Tot

Beiträge zum Thema Tot

Hund reißt Lamm in Füssen (Symbolbild).
3.894× 9

Eingeschläfert
Lamm nach Hundeattacke in Füssen tot

Ein Lamm musste am Dienstagnachmittag, nachdem es von einem Hund in den Hinterlauf gebissen wurde, eingeschläfert werden. Zwei Kinder hatten das verletzte Lamm auf der Weide entdeckt. Wie die Polizei berichtet, waren die Kinder gegen 15:00 Uhr am Venetianerwinkel unterwegs und hatten einen freilaufenden Hund in der Nähe beobachtet. Der Hund muss über den Zaun gesprungen sein und das Lamm in den Hinterlauf gebissen haben. Denn kurze Zeit später entdeckten die Kinder das verletzte Lamm auf der...

  • Füssen
  • 26.08.20
Symbolbild. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Füssen telefonisch entgegen.
9.814×

Polizei
Tote Tiere in Gebüsch bei Füssen entsorgt

An einer Parkbuch zwischen Füssen und Hopfen wurden am Dienstagvormittag eine tote Katze und mehrere tote Hühner in einem Gebüsch gefunden, die dort entsorgt wurden. Wie die Polizei mitteilt, sollen die Tiere aufgrund des Verwesungszustandes nicht länger als drei bis vier Tage dort gelegen haben. Der Verursacher ist derzeit nicht bekannt. Das unvorschriftsmäßige Entsorgen von Tierkörpern stelle eine Ordnungswidrigkeit dar, so die Polizei. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizeiinspektion Füssen...

  • Füssen
  • 31.07.19
Symbolbild
12.463×

Zusammenstoß
Tödlicher Verkehrsunfall in Füssen: Autofahrer (80) erliegt im Krankenhaus seinen Verletzungen

Nach einem Verkehrsunfall auf der B16 bei Füssen ist am Freitag ein 80-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen - eine Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann vom Wertstoffhof auf die B16 abbiegen und übersah dabei einen BMW. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in die angrenzende Wiese geschleudert. Der 80-jährige Unfallverursacher wurde dabei in seinem Auto eingeklemmt. Beide Unfallbeteiligten mussten mit schweren Verletzungen in ein...

  • Füssen
  • 31.05.19
588×

Statistik
Verkehrsunfälle: Sieben Menschen sterben 2018 im Füssener Land

Die Zahl der Verkehrsunfälle ist im Füssener Land im Vergleich der Jahre 2018/17 nahezu unverändert geblieben. Doch die Zahl der Verkehrstoten ist auf sieben (2017: eine Person) hochgeschnellt. Auffällig: „Die Hauptunfallursache ist normalerweise überhöhte Geschwindigkeit. Bei uns ist das nicht der Fall“, sagt Thomas Meiler, der Verkehrsexperte der Füssener Polizei. Vermutlich habe oft Unachtsamkeit zu den tödlichen Unfällen geführt. Auch die Zahl der Verletzten bei Unfällen im Füssener Land...

  • Füssen
  • 04.03.19
Polizeiabsperrung
14.847×

Suche
Vermisster Tourist (54) tot bei Füssen gefunden

Der bei Füssen vermisste, 54-jährige Tourist ist tot in einem Waldgebiet bei Füssen gefunden worden. Nach Angaben der Polizei fanden Suchhunde der Alpinen Einsatzgruppe die Leiche des Vermissten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden, bzw. auf eine Gewalttat liegen nicht vor.

  • Füssen
  • 28.09.18
Symbolbild Polizei
5.083×

Unfall
Vermisster Badegast (77) aus Vils tot im Füssener Weißensee aufgefunden

Seit Dienstagnachmittag wurde ein 77-jähriger Mann aus Vils am Füssener Weißensee vermisst. Nach einer Schwimmrunde durch den Weißensee kam er nicht mehr zum vereinbarten Treffpunkt, den er mit seiner Frau ausgemacht hatte, zurück. Nur die Kleidung des Mannes war aufzufinden.  Am Dienstagnachmittag wurden daher ausgiebige Suchmaßnahmen eingeleitet, die durch die Wasserwacht, die örtlichen Feuerwehren und die Polizei ausgeführt wurden. Insgesamt kamen 80 Rettungskräfte zum Einsatz. Der...

