Wurzach

Sonntag Abend, kurz nach 22.00 Uhr vor einem Bad Wurzacher Wohnhaus: Ein 42-jähriger Mann schießt auf einen 37-Jährigen. Der Getroffene stirbt an einem Pistolenschuss in den Bauch. Die Polizei vermutet Geldgeschäfte als Hintergrund der Tat. Der Getötete soll demnach den Täter an dessen Wohnung aufgesucht haben, um einen ausstehenden Geldbetrag einzutreiben. Daraus entwickelte sich zunächst ein Streit, dann eine Schlägerei. Laut Zeugenaussagen hat sich der Täter mit einem Messer bewaffnet,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.10.17
  • 43× gelesen
Polizei

Vermisstenfund
Vermisster Mann (59) aus Frankfurt am Main tot aufgefunden

Der mit der Meldung vom Freitag gesuchte 59-jährige Mann wurde in Österreich in der Ortschaft Baad in der Nähe einer Berghütte tot aufgefunden. Ein Wanderer fand den Mann leblos am Rande eines Wanderweges liegen. Nach jetzigem Stand gibt es keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung oder einen Unfall. Für weitere Auskünfte wird an die Pressestelle der Landespolizeidirektion Voralberg verwiesen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.10.16
  • 1× gelesen
Rundschau

Unfälle
Im Gespräch mit einem Verkehrsexperten: Die Zahl der Verkehrstoten im Allgäu ist rasant gestiegen

41 Menschen sind seit Jahresbeginn bei Verkehrsunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ums Leben gekommen. Das sind 17 mehr als im Vorjahreszeitraum, was einem Anstieg um 70 Prozent entspricht. In jedem Fall, sagt Verkehrsexperte Peter Kaiser von der Polizei in Kempten, handle es sich um ein menschliches Drama, in das Familienmitglieder und Freunde gestürzt werden. Kaiser, 59, weiß, wovon er redet: Seit er bei der Polizei ist, hat er es eigentlich fast immer mit Unfällen zu...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.08.16
  • 1× gelesen
Lokales

Gotteskrieger
Islamist Erhan A. aus Kempten wohl in Syrien getötet

Er war einer der bekanntesten Islamisten in Deutschland: Nun ist der Kemptener Erhan A. wohl tot. Der bekannte Allgäuer Islamist Erhan A. ist laut Medienberichten in Syrien getötet worden. Die Familie des Opfers sei informiert worden, teilte sein Anwalt dem Bayerischen Rundfunk mit. Erhan A. etwa hatte sich einst zum Islamischen Staat bekannt, zum Terror in Syrien. Auch in seinem ersten Interview im Juli 2014 mit unserer Redaktion. Darin hatte er berichtet, wie er mit dem Zug über Österreich...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.08.16
  • 5× gelesen
Rundschau

Angriff
Lastwagen rast in Menschenmenge: 84 Tote bei Anschlag in Nizza

Bei einem Anschlag im südfranzösischen Nizza sind mindestens 84 Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei hat den Attentäter erschossen. Bei einem Feuerwerk zum französischen Nationalfeiertag am 14. Juli ist ein Mann mit einem Lastwagen in eine Menschenmenge gerast. Laut Behörden sind 84 Menschen, darunter auch Kinder, getötet worden. Über 100 Menschen wurden verletzt, 18 Menschen sollen noch in Lebensgefahr schweben, berichtet die Zeit. Erst nach zwei Kilometern konnte der Lkw gestoppt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.07.16
  • 2× gelesen
Rundschau
20 Bilder

Ermittlungen
Messerattacke in Kaufbeuren: Der tödliche Streit begann wegen einer Zigarette

Mehrmals stach der Täter mit einem Messer in die Brust des 23-Jährigen. Auslöser der tödlichen Eskalation vor einer Bar in Kaufbeuren war eine Zigarette Ein Ermittlungsrichter am Kaufbeurer Amtsgericht hat gestern Haftbefehl gegen einen 49-Jährigen wegen Totschlags erlassen. Wie berichtet, war in der Nacht zum Dienstag in einer Sportbar im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz ein Streit eskaliert. Schließlich stach der 49-Jährige vor der Bar einem 23 Jahre alten Türken mehrmals mit einem Messer in...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.04.16
  • 6× gelesen
Rundschau
20 Bilder

Messerstecherei
Junger Mann (23) stirbt nach Messerstichen vor Kaufbeurer Kneipe

Ein zunächst harmloser Streit in einer Kneipe im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz eskaliert. Wenig später wird ein 49-Jähriger als Tatverdächtiger festgenommen In einer Kneipe in Kaufbeuren-Neugablonz ist zwischen der Wirtin und einem Gast ein Streit entbrannt. Zwei junge Männer mischten sich ein. Für einen endete dies tödlich. Mit mehreren Messerstichen in den Oberkörper hat in der Nacht zum Mittwoch in Kaufbeuren-Neugablonz ein 49 Jahre alter Mann einen 23-Jährigen getötet. Der mutmaßliche...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.04.16
  • 21× gelesen
Polizei

