Tot

Beiträge zum Thema Tot

Polizei (Symbolbild)
 15.163×

Täter Unbekannt
Tötungsdelikt in Kaufbeuren: Mann (50) tot in Wohnung gefunden

Ein 50-jähriger Mann wurde am Sonntagmorgen von einem Bekannten tot in seiner Wohnung in Kaufbeuren-Neugablonz gefunden. Die Polizei geht nach eigener Aussage von einem Tötungsdelikt aus. Demnach sei der Täter noch unbekannt. Die Tatzeit könne auf die Nacht von Samstag auf Sonntag eingegrenzt werden. Wegen laufenden Ermittlungen kann die Polizei derzeit zur Todesursache noch keine Angaben machen. Noch am Sonntag soll der Mann obduziert werden. Auch zu einem möglichen Motiv liegen laut...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.20
Ein Missverständnis mit Folgen: Vodafon-Kundin fälschlicherweise für tot erklärt.
 4.762×

Missverständnis
Vodafone erklärt Kaufbeurerin für tot

Johanna Müller (Name von der Redaktion geändert) hatte nie Probleme mit ihren Vodafone-Verträgen – bis Anfang Oktober über Nacht das Internet und der Kabelanschluss für den Fernseher abgeschaltet wurden. Am nächsten Tag erhielt die 70-Jährige einen Brief: „Unser herzliches Beileid zum Tod von Johanna Müller.“ Die Kaufbeurerin war verwundert: „Ich bin doch quicklebendig.“ Sie nahm Kontakt mit dem Kundenservice auf. „Ich habe 50 oder 60 Mal mit denen telefoniert“, sagt Müller verärgert. Keiner...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.18
Symbolbild
 9.377×

Ermittlungen
Kaufbeuren: Frau (47) und Tochter (9) tot in Einfamilienhaus aufgefunden

Angehörige haben am Donnerstagvormittag eine 47-jährige Frau und ihre 9-jährige Tochter tot in deren Einfamilienhaus in Kaufbeuren aufgefunden. Nach Angaben der Polizei hat sich die Frau vermutlich selbst das Leben genommen. Wie die 9-jährige Tochter ums Leben kam, ist noch unklar. Eine offensichtliche Gewalteinwirkung sei jedoch nicht festgestellt worden, so die Polizei weiter. Die Rechtsmedizin in München soll nun die genauen Todesursachen klären. Die Kripo Kaufbeuren und die...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.18
 448×

Vermisstensuche
Frau (43) tot bei Baisweil aufgefunden

Eine 43-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag tot bei Baisweil gefunden worden. Die Ostallgäuerin galt seit Dienstagabend als vermisst. Eine großangelegte Suche nach der Vermissten verlief bis Mittwochnachmittag zunächst ohne Erfolg. Per Handyortung konnten die Rettungskräfte die Frau dann aber im Großraum Baisweil feststellen. Dort fanden die Retter die Vermisste dann in einem Waldstück. An der Suchaktion waren insgesamt sieben Polizeistreifen, ein Polizeihubschrauber und zwei Ortungsteams...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.18
 321×

Zeugenaufruf
Hunderte tote Fische im Biessenhofener Bachtelsee

Am Samstag wurden der PI Marktoberdorf mehrere hundert tote Fische im Bereich der Heubrücke / Bachtelsee mitgeteilt. Vor Ort konnte mit Hilfe der Feuerwehr ein Fisch zur Untersuchung geborgen werden. Passanten hatten einen silbernen Transporter mit Transportkiste bemerkt. Diese und weitere Zeugen sollen sich bitte bei der PI Marktoberdorf melden.

  • Kaufbeuren
  • 22.10.17
 34×

Schwelbrand
Nach Zimmerbrand in Stiefenhofen: Bewohner (82) kommt ums Leben

Am Montagvormittag gegen 9.30 Uhr bemerkten Angehörige, die den Bewohner eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens versorgen wollten, eine Rauchentwicklung im Obergeschoss des Hauses. Versuche in das verrauchte Obergeschoss zu gelangen scheiterten. Die alarmierten Feuerwehren aus Stiefenhofen, Ebratshofen und Grünenbach betraten unter Anwendung von schweren Atemschutz das Gebäude. Sie fanden in einem Zimmer den verstorbenen 82-jährigen Hausbewohner, der das Haus nicht mehr rechtzeitig...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.17
 63×

Interview
Getöteter Hund in Biessenhofen: Jäger spricht im Interview über den Fall

Der Fall eines getöteten Hundes am Bachtelsee bei Biessenhofen (Ostallgäu) ist zwar mittlerweile knapp zwei Monate her, aber immer noch aktuell, wie auch die Ermittlungen der Polizei und die zahlreichen Leserbriefe zeigen, die die Allgäuer Zeitung zu diesem Thema immer noch erhält. Einige Leser glauben, dass der Täter 'in den Reihen der Jäger' zu suchen ist. Die Allgäuer Zeitung hat sich mit Anton Sommer aus Ebenhofen über den Fall und die Probleme durch freilaufende Hunde unterhalten. Der...