  • Füssen
  • 01.08.18
Symbolbild Rettungshubschrauber
5.149×

Unfall
Tödlicher Zusammenstoß zwischen Auto und E-Bikerin (56) auf der B17 bei Schwangau

Am Montagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Einmündung von der B17 und der Colomanstraße. Eine 62-jährige Autofahrerin wollte auf der B17 eine 56-jährige E-Bikerin überholen, die von der Colmanstraße nach rechts auf die B17 in Richtung Buching fuhr. Aus noch ungeklärter Ursache kam es während des Überholvorgangs zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Beteiligten. Die E-Bikerin wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik...

  • Füssen
  • 31.07.18
Symbolbild
12.236×

Unglück
Tödlicher Unfall am Tegelbergsteig bei Schwangau

Bei einem Unfall am Tegelbergsteig bei Schwangau ist am Samstagmittag ein Mann ums Leben gekommen. Der 26-Jährige stürzte kurz vor Ende des dortigen Klettersteigs rund 150 Meter in die Tiefe und starb noch an der Unfallstelle. Laut Zeugenaussagen war es am Berg zu einem Stau von mehreren Personen gekommen. Als sich dieser Stau auflöste, soll der junge Mann abgestürzt sein. Ein Fremdverschulden kann aktuell ausgeschlossen werden. Die Bergwachten Füssen, Kaufbeuren und Steingaden, sowie Beamte...

  • Füssen
  • 11.06.18
246×

Diskussion
Tote Fische sorgen im Füssener Land für Aufregung

Ein Foto, das viele tote Fische im Alatsee zeigt, sorgt derzeit für Aufregung in den sozialen Netzwerken. 'Schrecklich', 'furchtbar', 'da stimmt etwas nicht': So und ähnlich äußern sich besorgte Bürger aus dem Füssener Land. Die Liste der vorgeschlagenen Ursachen ist lang. Neben dem Schwefel im Gewässer wird mangelndes Nitrat als möglicher Grund für das Sterben der Fische diskutiert. Doch das vermeintliche Fischdrama hat einen harmlosen Hintergrund wie Matthias Heinz, Vorsitzender des...

  • Füssen
  • 05.10.17
605×

Unfall
Motorradfahrer (21) tödlich verunglückt auf B16 bei Rieden am Forggensee

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der B16 bei Rieden am Forggensee ein tödlicher Verkehrsunfall, bei dem ein 21-jähriger Ostallgäuer verstarb. Der verunglückte Motorradfahrer hatte in der Fahrzeugkolonne in Fahrtrichtung Nord ein Auto überholt und scherte danach in einer Linkskurve wegen Gegenverkehrs zu stark nach rechts ein und geriet dabei auf den nicht befestigten Fahrbahnrand. Dadurch kam er offenbar ins Schleudern und touchierte die Leitplanke. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und...

  • Füssen
  • 16.10.16
126×

Lawine
Allgäuer Bergführer (50) stirbt bei Lawinenunglück am Montblanc-Massiv

Insgesamt drei Tote hat ein Lawinenunglück am Montblanc in den französischen Alpen gefordert. Einer der Toten ist ein ehemaliger Allgäuer Bergführer, der lange in Schwangau gelebt hatte, bevor er an den Montblanc gezogen ist. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, sind Blöcke aus dem Gletschereis am Berg Mont Maudit abgebrochen und haben die Lawine ausgelöst. Die Allgäuer Bergführer war mit zwei Frauen unterwegs, alle drei waren untereinander mit Seilen verbunden. Die Schneemassen haben die...

  • Füssen
  • 18.08.16
60×

Unfall
Radfahrerin (47) nach schwerem Sturz bei Pfronten in Kemptener Klinik verstorben

Eine 47-jährige Frau aus München ist am Dienstagabend in der Unfallklinik in Kempten an ihren schweren Kopfverletzung gestorben. Die Frau stürzte am Samstagnachmittag mit ihrem Mountainbike bei der steilen Abfahrt von der Schlossanger Alp. Die Frau trug einen Fahrradhelm, erlitt aber beim Sturz ein schweres Schädel-/Hirntrauma und lag seit dem Unfall im Koma. Die Ermittler der Polizei gehen von einem Fahrfehler aus. Ein Fremdverschulden schließen sie aus. Das Mountainbike befand sich in einem...