Polizeimeldung
Vermisste (64) aus Memmingen tot aufgefunden

Die seit 24.11.2015 vermisste 64-Jährige wurde am Sonntagnachmittag in der Nähe einer landwirtschaftlichen Fläche nördlich von Memmingen durch Spaziergänger tot aufgefunden. Durch die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.12.15
  • 0× gelesen
Lokales

Verkehr
Unterallgäuer Lkw-Fahrer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Fahrlässige Tötung: So lautete der Vorwurf gegen einen Unterallgäuer Lasterfahrer, der sich jetzt vor dem Amtsgericht verantworten musste. Die Verhandlung befasste sich mit den Ereignissen, die sich am 12. Dezember 2014 gegen 23.20 Uhr auf der A8 zutrugen. Bei Dasing war es zu einem Unfall gekommen, deshalb wich der Lasterfahrer plötzlich auf die linke Spur aus. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und raste in den Lkw. Der Wagen geriet in Brand, der 37-jährige Fahrer starb...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.12.15
  • 0× gelesen
Polizei

Suchaktion
Tödlicher Unfall: Wanderer (81) stürzt an der Hochgehrenspitze 150 Meter in die Tiefe

Ein 81-jähriger, aus dem Landkreis Günzburg stammender Mann wurde am Donnerstagvormittag in den österreichischen Alpten tot geborgen. Der Mann beabsichtigte am 30.09.2015, von der Kanzelwand in Richtung Fiderepasshütte zu wandern. Der Wanderer verließ sein Hotel in Mittelberg gegen 9 Uhr. Als er bis 19.40 Uhr nicht ins Hotel zurückkehrte, wurde die Polizei in Kleinwalsertal verständigt. Die Bergrettungen Mittelberg und Riezlern sowie die Alpine Einsatzgruppe der Vorarlberger Polizei starteten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.10.15
  • 0× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (18) prallt bei Aitrang gegen Trike: zwei Tote

Am Montag gegen 18 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 3, Aitrang – Friesenried, ein Verkehrsunfall mit zwei Toten. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin fuhr von Aitrang nach Friesenried. In einer Rechtskurve, kurz vor Salenwang, kam sie aus bisher nicht geklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr ein Trike (dreiräderiges Kfz) besetzt mit zwei Personen. Der Pkw, ein Polo, schleuderte gegen das Trike. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Noch an der Unfallstelle verstarb der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.09.15
  • 3× gelesen
Polizei
7 Bilder

EG Wertach
Mann in Kaufbeuren getötet: Dritter Verdächtiger in Haft

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der 'EG Wertach' führten zur Festnahme eines dritten Tatverdächtigen. Die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Kempten erließ bereits einen Untersuchungshaftbefehl. Am 5. Juli 2015 wurde von einem Angler in der Wertach ein lebloser Körper entdeckt. Die Obduktion des Leichnams belegte, dass der 21-jährige Kaufbeurer durch Gewalteinwirkung gegen seinen Körper verstorben ist. Aus diesem Grund wurde bei der Kripo Kaufbeuren die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.07.15
  • 3× gelesen
Rundschau
16 Bilder

Obduktion
Toter aus der Wertach obduziert: Kaufbeurer (22) wurde getötet

Nach dem Fund eines Toten in der Wertach in Kaufbeuren bestätigt die Obduktion die ersten Vermutungen. Die Polizei ermittelt wegen eines Verbrechens - und bittet weiter um Hinweise. Bei dem Toten, der am Sonntag in der Wertach in Kaufbeuren gefunden wurde, handelt es sich um einen 22-Jährigen aus der Stadt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die Leiche wurde noch in der Nacht auf Montag in München obduziert. Das Ergebnis bestätigt die bisherige Vermutung, dass der Mann gewaltsam zu Tode...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.07.15
  • 15× gelesen
Polizei

Unglück
Arbeitsunfall: Baggerfahrer (53) stirbt auf Baustelle in Memmingen

Tödlich verletzt wurde am Mittwoch-Vormittag gegen 08.30 Uhr ein Baggerfahrer auf einer Baustelle in der Goldhoferstraße in Memmingen. Der 53-Jährige lehnte sich offensichtlich aus seinem Führerhaus heraus und geriet währenddessen an einen Joystick seiner Arbeitsmaschine, woraufhin sich die Kanzel des Fahrzeugs drehte. Dabei wurde der Arbeiter zwischen dem Bagger und einer Betonsäule eingeklemmt und zog sich die tödlichen Verletzungen zu. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.07.15
  • 9× gelesen
Polizei
28 Bilder

Ermittlungen
Vermisster (20) nach Badeunfall im Öschlesee tot aufgefunden

Nachdem am Freitag auf dem Sulzberger See ein Boot mit sechs jungen Männern gekentert war, wurde sofort und umfangreich nach einem Vermissten gesucht. Er wurde nun verstorben gefunden. Da sich nicht nur auf das Wasser, sondern auch auf die Uferbereiche erstreckte, wurden im Laufe des Nachmittages weitere Hilfskräfte alarmiert. Unter anderem wurde zum bereits vor Ort befindlichen Rettungshubschrauber noch ein Polizeihubschrauber angefordert. Auch ein Sonarboot war im Einsatz. Um kurz nach 20...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.06.15
  • 6× gelesen
Polizei
14 Bilder