  • Kaufbeuren
  • 15.01.15
 39×

Drogen
Mann (42) aus Bad Wörishofen nach Drogenkonsum tot in Wohnung aufgefunden

Angehörige fanden einen 42-Jährigen am Nachmittag des 18. Oktober 2014 leblos in seiner Wohnung, nachdem sie sich um ihn gesorgt und nach ihm gesehen hatten. Der sofort verständigte Rettungsdienst konnte aber nur noch den Tod des Bad Wörishofeners, der offenbar seit längerem Rauschgiftabhängig war, feststellen. Durch die Polizei wurden typische Utensilien gefunden, die einen Heroin- und Cannabiskonsum belegen, was nach derzeitigem Kenntnisstand auch zum Tod führte. Seitens der Kripo Memmingen...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.14
 59×

Fund
Vermisster Ostallgäuer (18) tot in der Wertach aufgefunden

Nachdem ein 18-jähriger Ostallgäuer vom Faschingstreiben in Biessenhofen am vergangenen Samstag nicht nach Hause zurückkehrte, meldeten ihn Angehörige am Sonntag bei der Polizei als vermisst. Im Rahmen der dann folgenden Suchmaßnahmen wurde der Vermisste am Nachmittag von einem Polizeihubschrauber nahe Biessenhofen in der Wertach leblos entdeckt. Der sofort hinzugerufene Notarzt stellte den Tod des Vermissten fest. Die Kripo Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem...

  • Kaufbeuren
  • 03.03.14
 24×

Unfall
Verkehrstoter bei Unfall – alleinbeteiligt bei Grünenbach (Westallgäu) gegen einen Baum

Gegen 05:20 Uhr wurde auf der Staatsstraße 2001, zwischen Harbatshofen und Schönau ein Autowrack an einem Baum festgestellt. Der Fahrer war in dem Fahrzeug eingeklemmt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam der 22-jährige Fahrer aus Grünenbach alleinbeteiligt, aus noch unbekannter Ursache, nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

  • Kaufbeuren
  • 07.10.13
 35×

Obduktion
56-jähriger Toter aus Fischweiher in Bad Wörishofen ist ertrunken

Die Obduktion des tot in einem Fischweiher vorgefundenen Mannes ergab, dass dieser durch Ertrinken zu Tode kam. Am Donnerstag Abend, 04.07.2013, fand eine Frau ihren Ehemann tot in einem Fischweiher vor, nachdem sie auf einem Freizeitgrundstück der Familie nach ihm gesucht hatte. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes hatten zur eine Obduktion angestrebt. Diese hat nun ergeben, dass der 56 Jährige ertrunken ist. Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod des aus Kaufbeuren stammenden Mannes hat...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.13
 32×

Bad Wörishofen
Vermisste 60-Jährige in Bad Wörishofen tot aufgefunden

Eine gestern Abend als vermisst gemeldete 60-jährige Unterallgäuerin konnte heute Nacht um 01.30 Uhr am Rande einer Kleingartenanlage bei Bad Wörishofen nur noch tot aufgefunden werden. An der Suche waren Kräfte der örtlichen Polizeiinspektion, ein Polizeihubschrauber sowie etwa 20 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Rettungshundestaffel beteiligt. Die genaue Todesursache ist unklar. Ein Fremdverschulden sowie ein Unfallgeschehen kann nach derzeitigen Erkenntnissen ausgeschlossen...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.12

Umwelt
Mysteriöses Tiersterben in Neugablonz - 30 tote Vögel gefunden

Veterinäramt sucht Ursache Ein geheimnisvolles Vogelsterben wird derzeit aus Neugablonz vermeldet: 'Ungefähr 30 verschiedene Vögel lagen tot auf einem Fleck in meinem Garten', berichtet eine Frau. Sie benachrichtigte die Behörden, die daraufhin tätig wurden. Doch eine Ursache für den rätselhaften Vorgang liege noch nicht vor, erklärt Oberregierungsrat Ralf Kinkel, im Landratsamt Ostallgäu unter anderem für öffentliche Sicherheit und das Veterinäramt zuständig. Wie überall sonst auch, waren...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020