  • Füssen
  • 07.07.16
89×

Feuer
Wohnungsbrand in Pfrontener Sozialunterkunft: Bewohnerin (41) stirbt an Rauchgasvergiftung

Über die Integrierte Leitstelle Allgäu wurde ein Wohnungsbrand im 1. Obergeschoss der Sozialunterkunft der Gemeinde Pfronten, Sonnenplatz 4, mitgeteilt. Eine Bewohnerin konnte die Brandwohnung nicht mehr rechtzeitig verlassen. Die anderen fünf Bewohner konnten das Gebäude selbst unverletzt verlassen oder von der Feuerwehr gerettet werden. Update 20. Mai: Opfer starb an Rauchgasvergiftung Nach dem Brandfall in der Nacht vom vergangenen Montag auf Donnerstag im Ortsteil Steinach, sind die...

  • Füssen
  • 17.05.16
52×

Suche
Vermisster Rentner (72) aus Hamburg in Bleckenau tot aufgefunden

Zwei Wochen nach seinem plötzlichen Verschwinden wurde ein 72-jähriger Mann aus Hamburg leblos im Bereich Bleckenau aufgefunden. Wie die Polizei bereits am 29. März 2016 berichtete, besichtigte der Mann am 27. März im Rahmen einer Busreise die Schlösser im Königswinkel. Die letzte Station war die Besichtigung des Schloss Neuschwansteins in Hohenschwangau. Der Rentner kehrte jedoch zum vereinbarten Treffpunkt nicht zurück. Der Reiseleiter meldete darauf den Rentner bei der Polizei Füssen als...

  • Füssen
  • 11.04.16
125×

Sturz
Mountainbike-Fahrer (74) stirbt bei Unfall nahe der Drehhütte bei Schwangau

Zu einer leblosen Person wurden Beamte der Polizeiinspektion Füssen am Mittwochvormittag, gegen 10.00 Uhr, zur Drehhütte bei Schwangau gerufen. Vor Ort konnte ein Mountainbike-Fahrer festgestellt werden, der sich durch einen Sturz offensichtlich tödliche Verletzungen zugezogen hatte. Ermittlungen ergaben, dass eine Gruppe von Mountainbike-Fahrern am vergangenen Dienstag zu einer Tour aufgebrochen ist und Rast in der Drehhütte einlegte. Der 74-jährige Ostallgäuer machte sich gegen 22.00 Uhr...

  • Füssen
  • 18.11.15
399× 15 Bilder

Unglück
Vermisstes Segelflugzeug bei Füssen gefunden: Pilot gestorben

Beim Absturz eines Segelflugzeugs am Donnerstagabend bei Füssen ist der Pilot gestorben. Mehrere Zeugen hatten den Absturz beobachtet und die Polizei alarmiert. Eine große Suchaktion setzte daraufhin ein. Vier Hubschrauber sowie die Bergwacht-Bereitschaften aus Füssen, Steingaden und Vils beteiligten sich daran. Kurz nach 20 Uhr wurde die Maschine entdeckt, der 45-jährige Pilot, der sich alleine im Flugzeug befand, war nicht mehr am Leben. Nach ersten Informationen der Polizei handelt es sich...

  • Füssen
  • 06.08.15
164×

Gewissheit
Wasserleiche bei Füssen gefunden: Es handelt sich um den seit April gesuchten Italiener (33)

Nun ist es Gewissheit: Der 33 Jahre alte Mann, den ein 48-Jähriger im April bei einem nächtlichen Streit von der Füssener Theresienbrücke in den Lech geworfen hatte, ist tot. Am Dienstagvormittag wurde die Leiche des Italieners im Rechen des "Horner Wehr", nur einige hundert Meter von der Marienbrücke entfernt, gefunden. Ein Arbeiter hatte den Körper bei Reinigungsarbeiten entdeckt. Rückblende pöbeln der 33 Jahre alte Italiener und sein Begleiter (29) nach einem Kneipenbesuch einen 48-jährigen...