Großeinsatz
Mann wird tot in Kemptener Wohnung aufgefunden: anschließender Gasalarm

Nachdem es zur Öffnung einer Wohnung in der Alpenrosenstraße kam, führte eine weitere verschlossene Türe zum Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Weil ein Bekannter sich um den Bewohner eines Mehrfamilienhauses sorgte, suchte er diesen auf, der allerdings auf Klopfen und Läuten die Wohnungstüre nicht öffnete. Durch alarmierte Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr wurde um kurz nach elf Uhr die Wohnungstüre geöffnet, woraufhin der Bewohner verstorben in seiner Wohnung...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.06.15
  • 9× gelesen
Lokales

Unfall
Zwei Segelflugzeuge in Vorarlberg zusammengestoßen: ein Pilot tot

Zwei Segelflugzeuge sind in Hohenems (Vorarlberg) zusammengestoßen. Eins stürzte anschließend in einem Steinbruch ab und ging in Flammen auf. Der Pilot kam dabei ums Leben. Das andere Segelflugzeug konnte notlanden. Der Pilot blieb unverletzt. Die beiden Flugzeuge waren nach den Ermittlungen der Polizei am frühen Nachmittag am Flughafen Hohenems gestartet. Er liegt 25 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt im Rheintal und wird vor allem von Sportfliegern genutzt. Es ist der einzige...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.05.15
  • 0× gelesen
Polizei

Unglück
Forstwirt stirbt bei Waldarbeiten nahe Haldenwang

Zu einem folgenschweren Betriebsunfall bei Forstarbeiten kam es am späten Nachmittag am Freitag, den 24.04.2015, in einem Wald bei Haldenwang, Lkr. Oberallgäu. Ein 43-jähriger Forstwirt verletzte sich mit seiner Motorsäge beim Beseitigen von Sturmschäden so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Wie es zu dem Unfall des alleine arbeitenden Forstwirtes kam, ist bislang unklar. Zur Klärung des Unfallherganges werden Ermittlungen durch die Kriminalpolizeiinspektion Kempten geführt....

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.04.15
  • 2× gelesen
Polizei

Unglück
Großeinsatz: Mann (67) ertrinkt in der Iller nahe Kempten

Einen umfangreichen Rettungseinsatz führten mehrere Einsatzkräfte von Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei gestern Abend durch, nachdem ein Mann in die Iller gefallen war. Gegen 20.20 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über Notruf darüber informiert, dass ein Mann am Weidacher Weg, hinterhalb der Feuerwehrliegenschaft, in die Iller gefallen war und nun nicht mehr zu sehen sei. Aufgrund dieses Notrufes wurden umfangreich Rettungskräfte der Wasserwachten Kempten und Rottachtal, sowie der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.03.15
  • 3× gelesen
Rundschau

Suizid
Polizeibeamter in Memmingen tot aufgefunden

Die Leiche eines 58 Jahre alten Polizeibeamten ist am Montagvormittag von einem Spaziergänger im Memminger Stadtteil Steinheim gefunden worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Mann mit einer privaten Waffe erschossen. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Nach Informationen der Allgäuer Zeitung handelt es sich bei dem Toten um den früheren Polizeichef von Illertissen, der vergangen August von seinen Aufgaben als Dienststellenleiter entbunden worden war. Der Chef der Polizei in...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.03.15
  • 20× gelesen
Polizei

Unglück
Mann (26) stirbt bei Waldarbeiten nahe Buchenberg

Zu einem tragischen Unfall kam es heute Vormittag im Kreuzthal. Ein Waldarbeiter kam dabei ums Leben. Mehrere Waldarbeiter waren in steilem Gelände mit Baumfällarbeiten beschäftigt, als kurz nach zehn Uhr ein gefällter Baum unglücklich auf einen bereits am Boden liegenden Stamm stürzte. Nach derzeitigem Kenntnisstand hebelte dieser aus und wurde auf zwei Arbeiter geworfen. Ein 21-jähriger Arbeiter wurde dadurch leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der zweite...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.01.15
  • 0× gelesen
Lokales

Hunde
Nach Beißerei in Durach, bei der ein Terrier getötet wurde, meldet sich der Musher zu Wort

Die Geschichte um einen toten Foxterrier in Durach schlägt hohe Wellen. Wie berichtet, war der Jagdhund am Neujahrstag auf einem Weg nahe des Gasthauses 'Tobias' in ein vierköpfiges Gespann von Schlittenhunden geraten und von den Huskys totgebissen worden. . Mittlerweile meldete sich der Halter der Huskys bei der AZ. Ganz so, wie vom Jagdhundbesitzer dargestellt, habe sich der Vorfall nicht ereignet. Und er sagt: Wäre der Foxterrier angeleint gewesen, wäre nichts passiert. Strafrechtlich hat...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.01.15
  • 3× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018