  • Füssen
  • 02.06.15
99× 6 Bilder

Unfall
Bergunglück nahe Pfronten: Wanderer (67) von Fels erschlagen

Von einem Fels ist am Samstagvormittag ein 67 Jahre alter Wanderer auf dem Weg zur Vilser Alm bei Vils/Tirol in der Nähe von Pfronten erschlagen worden. Der Mann aus Peiting (Kreis Weilheim-Schongau) war auf der Stelle tot. Seine 65-jährige Frau, die ihn begleitete, blieb unverletzt. Der Felssturz hatte sich am 1547 Meter hohen Roten Stein gelöst. Die meisten Steine wurden durch Bäume abgehalten, nur drei Blöcke bahnten sich einen Weg durch den Wald und stürzten auf die Forststraße.

  • Füssen
  • 31.05.15
43×

Ermittlungen
Vermisster 87-Jähriger tot aufgefunden

Der seit dem 17.03.2015 aus Augsburg abgängige 87-Jährige wurde in einem Wald im südlichen Landkreis Landsberg tot aufgefunden. Einem Waldbesitzer war der abgestellte Pkw des Vermissten aufgefallen. Bei einer Nachschau entdeckte er den neben dem Fahrzeug liegenden Toten. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt derzeit die näheren Umstände des Todes. Aufgrund eines möglichen Bezuges nach Füssen war die Vermisstenmeldung des Polizeipräsidiums Schwaben Nord auch durch das Polizeipräsidium...

  • Füssen
  • 23.03.15
73×

Suche
Vermisste aus Bobingen tot aufgefunden

Nur noch tot konnte eine 80-Jährige vermisste Frau aufgefunden werden. Die Frau aus dem Bobinger Raum war am 15.01. mit ihrem Pkw weggefahren. Nachdem sie am Nachmittag noch immer nicht zurück gekehrt war, wurde sie von Angehörigen bei der örtlichen Polizeiinspektion als vermisst gemeldet. Trotz der eingeleiteten Suchmaßnahmen konnte die Frau nicht aufgefunden werden. Ihr Verbleib klärte sich, als ein Waldarbeiter in einem Waldgebiet bei Seeg sowohl auf das gesuchte Fahrzeug, als auch auf die...

  • Füssen
  • 17.01.15
28×

Unglück
Schwangau: Schwimmer starb vermutlich an Herzinfarkt

Der 71-jährige Mann, der am Dienstag in Schwangau, bei einem Badeunfall gestorben ist, hatte vermutlich zuvor einen Herzinfarkt. Der Schwimmer war im Bannwaldsee zunächst ohnmächtig geworden, später ist er in einem Krankenhaus verstorben. So der aktuelle Ermittlungsstand der Kripo Kempten. Ein Fremdverschulden am Tod des 71-Jährigen schließen die Kriminalbeamten aus.

  • Füssen
  • 08.08.13
107×

Aufruf
Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Absturz am Tegelberg

63-jährige Wandererin abgestürzt Nach dem tödlichen Absturz einer 63 Jahre alten Urlauberin am Tegelberg diese Woche sucht die Polizei einen 30 bis 35 Jahre alten Mann als Zeugen. Er soll versucht haben, die Rettungskräfte nach dem Unfall zu verständigen, hatte aber keinen Handy-Empfang. Der gesuchte Zeuge kommt vermutlich aus dem nördlichen Ostallgäu. Die 63-jährige Frau zog sich tödliche Verletzungen zu, als sie auf Gratweg rund 250 Meter über eine steile Rinne in die Tiefe stürzte.

  • Füssen
  • 18.05.13
24×

Unfallstatistik
Zahl der Verkehrstoten im Raum Füssen stark gestiegen

Füssener Polizei registriert 2012 fünf verheerende Zusammenstöße – 'Zunehmende Unvernunft' vieler Radler macht Beamten Sorge Sie schätzten vermutlich eine Verkehrssituation falsch ein und bezahlten das mit ihrem Leben: Zwei Motorradfahrer aus Oberbayern starben im Mai 2012 bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Seeg und Nesselwang. Der verheerende Zusammenstoß war nur einer von fünf tödlichen Unfällen im Bereich der Polizeiinspektion Füssen 2012 - drei mehr als im Jahr zuvor....

  • Füssen
  • 12.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